www.thailaendisch.de

Flugspecials 2022

Diskutiere Flugspecials 2022 im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Das " eventuell " kannst du getrost weglassen !
A

amnat

Full Member
Dabei seit
21.09.2012
Beiträge
75
Reaktion erhalten
51
In Qatar ist dieses Jahr im November Fussball WM. Die werden bis dahin Mondpreise aufrufen, Emirates und andere Golffluglinien eventuell auch.
Das " eventuell " kannst du getrost weglassen !
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
18.320
Reaktion erhalten
2.493
Ort
nicht mehr hier
Die Preise derzeit sind schon heftig. Das günstigste für Anfang November ist Air France mit 2.541 Euro, aber 18 Stunden in CDG. Vernünftige Umsteigezeiten liegen bi über 3.000 €!
wenn du bussi meinst,Austrian 1900 im November ab VIE nonstop
 
atze

atze

Senior Member
Dabei seit
16.10.2004
Beiträge
1.797
Reaktion erhalten
160
Ort
Berlin
Da bin ich mit meinen 2940 für 3 Personen im Juli/August BER-BKK noch vorn.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.625
Reaktion erhalten
1.546
Ort
Hamburg
Ach nein, 3.124, das andere war meine Suche für Anfang Juni.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
18.320
Reaktion erhalten
2.493
Ort
nicht mehr hier
hatte ich direkt letzte Woche auf der Austrian hp
finde ich jetzt nicth mehr..
 
Zeuss

Zeuss

Junior Member
Dabei seit
18.05.2022
Beiträge
2
Reaktion erhalten
8
Ort
Niedersachsen
Wer zur Hauptreisezeit zwischen Weihnachten und Neujahr nach Thailand fliegen möchte,
kann momentan günstig einen Gabelflug mit Oman Air buchen:
z.B. hin 26.12.22 AMS-BKK / zurück 23.01.23 HKT-FRA für 499€ mit akzeptablen Reisezeiten 17Std./22 Std. und Gepäck bis 30kg ist enthalten.
Bei booking.com kann man ausgewählte Sitzplätze ohne Zusatzkosten während des Buchungsvorgang reservieren.
 

Anhänge

P

Paedda

Senior Member
Dabei seit
08.01.2008
Beiträge
706
Reaktion erhalten
33
Ort
Ruhrgebiet
Zum Glück ist das Reisen für mich zumindest Luxus. Bei den Preisen fliege ich auch jederzeit gerne woanders hin und meine Frau auch.

Andere “müssen” hingegen nach Thailand fliegen und die tun mir dann wirklich leid.
Das hört sich aber ganz schön nach "Mr. Großkotz" an. Wer muss denn bitteschön nach Thailand fliegen, lieber AldiMann...?
Ich jedenfalls plane mit TG, Anfang Okt. für 3-4 Wo.. Rennstrecke FRA-BKK für ca. 830,- nonstop. Ist doch akzeptabel. Für die low season ist das vgl. ca. 180.- mehr als bisher. Wer dieses Geld nicht investieren kann/will, kann auch gerne "woanders hin fliegen..." Dann treffe ich diesen Erdenbürger zum Glück nicht in LOS.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
6.006
Reaktion erhalten
1.652
Das hört sich aber ganz schön nach "Mr. Großkotz" an. Wer muss denn bitteschön nach Thailand fliegen, lieber AldiMann...?
Ich jedenfalls plane mit TG, Anfang Okt. für 3-4 Wo.. Rennstrecke FRA-BKK für ca. 830,- nonstop. Ist doch akzeptabel. Für die low season ist das vgl. ca. 180.- mehr als bisher. Wer dieses Geld nicht investieren kann/will, kann auch gerne "woanders hin fliegen..." Dann treffe ich diesen Erdenbürger zum Glück nicht in LOS.
Ich weiß nicht woher du Hans Wurst deine Interpration nimmst um mir ans Bein pinkeln zu müssen. Aber deine Schlussfolgerung zeigt ganz klar, dass du null Ahnung hast.

Es müssen zahlreiche Personen nach Thailand fliegen, weil die Reise in einem Zeitfenster alternativlos ist. Es soll auch Thais geben, die nicht tiefenenstpannt mal 2 Jahre warten und im Jahr mindestens einmal nach Thailand fliegen müssen, sonst brennt die Hütte. Auch soll es terminliche Anlässe geben, so sagt man ...

Und das du mit mir über meine Finanzen reden willst, ist auch zum schmunzeln. Statt "Mr. Großkotz" schmeiße ich mein Geld nicht aus dem Fenster. Und dein Nonstop-Flug bringt mir auch nichts. Wenn ich, wie hier beschrieben, statt 2.000 EUR nun über 3.000 EUR für meine Familie zahlen müsste, dann wäge ich schon den Zeitraum flexibel ab.

Und was du in der Low Season 3-4 Wochen machst, interessiert auch nur dich. Der Zeitraum ist nicht für alle interessant.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.625
Reaktion erhalten
1.546
Ort
Hamburg
Es müssen zahlreiche Personen nach Thailand fliegen, weil die Reise in einem Zeitfenster alternativlos ist. Es soll auch Thais geben, die nicht tiefenenstpannt mal 2 Jahre warten und im Jahr mindestens einmal nach Thailand fliegen müssen, sonst brennt die Hütte. Auch soll es terminliche Anlässe geben, so sagt man ...
Ja, die Leute tun mir auch leid. Da freue ich mich dann immer, wie stressfrei das hier im Hause abläuft.
 
N

Neptun

Senior Member
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
429
Reaktion erhalten
101
Ort
Nürnberg/Chaiyaphum
Wenn es möglich ist dann zwischen Ende Februar bis kurz vor Ostern fliegen.
Da haben kaum Länder Ferien und wenige wollen nach Thailand, auch weil dort die heißeste Jahreszeit ist.
Weihnachten / Sylvester geht gar nicht und Sommerferien sind auch schlecht.
Das kann schnell 500€ pro Person ausmachen, egal bei welcher Airline.
 
Andichan

Andichan

Senior Member
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
951
Reaktion erhalten
162
Ort
Borkwalde/Chiang Saen
Guten Morgen, guten Abend.

Heute am letzten Feiertag, noch schnell ein „Schnäppchen“ für alle, die sich später entscheiden oder Kurzentschlossene.
Habe gerade den neuesten Preis für den Sommer bekommen.
Das zweite Bild zeigt den „aktuellen“ Stand von Freitag.

Na bloß gut, dass ich ein Frühaufsteher bin.
 

Anhänge

N

Neptun

Senior Member
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
429
Reaktion erhalten
101
Ort
Nürnberg/Chaiyaphum
Ja, die Tickets werden fast jeden Tag teuerer, da kann man richtig zuschauen.
Ich habe im April Direktflüge mit der Thai von Frankfurt nach Bangkok für 2 Personen, Abflug August bis September, für insgesamt 1600€ gekauft. Nun werden für die gleichen Flüge schon 3900€ verlangt.
Also schon über das Doppelte!!
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
39.614
Reaktion erhalten
8.846
Ort
Essen/ Nong Prue
Ich habe gestern für meine Lieblingsolle FFM nach BBK mit TG für den 11.6.22 gebucht.
Incl. R&F kostet das Ticket 943 Euro.

Da ich immer noch ziemlich faul bin, habe ich mein Reisebüro mit der Buchung beauftragt.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
16.254
Reaktion erhalten
6.609
Ort
Leipzig
Letztens bei Plus-Minus wurde gesagt, daß Reisebüros Zugang zu den billigsten Angeboten haben.
Wohl wegen der Menge.
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
39.614
Reaktion erhalten
8.846
Ort
Essen/ Nong Prue
Ich habe mal die Antwort von meinem RB hierhin kopiert.

Guten Morgen Jürgen,

hoffe Euch geht es gut.

Seit Januar ist hier wieder Hochbetrieb. Man könnte rund um die Uhr arbeiten. Nachfrage ist da.
Aber alles ist weiterhin sehr zeitaufwändig. Viele Fragen zu Coronabestimmungen (jedes Land macht es anders) und man hat immer das Gefühl: Hoffentlich habe ich nichts übersehen!!

Die Airlines habe die Preise extrem angezogen (besonders nach Asien). Großer Nachholbedarf und die Airlines langen echt zu.

Habe jetzt mal zwei Varianten rausgesucht und unverbindlich blockiert:
(Air France / KLM, TURKSH, Araber..... alles voll!!!)
 
N

Neptun

Senior Member
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
429
Reaktion erhalten
101
Ort
Nürnberg/Chaiyaphum
Es kommt ja auch auf die Buchungsklasse an.
Meine Tickets hätte ich auch mit 20kg Gepäck und ohne Stornierungsmöglichkeit für 600€ pro Person haben können. Wegen Corona will ich aber eine Stornierung bzw. Umbuchungsmöglichkeit haben.
Das kostet dann halt ein wenig mehr.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
6.006
Reaktion erhalten
1.652
Wie schon gesagt, wenn man nicht umbedingt jetzt fliegen muss, ist eh Nebensaision, würde ich einfach mal abwarten. Nach der großen Reisewelle derer, die nun unbedingt reisen müssen, wird es wieder etwas ruhiger.

Ich sehe es auch nicht ein, warum ich für zwei Personen und Kleinkind teilweise über 3.000 EUR für Economy zahlen soll? Dafür fliege ich vielleicht Premium Economy. Bin erst im Januar für 1.000 EUR günstiger geflogen.

Wir fliegen eigentlich nach Thailand immer nur in den "Urlaub" und haben keine Verpflichtungen. Wenn die also weiter am Rad drehen, fliegen wir Ende des Jahres eben diesmal nach Mexiko oder woanders hin.

Momentan macht langfristiges Vorabbuchen überhaupt keinen Sinn.
 
Thema:

Flugspecials 2022

Flugspecials 2022 - Ähnliche Themen

  • Flugspecials 2021

    Flugspecials 2021: Nicht alles ist teurer. Flüge: Bangkok / Thailand (bis Februar 2022) Hin- und Rückflug mit 5* Singapore Airlines von München und Frankfurt ab...
  • Flugspecials 2020

    Flugspecials 2020: THAI 6-Monatsticket 2350,-- (statt um die 3700,--) Einzige Einschränkung, es muss 90 im Vorraus gebucht werden - und Kontingent ist dem Vernehmen...
  • Flugspecials 2020

    Flugspecials 2020: Schon etwas zu spät für Ostern 2020 8-) Flug 1MUC MIL 08:10 Samstag, 04 April Franz Josef Strauss (MUC), München Reisedauer: 1h...
  • Flugspecials 2019

    Flugspecials 2019: Ich glaube, wir sollten mal anfangen.
  • Flugspecials 2018

    Flugspecials 2018: Das Jahr 2017 ist ja fast gelaufen ,der Winter steht vor der Tür. Ich muss mich heute schon um einen Flug im März 2018 kümmern. Da mir ja jetzt...
  • Flugspecials 2018 - Ähnliche Themen

  • Flugspecials 2021

    Flugspecials 2021: Nicht alles ist teurer. Flüge: Bangkok / Thailand (bis Februar 2022) Hin- und Rückflug mit 5* Singapore Airlines von München und Frankfurt ab...
  • Flugspecials 2020

    Flugspecials 2020: THAI 6-Monatsticket 2350,-- (statt um die 3700,--) Einzige Einschränkung, es muss 90 im Vorraus gebucht werden - und Kontingent ist dem Vernehmen...
  • Flugspecials 2020

    Flugspecials 2020: Schon etwas zu spät für Ostern 2020 8-) Flug 1MUC MIL 08:10 Samstag, 04 April Franz Josef Strauss (MUC), München Reisedauer: 1h...
  • Flugspecials 2019

    Flugspecials 2019: Ich glaube, wir sollten mal anfangen.
  • Flugspecials 2018

    Flugspecials 2018: Das Jahr 2017 ist ja fast gelaufen ,der Winter steht vor der Tür. Ich muss mich heute schon um einen Flug im März 2018 kümmern. Da mir ja jetzt...
  • Oben