Führerschein Big Bike

Diskutiere Führerschein Big Bike im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Zusammen, Möchte meinen D-Führerschein (Klasse A und B) umschreiben lassen (beglaubigte Übersetzung liegt vor). Habe gelesen, dass es jetzt...
H

Huanah

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
495
Reaktion erhalten
2
Ort
Stuttgart
Hallo Zusammen,

Möchte meinen D-Führerschein (Klasse A und B) umschreiben lassen (beglaubigte Übersetzung liegt vor). Habe gelesen, dass es jetzt einen Extra Big-Bike FS gibt oder geben soll.
Dieser enthält ja dann hoffentlich den "kleinen" Moped FS oder muss ich dann 3 "Pappen" beantragen ? Wieviele Wohnsitzbescheinigungen brauche ich dafür?


Gruß Dieter
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
650
Reaktion erhalten
109
ja, es gibt nach der Einführung des Big Bike Führerscheins DREI verschiedene Führerscheine.

Im Big Bike Führerschein ist der "kleine Moped" Führerschein inklusive, Du wirst also nur zwei Füherscheine erhalten, den fürs Big Bike und den fürs Auto

Welche zusätzlichen Tests hinzu kommen kann ich nicht sagen weil die Maßnahmen noch gar nicht begonnen haben und man im Internet über Ausmaß und Art der Tests nichts findet.

Auch zu der Frage, ob man den "großen" Motorradführerschein eines anderen Landes anerkennen wird, findet man nichts im Internet.

Du brauchst eine Wohnsitzbescheinigung von der Immigration, Du bekommst eh nur eine einzige, die reicht für die Beantragung von 2 Führerscheinen - Auto und Big Bike - aus. Eine Wohnsitzbescheinigung erhält man nur, wenn man bei der Ankunft an seiner Wohnadresse, seiner TM30 Wohnsitzregistrierungspflicht nach gekommen ist
 
Zuletzt bearbeitet:
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
650
Reaktion erhalten
109
P.S. manche DLT's erlauben eine "Umschreibung" mit übersetzten und beglaubigten Führerscheinen. Andere DLT's wollen den Internationalen Führerschein und den nationalen FS sehen, und im Fall dass dieser nicht vorliegt, muss eine vollständige theoretische Prüfung abgelegt werden. Es macht auch einen Unterschied, ob zum ersten Mal ein Thai FS beantragt wird, oder ob es sich um eine Verlängerung handelt.
Da die Interpretationen der DLT Beamten landauf landab voneinander abweichen können, empfiehlt es sich bei der für Deinen Wohnort zuständigen DLT genauestens nachfragen, was verlangt wird.
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
650
Reaktion erhalten
109
wer sich die Lauferei und Nachfragerei sparen möchte, nimmt die Hilfe einer Agentur in Anspruch. Gerade jetzt zu einer Zeit, bei den vielen Unklarheiten zum neuen Big-Bike" Führerschein, würde das wirklich Sinn machen
 
alwaro

alwaro

Senior Member
Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
298
Reaktion erhalten
37
@AlexaWeissAlles fast richtig. Der in Deutschland (und auch der Schweiz) erhältliche IFS reicht schon lange nicht mehr. Österreicher sind da im Vorteil, die müssen jedoch den Richtigen (gemäss Genfer Abkommen von 1949) verlangen. Ansonsten brauchst du eine Beglaubigte Übersetzung deines FS und dein Nationaler muss im Original und in Kopie vorgewiesen werden.
 
alwaro

alwaro

Senior Member
Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
298
Reaktion erhalten
37
wer sich die Lauferei und Nachfragerei sparen möchte, nimmt die Hilfe einer Agentur in Anspruch. Gerade jetzt zu einer Zeit, bei den vielen Unklarheiten zum neuen Big-Bike" Führerschein, würde das wirklich Sinn machen
Betrifft jedoch bloss denjenigen, der mit mehr wie 400 ccm fahren will.
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
650
Reaktion erhalten
109
Betrifft jedoch bloss denjenigen, der mit mehr wie 400 ccm fahren will.
es macht halt Sinn, gleich den Big Bike FS zu machen, weil ja die kleinen Mopeds mit eingeschlossen sind

wer jetzt schon genau vorhersagen kann dass er niemals im Leben in Thailand einen Prügel über 400 ccm fahren wird, kann es sich natürlich sparen
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
650
Reaktion erhalten
109
@AlexaWeissAlles fast richtig. Der in Deutschland (und auch der Schweiz) erhältliche IFS reicht schon lange nicht mehr.
nee, nicht fast richtig, sondern alles richtig

der deutsche IFS nach dem Abkommen vom 24. April 1926 ist seit dem 12.09.2018 offiziell von Thailand anerkannt und ratifiziert.

Er kann in Deutschland mit etwas Nachdruck, auf allen Führerscheinstellen anstelle des IFS vom 8. November 1968, beantragt werden

und des Weiteren, der Fragesteller schrieb, er hat beglaubigte Übersetzungen seines nationalen Führerscheins
 
Zuletzt bearbeitet:
alwaro

alwaro

Senior Member
Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
298
Reaktion erhalten
37
Stimmt, jedoch kann dieser (aus dem Jahr 1926( nicht umgeschrieben werden!

Vorschriften sind Vorschriften
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
650
Reaktion erhalten
109
Stimmt, jedoch kann dieser (aus dem Jahr 1926( nicht umgeschrieben werden!

Vorschriften sind Vorschriften
Dein Wissen ist anscheinend veraltet

denn natürlich findet eine Umschreibung statt

. . und da ein deutscher nationaler FS alleine nicht anerkannt wird, sondern nur in Verbindung mit einem internationalen FS von 1926, muss es heissen : der IFS wird auch zur Umschreibung benötigt

hierzu auch die aktuelle Mitteilung der deutschen Botschaft Bangkok

"Zum Führen von Kraftfahrzeugen ist entweder der Internationale Führerschein nach dem Internationalen Abkommen über Kraftfahrzeugverkehr vom 24. April 1926, der nur in Verbindung mit dem nationalen deutschen Führerschein gültig ist, oder eine thailändische Fahrerlaubnis erforderlich.

Deutsche nationale Führerscheine allein werden in Thailand offiziell nicht anerkannt.

Für Aufenthalte von über drei Monaten ist grundsätzlich eine thailändische Fahrerlaubnis erforderlich.

Die Umschreibung einer deutschen in eine thailändische Fahrerlaubnis kann in Thailand beantragt werden. Verbindliche Informationen zur Antragstellung können beim Department of Land Transport erfragt werden. "


Ich habe ja extra geschrieben: die verschiedenen DLT's können unter Umständen in Ihren Erfordernissen abweichen und deswegen soll der Fragesteller sich an das für ihn zuständige DLT wenden, um Klarheit zu erhalten,

solche Spitzfindigkeiten wie die von Dir, @alwaro helfen hier nicht wirklich weiter
 
Zuletzt bearbeitet:
alwaro

alwaro

Senior Member
Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
298
Reaktion erhalten
37
@AlexaWeissAlles Dein Nick scheint ein Fake zu sein, du weisst nicht alles.

Hab ich je behauptet, dass die nationale DACH Erlaubnis zur umschreibung reicht ?

Für die Umschreibung (gilt hier in Banglamung) benötigst du eine Beglaubigte Übersetzung deines FS. Die Übersetzung bit Beglaubigung eines Honorarkonsulates in DACH reicht nicht aus.

Alternativ kannst du den FS mit dem IFS gemäss Genfer Abkommen von 1949 umschreiben lassen. Alle anderen IFS reichen nicht zur Umschreibung aus. Schade bloss, dass man diesen weder in Deutschland noch in der Schweiz erhält. Die Österreicher haben dieses Abkommen ratifiziert und stellen diesen auch aus.

Siam, der Rechtsnachfolger von Thailand hat denjenigen aus dem Jahre 1926 und aus dem Jahre 1949 Ratifiziert.

Fahren darfst du mit den Beiden, Umschreiben lässt sich jedoch bloss derjenige aus dem Jahre 1949.

25518414ov.jpg


Mit Teegeld kannste jedoch auch einen FS umschreiben lassen, den du gar nicht hast!
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
650
Reaktion erhalten
109
@AlexaWeissAlles Dein Nick scheint ein Fake zu sein, du weisst nicht alles.

Hab ich je behauptet, dass die nationale DACH Erlaubnis zur umschreibung reicht ?

das musst Du noch nicht mal behaupten, sondern das DARFST Du sogar im Brustton der Überzeugung sagen, denn der nationale Führerschein reicht für die Umschreibung. Sofern der Fragesteller eine beglaubigte Übersetzung der deutschen Botschaft vorlegen kann, und die hat er ja :):):)

Für die Umschreibung (gilt hier in Banglamung) benötigst du eine Beglaubigte Übersetzung deines FS. Die Übersetzung bit Beglaubigung eines Honorarkonsulates in DACH reicht nicht aus.

Ich habe auch nie behauptet, dass eine Beglaubigung des Honorarkonsulats reicht :):):)
. . das "oder" hast Du doch gesehen, oder ?
 

Anhänge

AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
650
Reaktion erhalten
109
In deutschland kriegst du übrigens keinen Führerschein, deswegen wird er auch nicht offiziell anerkannt ;)
?????? das muss man erstmal verstehen :):):)

"in Deutschland kriegt man keinen Führerschein" ?????? Hast Du zu tief ins Glas geschaut?

richtig, man "kriegt" keinen FS, denn der KRIEG ist schon lange vorbei und das politisch korrekte Wort heisst "bekommen" oder

man bekommt ihn "ausgestellt"

übrigens dieser Satz " Deutsche nationale Führerscheine allein werden in Thailand offiziell nicht anerkannt." ist gar nicht von mir, sondern steht wortwörtlich so auf der Seite der deutschen Botschaft.
Willst Du wirklich etwas besser wissen als die Botschaft ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
266
Ort
Suphan Buri
Für die Umschreibung hier in Suphanburi war nur mein nationaler Führerschein erforderlich, eine internationalen Führerschein habe ich nie besessen.
 
alwaro

alwaro

Senior Member
Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
298
Reaktion erhalten
37
Für die Umschreibung hier in Suphanburi war nur mein nationaler Führerschein erforderlich, eine internationalen Führerschein habe ich nie besessen.
Wann war das? Wieviel hast du bezahlt ?
 
alwaro

alwaro

Senior Member
Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
298
Reaktion erhalten
37
@AlexaWeissAlles lies meine vorherigen Posts, ich hab im gegensatz zu dir nie was anderes behauptet!
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
266
Ort
Suphan Buri
Basis für die Umschreibung war meine Pappe, habe darauf Auto und Moped Schein bekommen, zuerst für zwei Jahre und 2020 um weitere 5 Jahre.



 
alwaro

alwaro

Senior Member
Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
298
Reaktion erhalten
37
Gehe ich recht der Annahme, dass irgend jemand diesen übersetzt und behlaubigt hat ?
 
Thema:

Führerschein Big Bike

Führerschein Big Bike - Ähnliche Themen

  • Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?

    Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?: Ich war jetzt mal hier beim Verkehrsamt, um einen thailändischen Führerschein zu bekommen. Die Leute dort sagen, dass sie den Führerschein...
  • [D] Führerschein im Alter (Deutschland)

    [D] Führerschein im Alter (Deutschland): Extremfall aber auch ein Beispiel dafür, wer alles noch fahren darf...
  • Anerkennung nationaler Führerscheine

    Anerkennung nationaler Führerscheine: THAILAND: Das thailändische Kabinett bereitet bilaterale Gespräche mit Deutschland und der Schweiz vor, um Autofahrern der drei Länder zu...
  • Kinder in Thailand fahren Motorrad ohne Führerschein - auch ohne Versicherungsschutz

    Kinder in Thailand fahren Motorrad ohne Führerschein - auch ohne Versicherungsschutz: Nachdem es in letzter Zeit mehrmals zu beinahe Unfällen mit Motorbike fahrenden Kindern und unserem Auto gekommen ist, stelle ich mir ernsthaft...
  • Führerschein umschreiben lassen

    Führerschein umschreiben lassen: Hallo an alle hier im Forum, wende mich an Euch mit einer Frage, die sicher schon oft diskutiert wurde, aber leider habe ich noch nicht die für...
  • Führerschein umschreiben lassen - Ähnliche Themen

  • Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?

    Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?: Ich war jetzt mal hier beim Verkehrsamt, um einen thailändischen Führerschein zu bekommen. Die Leute dort sagen, dass sie den Führerschein...
  • [D] Führerschein im Alter (Deutschland)

    [D] Führerschein im Alter (Deutschland): Extremfall aber auch ein Beispiel dafür, wer alles noch fahren darf...
  • Anerkennung nationaler Führerscheine

    Anerkennung nationaler Führerscheine: THAILAND: Das thailändische Kabinett bereitet bilaterale Gespräche mit Deutschland und der Schweiz vor, um Autofahrern der drei Länder zu...
  • Kinder in Thailand fahren Motorrad ohne Führerschein - auch ohne Versicherungsschutz

    Kinder in Thailand fahren Motorrad ohne Führerschein - auch ohne Versicherungsschutz: Nachdem es in letzter Zeit mehrmals zu beinahe Unfällen mit Motorbike fahrenden Kindern und unserem Auto gekommen ist, stelle ich mir ernsthaft...
  • Führerschein umschreiben lassen

    Führerschein umschreiben lassen: Hallo an alle hier im Forum, wende mich an Euch mit einer Frage, die sicher schon oft diskutiert wurde, aber leider habe ich noch nicht die für...
  • Oben