Frage an Autofachleute

Diskutiere Frage an Autofachleute im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Hallo Jungs (&Mädels?), da ich am Freitag hoffentlich endlich meinen Führerschein wieder bekomme, bin ich auf der Suche nach einem Fahrzeug...
P

Peter65

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
17.02.2002
Beiträge
471
Reaktion erhalten
1
Hallo Jungs (&Mädels?),

da ich am Freitag hoffentlich endlich meinen Führerschein wieder bekomme, bin ich auf der Suche nach einem Fahrzeug.

:undweg:

Jetzt sind mir 2 Fiat Barchetta Cabrio 1.8i Baujahr 95&96 mit 75000 bzw. 91000 km ins Auge gestochen.
Der Preis (6000 bzw. 7000 Euros) scheint mir auch ok. zu sein.

Hat einer von Euch Ahnung auf welche Schwachstellen beim Kauf speziell dieser Autos zu achten ist?

Vielen Dank vorab für Tips vom Fachmann, sagt
Peter
 
P

Peter65

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
17.02.2002
Beiträge
471
Reaktion erhalten
1
CNX

Vielen Dank, das hilft mir schon mal weiter! :wink:

Peter
 
C

Chak

Gast
Es gab da irgendein schwerwiegendes Problem nach einer gewissen Laufzeit, ich weiß nur nicht mehr welches. Ich meine außer, dass es sich um Fiat handelt. War wohl irgendetwas mit dem Motor.
 
M

MrLuk

Gast
Hier in Luxemburg liefen früher viele Fiats...und jetzt immer weniger.

Je nach Modell, haben diese Autos angeblich nicht nur den schechten Ruf anfälliger zu sein als andere.

Schwächen an Elektrik und Elektronik, sensible anfällige Motoren, schlechte Heizung, niedriger Wiederverkaufswert... waren früher jedenfalls die Schwachstellen.

Aber da gibt es glaube ich eine Pannenstatistik vom ADAC...ich suche gerade, ach hier!, gibt aber nichts über den Barchetta her, nur den Uno.
 
P

Peter65

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
17.02.2002
Beiträge
471
Reaktion erhalten
1
Danke CNX, MrLuk

da lasse ich doch besser die Finger weg, da ich nicht so der absolute Bastler bin, der an freien Tagen nichts anderes zu tun hat als sein 'heiligs Blechle'zu reparieren.

Viele Grüsse,
Peter
 
Thema:

Frage an Autofachleute

Frage an Autofachleute - Ähnliche Themen

  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Philosophische Frage..

    Philosophische Frage..: Hmm ... Schöne Zeiten sind was schönes :rolleyes2:... man möge sie geniessen, aber man wächst und wird stärker nur, wenn die Zeiten schwierig...
  • Frage

    Frage: Nach Durchlesen der AGB habe ich festgestellt, dass ein Doppelaccount nicht gestattet ist. Der Account wurde seit Monaten nicht benutzt und wurde...
  • Keine Kritik, nur eine Frage.

    Keine Kritik, nur eine Frage.: Warum werden öfters schon nach 1 bis 2 Seiten etwas nicht ganz zum Threadthema passende Beiträge gelöscht, dann aber wieder z.B. bei "Merkel muß...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc. - Ähnliche Themen

  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Philosophische Frage..

    Philosophische Frage..: Hmm ... Schöne Zeiten sind was schönes :rolleyes2:... man möge sie geniessen, aber man wächst und wird stärker nur, wenn die Zeiten schwierig...
  • Frage

    Frage: Nach Durchlesen der AGB habe ich festgestellt, dass ein Doppelaccount nicht gestattet ist. Der Account wurde seit Monaten nicht benutzt und wurde...
  • Keine Kritik, nur eine Frage.

    Keine Kritik, nur eine Frage.: Warum werden öfters schon nach 1 bis 2 Seiten etwas nicht ganz zum Threadthema passende Beiträge gelöscht, dann aber wieder z.B. bei "Merkel muß...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Oben