Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand

Diskutiere Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich wollte mit diesem Thema einfach mal anfragen,wer schon in Thailand Erfahrungen mit Mietfahrzeugen hatte und in welche Fallen man so tappen...
N

nordicline

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
39
Reaktion erhalten
0
Ort
Rostock
Ich wollte mit diesem Thema einfach mal anfragen,wer schon in Thailand Erfahrungen mit Mietfahrzeugen hatte und in welche Fallen man so tappen kann.
Möchte gerne für längere Zeit ein Fahrzeug mieten und hoffe auf Erfahrungen.
Mietstation bkk , Fahrzeugklasse Pickup , Miete incl.Vollkasko , Nutzung über die Stadtgrenzen hinaus
Vielen Dank schon mal im voraus.
 
M

Mandybär

Gast
nordicline" schrieb:
Ich wollte mit diesem Thema einfach mal anfragen,wer schon in Thailand Erfahrungen mit Mietfahrzeugen hatte und in welche Fallen man so tappen kann.
Möchte gerne für längere Zeit ein Fahrzeug mieten und hoffe auf Erfahrungen.
Mietstation bkk , Fahrzeugklasse Pickup , Miete incl.Vollkasko , Nutzung über die Stadtgrenzen hinaus
Vielen Dank schon mal im voraus.

Ich habe eigentlich immer bei "Budget" gemietet.
Neue Autos, Vollkasko, Rückgabe in ganz THL möglich. (z.B. Fahrzeug in BKK mieten und in Phuket abgeben).
Hatte auch mal einen Schaden an einem neuen Honda, Selbstbehalt war THB 5000 und war in 10 Min. bei er Rückgabe abgehandelt.

Grüße
Mandybär :wink:
 
W

Willi

Gast
Diesem Thread schließe ich mich gleich mal mit an.Viele von Euch buchen ja über http://www.ihrmietwagen.de/
Wenn ich da jetzt die Daten eingebe,
Abholort:Udon Thani
Rückgabeort:gleich
Von 06.06.09-10.06.09
Nur Ohne Selbstbehalt und bei Glas und Reifen versichert
sowie bei Unterboden versichert ein Häckchen setze
bekomme ich gleich an 1 Stelle an Angebot von einem
Toyota Vigo Extra Cab (Zero Risk)für 106,46 €

Wie läuft das dann genau mit der Buchung ab?Ich vermute mal,Mietwagen.de schickt mir per Mail einen Coupon,welchen ich in Udon am Flughafen bei Easy Car abgebe.
Wie läuft das mit dieser Kaution über meine Kreditkarte?
Wird meine Kreditkarte nur im Falle einer Beschädigung des Wagens belastet?oder wird das Geld generell erstmal abgebucht und bei Rückgabe des Wagens wieder erstattet?
Diese Kaution soll ja zwischen 20000-40000THB sein.

Wie sehen den die Fahrzeuge im Allgemeinen in Thailand aus?
Sind das eher Schrottlauben oder so wie auf dem Foto bei Mietwagen.de abgebildet?

Ist es zu empfehlen,eine Personeninsassenversicherung abzuschließen(falls meine Schwiegereltern durch mich leiden müssen)oder sind Sie über die Haftpflichtvers.abgedeckt?


Willi :wink:
 
N

nordicline

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
39
Reaktion erhalten
0
Ort
Rostock
mandy
habe mich mal da umgeschaut.sieht vertrauenserweckend aus.
wie hoch war der schaden an dem fahrzeug ?
mußtest du papiere vorlegen wie zb.unfallhergang,gegner usw.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.331
Reaktion erhalten
2.787
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich kann Dir thairentacar empfehlen. Die findest auch im Netz. Sehr guenstig, Vollkasko ohne SB inkl.

Die gibts in Bangkok am Airport und in der Petchburi Road, ausserdem in Phuket und Chiang Mai.
 
N

nordicline

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
39
Reaktion erhalten
0
Ort
Rostock
Dieter1" schrieb:
Ich kann Dir thairentacar empfehlen. Die findest auch im Netz. Sehr guenstig, Vollkasko ohne SB inkl.

Die gibts in Bangkok am Airport und in der Petchburi Road, ausserdem in Phuket und Chiang Mai.
wenn alles stimmt dann ist der vermieter nicht schlecht.für einen guten pickup 20.000 bth im monatincl.versicherung.klingt gut.danke.hast du erfahrungen mit der firma ?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.331
Reaktion erhalten
2.787
Ort
Bangkok / Ban Krut
nordicline" schrieb:
wenn alles stimmt dann ist der vermieter nicht schlecht.für einen guten pickup 20.000 bth im monatincl.versicherung.klingt gut.danke.hast du erfahrungen mit der firma ?
Ja, ich habe dort dreimal fuer einen Zeitraum von mehreren Monaten gemietet und die Karre einmal ziemlich ramponiert zurueckgebracht. Gab keinen Stress, astreine Abwicklung.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Wir buchen immer bei billiger-mietwagen.de

Läuft dann über FTI (mit der besten Versicherung) und dann gibt es bei AVIS den Wagen - jedesmal einwandfrei.

Ach ja, fahren sollte man halt schon können in TH, da heisst es meist alle 7 Sinne beieinanderhalten - geht manchmal crazy zu ;-D
 
W

Willi

Gast
JT29" schrieb:
Ach ja, fahren sollte man halt schon können in TH, da heisst es meist alle 7 Sinne beieinanderhalten - geht manchmal crazy zu ;-D
Tach Jürgen,

Irgendwie muß man ja mal anfangen,aber auf jedenfall wird das ne ganz heiße Kiste,das is mir schon klar.

Willi :wink:
 
L

Lakon12

Full Member
Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
88
Reaktion erhalten
0
Hallo habe meistens bei Budget gemietet in Bangkok abgeholt und in Chang Mai wider abgegeben nie Probleme gehabt und immer sehr Freundlich, letztes mal habe ich bei Q-Car in Bangkok gemietet Bangkokhttp://www.qcarsthailand.com/midrange.php das Auto war recht Neu und gepflegt bis einer mir im Parkhaus in Korat beim Parken den Radlauf hinten eingedrückt hat :fertig: , und der Verursacher natürlich :undweg:,
beim abgeben wollte er das Geld für die Selbstbeteiligung nicht mal haben, er meinte nur wenn das Auto auf dem Dach liegt wird die Selbstbeteiligung fällig.

Manchmal hat aber auch Sixst in ihrem Newsletter ein Angebot für 7 Tage für 150 Euro.
Gruß :wink:
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Hab schon oft über fti Wagen verschiedener Klassen gemietet. In Bangkok auch mit Bereitstellung im Hotel. Man bekommt ein Voucher das hat bei jeder Station geklappt (Avis, Budget). Von Bangkok über Ubon Ratchthani, Krabi bis nach Udon Thani. Die Versicherung ohne Selbstbehalt ist auch dabei.
 
G

gregor200

Senior Member
Dabei seit
13.01.2005
Beiträge
945
Reaktion erhalten
1
Ort
Langenargen
Miete mir immer einen Mietwagen über billiger-mietwagen.de. Der günstigste Anbieter ist häufig fti oder cardelmar. Bei fti bekommt man den Wagen von AVIS, bei cardelmar tw auch durch örtliche Anbieter, wie thairentacar. Buche immer Automatik und Vollkasko ohne SB, somit keine Probleme bei der Fahrzeugrückgabe. Die Fahrzeuge waren bisher immer neuwertig, bzw max. 15000 km, und in Top Zustand. Automatik buche ich, da ich mit der linken Hand im Schalten nicht so geübt bin und mich voll auf den Verkehr konzentrieren möchte. Auch eine Verlängerung ist z.B. über FTI problemlos möglich, per Email oder Anruf, der Voucher wird zugemailt und kann telefonisch bei der Agentur verlängert werden. Tagespreis liegt bisher bei Buchung einer Woche knapp unter 20 Euro.

Mal sehen, ob es dieses Jahr immer noch so gute Autos gibt, die deutschen Mietwagenfirmen wie Europcar fangen auch schon das Sparen an und haben nur noch eingefahrene Opel auf dem Hof stehen...
 
N

nordicline

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
39
Reaktion erhalten
0
Ort
Rostock
erst mal vielen dank für die hinweise.ist schon mal ne menge.ich denke ich buche anfang der woche und lasse es wissen ob gut oder schlecht :-)
vielen dank und allen ein schönes wochenende,haben ja wohl alle regen,die los und die in deutschland.
 
W

Willi

Gast
Willi" schrieb:
Wie läuft das mit dieser Kaution über meine Kreditkarte?
Wird meine Kreditkarte nur im Falle einer Beschädigung des Wagens belastet?oder wird das Geld generell erstmal abgebucht und bei Rückgabe des Wagens wieder erstattet?
Diese Kaution soll ja zwischen 20000-40000THB sein.

Ist es zu empfehlen,eine Personeninsassenversicherung abzuschließen(falls meine Schwiegereltern durch mich leiden müssen)oder sind Sie über die Haftpflichtvers.abgedeckt?
Ich muß nochmal meine Fragen reinstellen.Kann mir da jemand waszu sagen?

Willi :wink:
 
M

Mandybär

Gast
nordicline" schrieb:
mandy
habe mich mal da umgeschaut.sieht vertrauenserweckend aus.
wie hoch war der schaden an dem fahrzeug ?
mußtest du papiere vorlegen wie zb.unfallhergang,gegner usw.

Servus,

Schaden war mit Sicherheit jenseits der THB k30.
Papiere musste ich keine vorlegen, bin im Retourgang gegen einen Baum gefahren, der vorher noch nicht dastand ;-D und da war bei dem nagelneuen Honda hinten gleich mal einiges eingedrückt. :fertig:

Grüße
Mandybär :wink:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.331
Reaktion erhalten
2.787
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich hatte am eigenen KFZ letztes Jahr einen Schaden in aehnlicher Groessenordnung und den hat meine Vollkasko auch ohne jede Unterlagen, also quasie auf Zuruf, beglichen.

Das laeuft hier wesentlich reibungsloser als wie in D.
 
T

Tademori

Gast
Habe auch schon einige durch, von den genannten praktisch alle und dazu noch 1-2 regionale Kleinanbieter. Gab nie Probleme, nur den Zustand des Fahrzeuges vor Abfahrt sorgfältig protollieren lassen. Gerade die Kleinanbieter waren richtig Klasse, haben mich beide einfach nur gefragt, ob mit dem Wagen alles ok ist inkl. voller Benzintank, ja, tschüß. Kontrolle keine.
 
W

Willi

Gast
Grumpy" schrieb:
in Udon Thani kann ich

http://www.lekcarrentaludonthani.com/

nur empfehlen.
Absolut keine Probleme.....

Grumpy
Hallo Grumpy,

Habe gerade eine Absage von Billiger-Mietwagen bekommen und muß jetzt wieder von vorn anfangen,mir einen Pick Up zu suchen.
Weißt Du,ob ich bei Lekcarrental einfach so hinfahren kann und dann das Auto vor Ort aussuche oder sollte ich dies übers Internet tun?
Wenn ich mir die Map so anschaue,dann weiß ich nicht genau wo das ist.
Sind die in der Nähe vom Busterminal zu finden?

Willi :wink:
 
W

Willi

Gast
Ich will mal meine Erfahrungen mit http://www.lekcarrentaludonthani.com/index.html
wiedergeben.
Wir hatten telefonisch einen Pick Up bestellt und dieser wurde zur Übergabe an die Bushaltestelle gebracht.Soweit so gut.Die Probleme,die dieses Fahrzeug mir machte sollte,würde ich in Kürze erfahren.
Wir bekammen einen Toyota Hilux 2.7 4x4 Automatic für 1250 THB pro Tag.

Die Reifen waren eine Kathastrophe.Hinten rechts mußte ich aller 2 Tage neu Luft draufmachen und als wir von Laos in Nong Kai zurückkamen hatte ich sogar vorne einen Platten.

Ab 100 km/h vibrierte das Lenkrad so stark,das ich garnicht schneller mir getraute zu fahren.

Der Benzinverbrauch war auch unter aller Sau.Der Tank umfasste fast 100 Liter.Auf einer Strecke von Ban Muang nach Sakhon Nakhon und zurück (250 km)verbrauchte er sage und schreibe eine halbe Tankfüllung!!!

Was haben die mir da für ne Kiste angedreht?

Zum ersten mal hat man einen Mietwagen in Th und dann gleich sowas.

Willi :wink:
 
Thema:

Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand

Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand - Ähnliche Themen

  • roojai.com Autoversicherung - Wer hat hier Erfahrungen?

    roojai.com Autoversicherung - Wer hat hier Erfahrungen?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer neuen Autoversicherung. Bin aktuell bei der MSIG....aber ich denke die Police wird jedes Jahr eher...
  • Fenstergitter in der Pampa .... Kosten/Erfahrungen ?

    Fenstergitter in der Pampa .... Kosten/Erfahrungen ?: Der Druck wird größer (I feel not save), ich komme wohl um Gitter an den Fenstern nicht herum,obwohl ich weiß, dass die letztendlich nutzlos sind...
  • Erfahrungen mit LH 5447 (MUC-BKK) gesucht

    Erfahrungen mit LH 5447 (MUC-BKK) gesucht: Wie sind Eure Erfahrungen mit Lufthansa LH 5447 (durchgeführt von Sunexpress) bezüglich Sitzen und Bordunterhaltung (soll wohl kostenpflichtig...
  • Erfahrungen Integrationskurse

    Erfahrungen Integrationskurse: Hallo, ich gebe mal meine bisherigen Erfahrungen zum Integrationskurs in D wieder. Es dürfte nicht verwunderlich sein, dass man bzw. Frau mit...
  • Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand

    Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand:
  • Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand - Ähnliche Themen

  • roojai.com Autoversicherung - Wer hat hier Erfahrungen?

    roojai.com Autoversicherung - Wer hat hier Erfahrungen?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer neuen Autoversicherung. Bin aktuell bei der MSIG....aber ich denke die Police wird jedes Jahr eher...
  • Fenstergitter in der Pampa .... Kosten/Erfahrungen ?

    Fenstergitter in der Pampa .... Kosten/Erfahrungen ?: Der Druck wird größer (I feel not save), ich komme wohl um Gitter an den Fenstern nicht herum,obwohl ich weiß, dass die letztendlich nutzlos sind...
  • Erfahrungen mit LH 5447 (MUC-BKK) gesucht

    Erfahrungen mit LH 5447 (MUC-BKK) gesucht: Wie sind Eure Erfahrungen mit Lufthansa LH 5447 (durchgeführt von Sunexpress) bezüglich Sitzen und Bordunterhaltung (soll wohl kostenpflichtig...
  • Erfahrungen Integrationskurse

    Erfahrungen Integrationskurse: Hallo, ich gebe mal meine bisherigen Erfahrungen zum Integrationskurs in D wieder. Es dürfte nicht verwunderlich sein, dass man bzw. Frau mit...
  • Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand

    Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand:
  • Oben