www.thailaendisch.de

Frankfurt machts wie Singapore

Diskutiere Frankfurt machts wie Singapore im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Hi, gerade gesehen, in Frankfurt müssen die Bürger die z.B. ein Zigarettenkippe auf den Boden werfen 20 Euro zahlen. Ist das der richtige Weg ...
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hi,

gerade gesehen, in Frankfurt müssen die Bürger die z.B. ein Zigarettenkippe auf den Boden werfen 20 Euro zahlen.

Ist das der richtige Weg ?

Ich meine ja.


Gruß Peter
 
W

woody

Gast
Hallo Peter-Horst

Ist das Kaugummi kauen in der Öffentlichkeit auch schon verboten,
wenn ja wie hoch ist die Strafe?

Für ein sauberes und ordentliches Frankfurt
gruss woody
 
K

Kheldour

Senior Member
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
Finde ich zwar schon heftig, aber andererseits sind einige Raucher teilweise schon ziemlich ignorant mit ihrer Umwelt. Ich finde es immer witzig zu sehen, wenn nach einem langen Flug einige Passagiere mit zittrigen Händen im Raucher-Bereich des Flughafens verschwinden um der Sucht zu fröhnen ;-D

Ich für meinen Teil bin froh, daß ich nie mit dem Rauchen angedangen habe. Ich finde es aber, daß es alleine der Anstand und die Erziehung verlangt, daß man seinen Müll (wie zum Beispiel Kippen) nicht einfach so auf die Strasse wirft. Mich ärgert so was immer wieder.
 
M

mehling

Gast
Ich glaube wir haben in D andere Probleme wie Kippenwegwerfen oder Kaugummiekauen...
Sozialbetrüger, Scharotzer, kriminelle Ausländer und Drogenhändler, Rentenpolitik, Bundeswehreinsatz im Irak, korrupte Politiker, die nur in die eigene Tasche wirtschaften, Bildungswesen (siehe Pisa-Studie)Unternehmerfeindlichkeit und und und...


mehling
 
K

Kheldour

Senior Member
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
ok, ok, ok......wenn wir versuchen würden alle Mißstände in diesem Staate aufzulisten, würde vermutlich der Webspace des Forums nicht mehr reichen...:lol:

Aber Mehling, Du hast schon Recht. Ich glaube das größte Problem ist jedoch, daß die meisten Leute wirklich nur an Ihren eigenen Vorteil denken und Behörden teilweise der Ansporn fehlt. Einigen Staatsaparaten fehlt einfach ein wenig Wettbewerb. Der "belebt" nämlich bekanntlich....
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hi,

hab mal bei http://www.frankfurt.de nachgeschaut und
eine kleine Liste gefunden.

Die Verwarn- und Bußgelder betragen im einzelnen für:

- Ausgeleerter Aschenbecher € 35,--
- Bananenschale € 20,--
- Dose € 20,--
- Einwickelpapier € 20,--
- Essensreste € 35,--
- Handzettel € 20,--
- Hundehaufen € 75,--
- Kaugummi € 35,--
- Papiertaschentuch € 20,--
- Pommes-Tüte € 20,--
- Wilder Sperrmüll ab € 150,--
- Zigarettenkippe € 20,--


Gruß Peter
 
K

Kheldour

Senior Member
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
schick doch mal nach Thailand. Hatte den Eindruck, daß das in einigen Ecken dort nicht schlecht wäre so ein Programm ins Leben zu rufen ;)
 
P

Peter65

Senior Member
Dabei seit
17.02.2002
Beiträge
471
Reaktion erhalten
1
@ alle Raucher

Als ich jetzt in Bangkok war haben mich 3(!) Polizisten beim Wegwerfen einer Kippe erwischt.
Zuerst wollten sie lockere 2000 (!) Baht von mir. Meine Frau hat sie dann auf 500 gedrückt.
War aber irgendwie lustig; ich musste mit ihnen zu einem 'office' auf dem Bürgersteig gehen und mir eine Ermahnung anhören, sowie eine Broschüre ansehen, in der dieses Vorgehen erklärt wird (á la: Bangkok muss sauber werden).

Also Jungs: Aufpassen!!!!

Grüsse,
Peter
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hi Peter,

es gibt Sachen aus BKK die sind nahezu unglaublich.

Aber ich finde das ist der richtige Weg.

(OK OK bei den Falangs anzufangen ist ggf etwas unfair aber igendwie muß das Programm ja auch finanziert werden)

Gruß Peter
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.843
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Ich finde es jedenfalls OK, dass man seinen Dreck auch wieder mitnimmt, egal ob in Lummer-, Kummerland, oder sonstwo :rolleyes:
 
P

Peter65

Senior Member
Dabei seit
17.02.2002
Beiträge
471
Reaktion erhalten
1
Michael,

ich rauche selbstgedrehte, und die sind - da ohne Filter - komplett biologisch abbaubar :super:

Braucht man mir nicht zu sagen, dass man seinen Müll aufräumen sollte, aber wenn weit und breit kein Mülleimer zu sehen ist (wie in Bkk) wohin dann mit den Kippen?

Grüsse,
Peter

Letzte Änderung: Peter65 am 31.07.02, 10:33
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Peter

Original erstellt von Peter65:
ich rauche selbstgedrehte, und die sind - da ohne Filter - komplett biologisch abbaubar :super:

Braucht man mir nicht zu sagen, dass man seinen Müll aufräumen sollte, aber wenn weit und breit kein Mülleimer zu sehen ist (wie in Bkk) wohin dann mit den Kippen?
Da gibts nur eine Antwort raucht weg das Ding :undweg:

dann gibts auch kein Problem mit den Abfall, höchstens mit der Lunge :smoke: aber das ist ja dann ein anderes Thema.

Gruß Peter
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.027
Reaktion erhalten
2.455
Na ihr habt ja 'ne Ahnung. Hier kostet sowas ab 500 S$ aufwaerts :p. Nur beim Vollzug haperts zum Glueck. Hab noch niemand getroffen, den es gehackt haette. Oder die Abschreckung funktioniert wirklich so gut :-)

Gruss,
Mac
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Ho MadMac,

hast Du auch schon das Warnschild in öffentlichen Toletten (z.B. in Parks) gesehen ?

In dem Sinne, Wenn Du nicht ziehst dann must Du 150 S$ zahlen.


Gruß Peter
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ mehling

du schreibst : Sozialbetrüger, Scharotzer, kriminelle Ausländer und Drogenhändler,

Nuer zu deiner information : es gibt auch kriminelle Einlaender und Drogenhaendler...

MFG
ein Nicht-Kriminelle Auslaender

8-)
 
M

mehling

Gast
MenM

Danke für die Information, da wäre ich ohne deinen Hinweis nicht drauf gekommen.

mehling
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.027
Reaktion erhalten
2.455
@Peter-Horst

Stimmt, hast recht. Hab ich nicht dran gedacht. Also, schon ab 150$ ist man dabei. Gilt uebrigens schon, wenn man vergisst beim im Stehen pinkeln auf den Wasserknopf zu druecken :-)

Wie heisst es doch auf den ueberteuerten haesslichen Touri-T-shirts so schoen: Singapore is a fine country :p

Gruss,
Mac
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Ni MadMac

Original erstellt von MadMac:
....
Singapore is a fine country :p

Gruss,
Mac
war schon vor 10 Jahren der Witz der lokalen Jugend, hab am Anfang etwas gebraucht bis ich es verstanden habe.

GRuß Peter
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.027
Reaktion erhalten
2.455
Peter, wenn es gestattet ist :-). Was hast'n hier gemacht? Wie lange und warum dann wieder zurueck nach DL? Nehme an befristeter Vertrag. Interessiert mich einfach (gern auch per Mail).

Ich wuerde auf Teufel komm raus nicht wieder zurueck wollen, aber manchmal hat man keine Chance. Bei Kuendigung innerhalb vom 2 Wochen das Land verlassen :(. Ich werde in paar Tagen zum zweiten mal den Antrag auf Permanent Resident stellen. Mal sehen. Gibt 5 Jahre Sicherheit :-)

Gruss,
Mac
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hallo MadMac,

war schon von einige Jahren (glaube etwa 89/90) war als mein Praxissemester für mein Aufbaustudium Wirtschafting. getarnt, hab aber bei MHE in der Elektroabteilung bearbeitet und dort Software in englische übersetzt, die Mitarbeierinnen geschult (was für ein Kulturschock), dann meist bei der Kontruktion (elektro) von Spezialkränen mitgearbeitet, war nur für 6 Monate hat aber meinen Lebensweg stark beeinflußt.
Ohne die erworbenen (Prinzip Fettnäpfchen) Kulturellen Kenntnisse hätte das mit meiner heutigen Frau (Thai) nie und nimmer geklappt.

War mein erster Aufenthalt in Asien, dannach fast jährlich Urlaub in der Region gemacht.


Gruß Peter
 
Thema:

Frankfurt machts wie Singapore

Frankfurt machts wie Singapore - Ähnliche Themen

  • IMFA Frankfurt a.M

    IMFA Frankfurt a.M: Hallo, IMFA Frankfurt von 10.1951 jährliche Abwechslung mit der IAA Frankfurt bis 10.1960 war diese IMFA Messe in Frankfurt. Der OB FFM will diese...
  • Thai Konsulat Frankfurt sagt Termine ab

    Thai Konsulat Frankfurt sagt Termine ab: Da wir ja dieses Jahr im Frühjahr nicht fliegen konnten und somit auch nicht mal eben in Bangkok einen neuen Pass für meine Frau beantragen...
  • Visa Non-Immigrant-Visum O-A (Long Stay) welche Botschaft M,B oder Frankfurt

    Visa Non-Immigrant-Visum O-A (Long Stay) welche Botschaft M,B oder Frankfurt: Hallo zusammen, ich stehe kurz davor das Visa Non-Immigrant-Visum O-A (Long Stay) zu beantragen. Bedingungen sind bekannt und erfüllt bis auf...
  • Gibt es neue Visa Bestimmungen in Frankfurt?

    Gibt es neue Visa Bestimmungen in Frankfurt?: Meine Frau hat heute auf dem Thai Konsulat in Frankfurt angerufen wegen einem NON-IMMIGRANT-O Visa für mich (möchte demnächst auswandern, im...
  • Thai Generalkonsulat in Frankfurt, visa per Post

    Thai Generalkonsulat in Frankfurt, visa per Post: Lt. Mitteilung auf der Thai-Botschaftsseite Berlin nimmt das Generalkonsulat seit 2.1.2018 Visaanträge auch wieder per Post incl. Rücksendung an...
  • Thai Generalkonsulat in Frankfurt, visa per Post - Ähnliche Themen

  • IMFA Frankfurt a.M

    IMFA Frankfurt a.M: Hallo, IMFA Frankfurt von 10.1951 jährliche Abwechslung mit der IAA Frankfurt bis 10.1960 war diese IMFA Messe in Frankfurt. Der OB FFM will diese...
  • Thai Konsulat Frankfurt sagt Termine ab

    Thai Konsulat Frankfurt sagt Termine ab: Da wir ja dieses Jahr im Frühjahr nicht fliegen konnten und somit auch nicht mal eben in Bangkok einen neuen Pass für meine Frau beantragen...
  • Visa Non-Immigrant-Visum O-A (Long Stay) welche Botschaft M,B oder Frankfurt

    Visa Non-Immigrant-Visum O-A (Long Stay) welche Botschaft M,B oder Frankfurt: Hallo zusammen, ich stehe kurz davor das Visa Non-Immigrant-Visum O-A (Long Stay) zu beantragen. Bedingungen sind bekannt und erfüllt bis auf...
  • Gibt es neue Visa Bestimmungen in Frankfurt?

    Gibt es neue Visa Bestimmungen in Frankfurt?: Meine Frau hat heute auf dem Thai Konsulat in Frankfurt angerufen wegen einem NON-IMMIGRANT-O Visa für mich (möchte demnächst auswandern, im...
  • Thai Generalkonsulat in Frankfurt, visa per Post

    Thai Generalkonsulat in Frankfurt, visa per Post: Lt. Mitteilung auf der Thai-Botschaftsseite Berlin nimmt das Generalkonsulat seit 2.1.2018 Visaanträge auch wieder per Post incl. Rücksendung an...
  • Oben