www.thailaendisch.de

Fauna und Flora Thailands

Diskutiere Fauna und Flora Thailands im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo! Kann mir jemand Auskünfte über Fauna und Flora Thailands geben? Interessant währe auch Literatur, die diese Themen behandelt. Eventuell...
B

Belinda

Gast
Hallo!
Kann mir jemand Auskünfte über Fauna und Flora Thailands geben? Interessant währe auch Literatur, die diese Themen behandelt. Eventuell kennt ihr ja auch Ausflugstips zu besonders schönen, naturbelassenen Stellen (aber nur, wenn es dort nicht so überlaufen ist!). Ich bin für jede Antwort dankbar! Ach ja, fast hätte ich es vergessen: Wann ist die beste Reisezeit für die Gegend um Khao Lak?
Gruß
Belinda
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
158
Eventuell kennt ihr ja auch Ausflugstips zu besonders schönen, naturbelassenen Stellen
@Belinda, da gibt es in Thailand eine Menge interessanter Ecken, wäre schön wenn du das geographisch näher definieren könntest.
Gruß Sunnyboy
 
B

Belinda

Gast
Hallo Sunnyboy!

Wir hatten vor nach Khao Lak/ Khok Kloi zu reisen. Aber etwas weiter entfernte Ziele sind auch kein Problem, da wir einen Wagen mieten werden. Wir lieben Natur, daher sind wir immer auf der Suche nach ruhigen Plätzen um Pflanzen und Tiere in Ruhe zu beobachten. Eventuell hast du ja ein paar Tips für uns- währe echt schön. Auch über alle anderen Informationen wie z.B Web-Sites oder Bücher freuen wir uns!
Gruß
Belinda
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
158
@Belinda, in Südthailand kenne ich mich leider nicht so gut aus.
Bin eher auf den Norden spezialisiert und dort ist mein Favorit, die Provinz Mae Hong Son (mit dem Auto zu weit).
Denke aber, daß die Anderen bezüglich ruhiger/naturbelassener Ecken in Südthailand weiterhelfen werden.
Gruß Sunnyboy
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Wie bei Sunnyboy ist der Süden auch nicht so das Gebiet, wo ich mich auskenne. Meine erste Idee war auch der Norden. Die Gegend um Chiang Rai, Mae Hong Son und das kleine Dorf Pai. Die Provinz Mae Hong Song hat für Naturliebhaber einiges zu bieten.
Ihr solltet Euch mal eine Karte anschauen, ob es Euch zu weit ist. Mit dem eigenen Auto halte ich die Entfernung für vertretbar, auch wenn man nicht soviel Zeit hat.
Je nach dem wann Ihr nach Thailand fahrt hat der Nordosten auch etwas faszinierendes. Zumindest ich finde das satte Grün von endloses Reisfeldern einfach nur schön. Im europäischen Frühling werdet Ihr davon nur nichts sehen, da Trockenzeit in Thailand.
 
Teddy

Teddy

Senior Member
Dabei seit
03.01.2011
Beiträge
924
Reaktion erhalten
177
Ort
Provinz Udon Thani
Belinda, Schau mal nach Phu Feulom südlich von Udon Thani, oder den Lotussee bei Kumpawapi, Auch die heißen Quellen bei Chiang Mai sind sehr interessant
 
Zuletzt bearbeitet:
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.010
Reaktion erhalten
4.297
Ort
Beach/Thailand
Sorry, aber nicht unbedingt ein Werbefoto für die Fauna und Flora Thailands.
 
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
2.018
Reaktion erhalten
782
Ort
RLP / THAI
Hallo!
Kann mir jemand Auskünfte über Fauna und Flora Thailands geben? Interessant währe auch Literatur, die diese Themen behandelt. Eventuell kennt ihr ja auch Ausflugstips zu besonders schönen, naturbelassenen Stellen (aber nur, wenn es dort nicht so überlaufen ist!). Ich bin für jede Antwort dankbar! Ach ja, fast hätte ich es vergessen: Wann ist die beste Reisezeit für die Gegend um Khao Lak?
Gruß
Belinda
Die schönsten Gegenden um Fauna und Flora zu geniesen sind die Gegenden die nicht oder wenig touristisch erschlossen sind ! Nur kommst du da als Tourist ohne Thaikenntnisse nicht weit. Die sprechen nur Thai.
Im Norden sind das die Gebiete in Nordosten nahe den Grenzen. Der Mekong z.B.
Im Süden die Gegend südlich von ko Lanta. So Richtung malayische Grenze runter gibt es viele Nationalparks. Auch auf der anderen Meerseite ist es wunderschön. Empfehlenswert die Gegend um Hat Yai. Natur pur in atemberaubender natürlicher Umgebung.
Die Halbinsel Phuket und nördlich Khao Lak ist touristisches Hoheitsgebiet und hat mit Fauna und Flora wenig am Hut, so wie alles rund um Phuket. Diese Gegend ist als die teuerste Urlaubsregion bekannt. Für Taucher sind die die Similan Inseln ungefähr 40 km mit dem Boot von Khao lak entfernt sehr interessant.

Mein Reisetipp für Touristen 2-3 Wochen Fauna Flora und Kultur: Ausgangspunkt die verrufene Stadt Pattaya.
Mit am besten gefallen hat mir dort Nong Nooch, einer der schönsten botanischen Gärten in Südost Asien. Nur halt in den letzten 10 Jahren touristisch verkitscht. Den Kindern mögen die riesigen naturgetreuen Sauriernachbildungen wegen ihrer Größe gefallen. Mein Geschmack obwohl gut gemacht sind sie nicht.
Weitere Attraktionen Sanctuary of Truth. Ein geschnitzter nur aus Holz bestehender Turm der über 100 m hoch ist. Kein Nagel keine Fremdstoffe nichts außer Holz hält diesen Turm zusammen. Auch genannt das lebende Kunstwerk. Ko samet nicht zu verwechseln mit ko Samui. Und der one million Years Stone park mit Versteinerungen alter Bäume und Zoo. Soviele verschiedene Arten von Krokodilen und Alligatoren habe ich noch nie auf einem Fleck gesehen. Nach einer Woche weoterreise nach ko chang der Elefanteninsel. Übrigens die größte Insel Thailands.
Ende sonst wird es ein Reiseführer.
 
Zuletzt bearbeitet:
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.010
Reaktion erhalten
4.297
Ort
Beach/Thailand
Erstens stellte Belinda ihre Frage vor fast 20 Jahren.

Und zweitens mag für den Einen der Lumpini Park ein guter Naturtipp sein, Fische füttern am Tempelteich oder Pattayas Parks...

Ein Anderer hätte mit einer Trekking Tour durch den Dschungel zu seltenen Orchideen und der Giant Rafflesia nicht genug.....

Persönlich würde ich mich zweifelsohne für die 2. Variante entscheiden.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.010
Reaktion erhalten
4.297
Ort
Beach/Thailand
Die schönsten Gegenden um Fauna und Flora zu geniesen sind die Gegenden die nicht oder wenig touristisch erschlossen sind ! Nur kommst du da als Tourist ohne Thaikenntnisse nicht weit. Die sprechen nur Thai.
Im Norden sind das die Gebiete in Nordosten nahe den Grenzen. Der Mekong z.B.
Im Süden die Gegend südlich von ko Lanta. So Richtung malayische Grenze runter gibt es viele Nationalparks. Auch auf der anderen Meerseite ist es wunderschön. Empfehlenswert die Gegend um Hat Yai. Natur pur in atemberaubender natürlicher Umgebung.
Die Halbinsel Phuket und nördlich Khao Lak ist touristisches Hoheitsgebiet und hat mit Fauna und Flora wenig am Hut, so wie alles rund um Phuket. Diese Gegend ist als die teuerste Urlaubsregion bekannt. Für Taucher sind die die Similan Inseln ungefähr 40 km mit dem Boot von Khao lak entfernt sehr interessant.

Mein Reisetipp für Touristen 2-3 Wochen Fauna Flora und Kultur: Ausgangspunkt die verrufene Stadt Pattaya.
Mit am besten gefallen hat mir dort Nong Nooch, einer der schönsten botanischen Gärten in Südost Asien. Nur halt in den letzten 10 Jahren touristisch verkitscht. Den Kindern mögen die riesigen naturgetreuen Sauriernachbildungen wegen ihrer Größe gefallen. Mein Geschmack obwohl gut gemacht sind sie nicht.
Weitere Attraktionen Sanctuary of Truth. Ein geschnitzter nur aus Holz bestehender Turm der über 100 m hoch ist. Kein Nagel keine Fremdstoffe nichts außer Holz hält diesen Turm zusammen. Auch genannt das lebende Kunstwerk. Ko samet nicht zu verwechseln mit ko Samui. Und der one million Years Stone park mit Versteinerungen alter Bäume und Zoo. Soviele verschiedene Arten von Krokodilen und Alligatoren habe ich noch nie auf einem Fleck gesehen. Nach einer Woche weoterreise nach ko chang der Elefanteninsel. Übrigens die größte Insel Thailands.
Ende sonst wird es ein Reiseführer.
Sorry, aber hier ist dermassen vieles falsch....am Schlimmsten die Aussage Halbinsel Phuket. Jeder Touri weiss, dass Phuket eine Insel ist.
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.922
Reaktion erhalten
3.969
Die Gattung Bougainvillea kommt ursprünglich aus Südamerika. Ist aber längst ein Kosmopolit inzwischen,
wie viele andere Zierpflanzen weltweit.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.056
Reaktion erhalten
3.374
Ort
Bangkok / Ban Krut
Sorry, aber hier ist dermassen vieles falsch....am Schlimmsten die Aussage Halbinsel Phuket. Jeder Touri weiss, dass Phuket eine Insel ist.
Der Beitrag von @Yung ist kompletter Vollschrott, die Aussage bezueglich Phuket (Halbinsel oder Insel) noch eine der eher harmlosen Falschaussagen.

Ansonsten, Antworten auf 20 Jahre alte Fragen duerften den Fragesteller, sofern dieser noch lebt, kaum mehr interessieren.
 
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
2.018
Reaktion erhalten
782
Ort
RLP / THAI
Der Beitrag von @Yung ist kompletter Vollschrott, die Aussage bezueglich Phuket (Halbinsel oder Insel) noch eine der eher harmlosen Falschaussagen.

Ansonsten, Antworten auf 20 Jahre alte Fragen duerften den Fragesteller, sofern dieser noch lebt, kaum mehr interessieren.
Danke für die Rückmeldung.
Mit den Inselgrößen und Halb- oder Insel habe ich mich vertan
doch sehe ich Phuket durch die kurze Brücke ca. 500m eher als Halbinsel. Wird in Zukunft nicht mehr passieren.
Ich gebs zu und lerne daraus.
Was ist sonst noch Vollschrott. Bitte etwas genauer - so pauschal können weder die Leser nochich was damit anfangen.
Die weil sie gegebenenfalls falsche Infos erhalten - und ich weil ich gegebenenfalls dumm sterben muß.
1611566827471.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
2.018
Reaktion erhalten
782
Ort
RLP / THAI
Sorry, aber hier ist dermassen vieles falsch....am Schlimmsten die Aussage Halbinsel Phuket. Jeder Touri weiss, dass Phuket eine Insel ist.
siehste benni - so kann es gehen .
War schon über 10 Mal auf Phuket und bin immer über eine kurze Brücke (<500m) gefahren. Okay der offizielle Terminus ist Insel werde mein Sprachgebrauch danach ausrichten. Bisher war es für mich immer Halbinsel dieses Wort wird bei Phuket gestrichen. Was kam dir außer den Inselgrößen ebenfalls falsch vor? bitte Rückmeldung
1611565586651.png
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
29.126
Reaktion erhalten
8.089
Ort
Im Norden
Das Problem bei solchen Sachen ist ganz einfach das die Ansichten ob etwas schön oder interressant ist auseinandergehen.
Was also schön oder interressant für den einen ist, das ist für den anderen Schrott und nicht beachtenswert. Geht mir mit Nong Nooch z.b auch so, das ist für mich touristischer Kitsch, aber das muss jeder selbst für sich bewerten.

trotzdem kann ein solcher Disput natürlich zu verschiedensten Vorschlägen und Gegenvorschlägen führen woraus dann wiederum ein Mehrwert für unterschiedliche Leute entsteht.
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.922
Reaktion erhalten
3.969
Also heimische Fauna und Flora ist nicht diskakutabel . Ist ne feste Größe.
Kann man auch nicht auf bestimmte Landesteile eingrenzen.
Khao Lak ( Pang Nga) ist z.B. trotz Tourismus extrem interessant und Artenreich.
Am Mekong im Isaan, so schön untouristisch es dort auch ist, wurde viel gerodet und aufgegessen.
Unberührte relativ unverfälschte Natur findet man aber prinzipiell in allen Landesteilen.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
13.437
Reaktion erhalten
3.900
Ort
RLP/Isaan
Die Gattung Bougainvillea kommt ursprünglich aus Südamerika. Ist aber längst ein Kosmopolit inzwischen,
wie viele andere Zierpflanzen weltweit.
....und die wächst vorzugsweise nur in der Nähe von Krematorien (hat unsere Thai-Oma gesagt) und die holt man sich nicht aufs eigene Hausgrundstück!
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
29.126
Reaktion erhalten
8.089
Ort
Im Norden
Also heimische Fauna und Flora ist nicht diskakutabel . Ist ne feste Größe.
Kann man auch nicht auf bestimmte Landesteile eingrenzen.
ja sicher, auch Anhänger einer puristischen Weltanschauung sollten zu Wort kommen, so stammt die Kartoffel aus Südamerika und wenn jemand authentische deutsche Küche möchte, dann bitte ohne Kartoffeln aber mit Haferbrei.
 
Thema:

Fauna und Flora Thailands

Fauna und Flora Thailands - Ähnliche Themen

  • Flora und Fauna

    Flora und Fauna: Junge Mädchen, spielende Katzen und auch Segelschiffe, da gelingt fast jede Aufnahme, so man mit dem richtigen Herzen hinsieht. Alles was sonst...
  • Wilde Tiere in Thailand - Reale Gefahren oder übertriebene Angstmache?

    Wilde Tiere in Thailand - Reale Gefahren oder übertriebene Angstmache?: Keine Ahnung, ob das Thema hier schon mal aufgegriffen wurde - aber es kann ja nicht schaden das Thema nochmals zu beleuchten... Von Region zu...
  • Fallang Fauna im LOS ?

    Fallang Fauna im LOS ?: Sonst alles klar bei Dir?
  • Fallang Fauna im LOS ?

    Fallang Fauna im LOS ?: Da wir demnächst eine längere Zeit und im Anschluss wohl dauerhaft im LOS leben werden, würden mich Eure Erfahrung im Bezg auf Falang Fauna im LOS...
  • ROYAL FLORA RATCHAPHRUEK 2006

    ROYAL FLORA RATCHAPHRUEK 2006: Leider erst jetzt gefunden :-( Wer also im Norden unterwegs ist, sollte sich das nicht entgehen lassen. Geht nur noch bis zum 31.1.2007 René
  • ROYAL FLORA RATCHAPHRUEK 2006 - Ähnliche Themen

  • Flora und Fauna

    Flora und Fauna: Junge Mädchen, spielende Katzen und auch Segelschiffe, da gelingt fast jede Aufnahme, so man mit dem richtigen Herzen hinsieht. Alles was sonst...
  • Wilde Tiere in Thailand - Reale Gefahren oder übertriebene Angstmache?

    Wilde Tiere in Thailand - Reale Gefahren oder übertriebene Angstmache?: Keine Ahnung, ob das Thema hier schon mal aufgegriffen wurde - aber es kann ja nicht schaden das Thema nochmals zu beleuchten... Von Region zu...
  • Fallang Fauna im LOS ?

    Fallang Fauna im LOS ?: Sonst alles klar bei Dir?
  • Fallang Fauna im LOS ?

    Fallang Fauna im LOS ?: Da wir demnächst eine längere Zeit und im Anschluss wohl dauerhaft im LOS leben werden, würden mich Eure Erfahrung im Bezg auf Falang Fauna im LOS...
  • ROYAL FLORA RATCHAPHRUEK 2006

    ROYAL FLORA RATCHAPHRUEK 2006: Leider erst jetzt gefunden :-( Wer also im Norden unterwegs ist, sollte sich das nicht entgehen lassen. Geht nur noch bis zum 31.1.2007 René
  • Oben