Eine Frage

Diskutiere Eine Frage im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Forum, wenn jemand in pension (rente) ist und in thailand leben möchte (leider nicht ich), wird die pension nach thailand bezahlt? gruß...
S

siddhartha

Gast
Hallo Forum,
wenn jemand in pension (rente) ist und in thailand leben möchte (leider nicht ich), wird die pension nach thailand bezahlt?

gruß reinhard
 
T

Thai

Gast
Ja ,

genauso wie nach Spanien(Mallorca) oder sonst wohin.
Kein Thema Rente(Pension) wird überwiesen.

thai
 
S

siddhartha

Gast
hallo thai,

direkt von der pensionsversicherungsanstalt oder zuerst auf die hausbank..dann einen überweisungsauftrag eröffnen?
muss in thailand dann ein extra konto ( wie in der türkei ) eröffnet werden?
wenn nämlich die pensionsversicherungsanstalt direkt überweist, fallen keine gebühren an.

reinhard
 
T

Thai

Gast
Hallo,
soweit ich weiß überweist die Rentenversicherungsanstalt in D. direkt auf das ausländische Konto(mit Überweisungsabzug).
Ein thailä. Konto mit regelmäßigen Überweisungen(Rente,Pension) ist eh die beste Visavorraussetzung für Thailand.

Für ängstliche gibt es in Th. auch Währungskonten in DM,Dollar.... zahlen aber reht wenig an Zins.
 
S

siddhartha

Gast
Danke Thai.

Die Österreichische PVA wird sich der Sache annehmen.
Sie geben mir bescheid.
 
C

Chainat-Bruno

Gast
hallo zusammen,
aber das mit dem konto in thailand könnte noch probleme geben. laut auskunft sollen zur zeit keine konten auf thaibanken von ausländern eröffnet werden können!!

oder hat sich das in den letzten 3 wochen wiedermal geändert??

gruss
chainat-bruno
und ein schönes weekend
 
S

siddhartha

Gast
ich glaube das sollen die staaten und banken selber absprechen.
hab mich gerade bei einem freund erkundigt ( PVA),der meint auch, es wäre machbar. sobald ich genauere infos habe, werde ich es posten.
 
K

KLAUS

Gast
Hallo Bruno,
es war und ist auch heute noch so, dass Pensionaere/Rentner in Thailand bei fast allen Banken ein Konto eroeffnen koennen.
Vorausgesetzt sie leben in Thailand , zumindest die meisste Zeit des Jahres oder fuer immer.

Uebrigens wurde die Kontopraxis bei den Banken seit einiger Zeit wieder erheblich gelockert,
Altkonten haben danach keine Schwierigkeiten....
Touristen allerdings haben es nach wie vor schwer ein Konto zu eroeffnen, auch ist das von Region zu Region unterschiedlich.

Uebrigens... wenn die Rentenanstalt(in D) vom staendigen Auslandswohnsitz Kenntnis hat, gibt es einen %tualen Rentenabzug...,
so habe ich es seinerzeit erfahren...
wer weis da vielleicht mehr oder Neues an
Regelungen in D ?
Gruss Klaus
 
N

norng

Gast
hallo,
das mit der konto eröffnung,ist kein Proplem mehr,ich habe im April ohne schwierigkeiten bei der Bangkok-Bank eines eröffnet.Von einem in Pattayalebenden Rentners, weiß ich das die Rente, ersteinmal auf das Konto der Hausbank inDeutschland und dann per Überweisung ohne irgendeineen Abzug , nach der Thaibank überwiesen
wird.Gruß:norng
 
C

Chainat-Bruno

Gast
hallo norng
im april 2000 war das ganze thema kontoeröffnung auch noch nicht bekannt. ist erst später , glaube so anfang sommer ein thema geworden.
chainat-bruno
 
Thema:

Eine Frage

Eine Frage - Ähnliche Themen

  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Philosophische Frage..

    Philosophische Frage..: Hmm ... Schöne Zeiten sind was schönes :rolleyes2:... man möge sie geniessen, aber man wächst und wird stärker nur, wenn die Zeiten schwierig...
  • Frage

    Frage: Nach Durchlesen der AGB habe ich festgestellt, dass ein Doppelaccount nicht gestattet ist. Der Account wurde seit Monaten nicht benutzt und wurde...
  • Keine Kritik, nur eine Frage.

    Keine Kritik, nur eine Frage.: Warum werden öfters schon nach 1 bis 2 Seiten etwas nicht ganz zum Threadthema passende Beiträge gelöscht, dann aber wieder z.B. bei "Merkel muß...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc. - Ähnliche Themen

  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Philosophische Frage..

    Philosophische Frage..: Hmm ... Schöne Zeiten sind was schönes :rolleyes2:... man möge sie geniessen, aber man wächst und wird stärker nur, wenn die Zeiten schwierig...
  • Frage

    Frage: Nach Durchlesen der AGB habe ich festgestellt, dass ein Doppelaccount nicht gestattet ist. Der Account wurde seit Monaten nicht benutzt und wurde...
  • Keine Kritik, nur eine Frage.

    Keine Kritik, nur eine Frage.: Warum werden öfters schon nach 1 bis 2 Seiten etwas nicht ganz zum Threadthema passende Beiträge gelöscht, dann aber wieder z.B. bei "Merkel muß...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Oben