www.thailaendisch.de

Ein Besuch im zentralen Krankenhaus von Chiangrai

Diskutiere Ein Besuch im zentralen Krankenhaus von Chiangrai im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Haben vor ein paar Tagen Opa für eine Bypassoperation nach Chiangrai gefahren. Ich kenne ja die KKHs in Maharakham und Khonkaen, wo der Betrieb...
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.319
Reaktion erhalten
1.336
Ort
Heidelberg, Phayao
Haben vor ein paar Tagen Opa für eine Bypassoperation nach Chiangrai gefahren.
Ich kenne ja die KKHs in Maharakham und Khonkaen, wo der Betrieb einigermassen geregelt abläuft.

Insofern haben mich die Zustände in Chiangrai etwas erstaunt:
Massenhaft Patienten auf den Gängen, teilweise direkt neben dem Aufzug, nachts nur 15 Grad und es weht ein leichter Wind durch die Gänge.

Direkt nebenan wird gebaut, nur durch Wellbleche getrennt vom Klinikbetrieb.











 
Ironman

Ironman

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
5.133
Reaktion erhalten
1.905
Kann dir inzwischen auch in Deutschland passieren, sofern du nicht Privatpatient bist. Eine Bekannte von mir haben sie vor einigen Jahren mit dem Bett ins Badezimmer gestellt weil sie das Zimmer für einen Privatpatient brauchten.

Und in manchen Pflegeheimen herrschen auch Zustände wie du sie hier nie erwarten würdest.
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.064
Reaktion erhalten
2.465
Sieht aus wie im Nakpon Ping hier. Voellig ueberlaufen und man wird auch im Flur abgeparkt. Aber was erwartet man fuer lau? Ist doch gut genug.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.648
Reaktion erhalten
805
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.890
Reaktion erhalten
1.124
Ort
Bangkok
Ich gehe mal davon aus, dass du von den abgelichteten Personen eine schriftliche Einverstaendniserklaerung hast.
Du meinst von den ganz undeutlich im Hintergrund erkennbaren Personen?

Die Fotos dokumentieren das Krankenhaus, es geht erkennbar nicht um Einzelpersonen. Warum du das beanstandest ist für mich nicht nachvollziehbar.

Ob allerdings das Fotografieren in diesem Krankenhaus grundsätzlich zulässig ist weiß ich nicht. Wahrscheinlich eher nicht.
 
ediundbledi

ediundbledi

Senior Member
Dabei seit
29.01.2013
Beiträge
652
Reaktion erhalten
130
Ort
BURIRAM-Samui
Warst du schon mal im öffentlichen KKH in Surin? Da sind die Zustände noch schlimmer.
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.319
Reaktion erhalten
1.336
Ort
Heidelberg, Phayao
Ich gehe mal davon aus, dass du von den abgelichteten Personen eine schriftliche Einverstaendniserklaerung hast.
Echt der Hammer, was sich hier einige rausnehmen.
Wenn ich Deinen Kommentar so lese, glaube ich fest daran, dass Du auch jedes Fahrzeug ohne Nummernschiuld und jeden Mopedfahrer ohne Helm in TH beanstandest.

Kannst mit Deiner konditionierten deutschen Gutmenschlichkeit gerne in Deutschland bleiben.

Weißt Du was ? Ich hab fotografiert im KKH - einfach so.
Warum ? Weil ich's machen kann.
 
B

blackdevil_2010

Gesperrt
Dabei seit
17.08.2011
Beiträge
132
Reaktion erhalten
13
Ort
geht hier niemanden was an im internet
Ich kann Dich beruhigen. Es waren keine Verbotschilder angebracht.
sollte eigentlich nichts mit verbotsschildern zu tun haben, sondern mit respekt gegenüber den patienten die dort liegen. du hättest dir dann auch die arbeit machen können, die gesichter unkenntlich zu machen, eben wegen respekt den patienten gegenüber.
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.319
Reaktion erhalten
1.336
Ort
Heidelberg, Phayao
Ich lese einfach nur Deine Angabe zu Deinem Wohnort: "geht hier niemanden was an"...und ich weiß, dass ich mit Dir nicht diskutieren werde.
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.890
Reaktion erhalten
1.124
Ort
Bangkok
Ich kann Dich beruhigen. Es waren keine Verbotschilder angebracht.
Als mein Schwiegervater im Krankenhaus verstorben ist, haben wir noch ein paar Erinnerungsfotos gemacht, bevor die Maschinen abgestellt wurden. Die Schwestern haben uns dann darauf hingewiesen dass das Fotografieren im Krankenhaus nicht erlaubt sei.

Aber wie ich schon geschrieben habe, deine Fotos halte ich was das Persönlichkeitsrecht angeht für völlig unbedenklich.
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.064
Reaktion erhalten
2.465
Darum geht es doch auch garnicht. Werden die auf dem Flur Abgeparkten denn versorgt? Nehme an schon. Ist halt bisschen ueberlastet. Solange das Personal sich kuemmert, sollte das aber kein Problem sein. Im Thailand wird man faktisch umsonst behandelt. Wer ein Einzelzimmer will, bekommt das auch. So what?!
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.767
Reaktion erhalten
2.705
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Kranksein in Thailand, wenn man kein Geld hat ist kein Zuckerschlecken.

Im übrigen wird in den Krankenhäusern davon ausgegangen, das die Familie die Versorgung des Kranken übernimmt. Ärztliche Versorgung ja, der Rest ist Aufgabe der Familie.

Ausnahme natürlich, wenn man Geld hat. Dann gibt es alles, vom Essen bis hin zum Einzelzimmer!
 
B

blackdevil_2010

Gesperrt
Dabei seit
17.08.2011
Beiträge
132
Reaktion erhalten
13
Ort
geht hier niemanden was an im internet
Ich lese einfach nur Deine Angabe zu Deinem Wohnort: "geht hier niemanden was an"...und ich weiß, dass ich mit Dir nicht diskutieren werde.
meinen wohnort muss / brauch ich nicht an allen ecken preis zu geben. fertg. und schon gar nicht hier im internet. schonmal was von persönlichkeitsrechte oder privatspäre gehört? sieht nicht so aus, man brauch ja nur deine bilder anzuschauen.
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.319
Reaktion erhalten
1.336
Ort
Heidelberg, Phayao
meinen wohnort muss / brauch ich nicht an allen ecken preis zu geben. fertg. und schon gar nicht hier. schonmal was von persönlichkeitsrechte oder privatspäre gehört? sieht nicht so aus, man brauch ja nur deine bilder anzuschauen.
Das ist mein letzter Kommentar zu Dir:

Es ist in Ordnung, seinen Wohnort nicht preiszugeben (dann lässt man die Spalte halt frei)...wenn Du aber "geht Euch nichts an" einträgst, dann fällt das in die "F.ic.kt Euch" - Kategorie...und hat mit gutem Geschmack nichts mehr zu tun.

Daneben gilt für Dich das gleiche wie für den Samui- Kollegen:
Lass Dein Gutmenschentum in DACH und mach Dich mit Deinem "Persönlichkeitsrechte" - Gefasel in Asien nicht lächerlich.

Es ist schon sehr krank, in einem Land in dem in den 20.00 h - Nachrichten bei Verkehrsunfällen die Vor - und Nachnamen plus Nummernschilder verlesen werden, auf Persönlichkeitsrechte a la D zu pochen.

Ich bin da rein und hab fotofrafiert, weil ich's konnte, Ende.

Wie wäre Dein Urteil ausgefallen, wenn ich fotografierend über einen belebten Markt gelaufen wäre ?
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.197
Reaktion erhalten
1.383
Ort
Hamburg
Wie wäre Dein Urteil ausgefallen, wenn ich fotografierend über einen belebten Markt gelaufen wäre ?
Das dir der Unterschied zwischen Marktverkäufern und -besuchern und Kranken in einem Krankenhaus nicht offensichtlich ist, ist bezeichnend, passt aber gut ins Bild.

Dass du Anstand und Würde als Gutmenschentum abwertend bezeichnest spricht auch für sich. Aber Hauptsache du ziehst dich an der Ortsangabe eines Kritikers hoch.
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.319
Reaktion erhalten
1.336
Ort
Heidelberg, Phayao
Ich bin mir nicht sicher, ob Patienten im KKH und Kunden auf dem Markt juristisch Unterschiedlich behandelt werden.

Ich erinnere mich noch an Bilder des Karnevals der Kulturen in Berlin, welche ein Member hier vor Jahren eingestellt hat...da wurde dieselbe Hexenjagd wie jetzt bei mir veranstaltet.

Und das mit dem allabendlichen öffentlichen Verlesen der Vor- und Zunamen in TH hast Du galant ignoriert, wie ich annehme.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
16.196
Reaktion erhalten
6.773
Ort
hamburg
Meine Fresse, was für ein Gewese hier mal wieder gemacht wird um einen Member schleht aussehen zu lassen. Da sollte sich keiner wundern, wenn hier kaum noch jemand Erlebnisberichte mit Fotos postet und jammern, dass die Themen mit Thalandbezug immer weniger werden.
 
Thema:

Ein Besuch im zentralen Krankenhaus von Chiangrai

Ein Besuch im zentralen Krankenhaus von Chiangrai - Ähnliche Themen

  • Besucher Visum

    Besucher Visum: Hallo! Thema ist zwar alt,aber es kommen ja immer neuere Änderungen dazu! Ein Freund von mir möchte seine Thailändische Freundin einladen.Er 27J...
  • Dritter Besuch im gleich Jahr

    Dritter Besuch im gleich Jahr: Hallo liebe Leute, ich möchte meine thailändische Freundin dieses Jahr gern ein drittes mal Besuchen kommen. Das erste mal hatte ich ein...
  • Thailändische Freundin zu Besuch in Deutschland / ambulanter Krankenhausaufenthalt

    Thailändische Freundin zu Besuch in Deutschland / ambulanter Krankenhausaufenthalt: Hallo! Ich hab mal eine Frage beziehungsweise Erfahrungswerte von euch. Meine Freundin war 3 Monate zu Besuch bei mir in Deutschland und hatte...
  • Prepaid Simkarte für Besuch

    Prepaid Simkarte für Besuch: Die Töchter kommen über Weihnachten für 10 Tage zu Besuch. Jetzt reicht den Mädels natürlich nicht das WLAN zu Hause, nein, sie müssen natürlich...
  • Besuchs- oder Touristenvisum?

    Besuchs- oder Touristenvisum?: Hallo von einem Neuling und schon einmal vielen Dank für eventuelle hilfreiche Ratschläge. Natürlich habe ich mich ausgiebig mit der...
  • Besuchs- oder Touristenvisum? - Ähnliche Themen

  • Besucher Visum

    Besucher Visum: Hallo! Thema ist zwar alt,aber es kommen ja immer neuere Änderungen dazu! Ein Freund von mir möchte seine Thailändische Freundin einladen.Er 27J...
  • Dritter Besuch im gleich Jahr

    Dritter Besuch im gleich Jahr: Hallo liebe Leute, ich möchte meine thailändische Freundin dieses Jahr gern ein drittes mal Besuchen kommen. Das erste mal hatte ich ein...
  • Thailändische Freundin zu Besuch in Deutschland / ambulanter Krankenhausaufenthalt

    Thailändische Freundin zu Besuch in Deutschland / ambulanter Krankenhausaufenthalt: Hallo! Ich hab mal eine Frage beziehungsweise Erfahrungswerte von euch. Meine Freundin war 3 Monate zu Besuch bei mir in Deutschland und hatte...
  • Prepaid Simkarte für Besuch

    Prepaid Simkarte für Besuch: Die Töchter kommen über Weihnachten für 10 Tage zu Besuch. Jetzt reicht den Mädels natürlich nicht das WLAN zu Hause, nein, sie müssen natürlich...
  • Besuchs- oder Touristenvisum?

    Besuchs- oder Touristenvisum?: Hallo von einem Neuling und schon einmal vielen Dank für eventuelle hilfreiche Ratschläge. Natürlich habe ich mich ausgiebig mit der...
  • Oben