Fernseh-Tips

Diskutiere Fernseh-Tips im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; @hueher aus Post #211. Ob alt oder nicht, ich glaube das soll nicht die Frage sein.Grundsätzlich ist die gesamte Abzocke zu sehen.Mich persönlich...
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.912
Reaktion erhalten
99
@hueher aus Post #211.
Ob alt oder nicht, ich glaube das soll nicht die Frage sein.Grundsätzlich ist die gesamte Abzocke zu sehen.Mich persönlich kotzt sowas an.Vieleicht haben die sich genau das gezielt rausgesucht,weil es eben schon andren passiert ist mit dieser Klongfahrt.3600 Anfangspreis,dann gibmir 3000 alles klar.am Ende will die Alte ihm 2000 wieder geben?und wenn sie ertappt werden schnell verschwinden?..........n sowas.Die Tempel-Gold Geschichte kotzt mich besonders an.Hey Farang geh zur Seite-mach keinen lauten und versau mir das Geschäft nicht mit den Chinesen.Und weiter gehts?Um Kasse für einen buddhistischen Tempel, wo evtl die Mönche noch ihre Thesen von Redlichkeit/Ehrlichkeit verbreiten?.Aber Doppelmoral?Hauptsache es wird Kasse gemacht?
1000 Baht falsch?parken?gehts noch?
Ich wünsche mir das mal absolut niemand mehr für 1-2-3 Monate nach Thailand fährt. Damit sie finanziell leiden.Damit sie endlich mal merken-der Farang hat die Schnauze voll von euch-mit euren scheiss Machenschaften.Thai ist schlau und Farang ist doof?.
@hueher, sowas muss publik gemacht werden für die nachfolgenden Urlauber.
Meine Frau ärgert sich masslos über solche Storys.Da sage ich auch zu ihr.Dann schau mal im Internet rein und lese dir die negativen Kommentare durch wie schlecht der Ruf der Thais ist.Wegen genau solchen A...löchern. Und dann wundert ihr euch warum man schlecht von Thais redet?.Mich kotzt sowas nur noch an.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.652
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
Wer redet schlecht von Thailand? Du und deinesgleichen. Ein kleiner Haufen. Thailand ist und bleibt das Land des Lächelns. Weltweit sehr beliebt. Trotz der Abzocke mancher beim Königspalast und Klongtouren. In anderen Ländern kannst du nächtens nicht auf die Strasse, in manchen Stadtteilen besser nie,....

Und der primitive Wunschtraum jähzorniger Stammtischler, dass Thailand ohne Farangs diesen nachtrauern würde, ist sowas von doof. Folgendes: gerade Thais sind sehr anpassungsfähig, selbst die Pattayafrauen würden ohne lange Herumzugrübeln andere Märkte zielpunkten. Keine und keiner würde den Farangs nachtrauern.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.835
Reaktion erhalten
556
Ort
nähe Uttaradit
Wer redet schlecht von Thailand? Du und deinesgleichen. Ein kleiner Haufen. Thailand ist und bleibt das Land des Lächelns. Weltweit sehr beliebt. Trotz der Abzocke mancher beim Königspalast und Klongtouren. In anderen Ländern kannst du nächtens nicht auf die Strasse, in manchen Stadtteilen besser nie,....

Und der primitive Wunschtraum jähzorniger Stammtischler, dass Thailand ohne Farangs diesen nachtrauern würde, ist sowas von doof. Folgendes: gerade Thais sind sehr anpassungsfähig, selbst die Pattayafrauen würden ohne lange Herumzugrübeln andere Märkte zielpunkten. Keine und keiner würde den Farangs nachtrauern.
Deine auch nicht:confused:
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.835
Reaktion erhalten
556
Ort
nähe Uttaradit
@hueher aus Post #211.
Ob alt oder nicht, ich glaube das soll nicht die Frage sein.Grundsätzlich ist die gesamte Abzocke zu sehen.Mich persönlich kotzt sowas an.Vieleicht haben die sich genau das gezielt rausgesucht,weil es eben schon andren passiert ist mit dieser Klongfahrt.3600 Anfangspreis,dann gibmir 3000 alles klar.am Ende will die Alte ihm 2000 wieder geben?und wenn sie ertappt werden schnell verschwinden?..........n sowas.Die Tempel-Gold Geschichte kotzt mich besonders an.Hey Farang geh zur Seite-mach keinen lauten und versau mir das Geschäft nicht mit den Chinesen.Und weiter gehts?Um Kasse für einen buddhistischen Tempel, wo evtl die Mönche noch ihre Thesen von Redlichkeit/Ehrlichkeit verbreiten?.Aber Doppelmoral?Hauptsache es wird Kasse gemacht?
1000 Baht falsch?parken?gehts noch?
Ich wünsche mir das mal absolut niemand mehr für 1-2-3 Monate nach Thailand fährt. Damit sie finanziell leiden.Damit sie endlich mal merken-der Farang hat die Schnauze voll von euch-mit euren scheiss Machenschaften.Thai ist schlau und Farang ist doof?.
@hueher, sowas muss publik gemacht werden für die nachfolgenden Urlauber.
Meine Frau ärgert sich masslos über solche Storys.Da sage ich auch zu ihr.Dann schau mal im Internet rein und lese dir die negativen Kommentare durch wie schlecht der Ruf der Thais ist.Wegen genau solchen A...löchern. Und dann wundert ihr euch warum man schlecht von Thais redet?.Mich kotzt sowas nur noch an.
Etwas sehr extrem dieses Post, aaber soo daneben nun auch wieder nicht....
Was mich (nun nicht mehr) am meisten stört in Thailand (was ich nirgendwo anders gesehen habe !!!), die Staatlich Sanktionierte Doppelpreispolitik hier...und es muss betont werden staatlich sanktioniert.:mad:
Farangs zahlen bis 10x soviel wie alle Asiaten die einigermassen Thaiähnlich aussehen.
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
4.006
Reaktion erhalten
624
@ EO,
wenn du kannst, dann schmunzel drüber..

Du und andere wissen, wie dort in TH. manche ticken.. :rolleyes:
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.652
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
Es ist einfach: Gäbe es ein Land, das ich hassen würde, hätte ich mit dem nichts mehr zu tun. Wie man Urlaub in so einem Land machen kann oder sogar herziehen, entzieht sich jeglicher Logik. Vergesst am besten Thailand und zieht von mir aus nach Norwegen.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.387
Reaktion erhalten
1.823
Wer redet schlecht von Thailand? Du und deinesgleichen. Ein kleiner Haufen. Thailand ist und bleibt das Land des Lächelns. Weltweit sehr beliebt. Trotz der Abzocke mancher beim Königspalast und Klongtouren. In anderen Ländern kannst du nächtens nicht auf die Strasse, in manchen Stadtteilen besser nie,....

Und der primitive Wunschtraum jähzorniger Stammtischler, dass Thailand ohne Farangs diesen nachtrauern würde, ist sowas von doof. Folgendes: gerade Thais sind sehr anpassungsfähig, selbst die Pattayafrauen würden ohne lange Herumzugrübeln andere Märkte zielpunkten. Keine und keiner würde den Farangs nachtrauern.
Gerade Dler neigen nach meinem Eindruck dazu, ihren Einfluss auf den Rest der Welt zu überschätzen. Ob die Austrianer da so viel anders sind weiß ich nicht.
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.835
Reaktion erhalten
556
Ort
nähe Uttaradit
Nee sie trauern immer noch der KuK - Monarchie nach...8-)
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.387
Reaktion erhalten
1.823
Es ist einfach: Gäbe es ein Land, das ich hassen würde, hätte ich mit dem nichts mehr zu tun. Wie man Urlaub in so einem Land machen kann oder sogar herziehen, entzieht sich jeglicher Logik. Vergesst am besten Thailand und zieht von mir aus nach Norwegen.
Man könnte bei manchen den Eindruck gewinnen, sie würden mit vorgehaltener Pistole in das Land gezwungen.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
9.911
Reaktion erhalten
4.566
Es ist einfach: Gäbe es ein Land, das ich hassen würde, .
Mir ist nicht ganz klar, wen du hier meinst. Wer hier hasst denn Thailand? Also ich jedenfalls nicht.
Man kann dort immer noch gut urlauben und auch für Expats bietet sich von "Kampftrinken im Seebad" bis "Milchkuhhaltung im Isaan" eine Vielzahl von Möglichkeiten - je nach persönlichen Präferenzen.

Von völlig kritiklosem Anhimmeln wie ein Thailand-Frischling halte ich aber gar nix. Sowohl in Sachen Tourismus als auch im Umgang mit Expats werden Fehler gemacht.

Für einen Urlauber ohne jeglichen familiären, thailändischen Hintergrund wäre es ziemlich kindisch, sich in einem Forum anzumelden, nur um sich über das grässliche Urlaubsland Thailand zu beschweren. Da fährt man einfach nicht mehr hin und gut ist.

Für die meisten aktiven User hier, ist die Angelegenheit aber nicht ganz so einfach. Warum ich nach wie vor jedes Jahr nach Thailand fahre und nicht meine Frau alleine hinfliegen lasse habe ich hier schon dargelegt. Es gibt schlimmere Schicksale, wie einmal im Jahr dorthin.
Ohne thailändische Frau würde ich aber zumindest einige Zeit pausieren, es gibt noch zahlreiche andere schöne Destinationen und wer eine Palme gesehen hat, der hat alle gesehen. Da nicht jeder unbegrenzte Zeit und unbegrenzte finanzielle Mittel zur Verfügung hat, um noch 6 andere Reisen im Jahr zu unternehmen, bedeutet das für den ein oder Anderen schon ein paar Abstriche, dann wird halt auch mal gemeckert.
Wir machen zumindest einmal im Jahr Urlaub wo anders und unternehmen noch einige Kurztrips. Ich würde allerdings gerne eine ausgedehnte USA-Reise machen, das verträgt sich aber nicht mit dem Urlaubsanspruch meiner Frau, also entweder dann allein oder gar nicht, weil meine Frau es selbstverständlich nur schwer verkaufen könnte, dass sie dieses Jahr mal ihre Familie nicht sehen will, um anderswo Urlaub zu machen. Das sollte eigentlich jedem einleuchten.

Als Expat mit der Affinität zu Palmen, schwülwarmen Wetter und der Möglichkeit auch im Alter problemlos Frauen anzugraben, würde ich mittlerweile eindeutig die Philippinen bevorzugen, alleine schon wegen der ungleich besseren Kommunikation und der stressfreien Visa-Beschaffung.
Da ich aber nicht wüsste, was ich dort mit meiner Frau machen sollte, bleibt es einstweilen bei Deutschland. Ein Leben in Thailand schliesse ich für mich derzeit zu 100% aus.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.384
Reaktion erhalten
4.170
Ort
Leipzig
...............

Als Expat mit der Affinität zu Palmen, schwülwarmen Wetter und der Möglichkeit auch im Alter problemlos Frauen anzugraben.................
.
Da ich aber nicht wüsste, was ich dort mit meiner Frau machen sollte
:lol: ......................
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.126
Reaktion erhalten
1.258
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
@Charin..............doch, solche doppelte Preispolitik gibts bei uns in DACH auch, auf jeden falle in der schönen "Heidi-Schweiz" !! Da gäbe es Einheimischentickets bei Bahn und Bus sowie bei Berg/Seilbahnen und das schon seit zig Jahren, seit den 1960ern !! Und sogar hin und wieder in den Bayerischen/österr. Alpen.................daher, nicht nur die Thais zocken ab
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.912
Reaktion erhalten
99
also Benni, ob es ein kleiner Haufen ist(und wie groß ist der?)oder nicht spielt hier jetzt keine Rolle.Und andre Städte intressieren mich jetzt nicht,weil das Thema Thailand ist.Ja anpassungsfähig sind Thais,das will ich dir nicht absprechen.Und nun mal Thema unterschiedliche Preise. Was glaubst denn du, wenn hier in Dland irgendwo ein Schild hängt.Eintritt Deutsche 10 Euro-Asiaten 20 Euros.Sofort hätte man das Thema Diskriminierung am Hals.Es würde durch die Medienlandschaft und Politik gehen.Ein Aufschrei.In Thailand ist das alles normal.Thai zahlt 30 Baht-Farang 300. Das findest du gut/normal?.ich nicht.Autounfall-Thai haut ab.Läßt Verletzten allein.Oder erstmal Handy raus und Foto machen?Verantwortungsbewusstsein?Dann haben andre die Probleme.ach ist ja egal-nach mir die Sintflut.Solch eine Denkweise findest du gut?Ich nicht.Wenn ich mich mit Thais über solche/ähnlichen Themen unterhalte, heisst es auch immer-ja was können wir tun.Dann sage ich-nachdenken-überlegen damit manche Situationen eben nicht entstehen.Und was machen sie?nix.Wenn man Thais fragt: kannst du das?Antwort:ja kein Problem.Mit dem Mund können sie immer alles.Handwerker?.Und wenn sie Pfusch machen?dann sind sie weg.Du bist schuld,weil du die genommen hast.Ja Danke auch.
Korruption ist toll für Leute die das Geld haben und bezahlen.Und andre zahlen nicht, und dann.
Beim Landratsamt sollte ein Antrag auf Landeinmessung 6 Wochen dauern bei einer Gebühr von ca. 400 BAht.Wenn er sofort kommen sollte,wollte er 4500 haben.Das soll ich gut finden?tja da habe ich gesagt,von mir kein Geld-habe 6 Wochen gewartet.
Wir wohnen im Urlaub in Bangkok-Stadtteil Bangkhen Thanon Lad Pla Khao in einer Armeekaserne. Hier und da sitze ich mit Thais zusammen,geb den Leuten mal ein Bier aus, und wir quatschen dann. Dann hört man auch die Probleme.Alles ähnelt sich.Immer das gleiche.Teilweise sind sie garnicht aufgeklärt.Haben mit dem Alltag genug zutun.Und das große Problem ist immer das Geld/Schulden. Sie wollen auch auf nix verzichten.Es ist Jahr für Jahr das gleiche.Für mich ist Thailand nach nun 31 Jahren eine Hass-Liebe geworden.Und auf die jungen Touris,welche immer das sogenannte Paradies sehen und wie schön alles ist,da sage ich-ihr habt Scheuklappen auf.Auf das Thema Erziehung und Umwelt/Müll will ich hier nicht mehr eingehen.Und auf Thaifrauen welche in Thailand schon nur Mist gemacht haben und den Mist hier in Dland weiter machen, will ich auch nicht drauf eingehen.Thema Kartenspiele/Geld verzocken,Partner betrügen usw. Das lasse ich mal beiseite
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.652
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
wie gesagt, ich zahle das nie und lebe in Thailand seit 33 Jahren durchgängig, bis auf viele Urlaube zwischen Nepal - Phils - Australien
also.... Thema Diskriminierung...
mhm, Thais können also auch 30 Tage nach DACH ohne Vorab-Visa. Und dann überall gefahrlos herumspazieren....mhm...bei euch in Ostdeutschland hätte sogar ich, der perfekt aussehende Ari.er, Bedenken
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.451
Reaktion erhalten
6.734
Ort
Im Norden
Benni da vergleichst Du Äpfel mit Birnen. Von einem Durchschnittsthai ist nicht zu erwarten das er sich Deutschland als Urlaubsland leisten kann und insofern wird dieser Punkt und die Rückkehrwilligkeit überprüft. Nicht wenige Thais sind früher und auch heute noch zum Anschaffen oder / und Schwarzarbeit nach Deutschland geflogen.

Von einem Durchschnittsdeutschen ist höchstens zu erwarten das er ne Menge Kohle in Thailand lässt. Will der Deutsche allerdings länger in Thailand bleiben so durchläuft auch dieser Deutsche ein Anforderungsprozedere der thailändischen Behörde und muss sein Einkommen und die Fähigkeit dort zu überleben unter Beweis stellen.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.652
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
es ging um Diskriminierung. Nicht um versuchter Rechtfertigung dieser. Denn in diesem Sinne argumentiert, müsste der Deutsche generell verpflichtet sein bei allem mehr zu bezahlen als der Thai.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.451
Reaktion erhalten
6.734
Ort
Im Norden
es ging um Diskriminierung. Nicht um versuchter Rechtfertigung dieser. Denn in diesem Sinne argumentiert, müsste der Deutsche generell verpflichtet sein bei allem mehr zu bezahlen als der Thai.
Nein, ich habe auf Deine Einwendung zur Visafreizügigkeit im deutsch-thailändischen Vergleich zum Thema Diskriminierung geantwortet.

Ich kenne kein anderes Land als Thailand das ganz offiziell die Eintrittsgebühren explizit für Ausländer drastisch erhöht. Das ist mindestens psychologisch und geschäftlich ein Schuß ins Knie.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.652
Reaktion erhalten
3.854
Ort
Beach/Thailand
falsch, nicht die Eintrittsgebühren sondern manche Eintrittsgebühren. Tja, ein Nachteil für Manche an ganz wenigen Plätzen. Aber nicht für alle. Alle Thais werden diskriminiert durch die Unmöglichkeit visafrei nach Deutschland zu kommen. Das dürfte wohl ein paar Stufen drüber stehen. Es ging darum, daß sich einer über Kickerlitzchen aufregt und deswegen den Thais gleich die Pest an den Hals wünscht. Weil er persönlich davon betroffen war. Lächerlich
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.451
Reaktion erhalten
6.734
Ort
Im Norden
Lassen wir das mal dahingestellt, ich hab meine Meinung und Du hast Deine.
 
Thema:

Fernseh-Tips

Fernseh-Tips - Ähnliche Themen

  • Thai-Fernsehen in Deutschland

    Thai-Fernsehen in Deutschland: Ich sitz hier gerade vorm Fernseher und schau Thai-Boxen (mitten auf dem Reisfeld) und frage mich, was ich machen muß um diesen Sender auch in...
  • Witziges aus dem Fernsehen

    Witziges aus dem Fernsehen: Hallo erst einmal ich beginne mal mit einem Sketsch von meinen persönlichen Freund Rüdiger https://youtu.be/AaX04c3O4mc
  • TV in Thailand [HassLiebe]

    TV in Thailand [HassLiebe]: Hallo ihr lieben, ich kenne das aboard hier schon einige Jahre und hab immer mal mitgelesen aber heute endlich die Anmeldung und gleich ein Thema...
  • Deutsches Fernsehen auf dem Tablet.....

    Deutsches Fernsehen auf dem Tablet.....: Erst einmal guten Tag zusammen und an alle Thailandfreunde einen netten Gruss......:D Ich hätte eine Frage zum aktuellem Stand der Dinge : Wir...
  • Thai Fernsehen über Sat in D?

    Thai Fernsehen über Sat in D?: Hallo, nächste Woche wird unser neuer TV geliefert und ich frage mich ob es möglich ist Thai Fernsehen hier in D über Sat zu empfangen. Fragen...
  • Thai Fernsehen über Sat in D? - Ähnliche Themen

  • Thai-Fernsehen in Deutschland

    Thai-Fernsehen in Deutschland: Ich sitz hier gerade vorm Fernseher und schau Thai-Boxen (mitten auf dem Reisfeld) und frage mich, was ich machen muß um diesen Sender auch in...
  • Witziges aus dem Fernsehen

    Witziges aus dem Fernsehen: Hallo erst einmal ich beginne mal mit einem Sketsch von meinen persönlichen Freund Rüdiger https://youtu.be/AaX04c3O4mc
  • TV in Thailand [HassLiebe]

    TV in Thailand [HassLiebe]: Hallo ihr lieben, ich kenne das aboard hier schon einige Jahre und hab immer mal mitgelesen aber heute endlich die Anmeldung und gleich ein Thema...
  • Deutsches Fernsehen auf dem Tablet.....

    Deutsches Fernsehen auf dem Tablet.....: Erst einmal guten Tag zusammen und an alle Thailandfreunde einen netten Gruss......:D Ich hätte eine Frage zum aktuellem Stand der Dinge : Wir...
  • Thai Fernsehen über Sat in D?

    Thai Fernsehen über Sat in D?: Hallo, nächste Woche wird unser neuer TV geliefert und ich frage mich ob es möglich ist Thai Fernsehen hier in D über Sat zu empfangen. Fragen...
  • Oben