www.thailaendisch.de

Einreise im November 2021

Diskutiere Einreise im November 2021 im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich plane mit meiner thail. Frau im November über das Touri Visa ( 60+30) einzureisen und dort zu bleiben. Dann möchte ich zur Immi und dort das...
M

mivh58

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
43
Reaktion erhalten
16
Ich plane mit meiner thail. Frau im November über das Touri Visa ( 60+30) einzureisen und dort zu bleiben.

Dann möchte ich zur Immi und dort das Rentnervisium ( X0 ?) beantragen, für dass nach meinen Infos keine KV-Pflicht nötig ist. Frage: ist das noch so ??

Nun schreibt die Immi auf ihrer HP, dass dieses Visum nur möglich ist, wenn über ein Non Immigrant Visum eingereist wurde.

Hat hier jemand Erfahrung ?

würde mich über konstruktive Nachrichten sehr freuen
Danke
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.755
Reaktion erhalten
499
Zur Einreise nach Thailand wird z.Zt. noch die KV mit 100.000 US$ und Covid- abdeckung verlangt. Nach der Einreise kannst du, wenn du Erfordernisse erfüllst ein Extension of Stay beantragen. Dazu verlangt die Immi in Thailand keine KV.
 
C

cs2016

Junior Member
Dabei seit
15.02.2018
Beiträge
22
Reaktion erhalten
1
Ort
Leipzig
Denk das in der jetzigen Phase, das Tourist Visa auch noch ein 2. Mal um 30 Tage verlängert wird ? Also insgesamt 120 Tage ?

Das STV gilt für 90 Tage, allerdings sind die Dokumente, die nachzuweisen sind, echt heftig. Würde dieses Visa auch um 30 Tage verlängert werden ? Dann auch 120 Tage ?

Vielen Dank für brauchbare Antworten.
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
860
Reaktion erhalten
149
Ort
Stuttgart / Korat
Ich bin letztes Jahr im Dez mit Non-O eingereist, ist ja eigentlich auch nicht so aufwändig als Thaiangehöriger. Für das COE habe ich eine COVID-KV für 3 Monate nachgewiesen - auf der Immigration dann die Retirement-Extension für 1 Jahr gemacht - kein KV-Nachweis nötig.
Beim Non-O-X (5/10 Jahre) ist wohl aber eine thailändische KV obligatorisch - hatte da während der Quarantäne ein Gespräch mit einem Schweizer, der vorher extra noch eine entsprechende KV dafür abschließen musste.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
19.243
Reaktion erhalten
2.091
Ort
Irgendwo im Outback!
Ein Tourist Visa kann in Thailand in ein Non O umgewandelt werden.
 
M

mivh58

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
43
Reaktion erhalten
16
Danke an alle !!!!!!!!!!!!!!!!
 
S

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
2.311
Reaktion erhalten
1.697
Mit genug Teegeld soll das gehen, aber offiziell musst Du dafuer ausreisen.
Natuerlich hast Du Recht. Das Non-O gibts nur im Ausland bei Botschaft oder Konsulat. Ich glaube aber nicht das es das Visa gegen Teegeld bei der Immi gibt. Das Visa ist ein ganzseitiger Aufkleber mit Hologramm und vom Konsul / Botschafter unterschrieben. Ich glaube erstens nicht das sich die Konsulate Ihre Butter vom Brot nehmen lassen und die Konsule Ihren Job riskieren um fuer ein paar THB Visa an die Immi zu verkaufen. Ausserdem fehlen dann die Aus- Einreisestempel.
Ein Tip fuer diejenigen welche das Geld fuer die Rentneraufenthaltsbewilligung nicht aufbringen. Die meisten Immis bieten das Ding fuer 16 - 18 k THB an. Dann muss nur ein kleinerer Betrag auf nem Sparbuch gezeigt werden und ohne die 3 Monate. Hier bei unserer Immi sind das 150.000 THB. Ich denke man kann aber auch mit 100 k was machen wenn man noch nen Tausender obendrauf in den Pass legt. :wink:
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
860
Reaktion erhalten
149
Ort
Stuttgart / Korat
Ich denke mich zu erinnern, dass es laut Immigration-Webseite auch die Möglichkeit gibt im Land das Visum umzudeuten; zumindest wenn man die Familienkarte ziehen kann. Kann man aber derzeit leider nicht verifizieren, da die Seite offline / Maintenance ist. Womöglich basteln sie ja auch zusätzlich an neuen Vorschriften.
In der jetzigen Zeit würde ich das Risiko nicht eingehen wollen, da eine Ausreise/Wiedereinreise doch recht kostenintensiv sein kann.
Besorge dir das Visum lieber in D, die Zeit hast du doch.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
4.177
Reaktion erhalten
715
Ort
Bangkok
Achtung: In der englischsprachigen Version sind die Erfordernisslisten hoffnungslos durcheinandergewuerfelt, waehrend in der thailaendischen alle passt. Hier die Erfordernisse in englischen fuer Umwandler auf Non-Immgrant O Ruhestand, die ich unter Moenchsumwandler gefunden habbe:


DOCUMENTS TO BE SUBMITTED IN SUPPORT OF THE APPLICATION FOR VISA OR VISA STATUS ALTERATION (NON-O): FOR RETIREMENT PURPOSES.
  1. The application must be submitted more than 15 days before visa expiration and, in case of overstaying in Thailand, application could not be submitted.

  2. 1.1 Form TM.86 for the foreigner, who has Tourist and Transit Visa and applies for Visa Status Alteration and applies for non-immigrant visa; or
    1.2 Form TM.87 for the foreigner, who enters into Thailand without visa, but is allowed to stay in Thailand with a permit of stay for a period of 15 day, 30 days, 90 days and applies for non-immigrant visa.
  3. A copy of passport pages (for example, personal information page, last entries stamp, visa sticker and extension stamp (if any) and departure card (Form TM.6))
  4. Either one 4×6 cm photograph or one 2 inch size photograph
  5. Application fee of Baht 2,000
  6. 5.1 A guarantee letter from the bank in Thailand in Thai language (Attention: Immigration Commissioner)*
    5.2 A copy of all entries of the applicant’s passbook showing that the applicant has a savings or fixed deposit account of not less than Baht 800,000* (all documents must be in the Applicant’s name).
    5.3 Evidence of foreign currency fund transferred to Thailand*
    *(Documents under 5.1, 5.2 and 5.3 must be issued and updated to be the same date of the Application and all documents must be in the Applicant’s name.)or
  7. A guarantee letter from the local or overseas Embassy or Consulate, proving the monthly pension of the Applicant not less than Baht 65,000 per month (together with reference documents showing the source of said monthly pension); or
  8. Evidence of deposited money under Clause 5 and evidence of income under Clause 6 (for one year) showing the total amount not less than Baht 800,000
Remarks
1. The Applicant must appear in person every time.
2. The Applicant must sign to certify on every page of the Applicant’s documents.
3. To be convenient and for speedy service, the Applicant for visa or visa status alteration must arrange and submit a complete set of documents in proper order and must prepare the originals as proof.
4. For more details, please visit our website at http://bangkok.immigration.go.th
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.995
Reaktion erhalten
123
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
Sehr gut Richard, auf solch eine kompetente Antwort für das Forum habe ich gewartet.

Hätte das zwar auch machen können, gebe aber zu, ich war zu faul.
Sorry.

AlHash
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
38.693
Reaktion erhalten
8.141
Ort
Essen/ Nong Prue
Achtung: .......................................
Ich war mal so frei und habe den Text in den Translator eingegeben. Das hättet ihr zwar auch tuen können, aber bei mir wird Service noch groß geschrieben. :smokel:

DOKUMENTE, DIE ZUR UNTERSTÜTZUNG DES VISA-ANTRAGS ODER DER ÄNDERUNG DES VISA-STATUS (NON-O) EINZUREICHEN: FÜR RUHEZWECKE.
Der Antrag muss mehr als 15 Tage vor Ablauf des Visums gestellt werden und bei Überschreitung des Aufenthalts in Thailand kann der Antrag nicht gestellt werden.

1.1 Formular TM.86 für Ausländer, die ein Touristen- und Transitvisum haben und eine Änderung des Visastatus und ein Nichteinwanderungsvisum beantragen; oder
1.2 Formular TM.87 für Ausländer, die ohne Visum nach Thailand einreisen, sich aber mit einer Aufenthaltserlaubnis für einen Zeitraum von 15 Tagen, 30 Tagen, 90 Tagen in Thailand aufhalten dürfen und ein Nichteinwanderungsvisum beantragen.
Eine Kopie der Reisepassseiten (z. B. Seite mit persönlichen Daten, Stempel der letzten Einreise, Visumaufkleber und Verlängerungsstempel (sofern vorhanden) und Ausreisekarte (Formular TM.6))
Entweder ein 4×6 cm Foto oder ein 2 Zoll großes Foto
Antragsgebühr von Baht 2.000
5.1 Ein Garantieschreiben der Bank in Thailand in thailändischer Sprache (Achtung: Immigration Commissioner)*
5.2 Eine Kopie aller Einträge im Sparbuch des Antragstellers, aus denen hervorgeht, dass der Antragsteller über ein Spar- oder Festgeldkonto von mindestens 800.000 Baht* verfügt (alle Dokumente müssen auf den Namen des Antragstellers lauten).
5.3 Nachweis über nach Thailand überwiesene Fremdwährungsgelder*
*(Dokumente unter 5.1, 5.2 und 5.3 müssen auf das gleiche Datum wie der Antrag ausgestellt und aktualisiert werden, und alle Dokumente müssen auf den Namen des Antragstellers ausgestellt sein.)oder
Ein Garantieschreiben der örtlichen oder ausländischen Botschaft oder des Konsulats, aus dem hervorgeht, dass die monatliche Rente des Antragstellers nicht weniger als 65.000 Baht pro Monat beträgt (zusammen mit Referenzdokumenten, aus denen die Quelle dieser monatlichen Rente hervorgeht); oder
Nachweis über eingezahltes Geld gemäß Klausel 5 und Einkommensnachweis gemäß Klausel 6 (für ein Jahr) mit einem Gesamtbetrag von mindestens 800.000 Baht
Bemerkungen
1. Der Antragsteller muss jedes Mal persönlich erscheinen.
2. Der Antragsteller muss auf jeder Seite der Dokumente des Antragstellers zur Bescheinigung unterschreiben.
3. Aus Gründen der Bequemlichkeit und der schnellen Bearbeitung muss der Antragsteller für ein Visum oder eine Änderung des Visumstatus einen vollständigen Satz von Dokumenten in der richtigen Reihenfolge zusammenstellen und einreichen und die Originale als Nachweis vorbereiten.
4. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter Immigration Division1 | กองบังคับการตรวจคนเข้าเมือง 1 – กองบังคับการตรวจคนเข้าเมือง 1, Immigration Division1, บก.ตม.1, ตม1
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
3.204
Reaktion erhalten
925
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
Danke an alle !!!!!!!!!!!!!!!!
Eine weitreichende Entscheidung, die du gut planen solltest. Du brauchst zur Einreise das CoE, eine KV die gewisse Dinge beinhaltet. Des Weiteren solltest du mit deinen Plänen bereits ein Konto ( mit mindestens 400.000, oder besser 800.000 Baht) in Thailand eingerichtet haben.
Denke aber das du diese Dinge bereits erfüllt hast, wenn nicht....
Jedenfalls alles Gute für die Zukunft
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
19.243
Reaktion erhalten
2.091
Ort
Irgendwo im Outback!
Sehr gut Richard, auf solch eine kompetente Antwort für das Forum habe ich gewartet.
Wer den Steins ins Rollen brachte,wird hier nicht erwähnt,
Ein Tourist Visa kann in Thailand in ein Non O umgewandelt werden.
immer nur kritisieren und mein Posting als Dummschwatz hinstellen,wie über PM geschehen,
und später,wenn doch richtig,einfach darüber hinweg sehen.
Ist aber im Forum jetzt normal!

Jetzt dürft ihr wieder mein Postings zerreißen,bitte!
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
38.693
Reaktion erhalten
8.141
Ort
Essen/ Nong Prue
Sage mal Otto, du erwartest von und, dass wir uns ein Urteil bilden, über Sachverhalte, die wir nicht kennen?
,wie über PM geschehen,
(c Otto).
Das hat mit Zerreißen absolut nichts zu tuen.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
4.177
Reaktion erhalten
715
Ort
Bangkok
Ich war mal so frei und habe den Text in den Translator eingegeben. Das hättet ihr zwar auch tuen können, aber bei mir wird Service noch groß geschrieben. :smokel:
Nee, dadurch waerst Du ja in Deiner Freiheit eingeschraenkt worden. :biggrin:
 
Thema:

Einreise im November 2021

Einreise im November 2021 - Ähnliche Themen

  • Touristen Visum (mehrmalige Einreise) - aktuell überhaupt möglich?

    Touristen Visum (mehrmalige Einreise) - aktuell überhaupt möglich?: Herrschaften. Seid gegrüßt! Nun muss ich mir doch einmal die Arbeit machen, und jemanden Fragen der sich vielleicht besser damit auskennt. Kurz...
  • Die digitale Einreise Anmeldung

    Die digitale Einreise Anmeldung: Die digitale Einreise Anmeldung von Thailand nach Deutschland wird nicht mehr gebraucht, da Thailand von der Liste der Hochrisiko Gebiete genommen...
  • Einreisen nach Thailand

    Einreisen nach Thailand: Guten Abend, ab 1.November ist ja Thai Pass registrieren nötig. Ich Reise am 13.November 2021 nach Bangkok für 28 Tage Visa Frei. Brauche ich...
  • Einreise auch für 30 Tage visa

    Einreise auch für 30 Tage visa: Eireise nur noch mit visa auch für 30 Tage?
  • Ab 01.11.2021 - welche Krankenversicherung braucht es für die Einreise nach Thailand?

    Ab 01.11.2021 - welche Krankenversicherung braucht es für die Einreise nach Thailand?: Hallo welcher versicherung wird ab dem 1.11. 2021 für die einreise nach thailand nun gebraucht ?
  • Ab 01.11.2021 - welche Krankenversicherung braucht es für die Einreise nach Thailand? - Ähnliche Themen

  • Touristen Visum (mehrmalige Einreise) - aktuell überhaupt möglich?

    Touristen Visum (mehrmalige Einreise) - aktuell überhaupt möglich?: Herrschaften. Seid gegrüßt! Nun muss ich mir doch einmal die Arbeit machen, und jemanden Fragen der sich vielleicht besser damit auskennt. Kurz...
  • Die digitale Einreise Anmeldung

    Die digitale Einreise Anmeldung: Die digitale Einreise Anmeldung von Thailand nach Deutschland wird nicht mehr gebraucht, da Thailand von der Liste der Hochrisiko Gebiete genommen...
  • Einreisen nach Thailand

    Einreisen nach Thailand: Guten Abend, ab 1.November ist ja Thai Pass registrieren nötig. Ich Reise am 13.November 2021 nach Bangkok für 28 Tage Visa Frei. Brauche ich...
  • Einreise auch für 30 Tage visa

    Einreise auch für 30 Tage visa: Eireise nur noch mit visa auch für 30 Tage?
  • Ab 01.11.2021 - welche Krankenversicherung braucht es für die Einreise nach Thailand?

    Ab 01.11.2021 - welche Krankenversicherung braucht es für die Einreise nach Thailand?: Hallo welcher versicherung wird ab dem 1.11. 2021 für die einreise nach thailand nun gebraucht ?
  • Oben