Flugspecials 2019

Diskutiere Flugspecials 2019 im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Einen Tag früher
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.007
Reaktion erhalten
676
Ort
Hausen
Einen Tag früher
Screenshot (74).png
 
Andichan

Andichan

Senior Member
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
882
Reaktion erhalten
96
Ort
Borkwalde/Chiang Saen
Jo @Ferdinant, da könnte man schon schwar werden.

Nur wenn ich dieses Angebot sehe fallen ein paar wichtige Dinge ins Auge.

Datum: liegt 1 Tag vor Beginn Schulferien.
Gepäck: nicht incl. also zz.

Habs mal mit Check 24 verglichen und komme incl. Gepäck und selbigen Reisezeiten auf 1833 Euro, ABER NUR bis BKK. Leider

Weiterflüge kämen noch dazu. Und evtl. Kosten wg. Zahloption.

Aber super Denkanstoß.

Danke!

6.jpg7.jpg
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.632
Reaktion erhalten
3.845
Ort
Beach/Thailand
Geht wirklich. Habe dies bereits mehrfach getan. Selbst ab CEI. Das Problem ist nur,, Du musst mit eine Airline fliegen die mit dem Hauptflügel ne sog. Allianz oder nen Vertrag hat. Wie in meinem Fall LH, Thai, Bangkok Airways.
Vollkommen falsche Info. Es geht nur wenn es sich um Code Sharing handelt. Und dabei ist vollkommen egal, ob es die gleiche Gruppe ist oder nicht.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.632
Reaktion erhalten
3.845
Ort
Beach/Thailand
Ja aber zu wem checkt Bangkok Airways und Thai Smile am Suvarnabhumi durch:
Thai Airwais ganz sicher
Emirates glaube ich
sonst wer ? und wie findet man das vor der Buchung heraus?
Für deine Verbindung werden nur Flüge angezeigt wo den Langstreckenflug ausschliesslich Thai Airways durchführt, eine grosse Einschränkung und deshalb kaum Chancen auf besser Preise.
Dass du von Tegel mit LH, Austrian, Swiss, Eurowings wegkommst nützt dir nichts, wenn du weiter eh nur mit TG fliegen kannst, da offensichtlich keine andere *A Linie in Thailand einen Weiterflug nach CEI anbietet.
Würdest du TXL-BKK getrennt buchen, hättest du deutlich mehr Auswahl, müsstest aber u.u. in BKK Koffer schleppen.
Du machst die Buchung mit dem Longhaul Carrier bis zum Endziel. Dann erscheint auch die Flugnummer des Anschlusses unter deren 2-Letter Code. ZB Emirates und Bangkok Airways EK.... statt PG ...
Du bezahlst dann auch dem Hauptcarrier die Anschluß-Flüge, die auch gratis sein können, je nach Reisezeit, um den Hauptcarrier zu füllen.

Falls das Reisebüro das macht oder man keine Ahung hat, erkennt man mögliches Durchchecken an der Ticketnummer, die identisch sein muss. Andernfalls sind es 2 Tickets und Durchchecken, Transit etc geht net

Grosser Nachteil: Umbuchen geht net, oder sehr schwierig oder teuer. Verfallenlassen des Anschlußes geht auch nicht, da bei No-Show, selbst bei Bekanntgabe, des Zubringers der Weiterflug im Buchungssystem automatisch storniert wird. Also nicht früher nach BKK und dann wie geplant zurück. Oder nicht statt PG mit dem Mietwagen nach BKK. Und nicht statt USM-BKK zB HKT-BKK....
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.007
Reaktion erhalten
676
Ort
Hausen
Datum: liegt 1 Tag vor Beginn Schulferien.
Gepäck: nicht incl. also zz.

Habs mal mit Check 24 verglichen und komme incl. Gepäck und selbigen Reisezeiten auf 1833 Euro, ABER NUR bis BKK. Leider

Weiterflüge kämen noch dazu.
Ja stimmt, Brandenburg ab 20.6
BKK CEI mit Gepäck dürfte 50€ pro Person inkl. Rückflug kosten, also 720-50 wären 670€.
Vielleicht findest du einen Flug unter 600€ nach BKK dann könnte sich das lohnen, also so was

Screenshot (75).png


Dürften gut 100€ pro Person weniger sein, und wenn du in BKK einen Weiterflug 3h nach der Landung wählst, solltest du es locker schaffen trotz Koffer schleppen - bei 300€ Unterschied kann man sich das überlegen
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.112
Reaktion erhalten
1.332
Ort
Hamburg
Ich kenne Dein "Problem" bestens und habe die Erfahrung machen können, dass ein in DE vorgebuchter Anschlußflug ab BKK (ab Susibum geht ja ins Landesinnere nur die ThaiSmile) um ein mehrfaches teurer war, als in BKK vor Ort gebucht.
Bei den Flügen, die Lufthansa oder deren Töchter anbieten, geht der Weiterflug von BKK nach CEI mit Bangkok Airways.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.112
Reaktion erhalten
1.332
Ort
Hamburg
Meine (absolut nicht verwöhnte) Frau musste vor fünf Wochen wegen eines Sterbefalls für ein paar Tage nachhause und auf die Schnelle war außer bei der Thai nix zu kriegen. Nach der Rückkehr hat sie geschimpft über fehlenden bzw. schlechten und unfreundlichen Service und ungenießbares Essen. Für Anfang Januar steht wieder nur Qatar auf der Tafel!
Wie schon geschrieben, hatten wir noch nie unfreundliche Flugbegleiter. Im Gegenteil. Auch bei anderen Airlines - egal zu welchem Ziel - hatten wir keinen Anlass zur Klage.
Gerade bei Thai Airways gibt es einen großen Unterschied in der Behandlung der Fluggäste. In Thailand sind Status und Herkunft ja noch sehr wichtig, das ist für jemanden aus so einem in vieler Hinsicht egalitären Kulturkreis wie unserem etwas fremd.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.632
Reaktion erhalten
3.845
Ort
Beach/Thailand
EVA Air ist meine Stammairline seit es die Lauda Air nicht mehr gibt. Bestimmt 50 mal Fernstrecke geflogen. NIE auch nur ansatzweise ein Grund zur Beanstandung. Alles oki, Pünktlichkeit, Nonstop, Preis, Inflight auch ok, obwohl nebensächlich. So soll es sein.

P.S. habe unlängst gelesen sie ist im Airline Ranking auf Platz 5 gemäss „Skytrax“

Platz 1: Singapore Airlines (2017: Platz 2)
Platz 2: Qatar Airways (2017: Platz 1)
Platz 3: ANA All Nippon Airways (2017: Platz 3)
Platz 4: Emirates (2017: Platz 4)
Platz 5: EVA Air (2017: Platz 6)
Platz 6: Cathay Pacific (2017: Platz 5)
Platz 7: Lufthansa (2017: Platz 7)
Platz 8:Hainan Airlines (2017: Platz 9)
Platz 9: Garuda Indonesia (2017: Platz 10)
Platz 10: Thai Airways (2017: – )
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
9.911
Reaktion erhalten
4.566
Ich persönlich kann in der Holzklasse überhaupt keine nennenswerten Unterschiede erkennen.

Als besonders schlecht in Bezug auf Essen, Freundlichkeit, Bequemlichkeit Service habe ich Avianca und Philipine Airlines empfunden.

Als besonders gut: Die SIA und Emirates.

Billigflieger auf Kurzstrecke habe ich dabei nicht gewertet.

Alles aber eigentlich nicht so gravierend, dass ich dafür einen längeren Stop oder einen deutlich höheren Preis akzeptieren würde.

Holzklasse ist Holzklasse.....
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.632
Reaktion erhalten
3.845
Ort
Beach/Thailand
das A und O ist Nonstop, Pünktlichkeit und so rasch wie geht. Preis ist auch wichtig. Alles Andere komplett sekundär. Der Flug nach Europa ist ja keine Erlebnisreise wie mit einem Zeppelin oder wie am eigenen Segelboot von Hafen zu Hafen. Sondern reine Notwendigkeit, da es kein Beamen gibt.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.371
Reaktion erhalten
1.819
Gerade bei Thai Airways gibt es einen großen Unterschied in der Behandlung der Fluggäste. In Thailand sind Status und Herkunft ja noch sehr wichtig, das ist für jemanden aus so einem in vieler Hinsicht egalitären Kulturkreis wie unserem etwas fremd.
Und das betrifft nicht nur Thai-Air sondern eigentlich jede Begegnung in Thailand mit Thailändern. Hinzu kommt, dass die Leute von ihrem ersten Eindruck bzw. ihrer ersten Einschätzung gar nicht so leicht abzubringen sind.
 
Andichan

Andichan

Senior Member
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
882
Reaktion erhalten
96
Ort
Borkwalde/Chiang Saen
Hallo Leute, nun mal wieder zurück zum Thema.

Auch wenn´s nen bisschen früh erscheint, einen Flug schon gut ein Jahr früher zu buchen und zu zahlen, doch habe ich´s heute getan.
Für insgesamt 6 Flüge, runde 16,5 Stunden incl. recht kurzen Aufenthalten bekam die Thai den Zuschlag für 2297 Euronen.

Pro Person und Flug wären dies gerade mal 127,66 €, was nun wirklich nicht zuviel ist, wenn man bedenkt, bei einer Flugstrecke von ca. 10.100 km. Da sind noch keine Versicherungen einberechnet, die noch hinzu kommen. Die kommen noch hinzu.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.465
Reaktion erhalten
5.644
Ort
Essen/ Nong Prue
So ist das nun mal.
Meine Tochter komm in den Weihnachtsferien mit der Thai eingeflogen. 2 Erw. + 1 Kind um die 3.600 Euro.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
5.007
Reaktion erhalten
676
Ort
Hausen
Ich habe die Zahlen mal in den Großrechner gegeben. Der hat 1.200€ ausgespuckt.
Kinder haben bei der Thai 30% Rabatt, 3600/2,7=1.333 also etwa 1.300€ für ein erwachsenes C-Ticket :o)
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
Gerade bei Thai Airways gibt es einen großen Unterschied in der Behandlung der Fluggäste. In Thailand sind Status und Herkunft ja noch sehr wichtig, das ist für jemanden aus so einem in vieler Hinsicht egalitären Kulturkreis wie unserem etwas fremd.

Und das betrifft nicht nur Thai-Air sondern eigentlich jede Begegnung in Thailand mit Thailändern. Hinzu kommt, dass die Leute von ihrem ersten Eindruck bzw. ihrer ersten Einschätzung gar nicht so leicht abzubringen sind.
nach meiner Erfahrung, die nicht nur Airlines betrifft, gilt überall das Sprichwort meiner Großmutter: "wie man in den Wald rein ruft, so hallt es zurück"!

Wenn ich in der Holzklasse mit ca. 300 anderen Passagieren sitze, erkennt niemand meinen wirtschaftlichen Status. Somit animiert wohl unser Auftreten in Hotels und sonstwo, dass man freundlich mit uns umgeht. Mehr erwarte ich auch nicht.

Klar gibt es auch Ausrutscher.. doch auch ich bin nicht jeden Tag gut gelaunt.. und sehe das als menschlich.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.842
Reaktion erhalten
704
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Hallo Leute, nun mal wieder zurück zum Thema.

Auch wenn´s nen bisschen früh erscheint, einen Flug schon gut ein Jahr früher zu buchen und zu zahlen, doch habe ich´s heute getan.
Für insgesamt 6 Flüge, runde 16,5 Stunden incl. recht kurzen Aufenthalten bekam die Thai den Zuschlag für 2297 Euronen.

Pro Person und Flug wären dies gerade mal 127,66 €, was nun wirklich nicht zuviel ist, wenn man bedenkt, bei einer Flugstrecke von ca. 10.100 km. Da sind noch keine Versicherungen einberechnet, die noch hinzu kommen. Die kommen noch hinzu.
Von wo bis wo fliegt Ihr? Und warum 16,5 Stunden und Zwischenstop. Normalerweise fliegt die Thai Nonstop 11-12 Stunden
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.842
Reaktion erhalten
704
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
nach meiner Erfahrung, die nicht nur Airlines betrifft, gilt überall das Sprichwort meiner Großmutter: "wie man in den Wald rein ruft, so hallt es zurück"!

Wenn ich in der Holzklasse mit ca. 300 anderen Passagieren sitze, erkennt niemand meinen wirtschaftlichen Status. Somit animiert wohl unser Auftreten in Hotels und sonstwo, dass man freundlich mit uns umgeht. Mehr erwarte ich auch nicht.

Klar gibt es auch Ausrutscher.. doch auch ich bin nicht jeden Tag gut gelaunt.. und sehe das als menschlich.
Es kommt darauf an, welche Fluglinie Du gebucht hast. Ich bin fast noch nie unfreundlich in der Holzklasse behandelt worden, ausser bei SAS, da sind die Dissen im Vorruhestandsalter und regieren mit harter Hand. Vor der Landung sammeln sie Decken und Kopfkissen ein und stellen Dich zur Rede, wenn Du Deine Decke an den Nachbarn weitergegeben hast......

Iiiiihhh: 300 Leute zusammen mit Dir in der Holzklasse: Geht ja gar nicht.

Um zu vermeiden, dass man Deinen wirtschaftlichen Status in der Eco nicht erkennt, solltest Du Dir Schilder anfertigen lassen: "Ich bin Tankstellen-Tycoon, Biergartenbetreiber, Paketshopbetreiber, Eigentümer von Schrottimmobilien in D und MILLIONÄR. Eure Armut kotzt mich an". Das ganze natürlich an einer dicken Goldkette um den Hals aufgehängt. Dann bekommst Du Dein Eco-Essen mit einem lächeln serviert!!!

Oder Du schickst Deinen wirtschaftlichen Statusbericht mit Bilanzen vom Vorjahr vorab an die Airline. Je nach Fluglinie bekommst Du dann ein Sonderessen: Vegan, Vegetarisch, koscher.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.371
Reaktion erhalten
1.819
Es kommt darauf an, welche Fluglinie Du gebucht hast. Ich bin fast noch nie unfreundlich in der Holzklasse behandelt worden, ausser bei SAS, da sind die Dissen im Vorruhestandsalter und regieren mit harter Hand. Vor der Landung sammeln sie Decken und Kopfkissen ein und stellen Dich zur Rede, wenn Du Deine Decke an den Nachbarn weitergegeben hast......

Iiiiihhh: 300 Leute zusammen mit Dir in der Holzklasse: Geht ja gar nicht.

Um zu vermeiden, dass man Deinen wirtschaftlichen Status in der Eco nicht erkennt, solltest Du Dir Schilder anfertigen lassen: "Ich bin Tankstellen-Tycoon, Biergartenbetreiber, Paketshopbetreiber, Eigentümer von Schrottimmobilien in D und MILLIONÄR. Eure Armut kotzt mich an". Das ganze natürlich an einer dicken Goldkette um den Hals aufgehängt. Dann bekommst Du Dein Eco-Essen mit einem lächeln serviert!!!

Oder Du schickst Deinen wirtschaftlichen Statusbericht mit Bilanzen vom Vorjahr vorab an die Airline. Je nach Fluglinie bekommst Du dann ein Sonderessen: Vegan, Vegetarisch, koscher.
Das ist also ein Flugspecial von einem der andere ständig zur Thementreue ermahnt
 
Thema:

Flugspecials 2019

Flugspecials 2019 - Ähnliche Themen

  • Flugspecials 2020

    Flugspecials 2020: THAI 6-Monatsticket 2350,-- (statt um die 3700,--) Einzige Einschränkung, es muss 90 im Vorraus gebucht werden - und Kontingent ist dem Vernehmen...
  • Flugspecials 2020

    Flugspecials 2020: Schon etwas zu spät für Ostern 2020 8-) Flug 1MUC MIL 08:10 Samstag, 04 April Franz Josef Strauss (MUC), München Reisedauer: 1h...
  • Flugspecials 2018

    Flugspecials 2018: Das Jahr 2017 ist ja fast gelaufen ,der Winter steht vor der Tür. Ich muss mich heute schon um einen Flug im März 2018 kümmern. Da mir ja jetzt...
  • Flugspecials 2017

    Flugspecials 2017: Frage an die Experten: Die Oman Air hat gerade so eine 50 % Jubilaeumsaktion ! Ich will mitte Maerz 2017 fuer 3 Wochen nach Thailand ab Muenchen...
  • Flugspecials 2016

    Flugspecials 2016: So, bin dieses mal seeehr früh mit der Buchung, aber wie heisst's so schön: " Was mer hat des hat mer...":p Zur Auswahl standen Lusthansa und...
  • Flugspecials 2016 - Ähnliche Themen

  • Flugspecials 2020

    Flugspecials 2020: THAI 6-Monatsticket 2350,-- (statt um die 3700,--) Einzige Einschränkung, es muss 90 im Vorraus gebucht werden - und Kontingent ist dem Vernehmen...
  • Flugspecials 2020

    Flugspecials 2020: Schon etwas zu spät für Ostern 2020 8-) Flug 1MUC MIL 08:10 Samstag, 04 April Franz Josef Strauss (MUC), München Reisedauer: 1h...
  • Flugspecials 2018

    Flugspecials 2018: Das Jahr 2017 ist ja fast gelaufen ,der Winter steht vor der Tür. Ich muss mich heute schon um einen Flug im März 2018 kümmern. Da mir ja jetzt...
  • Flugspecials 2017

    Flugspecials 2017: Frage an die Experten: Die Oman Air hat gerade so eine 50 % Jubilaeumsaktion ! Ich will mitte Maerz 2017 fuer 3 Wochen nach Thailand ab Muenchen...
  • Flugspecials 2016

    Flugspecials 2016: So, bin dieses mal seeehr früh mit der Buchung, aber wie heisst's so schön: " Was mer hat des hat mer...":p Zur Auswahl standen Lusthansa und...
  • Oben