Film "HAPPY" jetzt im Kino

Diskutiere Film "HAPPY" jetzt im Kino im Event-Board Forum im Bereich Thailand Forum; Dann warte mal schön, wird ja so werden wie "Patong Girl" kurz in wenigen Kino, meist eh die Studio/cineasten Kino, und später versteckt im...
tuxluchs

tuxluchs

Senior Member
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
3.347
Reaktion erhalten
471
Ort
Lorch_Waldhausen BW, Roi-Et
freue mich schon, wenn der Film z.B. im WDR kommt..
Warten...grrrr.
Dann warte mal schön, wird ja so werden wie "Patong Girl" kurz in wenigen Kino, meist eh die Studio/cineasten Kino, und später versteckt im Spätabend/Nachtprogramm der "öffentlich rechtlichen".
Bei solchen Filmen steckt meist viel Steuergeld drinnen, Filmförderung, trotz oder wegen diesem findet man sie gefühlt nie in der Premiumzeit im TV, da kommt lieber Herzschmerz oder Mord.:mad:
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
yepp..der Film wurde gefördert.

" In Co-Produktion dem WDR
Produktion gefördert von der Filmstiftung NRW, der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein der FFA
und dem DFFF."

HUPE Film - Dokumentarfilm - Happy
 
Arno.HH

Arno.HH

Senior Member
Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
225
Reaktion erhalten
21
Auf Amazon entdeckt und ab 15.Sep.2017 zu Kaufen.
IMG_20170629_191300.jpg
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
ohhh..
danke für deine Info.
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
2.823
Reaktion erhalten
731
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
So, habe den Film am Freitag erhalten und bereits angeschaut. Der Film ist eine Dokumentation und zeigt, was einen älteren Herrn bewegt, sich mit einer jüngeren Frau, in dem Fall mit einer Thailänderin einzulassen. In dem Streifen werden kulturelle Unterschiede und Ansichten beider Parteien sehr gut auf den Punkt gebracht. Ich finde diesen Film auf jeden Fall sehenswert.
 
Arno.HH

Arno.HH

Senior Member
Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
225
Reaktion erhalten
21
Habe den Film letzte Woche in Amazon Video:biggrin: für 4,99€ gesehen und muß sagen bis auf den Schluß war der Film nicht schlecht. Vieleicht war es ja Absicht das er am Ende wieder alleine in Deutschland lebt und es kommt ein zweiter Teil. Hätte gern gewusst wie es weiter geht mit den beiden.
 
Ironman

Ironman

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
4.723
Reaktion erhalten
1.622
Naja, ich fand den Schluß nun nicht schlecht. So dürfte es einigen Thai/Deutschen Ehepaaren die ersten Jahre ergehen. Ein sehr ehrlicher Film.
 
A

AdamanC

Junior Member
Dabei seit
18.05.2017
Beiträge
24
Reaktion erhalten
3
Hallo Jens,

hola free vpn - dann bist du Schweiz
habe den film gerade gesehen.
Gruss aus Deutschland
 
Jens

Jens

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.01.2002
Beiträge
4.113
Reaktion erhalten
1.425
Ort
Weiden/Ubon
Mi, 9. Jan · 22:55 · WDR
Happy - Mein Vater, die Thaifrau und ich


Mit Anfang 60 noch einmal die Liebe seines Lebens zu treffen, ist gar nicht so ungewöhnlich. Wenn diese aber aus einem fremden Land kommt und gerade mal so alt wie die eigene Tochter ist, trifft das nicht bei allen auf Verständnis. Carolin Genreith erzählt mit ihrem Dokumentarfilm HAPPY eine sehr liebevolle und persönliche Vater-Tochter-Geschichte über die Suche nach dem späten Glück und die Frage, was eigentlich Liebe ist, wenn man über 60 ist und Angst hat, alleine alt zu werden.

"Meine Liebe, mir geht es gut hier, ich esse Pat Thai und trinke Chang Bier. Und ich habe eine Frau kennengelernt, die jünger ist als du. Liebe Grüße, Papa." Als Regisseurin Carolin Genreith diese Postkarte von ihrem Vater aus Thailand erhält, kann sie sich wenig über sein Glück freuen. Die Reisen ihres Vaters und seine wesentlich jüngere Freundin sind ihr vor allem eins - peinlich. Als geschiedener Familienvater im fortgeschrittenen Alter gehört er in ihr Heimatdorf, in die Nordeifel und nicht nach Thailand, in die Arme einer jungen Frau, findet Carolin. Die Beziehung ihres Vaters zu seiner thailändischen Freundin scheint jedoch ernst, denn die beiden wollen heiraten. Anstatt sich von ihrem Vater zu distanzieren, wählte Carolin Genreith das andere Extrem und drehte einen Film, in dessen Verlauf sie ihren Vater, aber auch sich selbst, mit all ihren Fragen, Zweifeln und Vorurteilen konfrontiert. Was suchen Männer in dem Alter in Thailand? Sind diese Reisen schlicht 5ex-Tourismus? Gemeinsam mit ihrem Vater reist sie zu ihrer zukünftigen Stiefmutter nach Thailand, um sie und ihre Familie kennenzulernen. Viele Fragen begleiten Carolin auf ihrer Reise und fast am wichtigsten für sie: Wird der Vater die deutlich jüngere Thailänderin wirklich heiraten? Carolin Genreith ist es in ihrem dritten Dokumentarfilm gelungen, großen Fragen nach Glück, Liebe und Einsamkeit auf einer sehr persönlichen Ebene zu begegnen.
Sie nimmt den Zuschauer auf eine ebenso exotische wie erhellende Reise mit. HAPPY ist eine Produktion von Corso Film in Co-Produktion mit dem WDR, gefördert von der Filmstiftung NRW, der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, der FFA und dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF).
Festivals und Auszeichnungen: DOK Leipzig, Deutschland 2016 Duisburger Filmwoche, Deutschland 2016 Kasseler Dokfest, Deutschland 2016 Docpoint, Helsinki 2017 Berlin & Beyond Filmfestival, San Francisco 2017 CineDoc, Tiflis 2017
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.508
Reaktion erhalten
311
Fand ihn nur mittelmäßig.

Er hat ja kaum Hintergründe beleuchtet und vieles einfach offen oder unbeantwortet gelassen.

Muss man nicht wirklich gesehen haben.

Kurzfassung:

Arme Wurst sucht Frau und wird nur in Thailand fündig, da er gleichaltrigen deutschen Frauen angeblich zu alt ist. Er selbst schiebt Panik, die letzten Lebensjahre alleine zu bleiben. Seine Tochter dokumentiert im Wesentlichen die Hochzeitsphase.

Er führte drei Jahre eine Fernbeziehung - von der man im Film überhaupt nichts mitbekommt - und heiratet dann in Thailand eine jüngere Isan-Braut. Die eher mittelmäßig attraktive Dame hat zum einen ein Kind und war schon 2x mit einem Thai verheiratet. Ein Mann ist abgehauen und einer hat sie verprügelt.

Zudem soll der gute Farang doch bitte ein Haus für die Familie bauen, damit er mit der ganzen Sippe seinen Lebensabend im Isan verbringen kann. Will er aber in der Form auch nicht. Verständlich.

Am Ende sitzt er wieder in D.

Zumindest das Ende zeigt etwas Realität und keine Verklärung.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
4.621
Reaktion erhalten
2.766
Fand ihn nur mittelmäßig.

Er hat ja kaum Hintergründe beleuchtet und vieles einfach offen oder unbeantwortet gelassen.

Muss man nicht wirklich gesehen haben.

Kurzfassung:

Arme Wurst sucht Frau und wird nur in Thailand fündig, da er gleichaltrigen deutschen Frauen angeblich zu alt ist. Er selbst schiebt Panik, die letzten Lebensjahre alleine zu bleiben. Seine Tochter dokumentiert im Wesentlichen die Hochzeitsphase.

Er führte drei Jahre eine Fernbeziehung - von der man im Film überhaupt nichts mitbekommt - und heiratet dann in Thailand eine jüngere Isan-Braut. Die eher mittelmäßig attraktive Dame hat zum einen ein Kind und war schon 2x mit einem Thai verheiratet. Ein Mann ist abgehauen und einer hat sie verprügelt.

Zudem soll der gute Farang doch bitte ein Haus für die Familie bauen, damit er mit der ganzen Sippe seinen Lebensabend im Isan verbringen kann. Will er aber in der Form auch nicht. Verständlich.

Am Ende sitzt er wieder in D.

Zumindest das Ende zeigt etwas Realität und keine Verklärung.
Arme Wurst sucht Frau u. wird in Th. fündig ?
Der Mann ist Pensionist , da Beamter u. hat sicherlich eine höhere Pension als jeder Rentner .
Er hat ein schönes Haus in D. und ist sicherlich keine arme Wurst .
Das er Fehler gemacht hat ist klar , aber arm ist der nicht .
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.508
Reaktion erhalten
311
Arme Wurst natürlich nicht im monetären Sinne. Dachte, das war klar.
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.108
Reaktion erhalten
1.250
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Trotzdem ein "dusseliger" Pensionist welcher weder in DACH noch in TH was zustande bringt.............nun ja, davon gibt es leider sehr, sehr viele und dieses Spreu wird sich jetzt langsam eh vom Weizen trennen ( müssen ). Und ja, das stimmt, Dach-Frauen suchen eher jüngere Männer, auch wenn diese gleichaltrig sind, weil...............das modern geworden ist bei uns. In der restlichen weiten Welt ist es wurschtegal wie alt jemand ist, ob dick oder dünn.........Europas Frauen ( Weiber ) ist übersatt geworden
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
Trotzdem ein "dusseliger" Pensionist welcher weder in DACH noch in TH was zustande bringt.............nun ja, davon gibt es leider sehr, sehr viele und dieses Spreu wird sich jetzt langsam eh vom Weizen trennen ( müssen ). Und ja, das stimmt, Dach-Frauen suchen eher jüngere Männer, auch wenn diese gleichaltrig sind, weil...............das modern geworden ist bei uns. In der restlichen weiten Welt ist es wurschtegal wie alt jemand ist, ob dick oder dünn.........Europas Frauen ( Weiber ) ist übersatt geworden
Als "Frauenversteher" würde ich Dich nach diesem Statement nicht unbedingt einstufen. 8-)
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.108
Reaktion erhalten
1.250
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
@ccc...............aha und Du bist das?? Ich habe in 50 Jahren den Unterschied kennen gelernt, dann geh nach Lateinamerika, Afrika oder eben Asien, aber nicht in die untersten Schichten im Isaan, sondern in Gebildete in den Städten, wo Geld wenig Rolle spielt ! Im Isaan spielt Geld eine grosse Rolle.......................
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
@ccc...............aha und Du bist das?? ....
Würde ich nicht behaupten. Aber auch ohne das zu sein, ist Deine Feststellung, es wäre woanders "wurstegal" ob jemand alt, dick oder dünn ist, eine Erkenntnis, die kaum jemand mit Dir teilen wird.
 
Thema:

Film "HAPPY" jetzt im Kino

Film "HAPPY" jetzt im Kino - Ähnliche Themen

  • Thai Airways Filme

    Thai Airways Filme: Hallo@all Ich habe mal eine Frage, die letzten Flüge mit der Thai Air A380 hatten wirklich wenig Programme mit deutscher Sprache? Ich war jetzt 2...
  • Darsteller für Film gesucht

    Darsteller für Film gesucht: Ichbin Reporterin bei ProSiebenSat.1 und mache einen Beitrag über Menschen inDeutschland, die auf verschiedenste Art und Weise versuchen die große...
  • Privatvideos aus Thailand, zwei unterschiedliche Charaktere filmen.

    Privatvideos aus Thailand, zwei unterschiedliche Charaktere filmen.: Wer sich gerne Videos anschaut die in Thailand privat gedreht wurden, 1. Herbert Huppertz ( z.Zt. Prachuap Khiri Khan ) hat gerade die Trennung...
  • Schade, wer den Film eben nicht gesehen hat

    Schade, wer den Film eben nicht gesehen hat: Der Film ?Schwarzbrot in Thailand?: Bewölkter Lebensabend
  • Die Kaiserin von China (Film)

    Die Kaiserin von China (Film): Mein liebes Weibchen schaut sich seit einiger Zeit diese Film-Serie im Thai-TV an. Jetzt endlich schau ich auch mal rein.
  • Die Kaiserin von China (Film) - Ähnliche Themen

  • Thai Airways Filme

    Thai Airways Filme: Hallo@all Ich habe mal eine Frage, die letzten Flüge mit der Thai Air A380 hatten wirklich wenig Programme mit deutscher Sprache? Ich war jetzt 2...
  • Darsteller für Film gesucht

    Darsteller für Film gesucht: Ichbin Reporterin bei ProSiebenSat.1 und mache einen Beitrag über Menschen inDeutschland, die auf verschiedenste Art und Weise versuchen die große...
  • Privatvideos aus Thailand, zwei unterschiedliche Charaktere filmen.

    Privatvideos aus Thailand, zwei unterschiedliche Charaktere filmen.: Wer sich gerne Videos anschaut die in Thailand privat gedreht wurden, 1. Herbert Huppertz ( z.Zt. Prachuap Khiri Khan ) hat gerade die Trennung...
  • Schade, wer den Film eben nicht gesehen hat

    Schade, wer den Film eben nicht gesehen hat: Der Film ?Schwarzbrot in Thailand?: Bewölkter Lebensabend
  • Die Kaiserin von China (Film)

    Die Kaiserin von China (Film): Mein liebes Weibchen schaut sich seit einiger Zeit diese Film-Serie im Thai-TV an. Jetzt endlich schau ich auch mal rein.
  • Oben