Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi, verschärfte Zoll-Kontrollen bei Einreise

Diskutiere Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi, verschärfte Zoll-Kontrollen bei Einreise im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; da reichen aber im Falle einer Nachfrage nach den 20,000 Baht die 600 Euro nur, wenn der Tageskurs über 33,45 liegt. Die Immigration legt den...
N

nordmann

Gesperrt
Dabei seit
28.11.2019
Beiträge
126
Reaktion erhalten
22
Nehme am 14. Jan. wenn ich wieder fliege 600 Euro bar mit und tausche im " Keller "
bei Super R.
da reichen aber im Falle einer Nachfrage nach den 20,000 Baht die 600 Euro nur, wenn der Tageskurs über 33,45 liegt. Die Immigration legt den Tageskurs zugrunde und dieser beträgt weniger als man bei superrich bekommt. Schon bei 33,20 sind 600 Euro nur 19920 Baht. Es sollten schon 620.- oder besser 650.- Euro sein

in einem anderen Forum las ich mal, dass es vor der Passkontrolle einen ATM gibt, ich kann mich aber nicht mehr erinnern wo der stehen soll
ich habe auch stets genug Bargeld dabei falls nach 20,000 THB gefragt werden soll oder einer Weiterreise oder nach einer Hotelbuchung für die ersten paar Tage. Vor allem wenn ich per 30 Tage visafrei einreise. Ich tausche auch jedesmal unten beim Railway Link
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.388
Reaktion erhalten
1.823
Ich warte immer auf eine Herde Chinesen und lasse immer 2 oder 3 Frauen mit vielen Koffern vor mir laufen.
Die holen da immer welche raus.Mich noch nie.

Mal ne andere Frage: Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern,ob es vor der Passkontrolle Geldautomaten gibt.Ich wurde auf dem Konsulat in Stuttgart speziell darauf hingewiesen,dass die neuerdings Stichproben machen,ob man 20000 Baht ,egal welcher Whrung in Bar dabei hat.Die Regelung gibts zwar seit 2008 ,hab das aber noch nie erlebt.
Ich hab noch nie Bargeld dabei gehabt.
Frag mich wirklich wie man aussehen- bzw. daher kommen muss, um so was gefragt zu werden. Die Thailänder wissen es offenbar - ich weiß es nicht.
 
N

nordmann

Gesperrt
Dabei seit
28.11.2019
Beiträge
126
Reaktion erhalten
22
eigentlich gibts nichts zu diskutieren, auch nicht die Frage der angemessenen Kleidung

Auf der Website der thailändischen Botschaft Berlin steht auf der Seite zu den Visa-Arten unter "allgemeine Informationen" klar und deutlich:

WICHTIGE HINWEISE:
4. Inhaber eines Touristenvisums und eines Non Immigrant Visums müssen umgerechnet mind. 20.000 Baht und zusammen als Familie mind. 40.000 Baht bei der Einreise finanziell nachweisen können. Der Mindestbetrag muss in bar und kann in jeder beliebigen Währung vorgewiesen werden.

Allgemeine Informationen

Leider steht auf den Websites der Konsulate nichts dergleichen, was dazu führte dass Antragsteller auf Konsulaten im Unklaren gelassen wurden
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.323
Reaktion erhalten
5.073
Ort
Chumpae
Einfach den alten Salami-Trick probieren, da fahren die voll drauf ab und lassen die goldenen Uhren links liegen :)
Stimmt - als wir vor genau 1 Monat einreisten, hatten wir 4 Pick-Salami im Gepäck und meine Frau hatte sie liebevoll mit den Rolex und anderem Goldschmuck drapiert. Aber wahrscheinlich vermuteten Scanner, es handelte sich um eine Kollektion P.enisringe !!! :biggrin:
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.323
Reaktion erhalten
5.073
Ort
Chumpae
Uhren scheinen generell aus der Mode gekommen, seitdem das Smartphone u. A. nebenher die Zeit anzeigen.

Armbänder zu tragen, ist auch nicht jedermanns Sache.
Ich nehme mal an , das wird sich etwas verlagern - wie man so hört und liest, sollen ja elektronische Fußfesseln ganz groß in Mode kommen:
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.323
Reaktion erhalten
5.073
Ort
Chumpae
Bei mir war auch ein Zettel im Pass , das ich 20000 THB , oder andere Währung dabei haben muß .
War vor 3 Wochen in Th. und habe am Flughafen vor der Passkontrolle einen ATM gesucht ,
aber keinen gefunden .
Nehme am 14. Jan. wenn ich wieder fliege 600 Euro bar mit und tausche im " Keller "
bei Super R.
Also am 08.11.19 hatte ich einen ersten Blick vor der Immi auf den Wechselkurs- da waren 31,45 aufgerufen. Bin dann ohne irgendwelche Anfragen(wie eigentlich immer) durch, keine Kontrolle/Scan beim Zoll und dann direkt zu Superrich und für 33,50 getauscht.Wollte damit nur sagen, daß es 1.nach der Immi schnurzpiepe ist wieviel Du tauscht um 20000 Bärte zu bekommen und das 2.Superrich immer auch merklich besser tauscht.
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.844
Reaktion erhalten
1.111
Ort
Bangkok
Tauschen muss man überhaupt nicht. Man braucht nur Bargeld dabei haben, in welcher Währung auch immer.

Also einen Fünfhunderter und einen Zweihunderter klein gefaltet ins Portemonnaie, und gut ist. Bin zwar auch noch nie von der Immi nach Bargeld gefragt worden, aber einen Notgroschen für alle Fälle immer dabei zu haben ist ja nicht falsch.
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
Tauschen muss man überhaupt nicht. Man braucht nur Bargeld dabei haben, in welcher Währung auch immer.

Also einen Fünfhunderter und einen Zweihunderter klein gefaltet ins Portemonnaie, und gut ist. Bin zwar auch noch nie von der Immi nach Bargeld gefragt worden, aber einen Notgroschen für alle Fälle immer dabei zu haben ist ja nicht falsch.
Als "Notgroschen"-Depot scheint mir die Geldbörse eher ungeeignet. Die kann nämlich geklaut werden, man lässt sie vielleicht versehentlich liegen, oder es kann im Eifer des Gefechtes auch etwas herausfallen. Ich bevorzuge den guten alten Geldgürtel stattdessen bzw. haben meine Hosen eine Innentasche, wo ich immer Bargeld in Reserve habe. Das erspart nicht nur etwaige Probleme bei der Bargeldkontrolle an der Immi (wurde bisher allerdings nie kontrolliert), sondern ist auch eine "Erste Hilfe", falls mir einmal etwas geklaut wird.
 
N

nordmann

Gesperrt
Dabei seit
28.11.2019
Beiträge
126
Reaktion erhalten
22
. . . Die kann nämlich geklaut werden, man lässt sie vielleicht versehentlich liegen, oder es kann im Eifer des Gefechtes auch etwas herausfallen. Ich bevorzuge den guten alten Geldgürtel stattdessen bzw. haben meine Hosen eine Innentasche, wo ich immer Bargeld in Reserve habe.
ich habe auch noch nie die hinteren Hosentaschen für mein Portemonnaie benutzt, da es ja logisch ist dass sie dort jeder halbwegs begabte Trickdieb herausziehen kann. Statt dessen trage ich meine Geldbörse immer in der vorderen Hosentasche versenkt, die tief genug ist. Würde jemand versuchen seine Hand dort hinein zu tun würde ich das sofort merken. Ich hatte auch anfangs einen Geldgürtel aus Leder, diesen aber wegen seiner Unzweckmässigkeit bald in die tonne getreten . . . zumal echtes Leder in den feuchten Tropen leidet und schimmelt. Als "Notfallgroschen" kann ich es noch verstehen. Aber mein Notfallgroschen heisst "Western Union" und meine Schwester, die mit sofort Geld schicken kann . . und all die vielen Jahre noch nicht benötigt habe
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.004
Reaktion erhalten
1.884
Ort
nicht mehr hier
da reichen aber im Falle einer Nachfrage nach den 20,000 Baht die 600 Euro nur, wenn der Tageskurs über 33,45 liegt. Die Immigration legt den Tageskurs zugrunde und dieser beträgt weniger als man bei superrich bekommt. Schon bei 33,20 sind 600 Euro nur 19920 Baht. Es sollten schon 620.- oder besser 650.- Euro sein
am besten wäre, mindestens je 2000 € in ,mehreren Währungen mit zu haben,es könnte ja der € über Nacht entwertet werden.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.004
Reaktion erhalten
1.884
Ort
nicht mehr hier
ich habe auch noch nie die hinteren Hosentaschen für mein Portemonnaie benutzt, da es ja logisch ist dass sie dort jeder halbwegs begabte Trickdieb herausziehen kann. Statt dessen trage ich meine Geldbörse immer in der vorderen Hosentasche versenkt, die tief genug ist. Würde jemand versuchen seine Hand dort hinein zu tun würde ich das sofort merken.
der Tipp ist gut,aber da habe ich leider immer meine beiden Salamis.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
4.804
Reaktion erhalten
2.888
eigentlich gibts nichts zu diskutieren, auch nicht die Frage der angemessenen Kleidung

Auf der Website der thailändischen Botschaft Berlin steht auf der Seite zu den Visa-Arten unter "allgemeine Informationen" klar und deutlich:

WICHTIGE HINWEISE:
4. Inhaber eines Touristenvisums und eines Non Immigrant Visums müssen umgerechnet mind. 20.000 Baht und zusammen als Familie mind. 40.000 Baht bei der Einreise finanziell nachweisen können. Der Mindestbetrag muss in bar und kann in jeder beliebigen Währung vorgewiesen werden.

Allgemeine Informationen

Leider steht auf den Websites der Konsulate nichts dergleichen, was dazu führte dass Antragsteller auf Konsulaten im Unklaren gelassen wurden
Mag sein ,
aber als ich den Pass mit dem Visum bekommen habe , lag in dem Pass auf der Seite mit dem Visum
ein Zettel , auf dem der Hinweis stand .
Also hat man die Info mit dem Visum .
Seltsam ist jedoch , das man mit 30 Tage visafrei keinerlei Hinweis auf die 20 000 THB hat .
Normalerweise ist es doch egal , ob ich 30 Tage visafrei , oder 50 Tage mit Touri-Visum einreise .
Also nach Thai Logik braucht der mit Touri-Visum 20 000 THB , der mit 30 Tage visafrei braucht kein Geld .
 
pegasus

pegasus

Senior Member
Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
2.733
Reaktion erhalten
317
Ort
Bangkok - Town in Town
Ich bin bisher noch nie nach Bargeld gefragt worden. Mal sehen, wann ich Premiere habe. Soweit ich das verstehe, gilt das ja auch für non-B, korrekt ?
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.738
Reaktion erhalten
2.105
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Wir wurden noch nie nach Bargeld oder Krankenversicherung gefragt und unsere Koffer wurden noch nie gescannt.

Was machen wir falsch?
 
N

nordmann

Gesperrt
Dabei seit
28.11.2019
Beiträge
126
Reaktion erhalten
22
Seltsam ist jedoch , das man mit 30 Tage visafrei keinerlei Hinweis auf die 20 000 THB hat .
Normalerweise ist es doch egal , ob ich 30 Tage visafrei , oder 50 Tage mit Touri-Visum einreise .
Also nach Thai Logik braucht der mit Touri-Visum 20 000 THB , der mit 30 Tage visafrei braucht kein Geld .
hast Du gut erkannt, die Frage nach dem WARUM ist berechtigt.

bloss steht die Antwort darauf auf einer anderen Seite der Website der thailändischen Botschaft Berlin, die Frage also lautet: wie zum Kuckuck soll ich die Information finden ?

Völlig chaotisches Rumgemache meiner bescheidenen Meinung nach

Häufig gestellte Fragen

Ich habe auf mehreren Internetseiten gelesen, dass bei der Einreise nach Thailand ein Geldbetrag von 20.000 Baht vorgewiesen werden muss. Ist das wahr?
Reisende, die ohne Visum nach Thailand einreisen, müssen umgerechnet mind. 10.000 Baht und zusammen als Familie mind. 20.000 Baht bei der Einreise mitführen. Inhaber eines Touristenvisums und eines Non Immigrant Visums müssen umgerechnet mind. 20.000 Baht und zusammen als Familie mind. 40.000 Baht mitführen. Der Mindestbetrag kann in jeder beliebigen Währung vorgewiesen werden. Diese Regelung gilt seit dem 9. Juni 2000.

Wobei von den Visa-losen Reisenden normalerweise AUCH nach 20,000 gefragt wird und nicht nach 10,000 !! Je nach gutdünken und Tageslaune des Grenzers
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.652
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
Frag mich wirklich wie man aussehen- bzw. daher kommen muss, um so was gefragt zu werden. Die Thailänder wissen es offenbar - ich weiß es nicht.
wie der typische Pattaya (Goldketterl) Proll natürlich.

Ich wurde selbst noch kein einziges Mal gefragt, obwohl ich in jungen Jahren oft wie Robinson Cruso daherkam. Einmal bei der Passkontrolle in Schwechat schaute der Beamte extrem misstrauisch, so wie Hank bei Breaking Bad, weil ich nicht gleich grüßte, was scheinbar am "Österreicher Passschalter" erwartet wird und scheinbar man auch an der Art des Grüßens gleich als Österreicher erkannt werden soll.
 
Thema:

Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi, verschärfte Zoll-Kontrollen bei Einreise

Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi, verschärfte Zoll-Kontrollen bei Einreise - Ähnliche Themen

  • Kontrolle am Flughafen Bangkok

    Kontrolle am Flughafen Bangkok: Hallo wer wurde schon die tage kontolliert die haben wohl neue Scanner und es darf nichts mehr mitgebracht werden
  • Orangener Punkt auf dem Koffer, Flughafen Suvarnabhumi

    Orangener Punkt auf dem Koffer, Flughafen Suvarnabhumi: Gestern, nachdem ich endlich den Kampf mit meinem Koffer gewonnen hatte um die Sachen darin zurück zu bekommen sehe ich doch einen orangenen Punkt...
  • günstige Übernachtung am Flughafen Bangkok

    günstige Übernachtung am Flughafen Bangkok: Hallo zusammen, suche nach einer günstigen Übernachtungsmöglichkeit direkt am Flughafen in BKK. Höchste Prio ist, dass man das Hotel per Shuttle...
  • Langzeit Parken Flughafen Bangkok Suvarnabhumi

    Langzeit Parken Flughafen Bangkok Suvarnabhumi: Erwäge, mit dem eingen PKW zum Flughafen anzureisen. Wer hat Erfahrung mit Langzeit Parken (> 30 Tage) ? Lt. Internet soll es ein...
  • Bangkok Hotelsuche nähe Flughafen Suvarnabhumi

    Bangkok Hotelsuche nähe Flughafen Suvarnabhumi: Hallo, ich suche ein Hotelzimmer für eine Nacht in der Nähe vom Airport Suvarnabhumi in Bangkok. Doppelzimmer für 2 Personen mit Fenster und...
  • Bangkok Hotelsuche nähe Flughafen Suvarnabhumi - Ähnliche Themen

  • Kontrolle am Flughafen Bangkok

    Kontrolle am Flughafen Bangkok: Hallo wer wurde schon die tage kontolliert die haben wohl neue Scanner und es darf nichts mehr mitgebracht werden
  • Orangener Punkt auf dem Koffer, Flughafen Suvarnabhumi

    Orangener Punkt auf dem Koffer, Flughafen Suvarnabhumi: Gestern, nachdem ich endlich den Kampf mit meinem Koffer gewonnen hatte um die Sachen darin zurück zu bekommen sehe ich doch einen orangenen Punkt...
  • günstige Übernachtung am Flughafen Bangkok

    günstige Übernachtung am Flughafen Bangkok: Hallo zusammen, suche nach einer günstigen Übernachtungsmöglichkeit direkt am Flughafen in BKK. Höchste Prio ist, dass man das Hotel per Shuttle...
  • Langzeit Parken Flughafen Bangkok Suvarnabhumi

    Langzeit Parken Flughafen Bangkok Suvarnabhumi: Erwäge, mit dem eingen PKW zum Flughafen anzureisen. Wer hat Erfahrung mit Langzeit Parken (> 30 Tage) ? Lt. Internet soll es ein...
  • Bangkok Hotelsuche nähe Flughafen Suvarnabhumi

    Bangkok Hotelsuche nähe Flughafen Suvarnabhumi: Hallo, ich suche ein Hotelzimmer für eine Nacht in der Nähe vom Airport Suvarnabhumi in Bangkok. Doppelzimmer für 2 Personen mit Fenster und...
  • Oben