Film über Helmut Kohl

Diskutiere Film über Helmut Kohl im Event-Board Forum im Bereich Thailand Forum; ZDF plant Film über Helmut Kohl dazu ein Offener Brief an den Sender von Dr.med.Heinz Gerhard Vogelsang, Internist u. Arzt f. Naturheilverfahren...
Khun Han

Khun Han

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2006
Beiträge
318
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
ZDF plant Film über Helmut Kohl

dazu ein Offener Brief an den Sender von Dr.med.Heinz Gerhard Vogelsang, Internist u. Arzt f. Naturheilverfahren

...Kohl hat Problembewußtsein und eine große Seele, entschieden hat er sich aber meistens falsch. Vor vielen Jahren sagte er in einem Interview mit der “ZEIT” : Am liebsten würde ich mich erschießen.

Das hat nie jemand von ihm verlangt, obwohl er damit Deutschland und der Welt große Verbrechen erspart hätte. Das größte im zivilrechtlichen Bereich, das mir bekannt ist, ist seine Beihilfe zu dem US-Massenmord durch den Tsunami am 26.12.04. Kohl wurde eine Stunde vor dem Einschlag der Welle aus dem Hotel Paragon auf Sri Lanka ausgeflogen, hat aber die Zeit nicht genutzt, um eine Warnung an die Strände herauszugeben. Man hört von ihm, daß er später oft im Katastrophengebiet war und sich um Hilfe bemühte – aber was nutzt das noch ?...

http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,58049,58049#msg-58049

Habe auch woanders gelesen, dass der Tsunami durch eine Unterwasserbombe ausgelöst worden sein könnte. Zuviele Fragen sind ungelöst.
 
E

eifelmatti

Senior Member
Dabei seit
31.07.2009
Beiträge
114
Reaktion erhalten
0
NIEMAND! ;-)
 
P

petpet

Gast
Khun Han" schrieb:
ZDF plant Film über Helmut Kohl

dazu ein Offener Brief an den Sender von Dr.med.Heinz Gerhard Vogelsang, Internist u. Arzt f. Naturheilverfahren


...Kohl hat Problembewußtsein und eine große Seele, entschieden hat er sich aber meistens falsch. Vor vielen Jahren sagte er in einem Interview mit der “ZEIT” : Am liebsten würde ich mich erschießen.

Das hat nie jemand von ihm verlangt, obwohl er damit Deutschland und der Welt große Verbrechen erspart hätte. Das größte im zivilrechtlichen Bereich, das mir bekannt ist, ist seine Beihilfe zu dem US-Massenmord durch den Tsunami am 26.12.04. Kohl wurde eine Stunde vor dem Einschlag der Welle aus dem Hotel Paragon auf Sri Lanka ausgeflogen, hat aber die Zeit nicht genutzt, um eine Warnung an die Strände herauszugeben. Man hört von ihm, daß er später oft im Katastrophengebiet war und sich um Hilfe bemühte – aber was nutzt das noch ?...

http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,58049,58049#msg-58049

Habe auch woanders gelesen, dass der Tsunami durch eine Unterwasserbombe ausgelöst worden sein könnte. Zuviele Fragen sind ungelöst.
:lachen: :lol: :wai: :rofl:

Vielen, vielen Dank dafür, dass nun auch die kranken Gedanken eines Dr. Vogelsang hier zitiert wurden! :lol: Neben dem Dampfplauderer aus Samui und dem Baggerfahrer aus Berlin haben wir nun ein schönes Trio, was uns bis auf weiteres mit unterhaltsamer Lektüre versorgen dürfte. :lol:
 
P

Paddy

Gast
petpet" schrieb:
Vielen, vielen Dank dafür, dass nun auch die kranken Gedanken eines Dr. Vogelsang hier zitiert wurden! :lol: Neben dem Dampfplauderer aus Samui und dem Baggerfahrer aus Berlin haben wir nun ein schönes Trio, was uns bis auf weiteres mit unterhaltsamer Lektüre versorgen dürfte. :lol:
Ich würde ja eher von einem Quartett sprechen. Oder ignorierst Du den paranoiden, faschistoiden Atomliebhaber
aus Hamburg inzwischen?
 
P

petpet

Gast
Paddy" schrieb:
petpet" schrieb:
Vielen, vielen Dank dafür, dass nun auch die kranken Gedanken eines Dr. Vogelsang hier zitiert wurden! :lol: Neben dem Dampfplauderer aus Samui und dem Baggerfahrer aus Berlin haben wir nun ein schönes Trio, was uns bis auf weiteres mit unterhaltsamer Lektüre versorgen dürfte. :lol:
Ich würde ja eher von einem Quartett sprechen. Oder ignorierst Du den paranoiden, faschistoiden Atomliebhaber
aus Hamburg inzwischen?
Von einer gewissen selektiven Wahrnehmung möchte ich mich nicht gänzlich freisprechen. Diese dient schließlich auch dem Selbstschutz! :lol:
 
P

Paddy

Gast
petpet" schrieb:
Paddy" schrieb:
petpet" schrieb:
Vielen, vielen Dank dafür, dass nun auch die kranken Gedanken eines Dr. Vogelsang hier zitiert wurden! :lol: Neben dem Dampfplauderer aus Samui und dem Baggerfahrer aus Berlin haben wir nun ein schönes Trio, was uns bis auf weiteres mit unterhaltsamer Lektüre versorgen dürfte. :lol:
Ich würde ja eher von einem Quartett sprechen. Oder ignorierst Du den paranoiden, faschistoiden Atomliebhaber
aus Hamburg inzwischen?
Von einer gewissen selektiven Wahrnehmung möchte ich mich nicht gänzlich freisprechen. Diese dient schließlich auch dem Selbstschutz! :lol:
Wenn's den Nazis, auf Grund "der Gnade der späten Geburt", nicht gelungen ist mich zu erschlagen, wird's diesmal vielleicht einem Kidon gelingen? :gruebel:

Aber lieber aufrecht sterben, als gebückt leben.
 
P

petpet

Gast
Paddy" schrieb:
petpet" schrieb:
Paddy" schrieb:
petpet" schrieb:
Vielen, vielen Dank dafür, dass nun auch die kranken Gedanken eines Dr. Vogelsang hier zitiert wurden! :lol: Neben dem Dampfplauderer aus Samui und dem Baggerfahrer aus Berlin haben wir nun ein schönes Trio, was uns bis auf weiteres mit unterhaltsamer Lektüre versorgen dürfte. :lol:
Ich würde ja eher von einem Quartett sprechen. Oder ignorierst Du den paranoiden, faschistoiden Atomliebhaber
aus Hamburg inzwischen?
Von einer gewissen selektiven Wahrnehmung möchte ich mich nicht gänzlich freisprechen. Diese dient schließlich auch dem Selbstschutz! :lol:
Wenn´s den Nazis, auf Grund "der Gnade der späten Geburt", nicht gelungen ist mich zu erschlagen, wird´s diesmal vielleicht einem Sayanim gelingen? :gruebel:

Aber lieber aufrecht sterben, als gebückt leben.
Bevor es hier noch tiefgründig wird, :

Die Zahl der von Vogelsang erdachten und aufgegriffenen Verschwörungstheorien ist groß. So ist er Meinung, es gäbe ein weltweit koordiniertes Programm zur Reduktion der Weltbevölkerung. Menschen würden insbesondere durch versteckt ausgestrahlte Mikrowellen durch Zimmerwände hindurch oder durch Giftstoffe in Euro-Geldscheinen oder Euro-Münzen geschädigt werden. Legendär sind seine aberwitzigen Ängste vor vergiftetem Toilettenpapier zur angeblichen Bevölkerungsreduktion. Regierungen würden in so genannten Chemtrail-Aktionen dem Flugzeugbenzin radioaktives Thorium beimengen, um die Weltbevölkerung zu dezimieren. Dazu würden auch von Satelliten aus tödliche Viren verbreitet werden, die sich dann großflächig auf der Erdoberfläche verteilen sollen. ..

Vogelsang zu Angela Merkel
Angela Merkel und Geschwister Braun
Angela Merkel und Geschwister Braun

Eine der erheiterndsten Verschwörungstheorien stellte er im September 2007 auf, als er in einem offenen Brief im Freigeistforum [1] dazu aufforderte, die deutsche Bundeskanzlerin Merkel ihres Amtes zu entheben und bei ihr einen gentechnischen Test anzuwenden, um zu prüfen, ob sie die Tochter von Adolf Hitler sei. Hitlers Privatflugzeug sei erst in den 1950er Jahren in den Anden abgestürzt und Hitlers Sperma wäre zu einer künstlichen Befruchtung von Eva Brauns Schwester Gretl verwandt worden, um unter der Kontrolle des KGB Angela Merkel in Hamburg als Tochter von Hitler zu gebären...

Aktivitäten

Vogelsang schreibt für die Kent-Depesche. Er war früher im Psychopolitikforum und jahrelang im Freigeist-Forum von Jo Conrad tätig, aus dem er jedoch Juli 2008 ausgeschlossen wurde.[4] Vogelsang ist aber auch in anderen Internetforen sehr aktiv, z.B. im Außenpolitikforum, in dem häufig Verschwörungstheorien nach seinem Geschmack erörtert werden. Diese verbreitet er auch regelmäßig auf Wikipedia-Diskussionsseiten, ohne sich jedoch an dortigen Diskussionen zu beteiligen. Vogelsang betreibt auch eine eigene Internetseite.[5]

Der Skandal bei der Sache ist, dass die für ihn zuständige Ärztekammer Westfalen-Lippe ihrer Aufsichtspflicht nicht nachkommt: Bei Herrn Dr. Vogelsang ist es fraglich, ob er als Arzt tätig sein darf. So bestärkt er andere psychisch kranke Menschen in ihrem Wahn, Opfer von "Mikrowellenverbrechen" geworden zu sein.[6]

Vogelsang gibt an, Mitglied des Vereins INTERDIS (Interdisziplinäre Vereinigung kritischer Zukunftsplanung, Präsident: Hans Kaegelmann) zu sein sowie der IGUMED (Interdisziplinäre Gesellschaft für Umweltmedizin e.V.) aus Bremen. Er ist auch Mitglied im Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V. (BPE). In seinen Beiträgen dokumentiert Vogelsang weitgehende Unkenntnis physikalischer oder geschichtlicher Zusammenhänge. Aussagen zu medizinischen Themen bezeugen, dass er einseitig zitiert und die aktuelle Studienlage ignoriert. Ferner hat er eine Vorliebe für pseudowissenschaftliche Quellen. Gegenargumente werden von ihm nicht zur Kenntnis genommen oder als Angriff auf sich selbst angesehen. ...
http://www.esowatch.com/index.php?title=Heinz_Gerhard_Vogelsang

Möchtest Du Dich ernsthaft mit Theorien über
..dass der Tsunami durch eine Unterwasserbombe ausgelöst worden sein könnte..
und einem Zusammenhang mit H.K beschäftigen? Viel Vergnügen, dann haben wir hier wirklich ein Quartett..!

Buenas noches! ;-)
 
P

Paddy

Gast
petpet" schrieb:
Möchtest Du Dich ernsthaft mit Theorien über
..dass der Tsunami durch eine Unterwasserbombe ausgelöst worden sein könnte..
und einem Zusammenhang mit H.K beschäftigen? Viel Vergnügen, dann haben wir hier wirklich ein Quartett..!

Buenas noches! ;-)
Diese Frage ist wohl nicht ernst gemeint, oder? :lachen:

PS. Hab den Sayanim durch Kidon ersetzt, weil ein Sayanim nur logistisch tätig ist (z.B. im Forum?)
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
9.752
Reaktion erhalten
2.559
Ort
Kurgast zu Pattaya
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.382
Reaktion erhalten
1.724
Ort
Hannover
das Problem von Erbschleicherratten,

wenn es sich um die eigenen Kinder handelt,

die ihren Vater entmündigen wollen und ihm keine weitere Beziehung,
weil es ihr Erbe gefährdet, gönnen,

wenn sie ihr Spiel verlieren, sind sie endgültig aus dem Rennen.

Das unwürdige Spiel, als sie nach Bekanntwerden des Todes, mit Polizeiunterstützung das Haus gegen den Willen der Lebensgefährtin betreten wollten,
bleibt unvergessen-

so bleiben die Kinder im Blick der Geschichte das, was sie waren,

die grössten Fehlplanungen von Helmut Kohl,
gefühlskranke Egoisten, die selbst 1 Jahr nach dem Tod unfähig sind,
sich für ihr Verhalten zu entschuldigen.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.479
Reaktion erhalten
798
Ort
Joho
ab sofort könnte HK eine besondere Bedeutung für D Trump bekommen: Brüder im Geiste des Großen Vereinigungsgedankens, HK sorgte für blühende Wiesen zwischen der BRD u. Ostzone, DT wird als Vermittler der "Grünen, gemeinschaftlichen Reisfelder" zwischen N-, S-Korea eingehen.

zwei wahrhaft große Männer

und der Russ' u. der Chines' beißen sich schon lange die Fingernägel
 
W

Wuschel

Senior Member
Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
2.436
Reaktion erhalten
194
Zumindest konnte man damals, im Rahmen der Treuhand schon mitbekommen, erleben...
wo der Hase langläuft...
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
4.749
Reaktion erhalten
2.868
Also nach meinen Infos war es genau umgekehrt im Hause Kohl .
Ein sehr guter Bekannter von mir war der direkte Nachbar der Fam. Kohl in Ludwigshafen - Friesenheim .
Die Kohls haben erst später ein Haus in Lu - Oggersheim gebaut u. bis dahin hatte mein Bekannter ein sehr
gutes Verhältnis mit den Kohls .
H.K. hat zwar seine Familie vernachlässigt , war aber sonst ein umgänglischer Mensch ( wie die meisten Weintrinker ).
Erst mit seiner zweiten Frau und seinem Unfall begannen die Probleme so richtig und er wurde von seiner Frau total
von seinemUmfeld , seinen eigenen Kindern , Freunden u. Parteifreunden abgeschirm .
Ja sie hat sogar erreicht , das er nicht im Familiengrab neben seiner ersten Frau beerdigt wurde .
Vor 6 Wochen war ich in Speyer und habe mir das Grab von Helmut Kohl angeschaut , es ist eine Schande .
Ich war als Ludwigshafener nie ein Kohlwähler u. nie ein Anhänger von H. K.




das Problem von Erbschleicherratten,

wenn es sich um die eigenen Kinder handelt,

die ihren Vater entmündigen wollen und ihm keine weitere Beziehung,
weil es ihr Erbe gefährdet, gönnen,

wenn sie ihr Spiel verlieren, sind sie endgültig aus dem Rennen.

Das unwürdige Spiel, als sie nach Bekanntwerden des Todes, mit Polizeiunterstützung das Haus gegen den Willen der Lebensgefährtin betreten wollten,
bleibt unvergessen-

so bleiben die Kinder im Blick der Geschichte das, was sie waren,

die grössten Fehlplanungen von Helmut Kohl,
gefühlskranke Egoisten, die selbst 1 Jahr nach dem Tod unfähig sind,
sich für ihr Verhalten zu entschuldigen.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.479
Reaktion erhalten
2.852
Ort
Bangkok / Ban Krut
Du meinst wahrscheinlich "Kroppzeug" und da zaehle ich so was wie dich dazu.
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.912
Reaktion erhalten
99
Pass mal auf mein Freund Dieter1. Ich mag diese Leute nicht.Du hast gar keine Ahnung was bei uns im Ruhrpott los ist.Jeden Tag.Bei uns ist das Grobzeugs.Und was hier in den letzten Jahren so mit den Rumänen und Bulgaren los ist, es ist Wahnsinn.So und wenn du denkst ich wäre in deinen Augen auch sowas,dann ist das dein Ding.Du lebst hier nicht.Also Klappe .Weisse Bescheid?.
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
Pass mal auf mein Freund Dieter1. Ich mag diese Leute nicht.Du hast gar keine Ahnung was bei uns im Ruhrpott los ist.Jeden Tag.Bei uns ist das Grobzeugs.Und was hier in den letzten Jahren so mit den Rumänen und Bulgaren los ist, es ist Wahnsinn.So und wenn du denkst ich wäre in deinen Augen auch sowas,dann ist das dein Ding.Du lebst hier nicht.Also Klappe .Weisse Bescheid?.
bei derartigen Kommentaren frage ich mich immer wieder, weshalb man dann noch dort wohnt, wenn es so übel ist.....

in Bayern ist das Leben sehr idyllisch und sicher.... und Grobzeug kennen wir hier nicht.
 
Thema:

Film über Helmut Kohl

Film über Helmut Kohl - Ähnliche Themen

  • truemove für Video/Film

    truemove für Video/Film: Ich habe von truemove die Tourist Sim 4G+ mit 3 GB für 30 Tage und 300 Baht. Sehr gerne möchte ich gelegentlich auf YouTube Videos bzw. Filme...
  • Thai Airways Filme

    Thai Airways Filme: Hallo@all Ich habe mal eine Frage, die letzten Flüge mit der Thai Air A380 hatten wirklich wenig Programme mit deutscher Sprache? Ich war jetzt 2...
  • Darsteller für Film gesucht

    Darsteller für Film gesucht: Ichbin Reporterin bei ProSiebenSat.1 und mache einen Beitrag über Menschen inDeutschland, die auf verschiedenste Art und Weise versuchen die große...
  • Privatvideos aus Thailand, zwei unterschiedliche Charaktere filmen.

    Privatvideos aus Thailand, zwei unterschiedliche Charaktere filmen.: Wer sich gerne Videos anschaut die in Thailand privat gedreht wurden, 1. Herbert Huppertz ( z.Zt. Prachuap Khiri Khan ) hat gerade die Trennung...
  • Schade, wer den Film eben nicht gesehen hat

    Schade, wer den Film eben nicht gesehen hat: Der Film ?Schwarzbrot in Thailand?: Bewölkter Lebensabend
  • Schade, wer den Film eben nicht gesehen hat - Ähnliche Themen

  • truemove für Video/Film

    truemove für Video/Film: Ich habe von truemove die Tourist Sim 4G+ mit 3 GB für 30 Tage und 300 Baht. Sehr gerne möchte ich gelegentlich auf YouTube Videos bzw. Filme...
  • Thai Airways Filme

    Thai Airways Filme: Hallo@all Ich habe mal eine Frage, die letzten Flüge mit der Thai Air A380 hatten wirklich wenig Programme mit deutscher Sprache? Ich war jetzt 2...
  • Darsteller für Film gesucht

    Darsteller für Film gesucht: Ichbin Reporterin bei ProSiebenSat.1 und mache einen Beitrag über Menschen inDeutschland, die auf verschiedenste Art und Weise versuchen die große...
  • Privatvideos aus Thailand, zwei unterschiedliche Charaktere filmen.

    Privatvideos aus Thailand, zwei unterschiedliche Charaktere filmen.: Wer sich gerne Videos anschaut die in Thailand privat gedreht wurden, 1. Herbert Huppertz ( z.Zt. Prachuap Khiri Khan ) hat gerade die Trennung...
  • Schade, wer den Film eben nicht gesehen hat

    Schade, wer den Film eben nicht gesehen hat: Der Film ?Schwarzbrot in Thailand?: Bewölkter Lebensabend
  • Oben