feine Lady

Diskutiere feine Lady im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; 1.dinner Um 17 Uhr als ich die Ladies abholte; zog die Rezeptionistin ein Kopftuch über. Ich genoß es mit den beiden Ladies an den Bars vorbei zu...
fred2

fred2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
1.277
Reaktion erhalten
36
Ort
Jomtien
1.dinner
Um 17 Uhr als ich die Ladies abholte; zog die Rezeptionistin ein Kopftuch über. Ich genoß es mit den beiden Ladies an den Bars vorbei zu gehen und den Nutten keines Blickes zu würdigen.. Als wir an dem großen Restaurant vorbei kamen, fragte ich die Kellnerin, wo der Boss, sei, das mußte ja Eindruck machen. Er war vorne , wo die Band gerade übte und begrüsste mich mit Handschlag. Die Band würde ab 21 Uhr spielen, erklärte er mir und Essen gäbe es ab 18 Uhr, ok, ich käme dann später vorbei. Die beiden Ladies unterhielten sich inzwischen mit der Bedienung.
Im Internetcafe kennt man mich schon und weist uns ruhige Plätze in bequemen Sesseln zu. Erst zeigte ich den Ladies Bilder vom Strand in Jomtien. Bis ich schließlich eine Emailadresse für Wai anlegte, dabei stellte sich heraus, dass sie erst 28 ist. Nun schickten wir uns zur Übung Emails zu. Wai hatte keine Probleme damit uns stellte sich sehr geschickt an. Dann im Restaurant ließen wir es uns schmecken.
Ich war überrascht als Wai meinte, sie käme mich mal an ihrem freien Tag in Jomtien besuchen. Das wäre für sie wohl zu anstrengend, da käme ich wohl besser zu ihr. Auf die Frage ob sie nicht mal Urlaub hat, erwiderte sie, ja im Juni 5 Tage. Da könnten wir ja mal nach Bangkok, das ich kaum kenne, schlug ich vor. Ob ich sie da abholen kommen würde, na sicher. Sie telefonierte mit ihrer Mutter und meldete dann in einer Stunde würde sie nach Hause fahren. Irgendwie kam heraus, daß sie Moslem ist, ich war erstaunt, sie meinte locker „ I am moslem, never mind“
Das Mädchen ist so süß und ich muß mich ständig zurückhalten, nicht zu grapschen, Seriosität ist jetzt gefragt.Da holte ich schnell den Barführer hervor und suche ein paar schöne Komplimente heraus, wie : Ich habe immer von einem Mädchen wie dir geträumt. Stimmt doch, aber sie genießt es. Wie romantisch ich sei, meint sie. Ich sage ihr, ich möchte sie glücklich machen, sie mich auch, erwidert Wai.
Als die Rechnung kommt ,bin ich doch überrascht, B 1050, aber ich hatte in der Dunkelheit keine Übersicht über die Speisen.
Beim Aufbruch ins Hotel fragt mich Wai, ob ich noch hier bleiben will, weil ja dann die Band spielt, nein, ohne ihr macht es mir keine Freude, erwiderte ich. Als wir an einer Showbar vorbeikommen, fragt mich Wai, ob mich die sexy show nicht interessiert. Nein, oh my god, ist mir viel zu laut, stimmt ehrlich (außerdem bin ich was besseres gewohnt). An der Rezeption bedankten sich die Ladies nochmals und ich verabschiedete mich von Wai mit einem Handkuss.

Als ich anschliessend über sie nachdenke, komme ich zu folgendem Ergebnis:
Sie spricht Englisch
28 Jahre, das ist jung, aber sie wird ja älter
Hat keine Kinder
Ist intelligent und lernbereit
Ist hübsch und ne schlanke Figur
Hat ne berufliche Ausbildung
Ist charmant und lustig

Mein Gott, das sind ja 7 Richtige !

Später überlegte ich, dass die Bangkokreise zu stressig sei und verdammt weit. Warum nicht nach Chumphon an meinen Lieblingsstrand in einen romatischen Bungalow, das wäre noch honeymoon pur. Das werde ich ihr morgen vorschlagen.
Heute Abend gehe ich nicht mehr aus, das bringt nichts und die Rezeptionistin der Nacht würde es Wai mitteilen. Meine vorherige Pechsträhne war anscheinend vorbei, wurde auch Zeit.
 
A

aai

Junior Member
Dabei seit
12.12.2007
Beiträge
10
Reaktion erhalten
0
da hat doch jemand frühlings gefühle! viel glück..
 
D

Doc-Bryce

Gast
fred2" schrieb:
Warum nicht nach Chumphon an meinen Lieblingsstrand in einen romatischen Bungalow, das wäre noch honeymoon pur. Das werde ich ihr morgen vorschlagen.
meinst du vielleicht das "cabana resort hotel" mit den kleinen bungalows?
 
fred2

fred2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
1.277
Reaktion erhalten
36
Ort
Jomtien
Deguenni,

das hört sich etwas kostspielig an.

Ich meinte dies hier für B 700









Servus fred2
 
D

Doc-Bryce

Gast
fred2" schrieb:
Deguenni,

das hört sich etwas kostspielig an.
Ich meinte dies hier für B 700
Servus fred2
nein das ist es durchaus nicht was ich meinte. und der preis war auch wesentlich höher.
schau mal hier: http://www.cabana.co.th/location_f.html
auf dem weg von ko phiphi nach hause haben wir dort übernachtet

edit: scheint aber durchaus in der nähe zusein.
also dann noch viel spass.
 
fred2

fred2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
1.277
Reaktion erhalten
36
Ort
Jomtien
Lunch
Also heute zeige ich Wai auf der Karte Chumphon und erwähne, daß dort wunderbare Strände sind. Später zeige ich ihr auf meiner Homepage die Fotos der Strände sowie Bilder des kleinen aber romantischen Bungalows, sie nimmt es kommentarlos zur Kenntnis, scheint sie aber nicht zu begeistern.
Wir hatten uns zum lunch verabredet, aber anstatt in ein Restaurnt zu gehen, läßt sie die Gerichte ins Hotel kommen, sie kann wahrscheinlich nicht weg. So sitzen wir in der Empfangshalle neben der Rezeption. Diesmal hat die 2. Rezeptionistin Dienst, diese lädt Wai auch zum Essen ein. Sie bestellen einen großen Fisch, der sehr lecker ist, mir habe ich Hühnerfleisch mit Cashneynüssen bestellt. Das Bier hole ich mir aus dem Kühlschrank vom Zimmer, von wo ich auch eine große Flasche Mineralwasser mitbringe. Deshalb kommt mir die Rechnung von B 540 zu hoch vor. Ich weiss, das ist für einen Europäer ein lächerlicher Betrag, aber da ich in Asien lebe ,gehe ich von hiesigen Preisverhälnissen aus und bin wenig interessiert, ständig den doppelten Preis zu bezahlen. Denn das Essen wurde aus einem einfachen Thairestaurant gebracht. Da der Betrag gering ist, mache ich mich wegen der überhöhten Rechnung nicht lächerlich. Aber wie man sieht, wird das zur täglichen Gewohnheit, die verkaufen einen für dumm.
Wai erkläre ich nun, daß eine Reise nach Bangkok nur Streß bedeute, wir wollten aber relaxen. Nebenbei erwähnte ich, daß ich von BKK nach KL geflogen bin. Anscheinend hat die Rezeptionistin Wai die Idee des Fliegens beigebracht. Denn Wai war nicht begeistert, mit dem Schlafwagen 20 Stunden von Hat Yai nach BKK zu fahren, wobei ich sie noch begleiten sollte. Das hätte bedeutet, ich fahre von BKK nach Hat Yai und mit ihr zurück nach BKK, wobei meinerseits die 2 Bahnkarten im Schlafwagen ca B 2500 ausmachen würden. Irgendwie brachte Wai mich geschickt auf den Gedanken sie in BKK vom Airport abzuholen. Die Idee gefiel mir, da könnte ich mir die mühevollen Bahnfahrten ersparen. Da die Reise erst in 4-5 Wochen geplant ist, müsste es jetzt billige Tarife geben. Tatsächlich fand ich bei Air Asia Flüge für B 1407 einfach. Sodaß mich die Flüge für Wai nur B 2814 kosten würden und obendrein 2 Reisetage einsparen. Nur sollte Wai sich verbindlich auf das Reisedatum festlegen, konnte dies aber vorläufig nicht, weshalb ich auch nicht buchte. Spasseshalber meinte ich,sie brauche ja keinen Retourflug, es gefalle ihr bestimmt in Jomtien. Dies lehnte sie jedoch energisch ab.

Fortsetzung folgt
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.969
Reaktion erhalten
7.107
Ort
Im Norden
Hallo fred2,

ich würde sagen, mit dieser ichbezogenen Einstellung wird dat
nix, denk mal über Ihre Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse
nach, und vergiss dabei nicht das Du ein alter/deutlich älterer Mann (scherzhaft: Sack) bist.

Das ist nicht bös gemeint, wollts nur mal klar zum Ausdruck bringen, geh mal eher davon aus, daß das was Du suchst, nicht
das gleiche ist, was sie sucht. (falls sie überhaubt was sucht)

rolf2
 
T

Thaibär

Senior Member
Dabei seit
04.08.2005
Beiträge
470
Reaktion erhalten
2
Ort
Olten
.....würg!!!!!....
 
fred2

fred2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
1.277
Reaktion erhalten
36
Ort
Jomtien
@rolf2,

am Ende der Geschichte wird klar was sie sucht, will jetzt nicht vorgreifen.

servus fred2
 
Silom

Silom

Senior Member
Dabei seit
05.02.2008
Beiträge
4.776
Reaktion erhalten
0
Ort
EDPH/SVK
Mir fällt auf Anhieb, die Geschichte von Buriram ein.

Bis jetzt auch nur "Ausser Spesen nichts gewesen"
 
T

Thaibär

Senior Member
Dabei seit
04.08.2005
Beiträge
470
Reaktion erhalten
2
Ort
Olten
Sei doch bitte nicht so pessimistisch....
Ein netter und grosszügiger Mensch wie der fred2, der nebst gutem Aussehen, fundiertem Sprachkenntnis (Barführer) viel Intelligenz und Menschenkenntnis mitbringt, der muss sich doch glatt vorsehen, alle jungen Frauen sind scharf auf ihn, ihn den Topshot vom Jomtien Beach..... :rofl: :rofl: :rofl:
 
fred2

fred2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
1.277
Reaktion erhalten
36
Ort
Jomtien
@silom,

da hast Du glatt Recht.

Servus fred2
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
der nebst gutem Aussehen,
für sein Alter hat er sich aber gut gehalten :super:

@Fred, wurde ja schon geschrieben; es liegt an deinem Alter und das du keine Perspektive bieten kannst :nono: .
Du wirst in Thailand in der Altersklasse nie einen Blumentopf gewinnen :nono: . Bzgl. der erhöhten Restaurantrechnungen machst du was falsch. Wirst wahrscheinlich so eingeschätzt - unter dem Motto mit dem
können wir es machen.

So nebenbei sei angemerkt, die Frau mit du mich einst in der Bamboobar gesehen hast ist immer noch akut und das ohne Überweisung.

Ist immer eine Frage wie man gew. Dinge anstellt.

Gruß Sunnyboy
 
BinHierNichtDa

BinHierNichtDa

Senior Member
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
1.814
Reaktion erhalten
1
Ort
bkk
sunnyboy" schrieb:
So nebenbei sei angemerkt, die Frau mit du mich einst in der Bamboobar gesehen hast ist immer noch akut und das ohne Überweisung.
Naja sowas nennt sich Kundenbindung und ist jetzt auch nichts wo drauf man sich was einbilden kann.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.969
Reaktion erhalten
7.107
Ort
Im Norden
so ist eben ein Jeder sein, mehr oder weniger, glückliches Opfer seiner eigenen (Wahn)Vorstellung/Interpretation seiner
Wirklichkeit, ich natürlich nicht ausgenommen.

seufz

rolf2
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Naja sowas nennt sich Kundenbindung und ist jetzt auch nichts wo drauf man sich was einbilden kann.
wer lesen kann ist klar im Vorteil :super: , habe Fred2 mit einer Frau in der Bamboobar besucht und sie dort nicht aufgelesen :nono: .

Einbilden tue ich mir vielleicht etwas wenn ich bei einer attraktiven Thailänderin mit ca. 50K Monatseinkommen lande :super: , aber die drehen sich für gewönlich nicht nach Europäern um :nono: .

Gruß Sunnyboy
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
sunnyboy" schrieb:
...aber die drehen sich für gewönlich nicht nach Europäern um
Doch tun sie schon - nur bist du leider schon zu alt (für diesen Markt) :frech:
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Doch tun sie schon - nur bist du leider schon zu alt (für diesen Markt)
leider :heul: , obwohl ich doch so ein schuckeliges Kerlchen bin ;-D

Gruß Sunnyboy
 
Silom

Silom

Senior Member
Dabei seit
05.02.2008
Beiträge
4.776
Reaktion erhalten
0
Ort
EDPH/SVK
sunnyboy" schrieb:
Einbilden tue ich mir vielleicht etwas wenn ich bei einer attraktiven Thailänderin mit ca. 50K Monatseinkommen lande :super: , aber die drehen sich für gewönlich nicht nach Europäern um :nono: .
Gruß Sunnyboy
Kannte ich eine 32 Jahre alte Marketingmanagerin und Single. Nach 3 Wochen dachte ich mir, Du wirst Dein ganzes Leben Single bleiben. :aetsch:

Macht mal die Augen auf. Was denkt ein(e) Thai generell von und über einen Westler? :ohoh:
 
fred2

fred2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.10.2005
Beiträge
1.277
Reaktion erhalten
36
Ort
Jomtien
2.dinner
Abends, nachdem wir vorher wieder im Internetcafe waren, denn ich mußte Wai zeigen, wie man die Bilder aus dem Anhang hochlädt, gingen wir in ein chinesisches Restaurant. Diesesmal war die 2. Rezeptionistin die Begleitung, die dort eine große Flasche Heineken bestellte. Da Wai beim Essen den kleinen Finger ihrer linken Hand elegant von sich streckte, hake ich mit meinem kleinen Finger ein, doch Wai zog gleich die Hand unter den Tisch. Das können die Leute ja sehen, meinte sie. In Pattaya wäre das egal, meinte ich, ja in Pattaya schon,erwiderte sie. Das Essen war ausgezeichnet und wir kosteten von den unterschiedlichen Gerichten. Wai bekam so flache Frikadellen aus Shrimpsfleisch, ganz lecker. Sie war erstaunt, wie gut ich mit den Eßstäbchen umgehen konnte, aber ich hatte früher in D´Dorf eine japanische Freundin. Das ist eben der Vorteil, wenn man mit Einheimischen speist, man wird gut beraten und lernt ganz neue Speisen kennen, die man sich sonst nicht zu bestellen getraut. Die Rechnung mit B 520 war dieses Mal in Ordnung, da ja Getränke mit dabei waren.
Die 2. Rezeptionistin, die ja eine lange Schicht hinter sich hatte und vom Bier noch müder wurde, verabschiedete sich, leider auch Wai. Da ich jetzt für mich einen Flug für den nächsten Tag buchen wollte ging ich zurück ins Internetcafe. Für diesen kurzfristigen Flug gab es keinen Rabatt, aber der Preis von B 2300 war es mir wert, die lange Bahnfahrt zu sparen, auch hatte ich Sehnsucht nach dem Hotelpool. Danach ging ich noch zur Grenze um mich wegen eines Busses zum Airport in Hat Yai zu erkunden. Es fahren aber nur Taxen dorthin ,die B 600-700 verlangen.
Wai schlug vor mir,ein Taxi vom Hotel zu bestellen B 500, das war ja noch besser.
 
Thema:

feine Lady

feine Lady - Ähnliche Themen

  • Na super: feine, legale Importware

    Na super: feine, legale Importware: nun hat die BRD ja alles fein importiert: syrische, irakische Gangster die sich frei bewegen aufgrund ihres bedauernswerten Flüchtlingsstatus...
  • Feine Bibliothek in Bkk? (oder anderer ort zum lernen/lesen)

    Feine Bibliothek in Bkk? (oder anderer ort zum lernen/lesen): Hi... ich bin auf der Suche nach einem guten Ort zum Lernen/Lesen in Bangkok. Früher im Urlaub bin ich manchmal in den Lumpini Park gegangen...
  • Thaifest in Köln - klein aber fein

    Thaifest in Köln - klein aber fein: War gestern in Köln-Zündorf auf einem Thaifest. Diese spontane Aktion hatte ich mal wieder meiner Frau zu verdanken, die mir um 19:15 Uhr sagte...
  • Feiner Kalender zu selberbasteln..

    Feiner Kalender zu selberbasteln..: Wenns im Büro mal langweilig wird, dann ist das hier: http://www.ii.uib.no/~arntzen/kalender/ genau das Richtige! Man benötigt: -Einen PC mit...
  • Feine Herrschaften in Pattaya...

    Feine Herrschaften in Pattaya...: Hallo... Zugegeben, auch ich bin ein Pattayafan. Die Stadt übt einen Reiz auf mich aus, den ich gar nicht verschweigen will. Ein rieses Angebot an...
  • Feine Herrschaften in Pattaya... - Ähnliche Themen

  • Na super: feine, legale Importware

    Na super: feine, legale Importware: nun hat die BRD ja alles fein importiert: syrische, irakische Gangster die sich frei bewegen aufgrund ihres bedauernswerten Flüchtlingsstatus...
  • Feine Bibliothek in Bkk? (oder anderer ort zum lernen/lesen)

    Feine Bibliothek in Bkk? (oder anderer ort zum lernen/lesen): Hi... ich bin auf der Suche nach einem guten Ort zum Lernen/Lesen in Bangkok. Früher im Urlaub bin ich manchmal in den Lumpini Park gegangen...
  • Thaifest in Köln - klein aber fein

    Thaifest in Köln - klein aber fein: War gestern in Köln-Zündorf auf einem Thaifest. Diese spontane Aktion hatte ich mal wieder meiner Frau zu verdanken, die mir um 19:15 Uhr sagte...
  • Feiner Kalender zu selberbasteln..

    Feiner Kalender zu selberbasteln..: Wenns im Büro mal langweilig wird, dann ist das hier: http://www.ii.uib.no/~arntzen/kalender/ genau das Richtige! Man benötigt: -Einen PC mit...
  • Feine Herrschaften in Pattaya...

    Feine Herrschaften in Pattaya...: Hallo... Zugegeben, auch ich bin ein Pattayafan. Die Stadt übt einen Reiz auf mich aus, den ich gar nicht verschweigen will. Ein rieses Angebot an...
  • Oben