www.thailaendisch.de

eine leckere Champignon Sahne Sauce, einfach und schnell!

Diskutiere eine leckere Champignon Sahne Sauce, einfach und schnell! im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, an Alle die ab und zu mal selbst gerne kochen! Heute stellen wir eine Champignon Sahne Sauce her, die zu sehr vielen Gerichten passt. Die...
C

ConPhet

Gast
Hallo, an Alle die ab und zu mal selbst gerne kochen!

Heute stellen wir eine Champignon Sahne Sauce her, die zu sehr vielen Gerichten passt. Die Sauce duerfte fuer 4 - 6 Leute reichen.

Dazu benoetigen wir:

500 gr. Champignons (vom Markt, 1/2 kg ca. 30 BHT) (notfalls aus der Dose, frisch ist vorzuziehen)
1 Becher Sahne
1 Zwiebel (Hom Hua Jai)
2 Fruehlingszwiebeln (Don Hom)
Salz
Pfeffer
etwas Milch
evtl. etwas Maggi

Vorbereitung:

1. Die Zwiebel schaelen und wuerfeln (die auesserste Schale besser entfernen, wegen eventueller Bitterstoffe)
2. Die Champignons gut waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden
3. Die Pfanne mit Oel erhitzen (Boden gut bedeckt)

Am Herd:

1. Die Zwiebeln scharf anbraten bis sie glasig sind
2. Die Hitze des Ofens reduzieren und die Pilze mit den Zwiebeln weiterbraten bis sie eine mittelbraune Farbe haben
3. Den Becher Sahne hinzugeben (Natuerlich den Inhalt, nicht den Becher! :D)
4. Unter gelegentlichem Umruehren das Ganze eindicken lassen (2 - 3 Minuten)
5. Die Sauce kraeftig mit Salz und Pfeffer wuerzen, einen kleinen Schuss Maggi dazugeben und je nach Bedarf etwas
Milch (fuer alle, die die Sauce etwas duennfluessiger haben wollen.)
6. Das Ganze noch etwas bei abgedeckter Pfanne ziehen lassen (natuerlich nicht so lange bis alles kalt ist. :eek2:
7. Die Sauce abschliessend mit den kleingeschnittenen Stengeln der Fruehlingszwiebel bestreuen.

Ich wuensche Euch einen guten Appetit und viel Spass beim Nachkochen!

ConPhet
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.861
Reaktion erhalten
7.587
Ort
Essen/ Nong Prue
Smörebröd, Smörebröd römpömpömpöm:super:
Klasse Idee für einen Rezeptthread.
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.167
Reaktion erhalten
1.275
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
@yogi...............Ja, könnte eine gute Idee sein mit einem Rezept/Kochthread:gruebel::hilfe:
@ConPhet...............Pfui, "Maggi" ins gute ( Natur-) Essen !? Besser würde sein, frische Kräuter, wie Petersilie oder ähnliches dazu !
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.861
Reaktion erhalten
7.587
Ort
Essen/ Nong Prue
@yogi...............Ja, könnte eine gute Idee sein mit einem Rezept/Kochthread:gruebel::hilfe:
@ConPhet...............Pfui, "Maggi" ins gute ( Natur-) Essen !? Besser würde sein, frische Kräuter, wie Petersilie oder ähnliches dazu !
Was ich meinte war eigentlich eher ein Austausch von Rezepten und Feedback.
Keine Basisdiskussion über Zutaten.

So in meiner Vorstellung;
Ich habs nachgekocht und es war riesig/voll Scheisse

Hier tust du noch etwas hi, hi, Maggi dran.8-)
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.167
Reaktion erhalten
1.275
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Und ich meinte, "Natur", also das Produkt so zu lassen wie es schmecken soll..........und weniger mit einem Hilfsmittel zu verändern. Zur Erinnerung, ich hatte vor grauen Zeiten mal Koch gelernt, war Fachlehrer und egal in welchen Erdteil ich lebte, so zu kochen und zu essen, wie das Produkt schmecken soll. Ja mir ist klar, die Unsitte in Asien ist, viel mit Glutamat zu kochen, nur, dabei vergißt man, Glutamat kann auf Dauer schädlich für den Körper sein. Und wenn man weiß, wie Maggi erzeugt wird, würdest Du nie mehr sowas anfassen................

@ChangLek..................sag ich doch!
 
H

Hannes

Full Member
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
72
Reaktion erhalten
15
Servus Hueher
Frische Kraeuter sind ja gut , aber wo nimmst du zum Beispiel frische Petersilie her , wenn du in Ban Krut bist?
 
C

ConPhet

Gast
Hallo zusammen!

Ich wollte mit meinem Beitrag Leuten weiterhelfen, die nicht jeden Tag am Herd stehen und nicht unbedingt ueber fundierte Kenntnisse des Kochens verfuegen. Bitte lest den Titel noch einmal genau:

eine leckere Champignon Sahne Sauce, einfach und schnell!


Dass einige Leute daraus gleich eine Grundsatzdiskussion entfachen ueber Gewuerze und ob Maggi "Scheisse" ist oder nicht halte ich fuer bedauerlich.

Wie Yogi bereits schrieb "Ich habs nachgekocht und es war riesig oder voll Scheisse", das halte ich fuer den besseren Weg. Probiert's einfach selbst mal aus und gebt mir Euer Feedback zu diesem Rezept. Wenn nur die Haelfte der Leute, die hier ihren Kommentar abgeben tatsaechlich am Herd steht, duerfte das eh schon viel sein...

Wer etwas genauer hinschaut kann unschwer erkennen, dass ich bei den "benoetigten Zutaten" Maggi mit dem Zusatz "eventuell" versehen habe. Wer lesen kann, ist hier ganz klar im Vorteil! ;-)

Bei vorhandenem Interesse werde ich hin und wieder einfach gehaltene Rezepte hier einstellen, die ich als Basis auch in meiner Kueche verwende. Jedem bleibt natuerlich selbst ueberlassen meine Rezepte entsprechend abzuaendern oder zu verfeinern. So soll es sein!

Nochmals gutes Gelingen beim "einfachen" Kochen und natuerlich guten Appetit!!

ConPhet :)
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.425
Reaktion erhalten
1.932
Servus Hueher
Frische Kraeuter sind ja gut , aber wo nimmst du zum Beispiel frische Petersilie her , wenn du in Ban Krut bist?
................FLEUROP wäre eine Möglichkeit:angel:. Nein aber im Ernst: mal versuchen auszusäen (Balkon, Terasse, Garten), oder mal in den, in Touristengebieten schon recht gut sortierten, Supermärkten frisch oder eingefroren sich zu beschaffen.............:)
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
29.942
Reaktion erhalten
8.652
Ort
Im Norden
" Das komplette Junggesellengericht "

man erhitze Ca 1 Liter Wasser (E-Herd oder Gas-Herd ) möglichst in einem Topf, zur Not geht auch eine tiefe Pfanne, bis das Wasser Blasen bildet. Das Wasser hat jetzt die richtige Temperatur, denn mit nur warmem Wasser gelingt es nicht.

Nun setzen wir vorsichtig ca 4 mittelgroße Kartoffeln mit Hilfe eines Eßlöffels ins kochende Wasser und belassen die Kartoffeln dort Ca 20- 30 Minuten. Wenn wir nun vorsichtig mit einem Messer in die Kartoffeln stechen sollte beim Hochziehen des Messers die Kartoffel wieder ohne weiteres Zutun ins Wasser zurückgleiten. An diesem Punkt sind unsere Kartoffeln fertig oder " gar " wie die Fachleute sagen.

wir arrangieren die Kartoffeln nun auf einem Teller und "voila" schon ist unser perfektes Junggesellengericht fertig.

Wer mag fügt etwas Quark oder Butter und Salz dazu zur Abwechslung. Dieses Gericht ist einfach in der Zubereitung, schmeckt raffiniert und sättigt. Kann man auch mal reichen wenn's schnell gehen muss und unangemeldeter Besuch erscheint.

Viel Spaß beim Nachkochen.

( fürs Auge kann man auch noch eine Scheibe einer Tomate dazulegen, oder ne Olive, das ist Dann reine Phantasie und hier kann jeder selbst kreativ werden )
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.167
Reaktion erhalten
1.275
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
@rolf2.........das nennt man Pellkartoffeln, auf den Qark schmeckt etwas Kümmel dazu. Ich gebe etwas zerdrückten Knoblauch mit, ist aber nicht jedermanns Sache, man stinkt:lechz: und frisch geschnittenen Schnittlauch ! Oder, wenn die Saison ist, einen leckeren Matjeshering.............

@Hannes..........ich bekomme frischen Petersil hier in Bankrut, Schnittlauch bringe ich demnächst mit aus Ö, sowie etwas zum Anbauen in meinem Garten.
 
khwaam_suk

khwaam_suk

Senior Member
Dabei seit
20.07.2013
Beiträge
3.422
Reaktion erhalten
803
Ort
vorhanden
Ok, meine Variation einer "leckeren" Sauce wäre folgende, vor allem ohne Maggi und Milch:
250 gr Champignons / Austernpilze o.ä. putzen, bei stärkerer Verschmutzung mit einem feuchtem Tuch reinigen. Bei Kulturchampignons ist waschen überflüssig. 2 gewürfelte Schalotten in 50 gr Butter glasig dünsten, dabei mit etwas Zucker und Mehl bestäuben. 2 gehackte Knoblauchzehen hinzugeben und zusammen mit den Champignons kräftig anbraten. Mit 50 ml Weisswein und 1 El trockenem Sherry ablöschen und auf ca. die Hälfte reduzieren. 250 gr Sahne und 2 El creme fraiche hinzugeben und offen sämig einkochen. Mit Salz und frisch gemörsertem Pfeffer abschmecken. Dann eine enthäutete und gewürfelte Tomate sowie frische Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Oregano,....nach Geschmack) und 2 El geschlagene Sahne unterheben.
Kein Oel, keine Milch, kein Maggi und keine Dosenchampignons,....trotzdem einfach und schnell und vor allem lecker und gesund.
 
Khun Sung

Khun Sung

Senior Member
Dabei seit
02.08.2005
Beiträge
717
Reaktion erhalten
60
Ort
Ludwigshafen
@rolf2.........das nennt man Pellkartoffeln
Ich denke, rolf2's Replik war nichts anderes als eine Paraphrase auf die Allerweltrezepte, die jeder halbwegs küchenbegabte Mensch auch ohne Kochbuch hinkriegen sollte.
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.167
Reaktion erhalten
1.275
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Hier ein Tipp für ( gesundes ) Würzen, wenn man keinen oder weniger Pfeffer mag. Ich trockne frische Papayakerne sehr hart und fülle diese in meine Pfeffermühle und streue dieses über Salate, Fisch, Steaks oder auch auf oben genannte Champignonsauce.
Der Geschmack kommt dem Pfeffer sehr nahe, nur nicht so scharf, ist sehr milde und rundet gut ab. Außerdem ist der Papayakern gesund, ich esse diese frische ( 6 Stück ) täglich vor dem Frühstück!
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
14.260
Reaktion erhalten
4.256
Wie soll man das verstehen. Ist Pfeffer ungesund?
Kinder Kinder:rolleyes: sparen ist nun mal einfach sexy und wenn der Buschdoktor Dich richtig eingestellt hat (z.B. Ein Siebter vor dem Frühstück könnte zu viel sein) kriegst Du wieder richtig Druck auf den Schlauch.
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
439
Kinder Kinder:rolleyes: sparen ist nun mal einfach 5exy und wenn der Buschdoktor Dich richtig eingestellt hat (z.B. Ein Siebter vor dem Frühstück könnte zu viel sein) kriegst Du wieder richtig Druck auf den Schlauch.
Kommt mir so vor, als hättest du nur Tassen ohne Henkel, kann das sein?
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
14.260
Reaktion erhalten
4.256
Becher ? Wie kommst Du da drauf ?
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
439
Du bist der Henkellos Typ :lachen:
 
C

ConPhet

Gast
Guten Tag auch!

oh, Mann...lieber Admin schliesse diesen thread bitte!

was hat das eigentlich mit einem gutgemeinten "Rezeptvorschlag" meinerseits noch zu tun?? Ich wollte lediglich mit einem Grundrezept dazu beitragen (einfach und schnell) eine durchaus geniessbare Sauce zu Euren Beilagen zu bringen. Es wird mit Sicherheit mein letzter Beitrag in dieser Richtung gewesen sein. Wer mich kennt, dass heisst auch mein kleines Restaurant, weiss dass ich stets nur mit frischen Zutaten arbeite (das gilt auch fuer Gewuerze).

Ich habe manchmal den Eindruck, dass Langeweile oder Unzufriedenheit einiger Mitglieder mit der eigenen Situation mit sarkastischen, dummen und unangebrachten Kommentaren kompensiert werden soll. Wer sich nun immer angesprochen fuehlt... mein Problrm ist das nicht.

Wie ihr unschwer erkennen koennt, bin ich seit einigen Jahren an "Bord" und habe mich auch nicht gerade als Vielschreiber hervorgetan,,,"sinnfreies" Gelaber" und Profilierungsversuche einiger Mitglieder der ehrenwerten Gemeinschaft wirken auch nicht eben ermunternd sich mit eigenen Beitraegen zu beteiligen.

Letztendlich werde ich es halten wie vorher: Lesen, lernen, schmunzeln und einigen wenigen Leuten Respekt zollen! Leute, die wirklich ohne "Selbstdarstellung" dieses Forum am Leben erhalten...hoffentlich keine aussterbende Rasse!!

ConPhet:)
 
Thema:

eine leckere Champignon Sahne Sauce, einfach und schnell!

eine leckere Champignon Sahne Sauce, einfach und schnell! - Ähnliche Themen

  • Heißhunger auf was Süßes - Marzipan, einfach und lecker

    Heißhunger auf was Süßes - Marzipan, einfach und lecker: Hi, machmal habe ich einfach Heißhunger auf etwas Süßes. Dazu nehme ich in Thailand: Nuttella Snickers Beng Beng (etwas aus Thailand, das man...
  • Lecker Lecker Restaurant Korat

    Lecker Lecker Restaurant Korat: Mein Freund Uwe hat letztes Jahr ein neues Restaurant in Korat aufgemacht. Ich poste hier einfach mal um das kund zu tun. Da ja die Falang...
  • Lecker essen am Meer

    Lecker essen am Meer: Hallo! Nach ein paar Tagen in Bangkok würde ich gerne noch ein wenig Meerfeeling haben und deshalb nach Hua Hin oder Cha-Am gehen. In Hua Hin...
  • Leck mich doch am ...

    Leck mich doch am ...: Ja leck mich doch am "Hintern". Ich sitz hier, nur in der Unterhose, vor dem Rechner und schwitze wie ein Schwein (wahrlich kein schöner Anblick)...
  • Lecker Kafee in LOS ???

    Lecker Kafee in LOS ???: Hallo Leute! Da ich nicht nach dem Aufstehen schon Bier trinken möchte sondern auf richtig guten Kaffee stehe ( meine Mia übrigens auch seit sie...
  • Lecker Kafee in LOS ??? - Ähnliche Themen

  • Heißhunger auf was Süßes - Marzipan, einfach und lecker

    Heißhunger auf was Süßes - Marzipan, einfach und lecker: Hi, machmal habe ich einfach Heißhunger auf etwas Süßes. Dazu nehme ich in Thailand: Nuttella Snickers Beng Beng (etwas aus Thailand, das man...
  • Lecker Lecker Restaurant Korat

    Lecker Lecker Restaurant Korat: Mein Freund Uwe hat letztes Jahr ein neues Restaurant in Korat aufgemacht. Ich poste hier einfach mal um das kund zu tun. Da ja die Falang...
  • Lecker essen am Meer

    Lecker essen am Meer: Hallo! Nach ein paar Tagen in Bangkok würde ich gerne noch ein wenig Meerfeeling haben und deshalb nach Hua Hin oder Cha-Am gehen. In Hua Hin...
  • Leck mich doch am ...

    Leck mich doch am ...: Ja leck mich doch am "Hintern". Ich sitz hier, nur in der Unterhose, vor dem Rechner und schwitze wie ein Schwein (wahrlich kein schöner Anblick)...
  • Lecker Kafee in LOS ???

    Lecker Kafee in LOS ???: Hallo Leute! Da ich nicht nach dem Aufstehen schon Bier trinken möchte sondern auf richtig guten Kaffee stehe ( meine Mia übrigens auch seit sie...
  • Oben