Fotomontagen zu allen Themen

Diskutiere Fotomontagen zu allen Themen im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Endstation
KeLu

KeLu

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
539
Reaktion erhalten
208
Ort
DunkelPatty
Mir ist noch eingefallen: Was bei Flickr oft genutzt wird, um ein Bild aufzupeppen ist das Hinzufügen zum Beispiel
Ahja ok Peter,
...da hat einer ein tolles und stimmungsvolles Foto geschossen ...und so ein fliegender Vogel auch noch darauf ...WOW, denkt da fast jeder, sowas möchte ich auch mal hinbekommen.

Was solls, ist halt eine kleine Mogelei und kommt dann letztendlich auf das Auge des Betrachters an, inwieweit dieser sich vom "aufgeklebten" Eyecacher, vom eigentlichen Inhalt des Fotos "ablenken" lässt.

Auch ich mache etliche Fotos ...allerdings habe ich ständig dabei im Hinterkopf ...was könnte ich von dem gemachten Foto, für Fotomontage-Basteleien gebrauchen/verwenden.
😎
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
539
Reaktion erhalten
208
Ort
DunkelPatty
Mir ist noch eingefallen: Was bei Flickr oft genutzt wird, um ein Bild aufzupeppen ist das Hinzufügen zum Beispiel eines Vogels:


Sa_Coma_019a_ji
by Peter Hennecke, auf Flickr
Zu diesem Foto mit via Flickr "aufgeklebten" Vogel gefragt:
Macht Flickr automatisch, den "richtigen" Schatten unter seinen Klebeobjekten, oder ist Nacharbeit am PC via Grafikprogramm von Nöten? 🤔
 
E

expatpeter

Senior Member
Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
710
Reaktion erhalten
223
Ort
Pattaya
Macht Flickr automatisch, den "richtigen" Schatten unter seinen Klebeobjekten, oder ist Nacharbeit am PC via Grafikprogramm von Nöten? 🤔
Diesen Service bietet Flickr noch nicht. Ich habe hier den Vogel samt Schatten aus einem weniger interessanten Foto kopiert.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.716
Reaktion erhalten
4.167
Ort
Beach/Thailand
Das ist eine Spiegelung kein Schatten. Ein Schatten liegt in einer Linie ab der Lichtquelle hinter dem Subjekt oder Objekt, liegt auf einer Wasseroberfläche und wäre bei später Dämmerung gar nicht möglich wie hier.
Als Spiegelung bei den Lichtverhältnissen müsste das Wasser und auch die Luft sehr klar sein.
 
E

expatpeter

Senior Member
Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
710
Reaktion erhalten
223
Ort
Pattaya
Manchmal ist es nicht viel, was man tun kann, um ein Bild interessanter zu macht. Meine jüngste "Tat". Ein Panorama aus drei Bildern. Aber natürlich hat der Kaptän da nicht still gehalten beim zweiten und dritten Bild. Das Tau dann doch zu verbinden war zwar nicht schwer aber doch wirkungsvoll:


2021_Railay_400 - 402_ji
by Peter Hennecke, auf Flickr
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
539
Reaktion erhalten
208
Ort
DunkelPatty
Manchmal ist es nicht viel, was man tun kann, um ein Bild interessanter zu macht. Meine jüngste "Tat". Ein Panorama aus drei Bildern. Aber natürlich hat der Kaptän da nicht still gehalten beim zweiten und dritten Bild. Das Tau dann doch zu verbinden war zwar nicht schwer aber doch wirkungsvoll:

2021_Railay_400 - 402_ji
by Peter Hennecke, auf Flickr
Oi, das macht Spaß, hin zu gucken, ...auch ohne zu wissen, dass es eine Montage ist.
Hmm, montiert aus 3 Fotos ...bei der Pixel-Auflösung der Montage, traue ich mich jetzt nicht, zu Behaupten, was 1, 2 und 3 ist?!?
Indes, werden wir sicherlich erneut, über den Unterschied Schatten/Spiegelung belehrt und gerügt werden.
😋
Allerdings stellt sich dann wiederum die Frage: Wen juckt das!
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
539
Reaktion erhalten
208
Ort
DunkelPatty
Gut, dass es hier in der Gegend, keine Eisberge gibt 😉

 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.197
Reaktion erhalten
1.113
Ort
Irgendwo im Outback!
Oi, das macht Spaß, hin zu gucken, ...auch ohne zu wissen, dass es eine Montage ist.
Hmm, montiert aus 3 Fotos ...bei der Pixel-Auflösung der Montage, traue ich mich jetzt nicht, zu Behaupten, was 1, 2 und 3 ist?!?
Ja ,der Peter versteht sein Handwerk in Punkte Kunst , war er nicht mal Kunstprofessor in Berlin!?
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.197
Reaktion erhalten
1.113
Ort
Irgendwo im Outback!
Ist der nicht zu schwer für den Kleinen?
Er kippt schon fast forne über :D
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.716
Reaktion erhalten
4.167
Ort
Beach/Thailand
Das mit den Spiegelungen war eine Erklärung einfacher physikalischer Zusammenhänge, keine Rüge. Das ist auch eine Erklärung: In buddhistischen Ländern würde nie ein Mönch, auch kein Dek Wat (Tempelkind), derart in einem geheilten Raum herumtollen. Schlimmer als Respektlosigkeit dem Dharma gegenüber.

Schade, daß Thailandfahrer das nicht wissen. Und wegen dieser Unwissenheit und mangelnder Feinfühligkeit ist auch die Ausfuhr von Buddhastatuen verboten.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.507
Reaktion erhalten
5.134
Ort
Leipzig
Dafür gibt's andere bei uns im Gartenmarkt. Man nutzt in D die buddhistische Toleranz aus, während man bei Anderen sorgsam darauf achtet, Respektlosigkeit zu vermeiden.

Buddhas landen in D auch als ausrangierte Deko auf dem Müllplatz.
Wenigstens nicht im Container.
Zwei davon habe ich gerettet.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.197
Reaktion erhalten
1.113
Ort
Irgendwo im Outback!
Buddhas landen in D auch als ausrangierte Deko auf dem Müllplatz.
Wenigstens nicht im Container.
Zwei davon habe ich gerettet.
Habe an meinem Hemd schon seit 30 Jahren 2 ältere Buddhaamuletten hängen ,als Glücksbringer.

Wenn ich von Frankfurt fliege muß ich diese Metallteile bei der Kontrolle immer abmachen und in den Korb zum Röntgen geben.
In Bangkok beim Abflug darf ich die Amuletten am Hemd hängen lassen ,
die Thai-Kontrollbeamten machen sogar noch ein Wai ,🙏🙏
nicht für mich ,sondern vor den seltenen Amuletten.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.716
Reaktion erhalten
4.167
Ort
Beach/Thailand
Dafür gibt's andere bei uns im Gartenmarkt. Man nutzt in D die buddhistische Toleranz aus, während man bei Anderen sorgsam darauf achtet, Respektlosigkeit zu vermeiden.

Buddhas landen in D auch als ausrangierte Deko auf dem Müllplatz.
Wenigstens nicht im Container.
Zwei davon habe ich gerettet.
Als ich vor ca 15-25 Jahren oft im Tempel und Ashram war, Thailand und Indien, viel meditierte und dergl., kam auch mir die Umgangsweise mit Buddhastatuen im Westen als Dekos ziemlich gewöhnungsbedürftig vor. In der Auslage im Desinger Schuhgeschäft am Boden von Schuhen umgeben zB, was ja hier unvorstellbar ist. Bin das nun natürlich gewohnt. Würde aber dennoch nie eine Buddhastatue dorthin stellen wo sie gemäss buddhistscher Regeln nicht hin gehört. Nicht wegen einem verkrampften Zwangsverhalten, sondern aus Respekt dem Buddhismus gegenüber.
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
539
Reaktion erhalten
208
Ort
DunkelPatty
Jaja, einem Farang steht es nicht zu, zum buddhistischen Glauben, Joke- und satierische Fotomontagen zu veröffentlichen. Dummsprech Unterstellung und realitätsfremd, dass Thais keinen Humor haben würden. Indes, müssen buddhistisch "geimpfte" Farangs ...und seiesdrum immer alles besserwisser Konvertierte und Buddha-Glaubens-Versteher natürlich rügen, wenn eines ihrer, der gleichen herkunftigen Kommenden, es sie in ihrer Glaubens-Versteher-Individualtät "juckt"!
Nun denn, das sind meine - >

 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.197
Reaktion erhalten
1.113
Ort
Irgendwo im Outback!
Der Buddhismus ist doch kein Islam ,sonst waerest du jetzt schon tod
 
Thema:

Fotomontagen zu allen Themen

Fotomontagen zu allen Themen - Ähnliche Themen

  • Diskussion "Es war einmal ..." technische Themen

    Diskussion "Es war einmal ..." technische Themen: ärgerlich finde ich, wenn die Leute anfangen, alte Bilder zu bearbeiten, um mehr rauszuholen. in dem Bild ist der Fehler schon draussen, der...
  • 1 Threat, 2 Themen - bitte trennen

    1 Threat, 2 Themen - bitte trennen: http://www.nittaya.de/politik-und-wirtschaft-29/wechselkurs-erstmals-wieder-ueber-40-thb-pro-euro-50177/index24.html Würde ein MOD bitte die...
  • FC, BC, EC und andere Themen rund ums Fliegen

    FC, BC, EC und andere Themen rund ums Fliegen: Du solltest diekt mal meinen alten Herrn besuchen. Der verkümmert bei Dir um die Ecke irgendwie.
  • Member Information 12.10.2015 - Moderationsteam // Themen

    Member Information 12.10.2015 - Moderationsteam // Themen: Liebe Nutzer des Nittaya.de, wir möchten euch über folgende Änderung bzw. Entscheidung informieren. 1. Moderationsteam Da zwei Mitglieder des...
  • Politische Themen im Forum zulassen oder nicht?

    Politische Themen im Forum zulassen oder nicht?: Vorwort Zunächst einmal ist die Entscheidung, wie wir mit politischen Themen umgehen wollen, nicht ganz einfach für mich, da ich mehr als nur...
  • Politische Themen im Forum zulassen oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Diskussion "Es war einmal ..." technische Themen

    Diskussion "Es war einmal ..." technische Themen: ärgerlich finde ich, wenn die Leute anfangen, alte Bilder zu bearbeiten, um mehr rauszuholen. in dem Bild ist der Fehler schon draussen, der...
  • 1 Threat, 2 Themen - bitte trennen

    1 Threat, 2 Themen - bitte trennen: http://www.nittaya.de/politik-und-wirtschaft-29/wechselkurs-erstmals-wieder-ueber-40-thb-pro-euro-50177/index24.html Würde ein MOD bitte die...
  • FC, BC, EC und andere Themen rund ums Fliegen

    FC, BC, EC und andere Themen rund ums Fliegen: Du solltest diekt mal meinen alten Herrn besuchen. Der verkümmert bei Dir um die Ecke irgendwie.
  • Member Information 12.10.2015 - Moderationsteam // Themen

    Member Information 12.10.2015 - Moderationsteam // Themen: Liebe Nutzer des Nittaya.de, wir möchten euch über folgende Änderung bzw. Entscheidung informieren. 1. Moderationsteam Da zwei Mitglieder des...
  • Politische Themen im Forum zulassen oder nicht?

    Politische Themen im Forum zulassen oder nicht?: Vorwort Zunächst einmal ist die Entscheidung, wie wir mit politischen Themen umgehen wollen, nicht ganz einfach für mich, da ich mehr als nur...
  • Oben