www.thailaendisch.de

Einfuehrung der Folter,

Diskutiere Einfuehrung der Folter, im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Bei persönlicher Betroffenheit mehr tun zu müssen, sahen wir im Fall Metzlar in frankfurt Die anwesende Forumgeneration ist nun mal mit Rambo...
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.943
Ort
Hannover
Bei persönlicher Betroffenheit mehr tun zu müssen,
sahen wir im Fall Metzlar in frankfurt
Die anwesende Forumgeneration ist nun mal mit Rambo, Dirty Harry und Charles Bronson aufgewachsen

Doch wie laufen solche Aktionen in der Realität ab ?

Da bekommen ostdeutsche Beamte den Hinweis, der gesuchte Zur Wehme ist in der Pension.
Also hin, geklopft, das Schwein öffnet die Tür, sieht die Leute, und schlägt die Tür gleich wieder zu. Sofort mit der Knarre das Feuer eröffnen, um das Schwein zu erledigen.
Sofort geöffnet, da liegt der Hund tot, er hat's nicht besser verdient

Jetzt kommt die Kopfnuss,
der Typ war der Falsche, und die Angehörigen von ihm sinnen auf Rache, und wollen es den Polizistenschweinen, die ja von der Justiz geschützt wurden, eines Tages heimzahlen

So ist das dann im Schweinestaat,
wo gehobelt wird, fällt Späne ...
 
R

Rawaii

Gast
:zorn: Man kann immer viel reden wenn man nicht selber betroffen ist...

Glaubt mir ihr würdet das anders sehen....


Ich bekomme grad wieder ne hasskappe wenn ich nur dran denke.....



Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr !!!!!!! :zorn:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.257
Reaktion erhalten
19
DisainaM" schrieb:
....Also hin, geklopft, das Schwein öffnet die Tür, sieht die Leute, und schlägt die Tür gleich wieder zu. Sofort mit der Knarre das Feuer eröffnen, um das Schwein zu erledigen.
Sofort geöffnet, da liegt der Hund tot, er hat´s nicht besser verdient
...
so ist es, und leider kein einzelfall. jeder unschuldig hingerichtete kann auch im nachhinein nicht mit geld etc. entschädigt werden und in den usa kommen permanent z.t. erst nach jahren fehlurteile ans licht...... :fertig:

gruss
 
C

Chak

Gast
DisainaM" schrieb:
Bei persönlicher Betroffenheit mehr tun zu müssen,
sahen wir im Fall Metzlar in frankfurt
Die anwesende Forumgeneration ist nun mal mit Rambo, Dirty Harry und Charles Bronson aufgewachsen
Das ist doch Blödsinn. Ich gehöre zu eben genau dieser Generation und zufällig hat mir gerade die Dirty Harry-Reihe sehr gut gefallen, aber deshalb will ich doch nicht jeden Schurken gleich mir einer 45er erledigen.

Ich jedenfalls bin froh in einem Land zu leben, in dem Folter nicht erlaubt ist. Wie schon andere sagten, wer schützt einen denn vor falschen Verdächtigungen?

Rawaii, so bedauerlich der Fall in deiner Familie auch ist, du musst Dinge auch mal etwas differenzierter sehen. Es geht ja nicht nur um deine persönlichen Rachgelüste.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.943
Ort
Hannover
@ Chak,

damit ging es mir um den Punkt, das nicht nur in der Forumgemeinde dieser Virus lauert, der bei persönlicher Betroffenheit sofort auszubrechen droht,
sondern selbst bei Personen, die ihre gesamte Karierre der Einhaltung des Polizei Aufgaben Gesetzes gewidmet haben,

ja, selbst bei denen bricht dieser Virus durch.


Gruss
 
C

CNX

Gast
Chak" schrieb:
Wie schon andere sagten, wer schützt einen denn vor falschen Verdächtigungen?
Grundsätzlich richtig.
Aber wer schützt uns und unsere Kinder vor solchen Verbrechern und unserem Staat, der sie hinterher noch auf unsere Kosten behandelt und anschließend, damit sie als Wiederholungstäter in Erscheinung treten, laufen lässt.

Bei unserer Rechtsprechung kann man ja wirklich nur den Kopf schütteln. Als Autofahrer bist du schneller im Gefängnis.

Vielleicht würden ja Gefängnisse wie in TH etwas bewirken ?

Gruss
C N X
 
T

Thaiman

Gast
khontingtong" schrieb:
Ich muss mal darüber nachdenken, was ich machen würde, wenn meiner 9 jährigen Tochter soetwas passieren würde.
Sorry kann ich nicht nachvollziehen denn ich müsste da gar nicht überlegen.Solche Bestien müssen einfach weg und wenn möglich für immer. :zorn:
 
C

Chak

Gast
CNX" schrieb:
Chak" schrieb:
Wie schon andere sagten, wer schützt einen denn vor falschen Verdächtigungen?
Grundsätzlich richtig.
Aber wer schützt uns und unsere Kinder vor solchen Verbrechern und unserem Staat, der sie hinterher noch auf unsere Kosten behandelt und anschließend, damit sie als Wiederholungstäter in Erscheinung treten, laufen lässt.

Bei unserer Rechtsprechung kann man ja wirklich nur den Kopf schütteln. Als Autofahrer bist du schneller im Gefängnis.

Vielleicht würden ja Gefängnisse wie in TH etwas bewirken ?

Gruss
C N X
Mir ist das Problem der Wiederholungstäter durchaus bewusst. Andererseits wird ja nicht jeder zum Wiederholungstäter, sondern, wenn ich mich recht erinnere, nur jeder vierte. Mit anderen Worten willst du alle ein Leben lang einsperren, weil einige Wiederholungstäter sind? Nach der gleichen Logik müsste es heißen: Einmal Führerschein weg, nie wieder zurück, denn viele verlieren ihren Führerschein ja ein zweites mal. (Ich will damit die Verbrechen nicht vergleichen, aber das Prinzip wird dadurch verdeutlicht.)

Im übrigen wünsche ich die Gefängnisse in Thailand niemanden.
 
M

Marco

Gast
Thaiman" schrieb:
khontingtong" schrieb:
Ich muss mal darüber nachdenken, was ich machen würde, wenn meiner 9 jährigen Tochter soetwas passieren würde.
Sorry kann ich nicht nachvollziehen denn ich müsste da gar nicht überlegen.Solche Bestien müssen einfach weg und wenn möglich für immer. :zorn:
Ich habe mich beruflich mit der Frage befasst, ob ich im Notfall auf einen Menschen schiessen würde oder nicht. Da ich noch nie in einer Notfallsituation war, kann ich das auch nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Alles andere ist reine Spekulation.

khontingtong
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.257
Reaktion erhalten
19
CNX" schrieb:
.....Vielleicht würden ja Gefängnisse wie in TH etwas bewirken ?
hallo cnx,

bin ja kein fachmann, aber haben gefängnisse schon mal was bewirkt.
in los gibt´s die todesstrafe und entsprechende gefängnisse. aussländische kinderschänder werden z.t. in ihre heimatländer verbracht. die frage der inländischen respektive der dunkelziffer im kreis der familie möchte ich an dieser stelle nur mal anreisen.

gruss :cool:
 
O

Olli

Gast
und für was lebenslänglich.
Denkst Du etwa 2,5 Jahre wie bei Rawaii sind gerechtfertigt.
Gut deine Meinung. Ich denke da etwas anders.
Olli
 
C

CNX

Gast
tira" schrieb:
CNX" schrieb:
.....Vielleicht würden ja Gefängnisse wie in TH etwas bewirken ?
hallo cnx,
bin ja kein fachmann, aber haben gefängnisse schon mal was bewirkt.
in los gibt´s die todesstrafe und entsprechende gefängnisse. aussländische kinderschänder werden z.t. in ihre heimatländer verbracht. die frage der inländischen respektive der dunkelziffer im kreis der familie möchte ich an dieser stelle nur mal anreisen.
gruss :cool:
Hallo tira,

wir reden ja von D und nicht vom Ausland. Hätten wir in D Gefängnisse wie in TH wäre zum einen die Abschreckung sehr hoch (unsere derzeitigen Gefängnisse sind ja wie Hotels) und zum zweiten haben Kinderschänder in thail. Gefängnissen kaum Chancen. Somit löst sich das Problem .......

Die angesprochene Dunkelziffer im Famileienkreis ist in der Tat ein sehr heisses Thema und interessiert mich ebenfalls sehr. Allerdings nicht hier.

Gruss
C N X
 
C

CNX

Gast
khontingtong" schrieb:
Ich habe mich beruflich mit der Frage befasst, ob ich im Notfall auf einen Menschen schiessen würde oder nicht. Da ich noch nie in einer Notfallsituation war, kann ich das auch nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Alles andere ist reine Spekulation.
khontingtong
Was ist ein Notfall ?

Wenn es um Dein oder das Leben Deiner Familie geht, wirst Du schiessen. Davon bin ich überzeugt.

Gruss
C N X
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
13
Ort
vor'm Monitor
Das Hemd ist einem immer näher als die Hose.

Es ist immer einfach, über statistische Gegebenheiten zu diskutieren,
man ist selbst nicht betroffen bzw. kann nicht wie ein Betroffener fühlen. Aber diese abstrakte Diskusion/Behandlung solcher Themen ist wichtig, wichtig für alle in einer Gesellschaft. Wäre dem nicht so, hätten wir im schlimmsten Fall Lynchjustiz. Die will dann aber auch keiner.

Kann da der Argumentation von Chak folgen und zustimmen.

Das hat nichts damit zu tun, das bspw. Phädophilen irgendwie in Schutz nehmen will. Sie gehören entsprechend bestraft. Sie aber kurz und schmerzlos zu killen? Nee, das haben sie nicht verdient, sie verdienen eine härtere Bestrafung (wurde ja schon geschrieben).

Michael
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
13
Ort
vor'm Monitor
Weiß jetzt nicht, ob es hier angerissen wurde.

Vergleicht man die Staaten mit und ohne Todesstrafe,
passieren in Ländern mit Todesstrafe auch nicht weniger
Verbrechen, die damit bestraft werden. Abschreckung= Null.
Wozu also?

Michael
 
C

Chak

Gast
CNX" schrieb:
tira" schrieb:
CNX" schrieb:
.....Vielleicht würden ja Gefängnisse wie in TH etwas bewirken ?
hallo cnx,
bin ja kein fachmann, aber haben gefängnisse schon mal was bewirkt.
in los gibt´s die todesstrafe und entsprechende gefängnisse. aussländische kinderschänder werden z.t. in ihre heimatländer verbracht. die frage der inländischen respektive der dunkelziffer im kreis der familie möchte ich an dieser stelle nur mal anreisen.
gruss :cool:
Hallo tira,

wir reden ja von D und nicht vom Ausland. Hätten wir in D Gefängnisse wie in TH wäre zum einen die Abschreckung sehr hoch (unsere derzeitigen Gefängnisse sind ja wie Hotels) und zum zweiten haben Kinderschänder in thail. Gefängnissen kaum Chancen. Somit löst sich das Problem .......
Und trotzdem gibt es in Thailand nicht weniger Verbrechen als in Deutschland, im Gegenteil, die Zahl der Gewaltverbrechen, insbsondere Vergewaltigungen ist höher als in Deutschland.
Abschreckung also Null.
Abgesehen davon frage ich mich, in welcher Hotelkategorie ihr so normalerweise übernachtet, wenn ihr da einen Komfort wie im Gefängnis habt (Kali, nichts gegen deine Gastfreundlichkeit).
 
Thema:

Einfuehrung der Folter,

Einfuehrung der Folter, - Ähnliche Themen

  • Geplante Einfuehrung einer Impfpflicht!

    Geplante Einfuehrung einer Impfpflicht!: Gerade im Radio gehoert,die Bundesregierung plant ,dass nicht geimpfte,auch mit negativen Covid Test , vom oeffentlichen Leben weitgehend...
  • Einfuhr von Wunderkerzen nach Thailand

    Einfuhr von Wunderkerzen nach Thailand: Hallo, weiß jemand ob man Wunderkerzen nach Thailand einführen darf (zu Weihnachten) oder ob man die in Thailand kaufen kann ? Grüsse Pepe
  • Lebensmittel nach Thailand mitbringen/einführen???

    Lebensmittel nach Thailand mitbringen/einführen???: Dieses Thema wird in verschiedenen Threads schon diskutiert, die nichts damit zu tun haben. Daher dieser Spezial-Faden. Lohnt es sich...
  • Ausfuhr und Einfuhr von Barmitteln und "gleichgestellten Zahlungsmitteln" NEU!

    Ausfuhr und Einfuhr von Barmitteln und "gleichgestellten Zahlungsmitteln" NEU!: Ausfuhr und Einfuhr von Barmitteln und "gleichgestellten Zahlungsmitteln" NEU! Ich zitiere die Website des deutschen Zolls: Gleichgestellte...
  • Kleinwerkzeug Einfuhr via Flugzeug als Mitbringsel?

    Kleinwerkzeug Einfuhr via Flugzeug als Mitbringsel?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich möchte demnächst wenn ich wieder meine Freundin in Thailand besuche anstatt meine Klamotten etwas Werkzeug...
  • Kleinwerkzeug Einfuhr via Flugzeug als Mitbringsel? - Ähnliche Themen

  • Geplante Einfuehrung einer Impfpflicht!

    Geplante Einfuehrung einer Impfpflicht!: Gerade im Radio gehoert,die Bundesregierung plant ,dass nicht geimpfte,auch mit negativen Covid Test , vom oeffentlichen Leben weitgehend...
  • Einfuhr von Wunderkerzen nach Thailand

    Einfuhr von Wunderkerzen nach Thailand: Hallo, weiß jemand ob man Wunderkerzen nach Thailand einführen darf (zu Weihnachten) oder ob man die in Thailand kaufen kann ? Grüsse Pepe
  • Lebensmittel nach Thailand mitbringen/einführen???

    Lebensmittel nach Thailand mitbringen/einführen???: Dieses Thema wird in verschiedenen Threads schon diskutiert, die nichts damit zu tun haben. Daher dieser Spezial-Faden. Lohnt es sich...
  • Ausfuhr und Einfuhr von Barmitteln und "gleichgestellten Zahlungsmitteln" NEU!

    Ausfuhr und Einfuhr von Barmitteln und "gleichgestellten Zahlungsmitteln" NEU!: Ausfuhr und Einfuhr von Barmitteln und "gleichgestellten Zahlungsmitteln" NEU! Ich zitiere die Website des deutschen Zolls: Gleichgestellte...
  • Kleinwerkzeug Einfuhr via Flugzeug als Mitbringsel?

    Kleinwerkzeug Einfuhr via Flugzeug als Mitbringsel?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich möchte demnächst wenn ich wieder meine Freundin in Thailand besuche anstatt meine Klamotten etwas Werkzeug...
  • Oben