Frauen werden knapp

Diskutiere Frauen werden knapp im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Re: Mord an Thailänderin ! ... und viel zu wenig Frauen !
Micha

Micha

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.465
Reaktion erhalten
2.409
Re: Mord an Thailänderin !

Otto-Nongkhai schrieb:
Wie sieht es denn in Deutschland aus :
Es gibt Ausgrenzung ,Missgunst ,Neid ,Mobbing ,Einsamkeit ,Ueberlastung und Hetze.
... und viel zu wenig Frauen !
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.008
Reaktion erhalten
154
Re: Mord an Thailänderin !

Es gibt Ausgrenzung ,Missgunst ,Neid ,Mobbing ,Einsamkeit ,Ueberlastung und Hetze.
so schlimm ist es nun auch wieder nicht :nono:
und viel zu wenig Frauen !
@Micha, versuchs mal mit Ffm-Bornheim/Berger Str. , ich find da gibts reichlich Frauen :round: :lol: :super: .
Gruß Sunnyboy
 
Micha

Micha

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.465
Reaktion erhalten
2.409
Re: Mord an Thailänderin !

sunnyboy schrieb:
@Micha, versuchs mal mit Ffm-Bornheim/Berger Str. , ich find da gibts reichlich Frauen :round: :lol: :super: .
Gruß Sunnyboy
Hallo Sunnyboy,

sorry, aber ich glaube das trifft wirklich nur 9000 km weiter süd-östlich zu. Na ja, so Gott will, wieder Ende des Jahres.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.008
Reaktion erhalten
154
Re: Mord an Thailänderin !

sorry, aber ich glaube das trifft wirklich nur 9000 km weiter süd-östlich zu. Na ja, so Gott will, wieder Ende des Jahres.
@Micha, ja so scheiden sich die Geister :lol: . 9000 km weiter südöstlich sind sie natürlich auch nicht schlecht :super: .
Hat alles so seine Vor- und Nachteile :lol: .
Gruß Sunnyboy
(ob blond, schwarz oder braun, sunnyboy liebt alle Frauen :super: ,
nur der Charakter muß stimmen :super: )
 
Micha

Micha

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.465
Reaktion erhalten
2.409
Re: Mord an Thailänderin !

Hallo Sunnyboy,

wer sagt denn das das Wasser in der Wüste Sahara schlecht wäre.

Es ist bestimmt nicht besser oder schlechter als an anderen schönen Plätzen der Welt - es ist halt nur ein bißchen sehr viel zu knapp.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.008
Reaktion erhalten
154
Re: Mord an Thailänderin !

es ist halt nur ein bißchen sehr viel zu knapp.
@Micha, zu knapp würde ich gar icht so sagen, vielleicht schwerer zu finden, weil sich doch viele zu sehr in ihren eigenen vier Wänden verstecken.
Aber da gibts Abhilfe, man postierte sich zum Schlußverkauf in der Damenabteilung eines größeren Kaufhauses und siehe da man sieht alle Rassen und Klassen (auch die Unsrigen) :super: .
Man stellt fest, so schlecht kann die Lage garnicht sein.
Gruß Sunnyboy
(immer optimistisch)
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.597
Reaktion erhalten
1.872
Ort
Hannover
Re: Mord an Thailänderin !

Alle Klassen und Rassen sind oft gar nicht so wichtig.

Wenn ich da so an die Unterschiede zwischen Thais, die in Deutschland aufgewachsen sind und die org. Thais denke ...

Also alles eine Frage des Sozialisations-Filter.
 
Micha

Micha

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.465
Reaktion erhalten
2.409
Re: Mord an Thailänderin !

@Sunnyboy

sicher gibt es genug Leute, die auch bei einer Arbeitslosenzahl von 5 Millionen immer noch einen anständigen Job finden. Ist ja auch wieder nichts anderes als ein (aus Arbeitnehmersicht) schlechtes Verhältnis von Angebot und Nachfrage.

Andere verkaufen trotz massivem Überangebot von Eigentumswohnungen und Häusern ihre Immobilie zu einem anständigen Preis.

Und wieder andere gehen alleine in eine Disco (80 % Männer, 20 % Frauen) und kommen kurz darauf mit einem hübschen Mädel wieder raus. Wahrscheinlich gehörst Du zu diesen Glücklichen. :super:

Ich gehöre wohl eher zu denjenigen für die es nur eine vernünftige Chance gibt:

ย้ายไปประเทศไทยเร็วที่สุดเท่าที่จะเร็วได้
:undweg:
 
Micha

Micha

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.465
Reaktion erhalten
2.409
Re: Mord an Thailänderin !

Dauwing schrieb:
Wenn ich da so an die Unterschiede zwischen Thais, die in Deutschland aufgewachsen sind und die org. Thais denke ...
Manche brauchen nicht mal in Deutschland aufzuwachsen, sondern lediglich ihren (neuen) Marktwert zu begreifen.

(Ein Liter Wasser an den Niagara-Fällen hat nun mal einen anderen Marktwert als ein Liter Wasser in der Wüste)
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.597
Reaktion erhalten
1.872
Ort
Hannover
Re: Mord an Thailänderin !

Na Micha,

Manche brauchen nicht mal in Deutschland aufzuwachsen, sondern lediglich ihren (neuen) Marktwert zu begreifen.
den 'Marktwert' bestimmt jeder zum Glück selbst.

(auch in der Wüste kann man sich mit Wasser die Haare waschen)
 
Micha

Micha

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.465
Reaktion erhalten
2.409
Re: Mord an Thailänderin !

Dauwing schrieb:
(auch in der Wüste kann man sich mit Wasser die Haare waschen)
Streite ich gar nicht ab. Wer in der Lage ist, sich in der Wüste die Haare mit Wasser zu waschen oder ein Lagerfeuer mit 20 Euro-Noten anzuzünden, dem sei es gegönnt.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.008
Reaktion erhalten
154
den ´Marktwert´ bestimmt jeder zum Glück selbst.
:super: , das Gegenüber muß nur überzeugt werden, dass man diesen auch wirklich besitzt.
Wahrscheinlich gehörst Du zu diesen Glücklichen.
Micha, muß mich genauso anstrengen wie alle anderen auch, aber da gerade der Marktwert ins Spiel gebracht wurde, folgendes Beispiel:

Nehme abends einfach eine Bekannte mit und schon steigert sich dein Marktwert bei den anderen Frauen :super: und man kommt wesentlich schneller in Kontakt.

Und wieder andere gehen alleine in eine Disco (80 % Männer, 20 % Frauen) und kommen kurz darauf mit einem hübschen Mädel wieder raus.
Weiß nicht :nixweiss: ob du das Pascha in Hanau/Erlensee kennst, gelegentlich sind auch einige Thais dort, da hast eine gute fifty/fifty quote und daraus resultierend entsprechende Möglichkeiten. Man muß nur den Mund aufkriegen.


Um wieder auf Thailand zu kommen, vielleicht ist es jemand aufgefallen :nixweiss: , mit zunehmenden Wohlstand gehen auch dort die "Lotusblüten" auseinander :-( und die "Emanzipation" hält wenn auch mit kleinen Schritten Einzug, somit werden sich in Zukunft gew. Unterschiede relativieren.
Gruß Sunnyboy
(der jetzt dringend nachsehen muß ob das Männ-/Weibleinverhältnis in Deutschland wirklich so schlecht ist :nixweiss: :lol: )
 
L

llothar

Gast
Emanzipation ist ja nicht schlecht. Ich kann diese Demütigen Thais sowieso nicht ausstehen und wenns um eifersucht geht sind die alle sehr emanzipiert.

Frage ist nur ob die auch so kontaktscheu werden wie deutsche Frauen aber aufgrund des Klimas glaube ich nicht. Es ist selten ein Äquator nahes Volk (d.h. Sozialisationsgesellschaft) zu finden das so kontaktscheu ist wie die unseren.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.008
Reaktion erhalten
154
Moin, Micha speziel für dich „nightlife“ report von „Meiner Einer“
Erste Kneipe 90/10 (negativ, aber gute Kneipengespräche).
Zweite Kneipe 50/50 , Irish Pub, klasse Irin kennen gelernt, konnte es leider nicht ausbauen weil die Meute weiter wollte.
Nächste Station war eine Salsa – Disco. Verhältnis 80 % (Frauen) 20 % (Männer) .
Bull shit, alle kannten mich (wussten das ich zur Zeit verankert bin ) , hatte aber dann doch eine kleine BWLerin am Schoß (erstes Semester) , war leider für eine ganz kurze Aktion nicht zu haben. Nebenbei habe ich ihr wohl alle Studien/Jobillusionen genommen. Good shame on me.
Who care`s , ging weiter in einen Rapladen, Verhältnis 50/50 . Klasse Sehenswürdigkeiten, leider wollte der Fahrer irgendwann gen Heimat, bull shit, in dem Laden hätte was laufen können und so sitzt ich jetzt vorm Rechner und schreibe dieses Posting
Hab wohl heute Abend viele Biere getrunken, Schnecke schnarcht vor sich hin und ich komm in Fahrt.

Lese Geschichten bei denen Leute stolz drauf waren was sie ihrer „zukünftigen Familie“ alles spendiert haben. „Bull shit“ bei meinem ersten Besuch habe ich die ganze Hühnerfarm, einschließlich Hahn kurz gefressen. Obulus wurde nie verlangt. Selbst auf von mir organisierten Ausflügen wurde außer Benzinkosten, Eintrittsgelder nie eine Forderung an mich gestellt. Gab den kids im Dorf 1000 Baht zum Bier holen, bekam die Packung mit dem Wechselgeld zurück, nie ist ein Baht unterschlagen wurden.
Selbst als ich mit Madame nicht mehr zusammen wahr wurde ich im Dorf freundlich aufgenommen, sprich die „ Herren der Schöpfung“ wussten Sunnyboy ist im Lande und sanuk ist angesagt: Das hießt nihgtlife bis zum „Abwinken“ und bei der Geschichte habe ich vielleicht gerade mein eigenen Anteil finanziert.

Kommen wir zu den barladies , Jahre ist es her, die Damen haben ein verdammt gutes Gedächtnis und die mobile-nr. von Sunnyboy.

Beim ersten Anruf war ich noch überrascht (stellte Thread ins Nittaya), mittlerweile nicht mehr . Wen haben die Damen erwählt?? Jüngere Astralgestelle .
Nur mit Finanzen scheint es wohl etwas zu hapern.
Man kriegt nette Geschichten zu hören mein Mann macht monatl. 1.500 € cash. Bull shit, sage ich nur. Dieser Betrag reicht gerade für mich alleine.
Keine Ahnung wie andere das veranstalten.


Was will ich eigentlich sagen???
Nichts ist so wie es scheint und was du Heimatland kannst nicht erreichen du wohl in der Fremde schwerlich erlangen wirst.

Gruß Sunnyboy
(der hofft das Statement trotz gew. Alkoholgenusses schlüssig rübergebracht zu haben )
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
13.749
Reaktion erhalten
767
llothar schrieb:
Emanzipation ist ja nicht schlecht. Ich kann diese Demütigen Thais sowieso nicht ausstehen und wenns um eifersucht geht sind die alle sehr emanzipiert.
Alsom llother ,demuetige Thais ,die habe ich nur bei Thai Maenner gesehen.
Was sich so mancher Farang von seiner Geliebten gefallen lassen muss ,
dass waere ein Grund schwuhl zu werden.

Wenn erst die Frauen merken ,dass sie immer seltener werden ,dann werden einige bestimmt noch hochnaesiger und aroganter ,als manche heute schon sind.

Braucht ein Mann denn unbedingt eine ( arogante ) Frau ???

Wenn man genug Hobbys und auch einen netten Freundeskreis hat ,
dann sind Frauen entberlich.
Wem es in der Hose juckt ,der kann ja zum Shorttime gehen.

Ich glaube ,erst wenn die Frau merkt ,dass sie " ueberfluessig " ist ,
wird sie sich aendern und wieder so nett und liebenswuerdig sein wie frueher einmal.

Gleichberechtigung sollte im Kopf vorgehen und nicht im Benehmen !

Gruss

Otto
 
H

holtec

Gast
Otto-Nongkhai schrieb:
Braucht ein Mann denn unbedingt eine ( arogante ) Frau ???

Wem es in der Hose juckt ,der kann ja zum Shorttime gehen.

Ich glaube ,erst wenn die Frau merkt ,dass sie " ueberfluessig " ist ,
wird sie sich aendern und wieder so nett und liebenswuerdig sein wie frueher einmal.

Otto
Korrekt!

Diese Erkenntnis lebe ich seit Jahren konsequent aus.
Dazu gehört aber (u. a.) als "Grundausstattung" die absolute Unabhängigkeit vom Weib.

Soll ich mir wegen einem Waschmaschinen-Knopfdruck mit anschließendem Bügeleisen-Intermezzo von einer Tussie die Arie von der "verkannten Belastung durch Hausfrauentätigkeit" anhören müssen?

Die letzten 2 Beziehungen starben eines "natürlichen" Todes, als sich die Damen, die 30er-Marke anpeilend, den Hafen der Ehe anzusteuern begannen.(Insofern kann ich der These von der "magischen" Grenze und "Torschlußpanik" schon was abgewinnen!)

Aber davor zogen beide die (vermeintlich) schärfste Waffe: "... und wer soll Dich denn mal Pflegen im Alter?..."

Daß mir diese Frage jeweils einen Heiterkeitsausbruch entlockte, kann ich mich noch entsinnen.
An meine Antworten nicht mehr genau.

Aber etwas in der Art: ... dann wird junges, knackiges Pflegepersonal zur Verfügung stehen... wird es schon gewesen sein.

Also, Ihr männlichen Marktteilnehmer: wenn die nächste Schlampe mit dem Arsc.h wackelt oder die (aufgeblasenen) Tit.ten presentiert - i g n o r i e r e n!

holtec (von der Schöpfung gekrönt)
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.905
Reaktion erhalten
3.738
Ort
Shithole Münster
@ holtec
Aha...nur die Harten kommen in den Garten ?

Pass auf,das Dir kein Zacken aus deiner Krone bricht. :rofl: :undweg:

Klaus
 
Micha

Micha

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.465
Reaktion erhalten
2.409
llothar schrieb:
Emanzipation ist ja nicht schlecht. Ich kann diese Demütigen Thais sowieso nicht ausstehen und wenns um eifersucht geht sind die alle sehr emanzipiert.
Hallo llothar,

den ersten Satz kann ich nur unterstreichen, den zweiten halte ich für eine Verallgemeinerung.

Ich selbst kenne keine demütige Frau, das liegt aber vor allem daran, weil ich Leute die bspw. nicht lesen und schreiben können gar nicht kennen lernen will. Denn die Thaisprache ist mein Hobby und wenn mir da jemand nicht helfen kann...

Nochmal Sunnyboy,

aufgrund Deiner Art (Aussehen kann ich nicht beurteilen obwohl wir uns persönlich kennen), hast Du eben auch unter miserablen Ausgangsbedingungen Erfolg, vielleicht sollten wir ja mal gemeinsam in den Siam-Park gehen ? (Dort sind die Bedingungen oftmals gar nicht so schlecht).

Ich versuche jedenfalls nicht länger als nötig in der Wüste zu bleiben und vielleicht noch mit irgendwelchen Scheichen um ein paar wenige Wasservorräte zu kämpfen.
Mich zieht es da sehr stark an die „Niagara-Fälle“. Da kommt nämlich niemand auf die Idee, sich für ein wenig Wasser, ein- oder zwei Beine auszureissen.
Es reicht voll und ganz wenn man deren Sprache spricht (und selbst das wäre nicht unbedingt erforderlich).
So muss ich Deinem letzten Satz allerdings widersprechen
„...und was du Heimatland kannst nicht erreichen du wohl in der Fremde schwerlich erlangen wirst“,
denn bei den Niagara-Fällen fällt einem das Wasser auf den Kopf, selbst wenn man nur dumm rum steht (hab es selbst erlebt).

มิชาครับ

PS Otto hat’s gut !
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.597
Reaktion erhalten
1.872
Ort
Hannover
hi Otto,

Ich glaube ,erst wenn die Frau merkt ,dass sie " ueberfluessig " ist ,
wird sie sich aendern und wieder so nett und liebenswuerdig sein wie frueher einmal.
Bei Thais gibt es 2 Schienen, entweder es geht um Kohle, oder um Gefühle.
Wenns um Kohle geht, bist Du der 'Kunde', auf den man sich einstellt.
In diesem Fall stimmt Deine These.

Wenns um Gefühle geht, sieht es ganz anders aus.

Mein Herz ist wie ein Kristall, und dies hat jetzt einen Sprung.
Wenn der Farang einen Fehler gemacht hat, und die Gefühle im Keller sind, kann man sich nur trennen und NEU suchen.
Ansonsten gibts den Fehler immer wieder aufs Brot geschmiert,
da haben Thais ein seeehr gutes Gedächnis.
Nieee vergessen.

Klar, das man sich wegen Kinkerlitzchen wieder zusammen rauft,
aber manches ist halt too heavy.

Darum brauchen Farangs oft mehrere Thaibeziehungen,bis sie die größten Fehler gepeilt haben, und für eine langfristige fähig sind.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.597
Reaktion erhalten
1.872
Ort
Hannover
@ sunnyboy,

--------------------------------------------------------------------------------
Zitat:
den ´Marktwert´ bestimmt jeder zum Glück selbst.

--------------------------------------------------------------------------------


, das Gegenüber muß nur überzeugt werden, dass man diesen auch wirklich besitzt.
Hier liegt das Problem bei denjenigen Farangs, die zulange an einer Thaibeziehung festgehalten haben, und derren Selbstwertgefühl den Bach runter gegangen ist.
Sie sind extrem gefährdet, bei ihrem nächsten Singel-Thailand-urlaub zum 'Kunden' zu werden,
was dann oft der Anfang vom Ende ist.
 
Thema:

Frauen werden knapp

Frauen werden knapp - Ähnliche Themen

  • Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??

    Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??: ... ich habe irgendwo im Fernsehen schon mal so ein Szenario gesehen: Ex-N**tte, die ihre Vergangenheit komplett hinter sich gelassen hat (so...
  • Brauch euren Rat thai frau

    Brauch euren Rat thai frau: Hallo miteinander Fangen wir mal an Habe voe 1 Jahr ein thai Frau im Urlaub kennen gelernt. Wir blieben im Kontakt und führen eine Fern...
  • Deutscher Mann sucht eine Frau auf Koh Samui

    Deutscher Mann sucht eine Frau auf Koh Samui: ICH BIN MARK AUS GERMANY UND SUCHE EINE FRAU ZUM HEIRATEN DIE AUCH GERNE AUF SAMUI LEBEN MÖCHTE0491733690370 WHATSAPP
  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Frau Holle entging knapp einer Strafanzeige.

    Frau Holle entging knapp einer Strafanzeige.: Servus :lol: Gelesen bei dw.de Anzeige gegen Frau Holle Frau Holle ist in Hildesheim knapp einer Strafanzeige entgangen. Ein 34 Jahre alter...
  • Frau Holle entging knapp einer Strafanzeige. - Ähnliche Themen

  • Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??

    Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??: ... ich habe irgendwo im Fernsehen schon mal so ein Szenario gesehen: Ex-N**tte, die ihre Vergangenheit komplett hinter sich gelassen hat (so...
  • Brauch euren Rat thai frau

    Brauch euren Rat thai frau: Hallo miteinander Fangen wir mal an Habe voe 1 Jahr ein thai Frau im Urlaub kennen gelernt. Wir blieben im Kontakt und führen eine Fern...
  • Deutscher Mann sucht eine Frau auf Koh Samui

    Deutscher Mann sucht eine Frau auf Koh Samui: ICH BIN MARK AUS GERMANY UND SUCHE EINE FRAU ZUM HEIRATEN DIE AUCH GERNE AUF SAMUI LEBEN MÖCHTE0491733690370 WHATSAPP
  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Frau Holle entging knapp einer Strafanzeige.

    Frau Holle entging knapp einer Strafanzeige.: Servus :lol: Gelesen bei dw.de Anzeige gegen Frau Holle Frau Holle ist in Hildesheim knapp einer Strafanzeige entgangen. Ein 34 Jahre alter...
  • Oben