Ein Moechtegernbusinessnotebook

Diskutiere Ein Moechtegernbusinessnotebook im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; https://www.computerbase.de/forum/threads/asus-expertbook-b9450fa-business-notebook-startet-in-zwei-wochen-in-deutschland.1936811/page-2 Etliche...
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
3.887
Reaktion erhalten
600
lese ich mir später durch..

mal allgemein, im letzten Thailandurlaub gabs Probleme
mit dem Laptop im Handgepäck,beim check - in Schalter. ( Qatar )
Das Gepäckstück war ca. 1 KG zu schwer..
( Eigengewicht des Laptops - Eigengewicht des Handgepäcks - diverse LI -ionen Akkus -
Tablet pc - Smartphone - ect. )
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
11.462
Reaktion erhalten
4.332
Ort
Nähe Marburg / Lahn
lese ich mir später durch..

mal allgemein, im letzten Thailandurlaub gabs Probleme
mit dem Laptop im Handgepäck,beim check - in Schalter. ( Qatar )
Das Gepäckstück war ca. 1 KG zu schwer..
( Eigengewicht des Laptops - Eigengewicht des Handgepäcks - diverse LI -ionen Akkus -
Tablet pc - Smartphone - ect. )
Einfach auf dem Laptop ein paar nicht mehr benötigte Dateien löschen,
und schon passt es wieder mit dem Gewicht !
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
11.462
Reaktion erhalten
4.332
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Geht so - auf die Etlichen würde ich gar nicht hören.

Ich habe unlängst den großen BAUER-Joghurt für 39.- Cent erwischt - ein echtes Schnäppchen und so habe ich mir gleich 21 Stück gesichert. Im Moment nur 3 Leutchen im Haus - jeden Tag einen leckeren Joghurt ..... reicht eine Woche.

Was hältst Du denn davon ?

PS :
Meine Lieblingssorten sind Zitrone, Haselnuss und Ananas.
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
3.887
Reaktion erhalten
600
@thaifann,
ich gewinne fast nie im Lotto.. :(

Ab und an finde ich etwas.. :rolleyes:

So wie vor ca. 3 Wochen..
Ein Lenovo Laptop,ca. von 2014, eingepackt in einer Plastiktüte und auf einem Müllcontainer liegend. Er war dort im Regen nassgeworden,schaut wie neu aus.

Intel Core i7-4510U (2x 2,0-3,1 GHz, Hyperthreading, TDP 15 W),
8 GB RAM, dezidierte Grafikkarte Nvidia GeForce 840M sowie einer 1-TB-Hybrid-HDD. RAM bis 16 GB aufrüstbar.

8 GB SSD-Cache versehenes Seagate ST1000LM014 Solid State Hybrid Drive Laufwerk.


Neuinstallation von Windows 8.1 auf Windows 10 zwztl. kostenlos durchgeführt..
Eine neue Bios Batterie eingesetzt.. ( 3 Euro )
Ein neues Netzteilbuchsenkabel -> Mainboard für 8 Euro eingebaut.
Ein neues Netzteil für 10 Euro im Net bestellt..
Innen alles gereinigt und getrocknet.

Für meine Ansprüche, alles ausreichend..
Das Teil läuft flüsterleise,
Netzteil - Laptop wird wenig warm..er hat aber ein Problem.
Evtl. später mehr.
Er bekommt in den nächsten Tagen noch eine interne SSD ( Maxdata ) verpasst.
Die hatte ich in TH. für 890 THB gekauft. Die jetzige interne 1 TB HDD wandert in das CD / DVD Fach.

1800 Euro für einen Laptop ? :confused:
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
11.462
Reaktion erhalten
4.332
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Ab und an finde ich etwas.. :rolleyes:

So wie vor ca. 3 Wochen..
Ein Lenovo Laptop,ca. von 2014, eingepackt in einer Plastiktüte und auf einem Müllcontainer liegend. Er war dort im Regen nassgeworden,schaut wie neu aus.
Und ?
Welche Daten-Schätzchen hast Du denn auf Deinem Fundstück noch entdecken können ? ;-);-)
(oder war er ganz "naggich")
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
3.887
Reaktion erhalten
600
schrieb doch..
1 TB HDD drinne..

die hab ich mir natürlich extern per USB -Sata Adapter über
meinen vorherigen Laptop angeschaut,
bin schon neugierig..

Waren 2 Spiele drauf..
in viele Ordner bin ich nicht reingekommen.

Der gefundene Laptop sprang ja nicht an..
..Batterie leer, kein Netzteil zu,Netzteilbuchse defekt.

Nun, ich weiss jetzt wem der Laptop gehört.
Ist jemand aus dem Nachbarhaus.. :rolleyes: ( Türke )

Nach einer Zeit X liess sich der Laptop starten,
Anmeldebildschirm - Windows..da kam der Name, inkl. mailadresse.
 
tuxluchs

tuxluchs

Senior Member
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
3.330
Reaktion erhalten
454
Ort
Lorch_Waldhausen BW, Roi-Et
atze

atze

Senior Member
Dabei seit
16.10.2004
Beiträge
1.508
Reaktion erhalten
96
Ort
Berlin
Warehousedeal bei Amazon.
Toshiba Z30 für 260 €. Zustand Neu.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.232
Reaktion erhalten
1.758
Hab mir vor Jahren so ein Zenbook gekauft. Die Dinger sind flach, leicht und dabei hoch performant. Jederzeit wieder.
Das Teil gab es mit I7 und M7 Prozessor. Hatte letzteren vorgezogen. Der ist etwas langsamer, braucht dafür deutlich weniger Energie

- und kommt ohne Lüfter aus.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.430
Reaktion erhalten
783
Ort
Joho
Hab mir vor Jahren so ein Zenbook gekauft. ... M7 Prozessor...und kommt ohne Lüfter aus.
das geht aber nur bei Dir so: Du scheinst ja wohl - egal wo auf der Welt - ausschl. klimatisiert zu leben: 'raus auf die SUK um mal eben bis zum Terminal21 vorzulaufen traust Du Dich nicht, auf'm Kreuzfahrtschiff nur in der Kabine abhängen --- überall ist es nur "unerträglich heiß" für Dich...
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.232
Reaktion erhalten
1.758
das geht aber nur bei Dir so: Du scheinst ja wohl - egal wo auf der Welt - ausschl. klimatisiert zu leben: 'raus auf die SUK um mal eben bis zum Terminal21 vorzulaufen traust Du Dich nicht, auf'm Kreuzfahrtschiff nur in der Kabine abhängen --- überall ist es nur "unerträglich heiß" für Dich...
Was hat das jetzt mit dem Notebook zu tun? Notebook ohne Lüfter ist flacher, leichter und braucht deutlich weniger Energie, das bedeutet, die Akkulaufzeit ist bei gleichem Gewicht und gleicher größe deutlich länger. Oder Du bekommst mit der gleichen Akkulaufzeit ein deutlich handlicheres Gerät.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.093
Reaktion erhalten
6.452
Ort
Im Norden
Na Micha,

stehst auf dem Schlauch welche Aufgabe ein Lüfter im Laptop übernimmt?
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.232
Reaktion erhalten
1.758
Na Micha,

stehst auf dem Schlauch welche Aufgabe ein Lüfter im Laptop übernimmt?
Prozessor kühlen. Ein I7 wandelt eine Menge (Akku-) Energie in Wärme um und braucht deshalb einen Lüfter. Ein M7 ist etwas langsamer, wandelt dafür ungleich weniger knappe Energie in Wärme um.
Die Restwärme eines M7 kann problemlos über das Metallgehäuse abgeleitet werden, so dass das ganze Gerät ohne Lüfter auskommt. Dadurch wird nochmals knappe Akku-Energie eingespart - mit den erwähnten Vorteilen.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
11.462
Reaktion erhalten
4.332
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Prozessor kühlen. Ein I7 wandelt eine Menge (Akku-) Energie in Wärme um und braucht deshalb einen Lüfter. Ein M7 ist etwas langsamer, wandelt dafür ungleich weniger knappe Energie in Wärme um.
Die Restwärme eines M7 kann problemlos über das Metallgehäuse abgeleitet werden, so dass das ganze Gerät ohne Lüfter auskommt. Dadurch wird nochmals knappe Akku-Energie eingespart - mit den erwähnten Vorteilen.
Ohne Lüfter würde ich das Notebook aber nicht außerhalb der (klimatisierten) Wohnung betreiben.

Ich hatte mir vor etlichen Jahren in TH einmal ein kleines laptop geschrottet. Den "Gnadenstoß" bekam das Ding hauptsächlich durch den dann doch recht häufigen außen / innen - Wechsel (Kondenswasserbildung) irgendwann war dann auch eine Platine gebrochen / eine Lötbahn unterbrochen. Wenn ich es an einer Ecke anhob funktionierte es noch - setzte ich es auf den Tisch ab, war Feierabend.



So ein Teil hatte ich auch einmal - war mir aber auf Dauer zu laut :





Seit geraumer Zeit schon,
benutze ich nun (in TH + auch in D) ein extrem stabiles Panasonic Toughbook und bin sehr zufrieden.
 
Thema:

Ein Moechtegernbusinessnotebook

Oben