Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat

Diskutiere Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Und wenn Dir das zu unsicher ist, hol Sie ab und reise mit ihr über ein anderes EU Land ein. Nur wenn verheiratet geht das, für...
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
818
Reaktion erhalten
62
@Cary
Selbe situation, meine sollte heute fliegen. Eben den anruf von der botschaft bangkok bekommen. ab heute 30tage einreisesperre.

Und wenn Dir das zu unsicher ist, hol Sie ab und reise mit ihr über ein anderes EU Land ein.

Nur wenn verheiratet geht das, für Familienangehörige von EU Bürgern gilt die Einreisesperre nicht !!!!!
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.966
Reaktion erhalten
1.869
Ort
nicht mehr hier
Danke,...

Man darf sich halt nicht beschweren, das es lange dauert, wenn man nicht seine Rechte nutzt.

Wer nicht 40 Seiten Gesetzestext lesen will ist selber schuld.


PS: Natürlich wurde das Visum meiner Thai Freundin in der Botschaft abgelehnt,

nach einem freundlichen Hinweis auf Rechtsanspruch innerhalb 14 Tagen wurde ich gebeten per email zu belegen wo das steht....
ein freundlicher Hinweis,deine "Freundin" war schwanger,schon vergessen.?.Labberer..
 
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
818
Reaktion erhalten
62
ein freundlicher Hinweis,deine "Freundin" war schwanger,schon vergessen.?.Labberer..
Ja das stimmt, deswegen hatte Sie das Visum innerhalb 3 Tage bekommen,.....im 5 Monat wohnten wir schon in Deutschland


Aber !!!!!!!!!!!!!!!

Sie hatte noch Tochter und Sohn in Thailand , keine Chance in Deutschland
für Familiennachzug bei den Anforderungen nach Deutschem Recht

deswegen waren wir nach 2 Jahren nach Österreich umgezogen,

die Ausländerbehörde in Wien schickte uns nach Dänemark zum Heiraten

2 Wochen später sind wir beim gleichen Sachbearbeiter mit Heiratsurkunde gewesen

alles nahm seinen geregelten Gang nach EU Recht Freizügigkeit Familienangehörige von EU Bürgern

nun hatten die beidem minderjährigen Kinder sofort einen

Rechtsanspruch innerhalb 14 Tagen

als Familienangehörige von EU Bürgern Einreisevisum ausgestellt zu bekommen.

und sind seitdem bei uns.

Also sag bitte nicht Laberere
 
B

Badding87

Junior Member
Dabei seit
20.03.2020
Beiträge
2
Reaktion erhalten
0
Ort
Hannover
Nein noch nicht verheiratet termin ist ende april
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.549
Reaktion erhalten
320
Verschieben. Alles andere ist quatsch. Selbst die meisten Gerichte haben ihre Arbeit vollkommen eingestellt.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
15.030
Reaktion erhalten
5.620
Ort
hamburg
Für Kinderlose gibt es 60 % und für Leute mit Kindern gibt es 67 % Kurzarbeitergeld. Wie bitte sollen z.B. die Mitarbeiter im Niedriglohnsektor der Gastronomie damit über die Runden kommen?
 
Ban Bagau

Ban Bagau

Moderator
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
9.509
Reaktion erhalten
1.690
Denen aus dem Niedriglohnsektor soll zumindest auf HartzIV Niveau angehoben werden. Nach Aussagen beim bayrischen TV Interview von heute Mittag .
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.298
Reaktion erhalten
5.064
Ort
Chumpae
Für Kinderlose gibt es 60 % und für Leute mit Kindern gibt es 67 % Kurzarbeitergeld. Wie bitte sollen z.B. die Mitarbeiter im Niedriglohnsektor der Gastronomie damit über die Runden kommen?
Ist zwar hier alles etwas OT- aber hier rächt sich eben die seit Jahren vor allem in Dschland betriebene und staatlich reglementierte Niedriglohnpolitik- letztendlich aus heutiger Sicht auch ein Nagel auf den Sargdeckel dieser famosen Demokratie- was glaubst Du , was da in den nächsten Tagen und Wochen noch so an die Oberfläche gespült werden wird ?:gruebel:
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.298
Reaktion erhalten
5.064
Ort
Chumpae
Denen aus dem Niedriglohnsektor soll zumindest auf HartzIV Niveau angehoben werden. Nach Aussagen beim bayrischen TV Interview von heute Mittag .
Hatte ich schon mal irgendwo vermerkt- der Söder ist momentan der Einzige , der hier gemessen an dem noch nicht abzuschätzenden Umfang der Problematik, mit straffer Hand in seinem Sprengel versucht das Schlimmste abzuwehren-wahrscheinlich mit einigem Erfolg und dann bereit zu höheren Weihen. :super:
 
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
818
Reaktion erhalten
62
Hatte ich schon mal irgendwo vermerkt- der Söder ist momentan der Einzige , der hier gemessen an dem noch nicht abzuschätzenden Umfang der Problematik, mit straffer Hand in seinem Sprengel versucht das Schlimmste abzuwehren-wahrscheinlich mit einigem Erfolg und dann bereit zu höheren Weihen. :super:
Da ist Trump weiter, jeder Amerikaner soll in den nächsten 2 Wochen 1000 USD Hilfe bekommen
 
X

xxlteddy

Full Member
Dabei seit
20.09.2019
Beiträge
50
Reaktion erhalten
9
Da ist Trump weiter, jeder Amerikaner soll in den nächsten 2 Wochen 1000 USD Hilfe bekommen
Das Helikoptergeld ist nur sinnvoll so lange genug Waren für die daraus entstehende Nachfrage da ist. Trifft zu viel Geld auf zu wenig Ware explodieren die Preise...... ein Mittel das mit viel Augenmaß eingestzt werden muss
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.298
Reaktion erhalten
5.064
Ort
Chumpae
Da ist Trump weiter, jeder Amerikaner soll in den nächsten 2 Wochen 1000 USD Hilfe bekommen
Ausgerechnet da wiederspreche ich mal ganz entschieden dem Trump und auch all denen, die gleiche Gedanken äußern:1. wegen richtigerweise #32 und 2.würde dieses Gieskannenprinzip wider erneute Ungerechtigkeit erzeugen und 3.wäre es wahrscheinlich sinnvoller, nach Abklingen der ganzen Katastrophe in einer gewissen Höhe für jeden Einzelnen im Rahmen eines Moratoriums einen bestimmten Betrag zur Tilgung irgendwelcher Schulden(z.B. Mieten etc.) zur Verfügung zu stellen.
Dazu mal ein Beispiel aus alten Zeiten :grin:: Hätte man damals in der Ehemaligen den jungen Ehepaaren meinetwegen 10.000 Mark in die Hand gedrückt sozusagen als Start-oder Begrüßungsgeld für die Ehe- wäre die Kohle versoffen worden oder man hätte sich einen fahrbaren Untersatz(Auto sah etwas mau aus)geleistet oder oder oder. So hat man als Verheirateter einen Zinslosen Ehekredit bekommen und nach dem dritten Kind war dieser dann abgeleistet- nannte man "abkindern"und verschaffte dem Onkel Erich viele kleine Kommunisten. Wahrscheinlich gab es bei der Politkommissarin AK(für Kasner) damals nüscht, was zum "abkindern" anregen konnte.:gruebel:
 
X

xxlteddy

Full Member
Dabei seit
20.09.2019
Beiträge
50
Reaktion erhalten
9
Nein noch nicht verheiratet termin ist ende april
Ich denke auch das ihr verschieben solltet, sie wird wohl derzeit nicht einreisen können. Zur Zeit können nur Bürger von Drittstaaten mit langfistigen Aufenthaltstitel rein den sie noch nicht hat. Das Visum ist 3 Monate zur Einreise gültig, danach muss es neu beantragt werden. Übel wird es wenn ihr mehr als 6 Monate verschieben müsst, dann müssen auch alle Papiere neu beschafft werden.........
 
Cary

Cary

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2018
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
Wir lassen uns von der Derzeitigen Situation nicht runterziehen, denn wir blicken voller Optimismus in die Zukunft.
Meine Zukünftige wird nach Deutschland zu mir kommen !
Welcher Weg auch immer, unsere Vorbereitungen sind Goldrichtig gewesen. Möge mir einer sonstige Vorschläge in Sachen Einreise geben, die auf einfachen Wege schneller von Statten gehen würden, mir egal.
Ich wähle immer den Weg der seriös und problemlos verläuft und so gehe ich immer auf "Nummer Sicher" mit reinem Gewissen.
 
Cary

Cary

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2018
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
Einst muss Du mir mal erklären.
Wie kann man nach 8 Wochen Besuchszeit und 4 Monate später, in Deutschland zusammen leben, wenn man in einem Staat 3 Monate und einen Tag z.B. in Österreich, Malta, Ungarn, Luxemburg, Schweiz e,c,t. einen Wohnsitz anmeldet ?
Allein der A1 Test dauert bei 100 Stunden etwa 3 Monate und die Bearbeitung des Visums 2 Monate.
Hat Deine Frau den A1 Test schon vorher absolviert bevor ihr euch kennengelernt habt ?

Nun ich bezweifel es nicht, das es auf diesem Wege möglich gewesen sei und es ist schön, das ihr so schnell auf diesem Weg zusammengekommen seit, aber das war 2013.
Die Einreisebestimmungen ändern sich ständig von Jahr zu Jahr und es werden immer neue Anforderungen gestellt.
Meine Frau war schon einmal verheiratet und benötigt dementsprechend auch mehr Papiere. Die Scheidungsurkunde aus Thailand reicht bei Weitem noch lange nicht und diese musste nicht nur übersetzt und beglaubigt werden, sondern von der nächst stehenden oberen Behörde, also dem Oberlandes Gericht, in einem Anerkennungsverfahren bearbeitet werden, sonst kann man hier nicht heiraten.
In dem Fall ob ich in Thailand oder wie von Dir genannt in Dänemark heirate, muss ich das genannte Verfahren genauso durchgehen, da führt kein Weg vorbei, wenn ich mit ihr in Deutschland zusammenleben will. Es kommt also immer auf den Fall an. Sollten noch Kinder mit im Spiel sein, dann wird`s richtig bunt und die Akte ist 10 cm dick.
Die Anerkennung des Scheidungsurteils vom OLG hat 4 Monate gedauert, weil das OLG vom Gesetz befugt ist, den EX Ehemann zu einer Stellung zu befragen und eine Frist zu geben. Das ist natürlich völlig stupide, denn der EX Ehemann wird es nicht tun, warum auch ?
Somit wird unnötige Zeit vergeudet, aber das Gesetz schreibt es vor !
Bei einer Frau, die zuvor als Single lebte und niemals verheiratet gewesen ist, ist es einfacher und man ist im Handumdrehen verheiratet, so sieht`s aus mein Freund.
 
Cary

Cary

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2018
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
Heiratsvisum kann max. auf drei weitere Monate verlängert werden, aber dann ist Schluss. Das mit den Papieren stimmt leider, denn diese sind nur 6 Monate gültig. Vielleicht gibt es wegen des Covid 19 eine Sonderregelung, aber das weiss niemand genau.
Vielen Dank
 
Cary

Cary

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2018
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
Und wenn Dir das zu unsicher ist, hol Sie ab und reise mit ihr über ein anderes EU Land ein.

Nur wenn verheiratet geht das, für Familienangehörige von EU Bürgern gilt die Einreisesperre nicht !!!!!
Im Moment sieht es schlecht aus mit der Einreise, egal wo auch immer in der EU, leider. Wir wollen jetzt nicht mit Zauberei anfangen.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.162
Reaktion erhalten
2.973
Ort
RLP/Isaan
Guten Tag

Zur Zeit läuft gerade die Bearbeitung eines Visums für die Heirat in Deutschland. Es steht bereits ein Termin im April für die Eheschliessung fest. Es ist vorgesehen, das ich meine Verlobte aus Thailand abhole, da wir uns gemeinsam von unserer Familie verabschieden wollen. Nun, wegen des Corona Virus ist die Einreise nach Deutschland nicht nur verschärft, sondern gänzlich eingestellt worden und nur aus besonderen Gründen (Fester Wohnsitz,Arbeit) möglich.
Meine Frage nun, ist etwas bekannt, ob meine zukünftige Ehefrau mit dem Heiratsvisum einreisen dürfte ?
Ich sehe es auch als besonderten Grund an, denn schliesslich ist eine Eheschliessung und im Anschluss ein Daueraufenthalt im Sinne des Familiennachzug vorgesehen.
Ich konnte keine entsprechenden Informationen finden und wollte einmal fragen, ob irgendetwas darüber bekannt ist?
Die Deutsche Botschaft in Bangkok und unsere Serviceagentur, könnten uns keine Auskunft hierüber geben.

vielen Dank im Voraus

LG
Cary
Frag' mal bei der Bundespolizei in FRA-FH nach (bei Schmitt, nicht bei Schmittchen - 2st5200)! Die antworten prompt!
Mail: bpold.frankfurt@polizei.bund.de
 
Thema:

Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat

Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat - Ähnliche Themen

  • Visum zum Zwecke der Eheschließung (Heiratsvisum)

    Visum zum Zwecke der Eheschließung (Heiratsvisum): Erfreuliche Nachricht der Deutschen Botschaft Bangkok: Am 02.07.2020 wurden alle bisher geltenden Beschränkungen für Einreisen aus Thailand nach...
  • 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?

    6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?: Ist es möglich ein solches Visum in einem Nachbarland von Thailand oder gar in Thailand selber zu beantragen? Eine geplante Reise soll 10 Monate...
  • Wohl in Kuerze: strikte Einreiseverbote fuer illegalen Aufenthalt (overstay)

    Wohl in Kuerze: strikte Einreiseverbote fuer illegalen Aufenthalt (overstay): Ist bald schluss mit lustig? : beliebiger Overstay, auch jahrelang und dann 20000 Baht am Flughafen bezahlen und am naechsten Tag wieder da. Nach...
  • Einreiseverbot wegen Overstay

    Einreiseverbot wegen Overstay: hallo, ich habe tatsächlich für 3 tage overstay also über das 30-tage-visum hinaus nicht nur 1500 baht gezahlt sondern einen entsprechenden...
  • EINREISEVERBOT wegen Overstay???

    EINREISEVERBOT wegen Overstay???: Hey, ich habe mal eine Frage zu dem Thema Einreise nach Thailand: ich habe in meinem RP einen Stempel in dem steht das ich im Jahr 2004(September)...
  • EINREISEVERBOT wegen Overstay??? - Ähnliche Themen

  • Visum zum Zwecke der Eheschließung (Heiratsvisum)

    Visum zum Zwecke der Eheschließung (Heiratsvisum): Erfreuliche Nachricht der Deutschen Botschaft Bangkok: Am 02.07.2020 wurden alle bisher geltenden Beschränkungen für Einreisen aus Thailand nach...
  • 6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?

    6 Monats Tourist Visa - Multiple Entry wo zu beantragen?: Ist es möglich ein solches Visum in einem Nachbarland von Thailand oder gar in Thailand selber zu beantragen? Eine geplante Reise soll 10 Monate...
  • Wohl in Kuerze: strikte Einreiseverbote fuer illegalen Aufenthalt (overstay)

    Wohl in Kuerze: strikte Einreiseverbote fuer illegalen Aufenthalt (overstay): Ist bald schluss mit lustig? : beliebiger Overstay, auch jahrelang und dann 20000 Baht am Flughafen bezahlen und am naechsten Tag wieder da. Nach...
  • Einreiseverbot wegen Overstay

    Einreiseverbot wegen Overstay: hallo, ich habe tatsächlich für 3 tage overstay also über das 30-tage-visum hinaus nicht nur 1500 baht gezahlt sondern einen entsprechenden...
  • EINREISEVERBOT wegen Overstay???

    EINREISEVERBOT wegen Overstay???: Hey, ich habe mal eine Frage zu dem Thema Einreise nach Thailand: ich habe in meinem RP einen Stempel in dem steht das ich im Jahr 2004(September)...
  • Oben