Englisch/Thai-sprachige Website in Thailand erstellen - Wer macht so 'was?

Diskutiere Englisch/Thai-sprachige Website in Thailand erstellen - Wer macht so 'was? im Talat-Thai Forum im Bereich Thailand Forum; Worum geht es? Wir wollen für unseren Club in Udon - Som Tam Udon - eine Website erstellen, wo wir uns und unsere Aktivitäten vorstellen koennen...
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Worum geht es?
Wir wollen für unseren Club in Udon - Som Tam Udon - eine Website erstellen, wo wir uns und unsere Aktivitäten vorstellen koennen.

Auf dieser Website soll es auch einen Service (zunächst nur in Englisch, später auch in Thai) geben, in dem die jeweils zukünftigen Musik-Veranstaltungen mit Ort, Datum und Foto des Werbe-Plakats vor Ort angekündigt werden.

Wir hatten einmal einen Anlauf unternommen via Drupal, was sehr erfolgversprechend aussah. Wir brauchen einen kompletten Service von Domain-Name bis inkl. eines für uns pflegeleichten Aktualisierungsdienstes.

Jemand in Thailand mit Interesse und mitteilbaren Vorstellungen über den Finanzrahmen?
 
wasa

wasa

Gesperrt
Dabei seit
13.07.2002
Beiträge
7.876
Reaktion erhalten
433
Ort
Bangkok
Ich wuerde "Som Tam Lao Club Udon" bevorzugen.

PS
Leben wie Khun waanchai in Udon und dann gestaerkt mit Mia in den Club.
Ich gehe dann zu dieser Hauseingangs-Schiebetüre und kann meiner Frau in der Innenküche zurufen: Bitte schmeiß den Frühstücksspeck in die Pfanne.
Um kurz vor 9:00 beginnen die beiden Masseurinnen mit ihrer anstrengenden Arbeit. Die Frauen haben vielleicht eine Kraft in ihren Händen - sagenhaft. Während der 2 Stunden spiele ich die neuesten Morlum-Erscheinungen ab und zwischen meiner Frau und denen kommt es halt zum 2xwöchtlichen Nachrichten-Austausch wie auf dem Markt.
Nach der Massage essen wir ein 2. Frühstück.
 
I

ILSBangkok

Gast
@Waanjai

2 Sprachige Website, meinst du sowas: ขà¸*ต้à¸*นรับสู่สถาบันศึà¸�ษาสวิสเà¸*็ดดูเคชันเซ็นเทà¸*ร์ Swiss Education Center

EUR 700.-. Zudem wird die Website ja immer wieder aktualisiert. Ich denke, das eure Frauen die Übersetzung machen sollen. Bei mir hat es eine uni-Studentin gemacht. Dafür ist es aber eher Business-Thai. Denke ist zuviel für euer Vorhaben. Da reicht Slang doch durchaus. Aber wie ich euch einschätze, wollt ihr keine EUR 100.- ausgeben, also... Selber machen.
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Ziemlich teuer für ne thailändische Studentin. Ein guter Programmierer / Webdesigner kostet etwa 2-3000 Baht pro Tag, mehr als 2 Tage Vollzeit braucht man dazu nicht wirklich.
Teuer kann ein individuelles Design werden, aber in deinem Falle sieht mir das sehr nach fertigem Template von der Stange aus, kostet also nix.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.495
Reaktion erhalten
804
Ort
Joho (Khorat)
Ich denke, das eure Frauen die Übersetzung machen sollen. Bei mir hat es eine uni-Studentin gemacht. Dafür ist es aber eher Business-Thai. Denke ist zuviel für euer Vorhaben. Da reicht Slang doch durchaus
wer macht eigentlich für Dich die Übersetzungen vom südamerik. PampaSlang ins Hochdeutsche? Dem / der würde ich keine eur 700 zahlen...habe die Ehre
 
markobkk

markobkk

Ehrenmitglied
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
3.327
Reaktion erhalten
296
Ort
Bangkok, Chiang Mai
Ein Programmierer kostet Geld, manche nehmen 5 oder 10 andere 20,000.00 Baht fuer die gleiche Arbeit. Ist meistens wohl verhandlungssache besonders unter Farangs welche sich damit ueber Wasser halten. Professionelle Webseiten mit Datenbank, Kundenzugang, Controlpanel und was weiss ich nicht sonst noch alles kosten schnell einige 100,000.00 Baht je nach dem wo man die machen laesst und was man moechte.

Eine Vereinswebseite fuer einen Club in Udon wuerde ich eher selber machen, da die Ansprueche bezueglich Leistungsumfang ja eher sehr niedrig sind. Ein bischen bla, bla und ein paar Bilder, mehr wird da vermutlich nicht gebraucht. Wenn man das Wissen dazu nicht hat bietet sich beispielsweise Weebly - Create a free website and a free blog an. Dort kann man schnell und einfach eine Webseite erstellen.

Domainsregistrierung kann man bei Go Daddy Mobile - Domain Search, Go Daddy Commercials machen. Kostet round about 10 Dollar, kommt aber drauf an ob man eine .com, .net oder .sonstwas will.

Bezueglich Drupal wuerde ich wenn schon eher Joomla nehmen. Ist fast das gleiche wie Drupal, allerdings hat Joomla eine extrem grosse Nutzergemeinde mit entsprechenden Foren falls man Hilfe braucht. Ausserdem gibt es unzaehlige Design Templates und Extensions um alle moeglichen Spielereien auf der Webseite einzubauen.
 
I

ILSBangkok

Gast
Ich habe nicht gesagt, dass ich EUR 700.- bezahlt habe. Für die Übersetzung habe ich THB 2500.- bezahlt. Und für Webseiten machen wird ja oft um die 500.- verlangt (ich habe sie umsonst gekriegt) = sind wir bei 700.- mit allem drum und dran.

2500.- für ca. 6 A4-Seiten finde ich fair, da ich ja auch die Studenten unterstütze. Bin kein Kiniau wie einige unter euch. ;)

@Berti, dä Dubbel gits ja au no. Naja, wenn du denkst, dass dieses Forum-Deutsch hier auch in geschäftlicher Korrespondenz verwendet wird, dann irrst du dich. Du, mit deinem Deutsch, solltest eher vorsichtig sein mit Verurteilung - Schnauze tief Berti!
 
wasa

wasa

Gesperrt
Dabei seit
13.07.2002
Beiträge
7.876
Reaktion erhalten
433
Ort
Bangkok
Khun waanchai,

studier dies mal genau
Eine Vereinswebseite fuer einen Club in Udon wuerde ich eher selber machen, da die Ansprueche bezueglich Leistungsumfang ja eher sehr niedrig sind. Ein bischen bla, bla und ein paar Bilder, mehr wird da vermutlich nicht gebraucht.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Hauptinhalt der zunächst englischen, dann kombiniert thai-englischen Website sind nicht die Clubdaten, sondern der Udon Thani Veranstaltungskalender.

Ausgangslage: Im Stadtgebiet haben wir im Monat im Schnitt 4 Konzerte = 4 Plakate in Thai. Die Fotos dieser Plakate kommen als Bild auf die Website, d.h. auch ein Thai weiß von Anfang an, worum es geht.
Es geht darum, als Farangs eine kleine Dienstleistung für die Bevölkerung von Udon Thani zu erbringen. Denn es gibt ja keinen Veranstaltungskalender. Es gibt auch kaum andere Medien außer den Plakaten und Lautsprcherwagen, die die Nachrichten über Konzerte transportieren. Zumindest die Jugendlichen werden an dem Kalender interessiert sein: Wo koennen wir heute oder morgen abend hingehen?

Für die Farangs werden die Kenndaten pro Konzert: Wer, Wo, Wann + Kosten ins Englische übersetzt. Andere Sprachen: Fehlanzeige.
Die Redaktion obliegt zunächst einem Freund von mir (ex-Radio Moderator) und mir. Später sollen auch Thais rekrutiert werden, die mit der engl.sprachigen Site zurechtkommen.

Die Website zeigt bei jedem Besuch das heutige (sofern existent) oder das nächste Konzert auf der Titelseite an. Der Rest ist chronologisch geordnet und u.a. auch durch Suchen wie: was läuft nächste Woche, was läuft nächsten Monat etc. erschließbar.

Die Konzert-Eintragungen sollen zunächst kostenlos sein. Es soll aber für die Veranstalter "interessant" sein, im Udon Event Calendar aufgeführt zu sein. Wenn aus dem Hobby ein Geschäft werden würde, wird über eine Firma in thail. Hand nachgedacht werden.

So eine typische Konzertankündigung - hier gleich für 2 an verschiedenen Terminen im Mai - sieht wie folgt aus:



Wir werden dafür Geld zahlen. Dafür muß die dynamische Website extrem leicht zu pflegen sein. Nämlich durch IT-Laien. Denn wir haben nur die Ahnung über die Konzerte, nicht jedoch die Ahnung von der website.
 
markobkk

markobkk

Ehrenmitglied
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
3.327
Reaktion erhalten
296
Ort
Bangkok, Chiang Mai
Versucht es mit Joomla, das sollten auch Anfaenger hin bekommen und es kostet nichts. Einmal erstellt sollte auch die Pflege nicht schwer sein. Ein bisschen einlernen muss man sich natuerlich schon, aber das muesst Ihr auch wenn jemand Euch eine Webseite erstellt. Spaetestens die Updates muest Ihr ja selber erledigen.
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Das Problem bei Joomla ist, dass man erst mal (ohne Addons) nicht vernünftig nach Events suchen kann.
Es gibt etliche freie Event Scripts, aber die sind fast alle in Kalender Form, also auf der Startseite erstmal das Event des Tages etc. ist nicht.
Klingt doch ein wenig nach individuellen Anforderungen, wird also was kosten, wenn es vernünftig sein soll.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.433
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
Hauptinhalt der zunächst englischen, dann kombiniert thai-englischen Website sind nicht die Clubdaten, sondern der Udon Thani Veranstaltungskalender.

Ausgangslage: Im Stadtgebiet haben wir im Monat im Schnitt 4 Konzerte = 4 Plakate in Thai. Die Fotos dieser Plakate kommen als Bild auf die Website,
würde zuerst mit einer statischen Webseite anfangen,
keine flash effekte, ev. auch kein css,
einfach einen simplen webseitenaufbau, der auch von Leuten, ohne adsl erreichbar ist.

Unter der Rubrik Veranstaltungen,
würde ich in die Webseite das Bild
2012-05-17-Palmy-YellowBird.jpg grundsätzlich unter der Bezeichnung -showpic1.jpg-
abspeichern.

Für das laufende Update, machst Du ein Bild vom neuen Plakat,
benennst es um, in -showpic1.jpg-
und lädst es über Dein FillZilla FTP Programm exakt in dasselbe Verzeichnis hoch,
wo das vorherige Bild mit dem selben Namen abgespeichert war.

Wird die Webseite dann neu geladen, lädt es immer die vorhandene -showpic1.jpg Datei,
so ist immer die Aktualität gewahrt.

Einen eigenen Betreuungsdienst für die Webseite, würde ich mir deswegen sparen.

Unter dem Bild wird meinetwegen ein Link zu einem Unterforum angebracht,
wo Du bei einem kostenlosen Forum, ein Forum für euch eingerichtet hast,
und dort in einem Unterforum mit dem Namen -last events-
über die Veranstaltungen berichten kannst.
Da das Forum von der Webseite abgekoppelt ist und nur durch Link verbunden,
bleibt die Webseite unverändert.

Das ganze ist ne simple Aktio, und in 1 Stunde zu machen,
die Texte, Übersetzungen, Fotos, usw. kannst Du ja selbst zusammenstellen.
Wichtig nur, wenn vorhandene Bilder durch Hochladen aktualisiert werden,
musst Du auf exakt dieselbe Bildgrösse achten.
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Wenn ich die Anforderungen richtig verstanden habe:
Mit WordPress + Events Manager + einem Countdown Timer (Bsp., gibt weitere) sollte es gelingen.
Thai ist für WP kein Problem, WP ist (im Gegensatz zu Joomla) imho für Einsteiger leicht zu erlernen/handhaben.
Also statt Dienstleistung kaufen, selbermachen.

Ein einfaches Beispiel hier.

P.S. WP entwickelt sich immer mehr weg von einem reinem Blog-System und hin zum einem CMS.


P.P.S. Kleine Anleitung

 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Joomla würde ich nur für einen Anfänger empfehlen. Mit bereits vorhandenem Content kann man eine Website damit in 1-2 Arbeitstagen hochziehen. Drupal ist flexibler, vor allen Dingen in der Konfiguration, wenn man zum Beispiel mehrere Domains oder mehrere Sites verwalten möchte. Ist aber auch schwieriger zu erlernen und zu konfigurieren. Für gehobene Ansprüche in der Content-Verwaltung würde ich Typo3 empfehlen, auch als Intrant-System, oder falls eine Java App besser in die IT Landschaft passt, Alfresco oder OpenCms. Eine Typo3 Webpremiere durch eine Agentur kostet in der Regel mehrere 1000 EUR. Für das was Waanjai plant wäre aber vielleicht ein Wordpress Blog mit Event Kalendar und SEO Plugin ausreichend. Das ist genau so einfach wie Joomla, hat aber schöneres Admin Backend und ist daher leichter zu bedienen. Ein Student/Junior Developer müsste das mit passendem Template an einem Tag installiert kriegen.

@Waanjai: zur genaueren Spezifikatione/Kostenschätzung solltest du folgendes angeben: Anzahl der Seiten, Materialanforderungen (vorhandene vs. zu erstellende Texte und Bilder), und must-have Features.

Cheers, X-pat
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Joomla würde ich nicht empfehlen, ziemlich schrottig. Wordpress ist da schon deutlich besser.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.433
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
es ist ne grundsätzliche Entscheidung,

aus meiner Sicht würde eine Basic HP gerade in Thailand ausreichen.

Wer in Regionen mit schnellem Internet etwas neues reinstellt,
ist natürlich im Zugzwang, ebenfalls eine etwas modernere Webseitengestaltung zu machen,

dazu gehören heute u.a. langsame sliding effects, beim Aufrufen von Webseiten aus dem Menue der Homepage.



das Programm Mediator gehört zu den kleineren Programmen, die das beherrschen.
Matchware Mediator - Autorensystem fr Web und CD-ROM

doch in Thailand sollen die Seiten ja auch mit einem AIS Airsick mit 56 K Verbindung aufgehen,
also ein Basic Gestell,
nur das eine Veranstaltungsphoto sollte in der Grösse sein,
alle anderen Bilder erheblich kleiner,
wegen der Ladezeit,
bz. dem Time out, was bei Internetnutzern mit langsamer Verbindung zum Abbruch des Seitenaufbaus führt.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Herzlichen Dank für all die Hinweise und Empfehlungen.
Ich habe inzwischen den Domain-Namen über GoDaddy besorgt.
Und ich erhielt einen Hinweis auf eine Firma in Udon, die u.a.

Webdesign
Grafikdesign
Webhosting
Domainregistrierung


anbieten. Mehr Info ab Mitte August, wenn ich wieder in Udon bin.
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Klingt interessant. Haben sie einen eigenen Algorithmus entwickelt?
Leider bleibt aber die Mehrheit der 'normalen' Nutzer aussen vor.
Konnte jedenfalls auf der Webseite keinen Hinweis finden.

Die Ergebnisse wird niemand mit Photoshop etc. reproduzieren können.
Ich finde 'Speichern für Web' macht das schon ganz ordentlich.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.433
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
schätze mal, die th. Firma in Udon wird bei waanjai auch darauf bestehen,
sein Veranstaltungsfoto auf Mini Format zu schrumpfen, auf Tumbnail,
und den neuen Text alle 14 Tage manuell einzugeben,
dies schafft Kundenbindung, und man ist in Thailand.

Nur den Punkt Webhosting sollte er näher klären,
Webhosting ist gut, aber auf welchem Server ???
Mit meiner th. ADSL Geschwindigkeit von 3.5 Mps download auf einen Bkk Server,
besteht eine Speed von 2.5 Mps von einem deutschen Server.

Würde also an seiner Stelle klären,
wo den der Server stehen soll, auf dem gehostet wird.
 
Thema:

Englisch/Thai-sprachige Website in Thailand erstellen - Wer macht so 'was?

Englisch/Thai-sprachige Website in Thailand erstellen - Wer macht so 'was? - Ähnliche Themen

  • Online Übersetzer - immer mehrere benutzen und von thai nach deutsch UND englisch

    Online Übersetzer - immer mehrere benutzen und von thai nach deutsch UND englisch: Vielleicht hilft es ja Jemanden. Habe gerade mal mit online-Übersetzern rumgespielt. Alle bis auf einer auf niedrigen Google-Niveau. Bisher habe...
  • Gesucht: deutsch, englisch und thai sprechender Anwalt auf Koh Samui

    Gesucht: deutsch, englisch und thai sprechender Anwalt auf Koh Samui: Hallo, kennt jemand einen Anwalt auf Samui der diese Sprachen beherrscht. Geht um Erstellung einer Absichtserklärung. Danke.
  • Visa Problematik in Thai oder Englisch ?

    Visa Problematik in Thai oder Englisch ?: Hallo, kennt jemand zufällig eine Adresse/Link wo die speziell deutsche Visaproblematik (Schengen Visa) mit den Themen Rückkehrwilligkeit und...
  • Kostenlose Übersetzung Deutsch - Thai, Deutsch - Englisch un

    Kostenlose Übersetzung Deutsch - Thai, Deutsch - Englisch un: Deutsch - Thai, Deutsch - Englisch und umgekehrt gibt´s hier Wie immer sind solche Computerübersetzungen mit Vorsicht zu genießen...
  • Englisch für Thai ?

    Englisch für Thai ?: Hallo zusammen, meine Freundin möchte gerne Englisch lernen. Kennt jemand eine Sprachschule für Englisch, mit Unterricht in Kleingruppen ...
  • Englisch für Thai ? - Ähnliche Themen

  • Online Übersetzer - immer mehrere benutzen und von thai nach deutsch UND englisch

    Online Übersetzer - immer mehrere benutzen und von thai nach deutsch UND englisch: Vielleicht hilft es ja Jemanden. Habe gerade mal mit online-Übersetzern rumgespielt. Alle bis auf einer auf niedrigen Google-Niveau. Bisher habe...
  • Gesucht: deutsch, englisch und thai sprechender Anwalt auf Koh Samui

    Gesucht: deutsch, englisch und thai sprechender Anwalt auf Koh Samui: Hallo, kennt jemand einen Anwalt auf Samui der diese Sprachen beherrscht. Geht um Erstellung einer Absichtserklärung. Danke.
  • Visa Problematik in Thai oder Englisch ?

    Visa Problematik in Thai oder Englisch ?: Hallo, kennt jemand zufällig eine Adresse/Link wo die speziell deutsche Visaproblematik (Schengen Visa) mit den Themen Rückkehrwilligkeit und...
  • Kostenlose Übersetzung Deutsch - Thai, Deutsch - Englisch un

    Kostenlose Übersetzung Deutsch - Thai, Deutsch - Englisch un: Deutsch - Thai, Deutsch - Englisch und umgekehrt gibt´s hier Wie immer sind solche Computerübersetzungen mit Vorsicht zu genießen...
  • Englisch für Thai ?

    Englisch für Thai ?: Hallo zusammen, meine Freundin möchte gerne Englisch lernen. Kennt jemand eine Sprachschule für Englisch, mit Unterricht in Kleingruppen ...
  • Oben