Frage an die Archeologen....

Diskutiere Frage an die Archeologen.... im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Heute bei Ausgrabungen im Blumenkasten gefunden. Sieht mir nach den Resten eines Judas-Talers aus den Hunnischen Invasionen aus, oder Spielgeld...
K

Kali

Gast
Heute bei Ausgrabungen im Blumenkasten gefunden. Sieht mir nach den Resten eines Judas-Talers aus den Hunnischen Invasionen aus, oder Spielgeld eines Monopoly-Vorläufers aus der Römerzeit ?
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
@Kali
das ist siamesisches Agentengeld. Die andere siamesische Hälfte (deshalb der Ausdruck Siamesische Zwillinge)gehört einer bestimmten verwandtschaftlichen und farangsuchenden Infiltratin, die sich damit als solche zu erkennen gibt. :rolleyes:
 
P

PETSCH

Gast
wäre er noch ganz, so könnte man diesen
zum zahlen einer Bahnfahrt von BKK-airport
zu Ottos Condomium benutzen.
@Kali: gib ihn Otto mit; vielleicht legt
er ihn gewinnbringend an ;-D
Nicht schlecht wäre, die Münze ggf. als
zweckentfremdete Christopherusplakette ans
Velo-bike zu beppen :lol:
 
R

Rawaii

Gast
Es ist eindeutig ausserirdisch......




Sie sind unter uns........ :hilfe: :O :hilfe:
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.478
Reaktion erhalten
21
:lol: das sind keine 10 baht!
das sind höchstens noch 6 der rest fehlt :rofl:

schnell wieder ganz machen da ist doch der könig auf der rückseite das gibd ärger mit der mia ;-)




:cool: mfg lille :cool:
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.922
Reaktion erhalten
84
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
Das ist der abgebrochene Rest einer 10 Baht Münze nachdem ihn ein Zigarettenautomat als falsches Zahlungsmittel erkannt hatte :lol:

der Falschgeldspezie
AlHash
 
K

Kali

Gast
Alhash hat gewonnen :super:

Ihr Preis:
Eine Stunde Rolltreppenlaufen in einem Bangkoker Kaufhaus Ihrer Wahl... :rolleyes:
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Das ist eindeutig eine 2-Euro-Münze aus dem Vatikan.
Man kann doch eindeutig den Petersdom erkennen.
Nur die Schriftzeichen geben mir zu denken auf...naja wäre ja nicht das erste Mal, dass die eine andere Sprache sprechen, als das Volk ;-D
 
W

waanjai

Gast
alhash" schrieb:
Das ist der abgebrochene Rest einer 10 Baht Münze nachdem ihn ein Zigarettenautomat als falsches Zahlungsmittel erkannt hatte
Im Ernst? - Steckt unter der Haube dieser Automaten soviel Kraft, eine Münze, die als "falsch" erkannt wurde, zu zerbrechen?
Und werden die dann auch noch zurückgegeben, um die Straftäter auf ihr Fehlverhalten aufmerksam zu machen und ihnen den Weg der Resozialisation zu weisen ? :lol:
 
K

Kali

Gast
Noch mal zur Erinnerung:
Bei der Euroumstellung stellten ganz Pfiffige die Ähnlichkeit zwischen dem 2 €-Stück und dem 10 THB - Stück fest. Ist ja auch verblüffend, zumal anfangs wohl die Zigarettenautomaten darauf reinfielen.

Nachdem dann noch Pfiffigere sich die entsprechenden 10-THB-Stücke säckchenweise aus´m Urlaub mitbringen wollten, streikten nachher auch die thail. Banken, die diese einfach nicht mehr säckchenweise an Urlauber rausgeben wollten.

Nach relativ kurzer Zeit war denn auch Schluß mit dem Spielen an den Zigarettenautomaten.

Wie gesagt, nur noch mal zur Erinnerung :cool:

 
moselbert

moselbert

Senior Member
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
0
Ort
Mosel / BKK-Nongkaem
Ja, das 10-B-Stück gehört in jede Euro-Münzsammlung.

Nur wundert es mich, daß die Automaten so blöde waren, die Münzen nicht zu erkennen. Meine Handgelenktasche hat an einer Seitentasche einen Magnetverschluß. Das 2.- Euro Stück ist magnetisch, die 10 Baht nicht. Und wenn meine Tasche die Münzen erkennt und die Automaten nicht dann ist das eindeutig eine Schlamperei der Automatenhersteller.
 
D

dr_farnsworth

Senior Member
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
528
Reaktion erhalten
0
Die 1 Bath Stücke hatten eine sehr große Ähnlichkeit mit dem 50 Pfennig Stück... Das war ein besserer Kurs. ;-D
 
Thema:

Frage an die Archeologen....

Frage an die Archeologen.... - Ähnliche Themen

  • Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??

    Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??: ... ich habe irgendwo im Fernsehen schon mal so ein Szenario gesehen: Ex-N**tte, die ihre Vergangenheit komplett hinter sich gelassen hat (so...
  • Staatliche Quarantäne - Fragen

    Staatliche Quarantäne - Fragen: Hallo an alle, Meine Frau hat einen Platz im Sonderflug nach Bangkok bekommen und muss nach Ankunft für 2 Wochen in staatliche Quarantäne. Soweit...
  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Philosophische Frage..

    Philosophische Frage..: Hmm ... Schöne Zeiten sind was schönes :rolleyes2:... man möge sie geniessen, aber man wächst und wird stärker nur, wenn die Zeiten schwierig...
  • Frage

    Frage: Nach Durchlesen der AGB habe ich festgestellt, dass ein Doppelaccount nicht gestattet ist. Der Account wurde seit Monaten nicht benutzt und wurde...
  • Frage - Ähnliche Themen

  • Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??

    Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??: ... ich habe irgendwo im Fernsehen schon mal so ein Szenario gesehen: Ex-N**tte, die ihre Vergangenheit komplett hinter sich gelassen hat (so...
  • Staatliche Quarantäne - Fragen

    Staatliche Quarantäne - Fragen: Hallo an alle, Meine Frau hat einen Platz im Sonderflug nach Bangkok bekommen und muss nach Ankunft für 2 Wochen in staatliche Quarantäne. Soweit...
  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Philosophische Frage..

    Philosophische Frage..: Hmm ... Schöne Zeiten sind was schönes :rolleyes2:... man möge sie geniessen, aber man wächst und wird stärker nur, wenn die Zeiten schwierig...
  • Frage

    Frage: Nach Durchlesen der AGB habe ich festgestellt, dass ein Doppelaccount nicht gestattet ist. Der Account wurde seit Monaten nicht benutzt und wurde...
  • Oben