www.thailaendisch.de

Etwas zuruckgeben....

Diskutiere Etwas zuruckgeben.... im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo liebe Thailandfreunden, ich habe eine aelteren thread als ansatz genommen dieses bericht hier rein zu stellen. Thailand hat mir immer viel...
MenM

MenM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
Hallo liebe Thailandfreunden,
ich habe eine aelteren thread als ansatz genommen dieses bericht hier rein zu stellen.

Thailand hat mir immer viel gegeben, nuer da zu sein macht mich schon gleucklich.
Weil die meiste sachen hier fuer uns farang erschwinglich sind, ja sogar billig ;-)
macht es immer einen riesen spass hier urlaub zu machen. Auch das glueck in form meiner frau habe ich hier gefuenden. Also fuer mich/uns alles im butter.
Waehrend unser urlaub versuchen wir immer irgend etwas gutes zu tun,
fuer uns mittlerweile selbstverstaendlich, ja sogar ein muess.
Und wenn wir alle mal ehrlich sind, die paar baht kann sich jeder leisten.
So kam es dieses mal (2004) das wir via via eine schule zum lunch eingeladen haben.
Es war eine provinzschule (Changwat Korat), wo eine tante meiner frau der skepter swingt.
Die meiste kinder hier werden von der grosseltern oder tantes grossgezogen waehrend die eltern in BKK oder woanders arbeiten. Es wuerde uns gesagt das eine vernuenftige mahlzeit mit fleisch oder fisch und gemuese
fuer diese kinder nicht oft gewaehrleistet wird, meistens esssen sie reis mit namplaa weil es nicht immer fuer mehr reicht. Also haben wir uns entschieden hier mal ein bisschen Tambun zu leisten. Es wuerde also einen (auto)koffer voll eingekauft ueber vorspeise, zur haupmahlzeit bis zum nachtisch. Ich werde hier ein paat bilder reinstellen um die sache ein bisschen anschaulicher zu machen.
Bei ankuenft wuerden wir schon erwartet.

Eine ausserwaehlte duerfte in namen der schuele der speisen in empfang nehmen, symbolisch muesste eine der tueten ngoh (rambutan) dafur herhalten

Dann ging es aber gleich zur sache, war der farang UND die farang kinder (obwohl look kreung) doch hierher gekommen mit essen !
Aber nicht ohne ein gebet !

Endlich gehts los !

dieses und folgendes bild sprechen fuer sich :-)

Ich werde nachher noch ein paar bilder hinzufuegen !
:wink:
 
W

woody

Gast
Dann ging es aber gleich zur sache, war der farang UND die farang kinder (obwohl look kreung) doch hierher gekommen mit essen !
Aber nicht ohne ein gebet !
@MenM, das ist eine wunderbare Tat, aber bitte erkläre mal, an wen oder für wen wurde gebetet? Oder habe ich dich falsch verstanden und es wurde dir gedankt?
 
MenM

MenM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ Woody

Das gebet ging an Buddha, eine dankeschon fuers essen,
dies wird die kinder von den lehrer beigebracht, es wird jeden
tag gemacht fuer jeder mahlzeit.
Ich erwarte von die kinder keine dankeschon, nuer das zusehen
waehrend das essen wie die sich gefreut haben war schon mehr
als woerter sagen koennen,
MFG


:wink:
 
rübe

rübe

Senior Member
Dabei seit
24.10.2003
Beiträge
890
Reaktion erhalten
0
ein beispiel, das zum vorbild dienen kann :-)

ich ziehe den hut...

rübe, der die bilder wunderschön findet...

:wink:
 
Bökelberger

Bökelberger

Senior Member
Dabei seit
26.10.2002
Beiträge
2.130
Reaktion erhalten
0
rübe" schrieb:
rübe, der die bilder wunderschön findet...
Da schließe ich mich gerne an
Ja ! Wirklich wunderbare Bilder !
@MenM :super:
 
H

hello_farang

Gast
Da haben sehr feine Menschen eine sehr feine Sache getan. :-)

Meinen Respekt.

Chock dii, hello_farang
 
P

PETSCH

Gast
zusätzlich zum bereits gedrückten thankomat
werden wir dies beim nächsten stay in LOS
zum Anlass nehmen, mal die Dorfschule nahe
unseren Schwiegereltern aufzusuchen und
Ähnliches zu tun.

(@MenM : :bravo: grez nach L :wink: )
 
MenM

MenM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ All

DANKE fuer den resonanz, ehrlich gesagt haette ich angst fuer reaktionen der andere art...
aber so freue ich mich doch es gemacht zu haben, das reinstellen.
Es ist schon ne tolle sache die freude der kinder zu erleben,
und obendrauf erleben sie mal "farang" hautnah ;-)
Ich muess noch dazu sagen, das das wohlergehen der kinder, im allgemeinen und wo auch immer, mir sehr nah am herzen geht.
Kinder sind ja unschuldig !!
so das wars schon wieder :wink:

 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
22.297
Reaktion erhalten
3.007
MenM" schrieb:
Thailand hat mir immer viel gegeben, nuer da zu sein macht mich schon gleucklich.
Weil die meiste sachen hier fuer uns farang erschwinglich sind, ja sogar billig ;-)
macht es immer einen riesen spass hier urlaub zu machen. Auch das glueck in form meiner frau habe ich hier gefuenden. Also fuer mich/uns alles im butter.
Marc, ich könnte mir vorstellen, wenn Du bspw. Dein Geld in Thailand verdienen wolltest, wärest Du vermutlich ähnlich erfolgreich wie CBM.

Es ist diese Deine/Eure Einstellung und die hat nichts und wieder nichts mit dem tragen einer rosaroten Brille zu tun.

Micha
 
P

PETSCH

Gast
:super: @Micha
Das von Dir exakt herausgestellte Zitat
sollte man an die "Foren-Pinwände" heften
(dauerhaft) :bravo:
 
MenM

MenM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ Micha
Danke dur deine worten !

Ja, das geld verdienen drueben ist so ne sache neh !
Ich habe leider zuviel in meinen derzeitigen arbeitgeber gesteckt
um jetzt noch meinen hut zu nehmen. zu spaet dafur, habe ich mich
frueher mal ueberlegt, das antwort der anbieters fur den job in Thailand kam leider ein bisschen zu zpaet, war gerade fast am
ende eines lehrganges die meine weitere laufbahn "absicherte"
Ich habe anderswo schon geschrieben das ich das vorteil habe frueher
in rente zu gehen, also langsam sehe ich licht am ende des tunnels.
Ich schau mal was die zukunft in Thailand dann bringt.

Was die rosarote brille angeht, die waere jetzt schon ziemlich alt,
nach mehr dann 20 jahre tragen ;-) ich habe einen Oakley die ich
96 in Sarajevo gekauft habe, die seht jetzt schon ziemlich schlecht
aus, ja sogar am ende des akzeptabeles.

MFG :wink:
 
Thema:

Etwas zuruckgeben....

Etwas zuruckgeben.... - Ähnliche Themen

  • Kann man einen eine Stunde getragenen Mantel wieder zurückgeben?

    Kann man einen eine Stunde getragenen Mantel wieder zurückgeben?: Meine Frau hat sich heute einen neuen Mantel gekauft. Sie hat ihn leider vor der Verkäuferin angezogen und ihren alten Mantel in die Einkaufstüte...
  • Air Asia Tickets zurückgeben?

    Air Asia Tickets zurückgeben?: Hallo, ist es eigentlich möglich Tickets bei der Billigairline zurückzugeben? Ein Anruf hat nicht viel gebracht und auch online funktioniert das...
  • Air Asia Tickets zurückgeben? - Ähnliche Themen

  • Kann man einen eine Stunde getragenen Mantel wieder zurückgeben?

    Kann man einen eine Stunde getragenen Mantel wieder zurückgeben?: Meine Frau hat sich heute einen neuen Mantel gekauft. Sie hat ihn leider vor der Verkäuferin angezogen und ihren alten Mantel in die Einkaufstüte...
  • Air Asia Tickets zurückgeben?

    Air Asia Tickets zurückgeben?: Hallo, ist es eigentlich möglich Tickets bei der Billigairline zurückzugeben? Ein Anruf hat nicht viel gebracht und auch online funktioniert das...
  • Oben