Frage wegen Schengen-Visa

Diskutiere Frage wegen Schengen-Visa im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Schönen guten morgen, Wahrscheinlich habe ich schon zu viel gelesen über dieses Thema, denn statt eindeutige Angaben zu erkennen, bin ich nur...
M

mrhuber

Gast
Schönen guten morgen,
Wahrscheinlich habe ich schon zu viel gelesen über dieses Thema, denn statt eindeutige Angaben zu erkennen, bin ich nur verwirrter.
Mit der Hoffnung, hier bei den Erfahrenen Auskunft zu kriegen, stelle ich mal meine Fragen.
Vielleicht nimmt sich jemand die Zeit und kann mir wirklich konkret antworten.
Die Ausgangslage ist folgende, wahrscheinlich schon millionenfach vorgekommen:
Ich möchte gern im Sommer oder Herbst meine wunderbare Aoy zu mir nach Deutschland (Bayern) einladen. Bisher waren wir 2x 4 Wochen in Thailand zusammen und verbrachten eine wunderschöne Zeit. Mein Verdienst liegt bei ca 1300 Euro, bin seit 25 Jahren im Öffentlichen Dienst. Sie ist des englischen kaum mächtig, hat aber Freundinnen mit guten Kenntnissen.
Die Papiere, die ich dazu brauche, bekomme ich hier bei der Ausländerbehörde, soweit ist mir das klar. Mich würde der weitere Ablauf interessieren, so der Reihe nach, wie ich vorgehen muss. Ich kann in der Zeit nicht selbst nach BKK fliegen.
Wichtig erscheint mir dabei die Frage nach dem Ticket zu sein. Kann ich das von hier für sie ordern? Oder genügt eine Bestätigung eines Reisebüros für eine Reservierung?
Wenn es stimmt, was ich so lese, werden die Aussichten auf Genehmigung immer geringer, ist das so?
Wir jedenfalls haben nichts anderes im Sinn, als dass sie mich besucht und danach wieder zurückfliegt, also keine Trixereien in irgendeiner Weise.
Ich würde mich über konkrete Hinweise freuen und wäre dankbar, wenn sich wer die Zeit dafür nimmt. Mein Erfahrungsschatz in Sachen Thailand beschränkt sich auf 2 Aufenthalte je 4 Wochen und ne Menge drüber lesen, viel Interesse und seeeehr viel Gefühl für meine Aoy.
Ich wünsche allen nur das Beste,
Karlheinz
 
Stefan

Stefan

Senior Member
Dabei seit
25.08.2001
Beiträge
761
Reaktion erhalten
29
Ort
พัทยา
Hallo MrHuber

Hier ein Link von Baanthai, dort ist alles aufgeführt was du benötigst.


Wichtig erscheint mir dabei die Frage nach dem Ticket zu sein. Kann ich das von hier für sie ordern? Oder genügt eine Bestätigung eines Reisebüros für eine Reservierung
?

Am schnellsten ist wohl, wenn deine Freundin, sich ihr Ticket in Thailand kauft, und das Reisebüro dir per Fax ne Bestätigung zukommen läßt. Billiger ist es meistens wenn du hier in Germany das Ticket besorgst,und deiner Freundin das Ticket auf dem Postwege zukommen läßt, wird wohl nicht länger als 2 Wochen dauern..........

Wenn es stimmt, was ich so lese, werden die Aussichten auf Genehmigung immer geringer, ist das so?
Hier bei

Nittaya

findest du Beiträge, die dir deineFrage ev. beantworten können.

Viel Glück für dich und deiner Aroy

Stefan
 
K

Kali

Gast
Moin mrhuber,
Stefan hat ja schon die entsprechenden Links reingestellt. Lass´ Dich von negativen Schilderungen nicht irre machen, und vor allen Dingen:lies´ nicht zu viel, ich kenne das, es kann wirklich verwirren, vor allen Dingen überlese das Negative ganz schnell.

Nur als Ergänzung: beim Ticket genügt wohl eine Reservierungsbestätigung des Reisebüros. Wenn Du ein Ticket von hier orderst, das hinterlegt werden soll - das geht bei einzelnen Gesellschaften. Dann kläre aber vorher genau ab, wo es hinterlegt wird, ob am Flughafen oder im Reisebüro. Dieses Missverständnis lässt nämlich meine Schwägerin jetzt erst eine Woche später kommen.
Hinzu kommt noch eine Reisekrankenversicherung für die Zeit des Aufenthaltes, da erkundigst Du Dich am besten bei einzelnen Versicherern.

Hier ein kurzer Artikel dazu.... Ich hatte sie vor zwei Jahren beim ADAC abgeschlossen, weil sie mir am billigsten erschien.

Ansonsten ist alles gesagt, vielleicht nur noch einmal als Überblick:

  • Verpflichtungserklärung beim Ausländeramt
  • Ticket bzw. Reservierung
  • Reisekrankenversicherung
  • Verdienstnachweis
  • evtl. Mietvertrag
...wobei sie die Verpflichtungserklärung bei der Visumsanstragstellung bereits mit zur Botschaft nehemn muss.

Und, was mir noch als sehr wichtig erscheint: Deine Freundin spricht also weder Englisch noch Deutsch. Genau so war´s bei mir. Das führt schon einmal zu (massiven) Missverständnissen. Deswegen ein Rat - erlaube ich mir einfach mal -: Hab´ keine Hemmungen, lieber zwei bis drei Mal nachzufragen, wenn Du nicht sicher bist, ob sie das verstanden hat, was Du gemeint hast.

Nicht, dass Du dann in Hamburg am Bahnhof stehst, und sie am Flughafen in Frankfurt auf Dich wartet, oder so... ;-)
 
G

garni

Gast
Wichtig ist noch,rufe bei der Botschaft in BKK an, frage nach dem
Stand der Dinge. Wenn sich jemand aus D kümmert, ist die Ablehnung
eines Antrages geringer.
Gruß Matthias
 
K

Kali

Gast
Und hier noch die Informationen des Auswärtigen Amtes, das ja sozusagen der Chef von´s Janze is´......

Eine Beschwerde gegen die Ablehnung eines Visums nennt man also remonstrieren (wusste ich auch noch nicht), und dann gibt´s einen rechtsmittelfähigen Bescheid, auf den man dann weiter reagieren kann.

Bis die Instanzen allerdings dann alle durch sind, na, dann wird die eigene Rente auch durch sein... ;-D
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.692
Reaktion erhalten
3.578
Ort
Shithole Münster
@mrhuber
Wenn es stimmt, was ich so lese, werden die Aussichten auf Genehmigung immer geringer, ist das so?
aus meiner Sicht auf jeden Fall.Wir hatten letztens die Cousine meiner Frau eingeladen.ABSAGE.
Das war unser 2. und endgültig letzter Versuch.

mfg
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Hi,

im Nachbarthread ist ja alles schon ganz gut beschrieben. Kann Dir nur noch mal den Tipp geben das Ticket bei Oriole Travel in der Surawong zu kaufen, aber erst wenn Du das Visum hast. Daten kann ich Dir gerne durchgeben. Das Reisebuero und wohl jedes andere gute stellt Dir eine kostenlose Buchungsbestaetigung aus, die ausreicht fuer den Antrag. Die Botschaft will kein Ticket sehen.

Viel Glueck!
 
M

mrhuber

Gast
Zunächst mal ein herzliches Dankeschön an alle, die mir hier weiterhelfen. Damit ist mir schon ziemlich geholfen, d.h., Eure Antworten beruhigen mich fürs erste.
Habe ich ja genug zu lesen, klingt eigentlich recht positiv.
Besten Dank und bis bald,
Karlheinz
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Hallo mrhuber,
mit dem von Seven angesprochenen Oriole Travels habe ich auch schon 2x gute Erfahrungen gemacht.
Hier die komplette Adresse:

Oriole Travels and Tours Co., Ltd.
5th Flr., Skulthai Surawong Tower,
141 Surawong Rd., Bangrak, Bangkok 10500
Tel ( 662 ) 2379201 upto 5, Fax ( 662 ) 2379200
E-mail : oriole@samart.co.th

Du kannst von Deutschland aus buchen und bezahlen.
Das Ticket wird dann innerhalb Thailands zugesendet.

Viele Grüße
Michael
 
M

mrhuber

Gast
Ja, danke nochmal für den Tipp mit dem Reisebüro, habs gespeichert.
Ich bin ja am Überlegen, soll ich sie im Herbst einladen oder an Weihnachten hinfliegen, oder beides, und dann gleich nächstes Jahr wieder hinfliegen - eigentlich will ich gar nicht hier sein - dieses Land kann einen ganz schön durcheinanderbringen...
Bis bald
Karlheinz
 
Thema:

Frage wegen Schengen-Visa

Frage wegen Schengen-Visa - Ähnliche Themen

  • Frage wegen Besuchervisum für Schwiegermutter

    Frage wegen Besuchervisum für Schwiegermutter: Hätte eine kurze Frage wegen Einladung Schwiegermutter nach D: Habe auf dem Ausländeramt die Verpflichtungserklärung abgegeben und die...
  • Frage wegen Krankenversicherung

    Frage wegen Krankenversicherung: Folgender Fall: DACHler, unter 50 Jahre, wohnt in TH ganzjährig. Es liegt keine Arbeitstätigkeit vor. Deutsche KVs versichern in einem solchen...
  • Wichtige frage wegen arbeit in thailand

    Wichtige frage wegen arbeit in thailand: Hi leute, hab im internet schon ein bisschen rumgesucht aber nicht wirklich antworten gefunden... ich habe eine frage bezüglich arbeit in...
  • Frage wegen Transit in Berlin

    Frage wegen Transit in Berlin: Morgen beisammen, folgender Sachverhalt. Thai fliegt mit Air Berlin von Bangkok nach Frankfurt. Die Maschine fliegt also von BKK nach Berlin, hat...
  • Frage wegen eines Führerscheins in Thailand

    Frage wegen eines Führerscheins in Thailand: Hallo ich fliege im August das 1. Nach Thailand für 2 Wochen da ich keine lust habe 6 stundenlang einen führerschein zu machen ( habe in...
  • Frage wegen eines Führerscheins in Thailand - Ähnliche Themen

  • Frage wegen Besuchervisum für Schwiegermutter

    Frage wegen Besuchervisum für Schwiegermutter: Hätte eine kurze Frage wegen Einladung Schwiegermutter nach D: Habe auf dem Ausländeramt die Verpflichtungserklärung abgegeben und die...
  • Frage wegen Krankenversicherung

    Frage wegen Krankenversicherung: Folgender Fall: DACHler, unter 50 Jahre, wohnt in TH ganzjährig. Es liegt keine Arbeitstätigkeit vor. Deutsche KVs versichern in einem solchen...
  • Wichtige frage wegen arbeit in thailand

    Wichtige frage wegen arbeit in thailand: Hi leute, hab im internet schon ein bisschen rumgesucht aber nicht wirklich antworten gefunden... ich habe eine frage bezüglich arbeit in...
  • Frage wegen Transit in Berlin

    Frage wegen Transit in Berlin: Morgen beisammen, folgender Sachverhalt. Thai fliegt mit Air Berlin von Bangkok nach Frankfurt. Die Maschine fliegt also von BKK nach Berlin, hat...
  • Frage wegen eines Führerscheins in Thailand

    Frage wegen eines Führerscheins in Thailand: Hallo ich fliege im August das 1. Nach Thailand für 2 Wochen da ich keine lust habe 6 stundenlang einen führerschein zu machen ( habe in...
  • Oben