Filesharing in Thailand

Diskutiere Filesharing in Thailand im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Nachdem ich nun online ueber DSL bin habe ich in alter Gewohnheit versucht ueber Emule ein paar files zu saugen, was mir bisher allerdings nicht...
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Nachdem ich nun online ueber DSL bin habe ich in alter Gewohnheit versucht ueber Emule ein paar files zu saugen, was mir bisher allerdings nicht gelingt.

Die Software kommuniziert zwar mit dem WWW bekommt aber , wenn ueberhaupt nur kurze Connects zu Servern und verliert diese dann wieder.

Weiss jemand von Euch ob es sinnlos ist weiterzuversuchen oder evtl. auf eine andere Software umzusteigen???
 
altf4

altf4

Senior Member
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
365
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok Noi
stimmt deine adressangabe ??

nur so informell,
wenn ja ... ists sicherlich billiger die filme um die ecke auf dem markt zu kaufen und nicht mit downloads das netz (welches eh nicht das beste ist) zu belasten ..

was das "esel-problem" betrifft ist das ganz einfach,
die ports die von den programmen benutzt werden werden sinnvollerweise von den meissten providern gesperrt ..

desweiteren ist es in thailand "normal" das ICMP Garnicht geht.
so ist keine "onlineprüfung" der DCC-Hosts moeglich und die verbindungen kommen nicht wirklich uzi stande ..

soweit ich weiss gibts aber im esel dafür eine einstallung das connects trozdem versucht werden (auch wenn eine gelisteter host via ICMP nicht erreichbar ist)

eine entgültige problemloseeung wäre mit einem housingsystem in einem land ausserhalb von thailand welches einen proxy beherbergt moeglich.

oder einfach den download-kult beenden und zum normalen internet-geschäft übergehn -g-
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Meinst Du die Ortsangabe in meinem Profil???

Ja, die stimmt...

Nun, es mag schon sein, dass es fuer DVDs oder VCDs hier die Alternative ist hier zu kaufen (wenn man denn die englischen Originaltexte versteht).

Aber ich nutze Filesharing groesstenteils um nach DLLs oder aehnlichen zu suchen, und die kann man leider auch hier nicht kaufen, oder wenn dan fuer wirklich teueres Geld...
 
F

fireball

Full Member
Dabei seit
11.11.2003
Beiträge
54
Reaktion erhalten
0
Hi,

probiers doch einfach mal mit xdcc geht schneller wie esel, ist nicht so aufwändig, das einzige was du brauchst ist ein gutes irc script, gibts seit neuem sogar speziell für xdcc .....


Tino
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Davon habe ich ja noch nie was gehoert.

Danke fuer den Tip, da muss ich doch gleich mal googeln...
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
3
:schuettel: also man darf das ja nicht, copyrightgeschützte Filme per Filesharing unter die Menschheit bringen :nono: und ich würde das auch nie tun. :nono: Trotzdem wenn ich meine privaten Filmchen z.B. wir beim Frühstück, wir beim Kochen oder wir beim Mittagessen auf die Menschheit loslassen wollte, also ja, dann würde ich BitTorrent wählen. :unbeteiligt:

Bittorrent
kurze Beschreibung

woma :wink:
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
@fireball
ich habe mir die noetigen dateien gesaugt und installiert, aber wie komme ich jetzt damit an daten???

ich muss ja irgendwo was suchen und/oder finden...

ich habe keine ahnung von irc...
 
altf4

altf4

Senior Member
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
365
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok Noi
fireball" schrieb:
probiers doch einfach mal mit xdcc
gaynau .. und bei der gelegenheit kann man auch noch gleich richtig kommunizieren ... hehe

also so ohne klickibunti undso ...

fireball: kennst du thai-deutsche Irc-netze ??
-beidergelegenheitmalanfrag-
 
F

fireball

Full Member
Dabei seit
11.11.2003
Beiträge
54
Reaktion erhalten
0
hi,

jetzt erst mal für die suche, da könnt ihr natürlich meine privaten Urlaubsfilme suchen,

http://www.ircspy.com/default.asp


So thailändische Irc sorry damit habe ich mich noch gar nicht befasst, wäre aber mal ne möglichkeit nachzuforschen gibt es mit sicherheit, da irc der meist benutzte Chat überhaupt ist.

Wenn ihr noch fragen zu Xdcc habt, schickt einfach ne Pn oder so ....

Tino
 
altf4

altf4

Senior Member
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
365
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok Noi
fireball" schrieb:
So thailändische Irc sorry damit habe ich mich noch gar nicht befasst, wäre aber mal ne möglichkeit nachzuforschen gibt es mit sicherheit, da irc der meist benutzte Chat überhaupt ist.
japp meine rede ...

naja im undernet gibbed 2 oder 3 channels wo ich scho einpaar monate abhänge .... aber so wirklich die wahnsinnsanzahl an leuten gibbed da
auch nicht so wirklich ....

naja IRCNet iss garnix .. aber rockt -g-
 
dermitdemEseltanzt

dermitdemEseltanzt

Senior Member
Dabei seit
28.07.2004
Beiträge
452
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Hi,
es kann sein das die Provider die bekannten Ports von Emule drosseln,
Tiscali macht es auch, dann mußt Du die Ports wechseln ganz einfach.

Hier ein paar Portpaare:
(Einstellungen\Verbindung\Clientports):
TCP:71 UDP:81
TCP:779 UDP:789
TCP:876 UDP:884
TCP:1124 UDP:1134
TCP:5663 UDP:5673
TCP:8080 UDP:8090
TCP:8886 UDP:8896

Gruß

Edit: emulechannel. Server: irc.Smart-Irc.net Chan: #emuleforum, hier kannst Du auch fragen, hxxp://www.emuleforum.net/
ich weiß nicht ob Dierektlinks hier erlaubt sind,für xx machst Du ein tt ;-D
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Die Fehlermeldung die am haeufigsten erscheint ist

10.09.2004 17:10:42: Verbinde zu SERVER XYZ (66.90.68.2:6565)...
10.09.2004 17:10:43: Verbunden mit SERVER XYZ (66.90.68.2:6565), sende Login Anforderung
10.09.2004 17:10:43: Verbindung zu SERVER XYZ (66.90.68.2:6565) verloren


oder

10.09.2004 17:12:25: Verbinde zu SERVER XYZ (207.44.222.47:4661)...
10.09.2004 17:12:46: Schwerer Fehler beim Verbindungsaufbau. Möglicherweise ist die Internetverbindung unterbrochen.
10.09.2004 17:12:46: Automatischer Verbindungsversuch wird in 30 Sekunden gestartet...
 
dermitdemEseltanzt

dermitdemEseltanzt

Senior Member
Dabei seit
28.07.2004
Beiträge
452
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Hallo Dr Locker,
erst mal ist es doch ein schönes Gefühl auch in Thailand jemanden zu wissen, der einen Eselstall sein eigen nennt. ;-D
Freue mich das wir Urlaubsfilme und Demos austauschen können, denn nur dafür ist der Muli da. ;-D
Den lahmen Muli bekommen wir schon zum traben, keine Sorge.

Hast Du Dir eine neue Serverliste geladen?
bekommst Du hier "http://ocbmaurice.dyns.net/pl/slist.pl" den Link einfach im Esel unter Server/Server Met von URL laden einfügen und auf Aktualisieren klicken.

Hier bekommst Du den neusten Muli v0.44a
zu beachten: sicher Dir Deinen Config Ordner !

Wenn es dann nicht funzt,fangen wir von vorne an, je mehr Infos ich habe desto besser kann ich Dir helfen. Füll dann mal einfach aus

Betriebssystem:
Firewall (wenn vorhanden)
bei Win XP interne Firewall (ein/aus):
bei XP Pro die Bandbreitenbeschränkung aufgehoben ?? (JA/NEIN):
sonstige Firewall (Typ):
Ports freigegeben (ja/nein/weiß nicht):
wenn nein/weiß nicht: Sygate-, Norton-, ZoneAlarm- Einstellungen

Router (wenn vorhanden)
Router (Modell):
Ports freigegeben (ja/nein/weiß nicht):
eMuleversion:
Einstellungen=>verbindungen
Kapazitäten Down/Up:
Limit Down/Up:
Clientport:
UDP Port:
Hard Limit (maximale Quellen je Datei):
max. Verbindungen:

Einstellungen=>erweiterte einstellungen
max. Verb. in 5 sec :

Einstellungen=>server
sicheres/langsames verbinden aktiviert? JA/NEIN:

Gruß
dermitdemEseltanzt

Keep smiling. ohyeah!
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
dermitdemEseltanzt" schrieb:
je mehr Infos ich habe desto besser kann ich Dir helfen. Füll dann mal einfach aus

Betriebssystem: WiXP Home SP2
Firewall
bei Win XP interne Firewall (ein/aus): AUS
bei XP Pro die Bandbreitenbeschränkung aufgehoben ?? (JA/NEIN):?????
sonstige Firewall (Typ): BitDefender
Ports freigegeben (ja/nein/weiß nicht): JA



eMuleversion: 0.44a
Einstellungen=>verbindungen
Kapazitäten Down/Up: 64/16
Limit Down/Up: 57/12[/color]
Clientport:779
UDP Port:789
Hard Limit (maximale Quellen je Datei): 500
max. Verbindungen: 400

Einstellungen=>erweiterte einstellungen
max. Verb. in 5 sec : 20

Einstellungen=>server
sicheres/langsames verbinden aktiviert? JA/NEIN:JA
Also ich benutze die aktuelle Version und die Serverliste wird ueber die adresses.dat aktualisiert, was auch reibungslos funzt. Bis zu meinem Umzug nach TH klappe in D auch Alles reibungslos.

Ich habe Dir mal die Einstellungen in Deiner Auflistung ergaenzt.

Schaun mer mal was passiert.
 
dermitdemEseltanzt

dermitdemEseltanzt

Senior Member
Dabei seit
28.07.2004
Beiträge
452
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Hallo,

Hmm sieht alles gut aus,
max. Verb. in 5 sec : 20, kannst Du schrittweise bis auf 45 erhöhen,
dabei die zuvielen Verbindungen beobachten.

max. Verbindungen: 400, kannst Du bei XP auf 800 erhöhen.
hat aber alles mit Deinem Problem nichts zu tun.

Einstellungen=>server
sicheres/langsames verbinden aktiviert? JA/NEIN:JA , versuche es mit nein

Sieht mir so aus, als wenn Dein Muli von einer Firewall geblockt wird
schalte alles mal aus, nehme an hast Du schon probiert :lol: .
Du bist nicht eine Sek. auf einem Server, bei Deiner Fehlermeldung glaube ich nicht das es am Thai-Netz liegt.

Gehe mal auf diese Seite serverlist klicke einen Server an, der Muli muß dabei geöffnet sein. Nimm kleine Server, die großen kicken Dich sofort, wenn etwas nicht stimmt.

Ansonsten wühle Dich hier mal durch keine Serververbindung :rofl:

sonstige Firewall (Typ): BitDefender, damit haste mich kalt erwischt, kenne ich nicht.

Clientport:779 standard= 4662
UDP Port:789 standard= 4672

hattest Du das Update Windows XP SP2 schon in Germany installiert?
Sp2 Firewall u.Info für eMule
Hast Du schon die neuste Version von XP-AntiSpy?

Was sagt eigendlich Kad, kannst Du damit verbinden? oder kommt die Fehlermeldung " Firewalled".

Bin ab November im gelobten Land, dann können wir weiter probieren. Hoffe mal das ich nicht die selben Probleme habe.
Habe leider ab Montag keinen PC mehr, kann dann nur noch sporalisch hier reinschauen.

Keep smiling, ohyeah!
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
@dermitdemEseltanzt
Vielen Dank erst mal fuer Deine Muehe und Deine Tips.

Ich werde mir das alles mal zu Gemuete fuehren und testen.

Ich gebe in jedem Fall bescheid was passiert.

Gute Zeit und guten Flug
 
dermitdemEseltanzt

dermitdemEseltanzt

Senior Member
Dabei seit
28.07.2004
Beiträge
452
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Danke,

auf das Einfachste kommt man nicht, ändere mal Deinen Port von 779 auf 4661 vielleicht ham wa Glück.

Ansonsten probiere lieber mit den Standardports, die anderen Die ich Dir geschrieben habe, sind dazu gedacht der Drosselung zu entgehen, seitdem ich die Fehlermeldung gelesen habe, ist das im Moment noch nicht unser Problem.

Keep smiling, ohyeah!
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
So, mittlerweile bekomme ich hin undwieder einen connect.

Die Fehlermeldungen kommen aber immer noch von Zei zu Zeit.

Nur runterladen tut er bisher noch nichts.
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.922
Reaktion erhalten
84
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
Hallo Doc,

den Esel würde ich nicht mehr nutzen, ganz einfach weil er nicht mehr die DL-Raten von früher mehr bringt, es dauert einfach Stunden bis ein Byte über den Äther rauscht. Alternative ist wie schon angesprochen Bittorrent, hier nutze ich Azureus. Heute in TH erstmals wieder installiert und problemlos getestet. Nicht verschwiegen sollte jedoch das geringere Angebot an Files sowie die nur kurze Verfügbarkeit derselben werden.

Gruß
AlHash
 
dermitdemEseltanzt

dermitdemEseltanzt

Senior Member
Dabei seit
28.07.2004
Beiträge
452
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
@Dr Locker

findet Dein Muli denn Quellen, wenn ja, dann wird das schon.
Es ist ja schön das überhaupt etwas passiert.
Wie hoch ist denn Dein Upload?
Nicht vergessen immer deinen Configordner bei Versionswechsel mitnehemen, vielmehr die wichtigsten Dateien, clients.met
da sind die Schulden, die andere bei Dir haben gespeichert.
Die cryptkey.dat und die preferences.dat, das sind die wichtigsten Dateien.
Machst Du das nicht, fängst Du immer wieder neu an, dann wird das nichts.

Manchmal kann es auch bei Problemen helfen die known.met zu löschen, der Muli erstellt dann wieder eine neue. Aber vorher sichern.

@alhash

Azureus oder Bitorrent ist ja alles schön und gut, aber die großen Nachteile hast Du selber schon aufgezählt.
Und sooo schnell ist das ganze auch nicht, Dr Locker macht es schon richtig, die Perlen findest Du im Moment nur im EDonky Netz, ist halt so.
Mit dem Muli brauche ich rund drei Tage, für einen Urlaubsfilm mit 700 MB, wenn er gut verteilt ist. Wenn Du dann noch die richtigen Seiten kennst, dann öffnet sich das Schlaraffenland :cool:
Wichtig beim Muli ist der upload, viel up viel Credits, dann gibt es zur Belohnung viel download, so ist das Prinzip.
Leben und leben lassen.:super:


Keep smiling, ohyeah!
 
Thema:

Filesharing in Thailand

Filesharing in Thailand - Ähnliche Themen

  • Nicht kommerzielles Filesharing legal!

    Nicht kommerzielles Filesharing legal!: Aber leider nur hier in Spanien, hier mal ne deutsche Quelle dazu...
  • Filesharing ist kulturfoerdernd

    Filesharing ist kulturfoerdernd: So sehe ich es auch :super: kopiert aus Golem
  • Firefox-Erweiterung: Filesharing mit Drop.io

    Firefox-Erweiterung: Filesharing mit Drop.io: Das ist ein Rapidshare Ersatz. Habe ich gerade ausprobiert. Geht einwandfrei. weiter und download Netzwelt
  • Filesharing Abmahnungen

    Filesharing Abmahnungen: Nicht etwa das ich glaube jemand aus diesem Forum wuerde auch nur entfernt daran denken so etwas zu tun ;-D Filesharing-Abmahnungen: Auflistung...
  • Filesharing: Cache statt Filter bei thailändischem Provider

    Filesharing: Cache statt Filter bei thailändischem Provider: Quelle: http://www.emediawire.com/releases/2006/5/emw384405.htm und http://www.gulli.com/news/filesharing-traffic-cache-2006-05-15/ Tauschbörsen...
  • Filesharing: Cache statt Filter bei thailändischem Provider - Ähnliche Themen

  • Nicht kommerzielles Filesharing legal!

    Nicht kommerzielles Filesharing legal!: Aber leider nur hier in Spanien, hier mal ne deutsche Quelle dazu...
  • Filesharing ist kulturfoerdernd

    Filesharing ist kulturfoerdernd: So sehe ich es auch :super: kopiert aus Golem
  • Firefox-Erweiterung: Filesharing mit Drop.io

    Firefox-Erweiterung: Filesharing mit Drop.io: Das ist ein Rapidshare Ersatz. Habe ich gerade ausprobiert. Geht einwandfrei. weiter und download Netzwelt
  • Filesharing Abmahnungen

    Filesharing Abmahnungen: Nicht etwa das ich glaube jemand aus diesem Forum wuerde auch nur entfernt daran denken so etwas zu tun ;-D Filesharing-Abmahnungen: Auflistung...
  • Filesharing: Cache statt Filter bei thailändischem Provider

    Filesharing: Cache statt Filter bei thailändischem Provider: Quelle: http://www.emediawire.com/releases/2006/5/emw384405.htm und http://www.gulli.com/news/filesharing-traffic-cache-2006-05-15/ Tauschbörsen...
  • Oben