Erste Erfahrungen

Diskutiere Erste Erfahrungen im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Moin Leute, bin wieder zurück und will Euch mal meine 'ersten' Eindrücke schildern. ;) Nun, im Großen und Ganzen ist nichts ungewöhnliches...
K

Kheldour

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
Moin Leute,

bin wieder zurück und will Euch mal meine 'ersten' Eindrücke schildern. ;)

Nun, im Großen und Ganzen ist nichts ungewöhnliches geschehen. Bei meinem Besuch wurde ich dieses Mal durch die komplette Familie gereicht und es gab auch einen netten "Besäufnis- und Futter-Abend" auf Rechnung des Farang....und endete damit daß die Herren der Schöpfung sich dann mit einem nicht allzukleinem Saler in die nächste Bar begeben haben und dort munter weiter gesoffen haben.... :schuettel:

Lustig war auch der Besuch bei den 'Schwiegereltern'. Ich hatte dem Vater eine gute Flasche Whiskey mitgebracht und das Prozedere um diese Flasche war schön anzuschauen....
....Flasche anschauen.....wegstellen...
....5 Minuten warten, Flasche nehmen, aufmachen, daran riechen.....
....5 Minuten warten, Flasche erneut aufmachen, wieder daran riechen....
....5 Minuten warten......ahh...endlich, wir nehmen eine Schluck....
;-D

--------

Wieder hier in Deutschland war erstmal das große Frieren angesagt...nun denn, wir waren dann direkt ein wenig shoppen und haben adäquate Kleidung besorgt und nun ist es erträglich.

Dafür gibt's dann andere Probleme.....die per Einschreiben geschickten persönlichen Dokumente meiner Liebsten sind bis heute (nach über 2 Wochen) immer noch nicht angekommen.....es steht zu befürchten, daß der Brief verloren ist und wir bzw. sie nochmal nach Thailand muß um die Dokumente neu zu besorgen.....:ohoh:

--------

Auch sonst gibt es einiges an Eingewöhnung..... deutsches Wetter, deutsche Küche, deutsche Freunde. Nun Currywurst mag sie sehr ;-), aber auch normale deutsche Küche, wie Salate, Fischgerichte mit Kartoffelsalat und vieles mehr, das Wetter ist von der Temperatur mal abgesehen ganz ok, und die Freunde nehmen sie herzlich auf :-)

....aber dann gibt's halt auch die ersten Reibungspunkte, Arbeitsteilung zu Hause, das Verhältnis zu Geld und die generelle Einstellung dazu (und die hat nichts mit Euro/Baht zu tun :schuettel:).

--------

Na ja, schauen wir mal.....ich bin zuversichtlich, daß wir das hinbekommen......auch wenn ein gesundes Mißtrauen vorhanden ist.
:schaem: Aber das ist anderseits auch gut so!

Letzte Änderung: Kheldour am 21.10.02, 12:01
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Hallo Kehldour,
wenn ich das noch recht in Erinnerung habe, hattest du vor, deine Freundin/ Verlobte aus Thailand mitzubringen..jetzt seid ihr also da.
sie ist dabei sich hier zurecht zu finden und du bist dabei dich ebenfalls an die neue Situation zu gewöhnen. Nicht immer ganz einfach, vor allem vergißt man manchmal leicht die völlig andere Sichtweise der Thais in vielen Dingen. Da hab´ich auch Probleme.
Das wichtigste, so habe ich gemerkt : Dschai Jen ...
und wenn etwas nervt, erstmal überlegen, wie es überhaupt gemeint sein könnte. Bei uns gibt es oft Mißverständnisse, allein schon wegen dem Tonfall, auf den Thais ja viel mehr Wert legen, als wir ungehobelten Farangs ;-D
Unsere Diskussionsmaßstäbe kann man so meine Erfahrung jedenfalls bei einer Thaifrau vergessen, das führt zu nichts. Es ist wirklich ein Wesen aus einer anderen Welt, das sollte man immer im Hinterkopf haben, auch wenn´s manchmal schwer fällt.
Das sollte jetzt nicht so negativ klingen, wie es vielleicht ´rüberkommt :-)
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Willkommen zurück Alter. :lol:
deutsche Küche, deutsche Freunde. Nun Currywurst mag sie sehr , aber auch normale deutsche Küche, wie Salate, Fischgerichte mit Kartoffelsalat und
Wenn dat mal keine Gewichtsprobleme gibt. :lol:
das Verhältnis zu Geld und die generelle Einstellung , wieder etwas gelernt auch bei Buchhalterinnen scheint im privaten Bereich eine gew. Ausgabementalität vorzuherrschen. :lol:
Kriegst das schon geregelt.
Gruß Sunnyboy
 
K

Kheldour

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
@Sunnyboy,

ja, werde ich; auf die eine oder andere Art...:lol:

@MichaelNoi,
stimmt schon, es sind viele neue "Mißverständnisse" auf die man reinfallen kann....aber wir haben etliches schon geregelt bekommen.

@all,
nun, ich dachte, daß ich mit ein wenig Lebenserfahrung (die ich nunmal mit fast 40 doch auch schon mitbringe ;-D) und vor allem meinem Wissensschatz aus dem Nittaya relativ 'leicht' die Klippen dieser Beziehung umschiffen kann......aber man lernt halt nicht aus.

Ich werde Euch aber auf dem Laufenden halten. Zumindest wird sich meine Frage hinsichtlich Ihrer Priorität für Finanzen relativ schnell beantworten, da ich seit gestern arbeitslos bin und der Gürtel schlagartig enger wird....:nono:

Schauen wir mal.
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Morgen Kehldour,
da wünsch´ich dir, dass du jobmäßig schnell wieder was findest.
Und für euere Beziehung wünsche ich euch natürlich viel Glück.
Michael
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hallo Kehldour,

das mit dem Arbeitsplatzverlust ist schon echt ein Sch...

Wümsch Dir das Du schnell was neues findest.

Sie es ein wenig positiv jetzt hast Du mehr Zeit für Deinen Schatz.

Gruß Peter
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.688
Reaktion erhalten
2.175
Ort
Singapore
Hey, tut mir leid mit Deinem Job. Warst doch gerade erst deswegen umgezogen, oder? Schon Scheisse. Aber wie ein Kumpel und Ex-Kollege so schoen sagte, es gibt ja die "social hammock" in Deutschland. Wenn's bei mir hier hacken sollte, dann siehts erstmal duester aus. 10000 weitere Entlassungen im Kommen. Aber wir wollen ja nicht schwarzmalen :-).

Erstmal Glueckwunsch zur Familienzusammenfuehrung :-). Leider habt ihr die kalte Jahreszeit erwischt. Pailin kam damals im Mai das erste Mal und da war der Sommer schon im Anrollen. Gewoehne sie langsam an alles. Ist eine ganz andere Welt. Dabei muessen aber Wuerste eine besondere Rolle spielen. Waren damals aber keine Currywuerste sondern regionalbedingt die guten Nuernberger :p. Wo sie auch echt drauf abgefahren ist: Huehnersuppe aus der Tuete. Wuerden wir normal nicht essen, aber probiers mal ;-D...

Mit dem Geld wird sichs irgendwie finden, man muss da am Anfang schon ein wenig regelnd eingreifen. Am Besten zusammen in einen riesen Supermarkt wo es alles gibt und dann erklaerend durch die Reihen.

Tja, waren so meine Erfahrungen...vielleicht noch eins, vermeide laut zu werden. Wir Deutsche machen das ganz aus Selbstverstaendlichkeit (wenn z.B. meine Mutter 3x das Gleiche nacheinender fragt) :-). Die Thais reagieren da anders drauf. Dan Fehler mach ich aber leider immer noch manchmal :p. Und wenn's Zoff gibt, aussitzen :-).

Alles Gute!
Mac & Pailin
 
K

Kheldour

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.06.2002
Beiträge
477
Reaktion erhalten
0
Ort
Sankt Augustin
@Peter-Horst,

ja, ich nehm's auch positiv ;) zumal sich somit auch mein 'Problem' mit dem Wechsel aus der Privaten KV in die Gesetzliche KV von alleine gelöst hat ;-D

@MadMac,

stimmt was Du sagst. Die meisten 'Probleme' sind eh Mißverständnisse die aus Sprachproblemen resultieren...oder aus kulturellen.
So nimmt sie mich gerne mal auf den Arm. Allerdings mißverstehe ich das in 75% der Fälle und reagiere dann ihrer Meinung nach stur :lol:

Somit sind dann die Meinungen vorgefertigt und es knistert.....
..mittlerweile haben wir aber wieder mal darüber geredet und es geht schon wieder besser.
 
Thema:

Erste Erfahrungen

Erste Erfahrungen - Ähnliche Themen

  • Bräuchte etwas Unterstützung bei meiner ersten Thailandreise (Abholservice usw.)

    Bräuchte etwas Unterstützung bei meiner ersten Thailandreise (Abholservice usw.): Hallo zusammen, ich fliege am 04.08.2019 nach Thailand. Ich würde dort einen Abholservice vom Flughafen benötigen. Ich war vorher in Pattaya...
  • Was war euer erstes Konzert und eure erste LP im Leben?

    Was war euer erstes Konzert und eure erste LP im Leben?: Erstes Konzert: ca. 13, 2 Tages Open Air irgendwo im total verregneten Burgenland mit den Metzlutschkas Erben und anderen Austro Freak Grössen...
  • erstes Mal Isan

    erstes Mal Isan: Hallo, ich habe mich heute hier angemeldet. Einige Beiträge habe ich schon gelesen und bin begeistert von der vielen Mühe die sich hier einige...
  • Heiraten erst in Thailand und dann in Deutschland ist das möglich?

    Heiraten erst in Thailand und dann in Deutschland ist das möglich?: Hallo zusammen, Da wir schon eine Anmeldung zur Eheschließung haben und meiner Frau lediglich das A1 (Telc/Göhte) Prüfungs Zertifikat für das...
  • erste erfahrungen mit dem neuen zuwanderungsgesetz(iaf)

    erste erfahrungen mit dem neuen zuwanderungsgesetz(iaf): Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. www.verband-binationaler.de vertritt seit 1972 die Interessen binationaler...
  • erste erfahrungen mit dem neuen zuwanderungsgesetz(iaf) - Ähnliche Themen

  • Bräuchte etwas Unterstützung bei meiner ersten Thailandreise (Abholservice usw.)

    Bräuchte etwas Unterstützung bei meiner ersten Thailandreise (Abholservice usw.): Hallo zusammen, ich fliege am 04.08.2019 nach Thailand. Ich würde dort einen Abholservice vom Flughafen benötigen. Ich war vorher in Pattaya...
  • Was war euer erstes Konzert und eure erste LP im Leben?

    Was war euer erstes Konzert und eure erste LP im Leben?: Erstes Konzert: ca. 13, 2 Tages Open Air irgendwo im total verregneten Burgenland mit den Metzlutschkas Erben und anderen Austro Freak Grössen...
  • erstes Mal Isan

    erstes Mal Isan: Hallo, ich habe mich heute hier angemeldet. Einige Beiträge habe ich schon gelesen und bin begeistert von der vielen Mühe die sich hier einige...
  • Heiraten erst in Thailand und dann in Deutschland ist das möglich?

    Heiraten erst in Thailand und dann in Deutschland ist das möglich?: Hallo zusammen, Da wir schon eine Anmeldung zur Eheschließung haben und meiner Frau lediglich das A1 (Telc/Göhte) Prüfungs Zertifikat für das...
  • erste erfahrungen mit dem neuen zuwanderungsgesetz(iaf)

    erste erfahrungen mit dem neuen zuwanderungsgesetz(iaf): Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. www.verband-binationaler.de vertritt seit 1972 die Interessen binationaler...
  • Oben