Ehepaar Bück in Maenam - überraschende Trennung?

Diskutiere Ehepaar Bück in Maenam - überraschende Trennung? im Event-Board Forum im Bereich Thailand Forum; Duemmliche Bosheit unterfuettert mit geballtem Unwissen sind das Merkmal von Disis Beitraegen. Sehr gut auf den Punkt gebracht!
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
38.330
Reaktion erhalten
3.146
Ort
Bangkok / Ban Krut
"Unsinn" ist eine grandiose Untertreibung. Das ist pure Bosheit unterfuettert von geballtem Unwissen und Hoerensagen.
Verwunderlich ist das nicht fuer jemanden, der sich vorzugsweise in einer Thai community in Deutschland rumtreibt. Das habe ich mir, als meine Frau mich in Deutschland besucht hat, nur einmal gegeben. Alter Falter, was fuer ein Pack. Auf Nachfrage fuehre ich die Mechanismen der Aufenthaltstitelerschleichung gerne naeher aus.

Anyway, zurueck zu Bueck.

Es ist voellig laecherlich, wenn Leute die noch nie in Thailand mit Erwerbstaetigkeit zu tun hatten sich ueber unternehmerische Faehigkeiten aeussern. Das laeuft hier nunmal etwas anders.
Die 2 Angestellten, die Matthias hatte sind ein gutes Beispiel fuer die Dummschwaetzerei.
An der alten location hatte Matthias eine partnership und es bestand kein Zwang fuer einheimische Angestellte. Erst am neuen Standort hat er auf Ltd. umfirmiert weil er eine Kooperation eingegangen ist.

Was bleibt unterm Strich?
Matthias hat ueber 10 Jahre seinen Lebensunterhalt in der Ferne mit seiner Haende Arbeit bestritten. Respekt. Das ist mehr als 99% der hiesigen member je erreicht haben.
Ich dreucke ihm die Daumen, dass er die Corona Zeit irgendwie uebersteht, denn ein Neustart aus Deutschland waere ziemlich anstrengend.
Duemmliche Bosheit unterfuettert mit geballtem Unwissen sind das Merkmal von Disis Beitraegen. Sehr gut auf den Punkt gebracht!
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.538
Reaktion erhalten
1.121
Ort
NRW/BKK
"Unsinn" ist eine grandiose Untertreibung. Das ist pure Bosheit unterfuettert von geballtem Unwissen und Hoerensagen.
Verwunderlich ist das nicht fuer jemanden, der sich vorzugsweise in einer Thai community in Deutschland rumtreibt. Das habe ich mir, als meine Frau mich in Deutschland besucht hat, nur einmal gegeben. Alter Falter, was fuer ein Pack. Auf Nachfrage fuehre ich die Mechanismen der Aufenthaltstitelerschleichung gerne naeher aus.

Anyway, zurueck zu Bueck.

Es ist voellig laecherlich, wenn Leute die noch nie in Thailand mit Erwerbstaetigkeit zu tun hatten sich ueber unternehmerische Faehigkeiten aeussern. Das laeuft hier nunmal etwas anders.
Die 2 Angestellten, die Matthias hatte sind ein gutes Beispiel fuer die Dummschwaetzerei.
An der alten location hatte Matthias eine partnership und es bestand kein Zwang fuer einheimische Angestellte. Erst am neuen Standort hat er auf Ltd. umfirmiert weil er eine Kooperation eingegangen ist.

Was bleibt unterm Strich?
Matthias hat ueber 10 Jahre seinen Lebensunterhalt in der Ferne mit seiner Haende Arbeit bestritten. Respekt. Das ist mehr als 99% der hiesigen member je erreicht haben.
Ich dreucke ihm die Daumen, dass er die Corona Zeit irgendwie uebersteht, denn ein Neustart aus Deutschland waere ziemlich anstrengend.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.237
Reaktion erhalten
621
Duemmliche Bosheit unterfuettert mit geballtem Unwissen sind das Merkmal von Disis Beitraegen. Sehr gut auf den Punkt gebracht!
Jepp.
Eigentlich ist es ganz einfach.
Wenn Matthias zurueck nach Deutschland geht kann er fuer lange Zeit, vielleicht fuer immer nicht wieder nach Thailand.
Mit Hartz 4 oder einem Job als Koch sich eine Gastroausruestung anzusparen ist ein langwieriges Programm. Somit versucht er vermutlich so lange wie moeglich seinen Betrieb zu erhalten
Dass er bereit ist dafuer Einschraenkungen in Kauf zu nehmen ist doch anerkennenswert.

Fehler mag er gemacht haben, aber da ist ueberhaupt kein Raum fuer Haeme.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.627
Reaktion erhalten
1.894
Ort
Hannover
Duemmliche Bosheit unterfuettert mit geballtem Unwissen sind das Merkmal von Disis Beitraegen. Sehr gut auf den Punkt gebracht!
als Kettenhund heulst Du seit Jahren, wenn Herrchen es will, und das nicht schlecht.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.237
Reaktion erhalten
621
als Kettenhund heulst Du seit Jahren, wenn Herrchen es will, und das nicht schlecht.
Wessen Kettenhund erklaerst du uns nocht?
Was dich umtreibt ist mir absolut egal. Das ist eindeutig pathologisch.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.627
Reaktion erhalten
1.894
Ort
Hannover
Hauptsache, Du hast Dich an Matthias gemästet
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.627
Reaktion erhalten
1.894
Ort
Hannover
immerhin kam von Dir bisher kein Bettelaufruf in die deutschen Medien,

Nach der Ausstrahlung ist die Resonanz überwältigend. „Nach der gestrigen Sendung hat Matthias viele hilfreiche Tipps und Angebote von Zuschauern erhalten. Einige bieten ihm sogar Unterschlupf in Deutschland an.
eine sauberes Pritschenbett im Dachstuhl, für einen Neuanfang in Deutschland,
man will ihm helfen, gerne spenden einige ein paar Piepen, das er aus dem Kackerlackennest raus kommt-

„Goodbye Deutschland“ (VOX): Kult-Auswanderer steht vor dem Ruin – entsetzlich, wie er jetzt wohnt

Hilferufe aus Samui sind ja nicht neu,

"Goodbye Deutschland"-Star Matthias Bück: Hilferuf aus Thailand! Er kämpft mit seiner Bar ums Überleben

aber klar ist doch jedem,

wer mit der Story in die Medien geht,

der rechnet damit auch klar mit den deutschen Samui Expats vor Ort ab,
denn denen ist das offensichtlich egal.

Reaktionen auf den Bettelaufruf finden nicht nur im Nittaya, sondern auf vielen Plattformen statt,

nur hier im Nittaya sitzen diejenigen,
denen die Konsequenzen aus dem Medien-Echo nicht passen.

hier mal ein Beispiel aus Instagram :
http://instagr.am/p/CKOxde7FMh5/
Was mir aufgefallen ist das er noch immer die Sprache nicht spricht,
arbeiten im Laufrad, kaum Zeit
gibt ihm eine gute Gage
der TV Job sichert ihm ein Futter
bezahlen Dolmetscher
ja, das ist sein Schicksal in Thailand,
ja, es ist erschütternd
Leider würde ich erstmal zurückgehen bis sich die Dinge wieder gebessert haben
will er seiner Mutter noch eine Not-Reise nach Thailand aufbürden, das wäre rücksichtslos
Ich kenne Matthias nicht, aber als ich gestern die Sendung gesehen habe, war ich ganz schön erschrocken. Ist bei Matthias gesundheitlich was im Argen? Er sieht aus als wenn er krank ist.
ein anderes Thema
Gofundmepage für Matthias Bück?
Spendensammlungen
Er spricht grauenhaften Englisch und leider immer noch kein Thai...er ist 12 Jahre in dem Land ! Unglaublich, eigentlich...in Bangkok hätte er keine Chance
interessant
Kann man für Matthias spenden? Und wenn ja, dann wo?
tja, manche wollen ihn auf twitch sehen und ihm einen cafe spendieren
Warum hat er keinen Account? Warum kann man ihn nicht kontaktieren? Er ist so sympathisch und hat schon so gekämpft 👍ich denke es würden ihn viele unterstützen! Keiner weiß die Adresse seines Restaurants. Oder auch anders helfen! Das würden bestimmt viele gerne machen. Hat selbst nichts mehr und füttert Katze und Hund 😍❤er ist der Hammer! VOX sucht ihm mal ein Mädchen was es ernst mit ihm meint denn er hat es verd3nicht alleine zu sein 🍀
damit wird Maenamstefan gemeint sein, der soll ihm eine Thai suchen, aber meine 5 cents ... das wird nix
Gibt es denn niemanden der ihm helfen kann!!!! Er tut mir so leid...so arbeitssam und engagiert, und immer wieder Pech
das ist ja das Thema - nichts als Unglück auf Samui
Er soll nach Deutschland kommen !! Und bei uns grillmeister werden!!
ja, der Sommer in DE mit einem Miet-Matthias auf Grillfesten, das könnte klappen
Er tat mir echt leid, machte auch nicht den gesündesten Eindruck?!
die Leber schonen
Matthias stell doch mal deine PayPal Email Adresse hier rein wenn jeder mal n 5er schickt kommst du erstmal wieder über die Runden
klar, Leute die 40.k EUR Taschengeld im Monat haben, wollen gerne mal eine Rolle spenden, mal einfach 10k THB,
das ist auf yt gerade Mode in Thailand.
Gibt es ein Spendenkonto ??? Würde ihm sofort was spenden, er tut mir so unendlich leid
man kann sowenig Kohle zur Zeit verbrennen, warum nicht einem Matthias was spenden, der mit Kackerlacken schlafen muss.
Manchmal muss man den Verstand einschalten. Bevor man alle Ersparnisse aufbraucht, erstmal nach Deutschland und später zurück
das kann man auf Instagram schreiben, aber nicht im Nittaya
Ist schon Scheiße ich wünsche dir viel Glück und Gesundheit
Junge gehe nach Deutschland arbeiten und Dan gehe wieder zurück darmit du dein Laden halten kannst
Gibt es ein Spendenkonto ??? Würde ihm sofort was spenden, er tut mir so unendlich leid
usw usw

was soll man sagen, nach soviel Jahren keinen einzigen menschlich wertvollen Typen gefunden,
der ihm ein würdevolles Gästezimmer angeboten hat, nach all den Jahren, ... das sind die Samui- Deutschen.
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.246
Reaktion erhalten
830
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.483
Reaktion erhalten
4.100
Ort
Beach/Thailand
in Khon Kaen, Buriram , Roi-Et, Chiang Mai oder Nong Khai . . . hätte Matthias als RTL Auswanderer jetzt immer noch Kult-Status und 12 Monate im Jahr Kundschaft

und keine Probleme, Personal zu finden , was auf Samui sehr schwierig ist

muss man nur rechtzeitig das Gehirn anschalten
Das Klientel im Isaan setzt sich aus anderen Typen als in CNX und USM zusammen. Die meisten Farangs auf USM würden niemals auf die Idee verfallen in den Isaan zu ziehen, CNX schon eher.

Ich schätze, dass mehr als die Hälfte aller USM Farang Expats keine Thai Frau hat und wegen diesem besonderen Palmeninselfeeling plus Komfort hier lebt. Am Rest von Thailand sind diese Leute uninteressant.

Hingegen schätze ich, dass 98% aller Isaan Farangs mit einer Isaanfrau liiert sind und nur wegen der dort sind. Ich schätze weiters, dass 98% dieser Isaan Farangs das Ganze auch noch blechen. Daß sie von der Isaanfrau dorthin geschleppt wurden, um das Alles zu bezahlen. Diese Fraktion interessiert sich über den Rest von Thailand noch weniger.

Und solche Typen sollen nun das Klientel für eine Isaan Bamboo Bar sein. Könnte nur mittels sehr niederem Niveau, Schalke Wimpel, Hirschwanddeko, Schlager aus den 60ern usw und deutsche Buffetabende für 159 Baht eventuell klappen. Plus VOX müsste anders wie auf Samui vorgehen. Die Kuriosität des Klientels könnte mehr Aufmerksamkeit als der Protagonist erregen.
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.246
Reaktion erhalten
830
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
629
Reaktion erhalten
99
Und solche Typen sollen nun das Klientel für eine Isaan Bamboo Bar sein. Könnte nur mittels sehr niederem Niveau, Schalke Wimpel, Hirschwanddeko, Schlager aus den 60ern usw und deutsche Buffetabende für 159 Baht eventuell klappen. Plus VOX müsste anders wie auf Samui vorgehen. Die Kuriosität des Klientels könnte mehr Aufmerksamkeit als der Protagonist erregen.
es gibt einige Expats in den verschiedensten Isaan Städtchen, die eine Erfolgsgeschichte hingelegt haben . . . . die meisten mit einem Restaurant oder einem Resort oder mit beidem!

"sehr niedriges Niveau, Schalke Wimpel, Hirschwanddeko, Schlager aus den 60ern usw und deutsche Buffetabende für 159 Baht" . . . . das ist ja nicht auf den Isaan beschränkt, das gibts doch gerade auf Samui und in Pattaya auch ???

aber im Großen und Ganzen hast Du recht, ich habe nochmal darüber nachgedacht, hatte es ja auch erwähnt - ohne eine Thai Gspusi bekommt ein Matthias Bück dort keinen Fuß auf den Boden. Und schon gar nicht mit seinem grauslichen Englisch und den fehlenden Thai-Kenntnissen.

ich dachte mir nur. . da Bangkok schon alleine wegen der hohen Mieten gar nicht in Frage kommt, wäre ein bescheidener Anlauf im Isaan vielleicht eine Möglichkeit die er ausloten sollte . . . .

USM und Isaan . . sind zwei grundsätzlich verschiedene Welten, da hast Du vollkommen recht
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
36.627
Reaktion erhalten
1.894
Ort
Hannover
da Bangkok schon alleine wegen der hohen Mieten gar nicht in Frage kommt, wäre ein bescheidener Anlauf im Isaan vielleicht eine Möglichkeit die er ausloten sollte . . . .

USM und Isaan . . sind zwei grundsätzlich verschiedene Welten, da hast Du vollkommen recht
Schweine-Dieter hat den Wechsel von Pattaya in den Isaan gemacht.

Mieten und Geldreserven sind ein besonderes Thema,

die Welle, die er in Deutschland ausgelösst hat,

ist ja noch lange nicht vorbei,

er lebt unter Bedingungen, wo man in Deutschland einen Strafbefehl wegen Verstoss gegen das Tierschutzgesetz bekommen würde.

Die Medienwelle

"Goodbye Deutschland"-Star Matthias Bück: "Ich schäme mich, wie ich leben muss"

impliziert - auf Samui - unter Geiern gelandet.

Die Grundfrage, wer SO in die Öffentlichkeit geht,

der sollte dann schnellstens ein Spendenkonto online stellen,

denn darauf zielt die Medienreaktion ja ab.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.237
Reaktion erhalten
621
um selber Tag ein, Tag aus ein an der Fritteuse zu stehen,den Traum hatte wohl nicht mal er.
Ich weiss nicht welchen Traum er hatte, aber was einige hier abziehen ist erwartbar und auch erbaermlich.
Nicht jeder hat das Glueck seinen Thailandaufenthalt aus dem Bestand bestreiten zu koennen.

Ob es nun erstrebenswerter ist in Hannover oder auf Samui an der Fritteuse zu stehen mag jeder fuer sich selbst entscheiden.
Dazu nur soviel: Ich habe in Hannover/Langenhagen einige Jahre gelebt. Das ist hier ein Deja Vu. Kleingeisterei vom Feinsten.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.760
Reaktion erhalten
915
Ort
Joho (Khorat)
es gibt einige Expats in den verschiedensten Isaan Städtchen, die eine Erfolgsgeschichte hingelegt haben . . . . die meisten mit einem Restaurant oder einem Resort oder mit beidem!
es gibt noch viel mehr Isaan- Farang, die waren überhaupt nicht auf eine TH- Erfolgsgeschichte (u. Arbeiten) angewiesen: die kamen mit viel Geld hierher, haben zwar investiert in Haus u. Familie --- aber rechtschaffen gewirtschaftet, sodaß von dem ehem. vielen Geld immer noch viel vorhanden ist. Das sind eher die ruhigen Typen, die ließen noch nie das fette Portemonnaie heraushängen geschweige denn andere darin herumwühlen. Und von vielen weiß man weder, wo sie wohnen noch wie sie heißen ... so ähnlich wie in Blankenese!
 
chrima

chrima

Senior Member
Dabei seit
21.08.2019
Beiträge
1.098
Reaktion erhalten
186
Ort
Kanton Ese
das ist ja das Thema - nichts als Unglück auf Samui
Für Corona kann er ja nichts, aber er ist ja an dem jetzigen Standort schon ein paar Jahre.
Ein wirtschaftlicher Fortschritt war ja nicht zu merken. Anscheinend kein richtiger Freundeskreis, Abends Spielkonsole, keine Freundin, keine Sprachkenntnisse. Vielleicht war er (leider) mit seinem Lebensniveau zufrieden und hat nicht versucht sich zu verbessern.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.546
Reaktion erhalten
2.068
Ort
nicht mehr hier
Eindeutig! Es kommt ihm ja noch nicht mal in den Sinn, dass seine mit voelliger Unkenntnis gepaarte Bosheit dem einen oder anderen, vorsichtig ausgedrueckt, etwas befremdlich anmuten koennte.
und immer schön nachtreten,du bist einfach nur noch peinlich
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.546
Reaktion erhalten
2.068
Ort
nicht mehr hier
Ich weiss nicht welchen Traum er hatte, aber was einige hier abziehen ist erwartbar und auch erbaermlich.
Nicht jeder hat das Glueck seinen Thailandaufenthalt aus dem Bestand bestreiten zu koennen.
natürlich hat er sehr viel geleistet und ist vom Start weg von diesem Rene grauslich ausgenommen worden.Auch der Standort war absolut bescheiden...Ob sich durch zu kämpfen,nur um auf einer Insel zu"leben" erstrebenswert ist,muss wohl jeder selber entscheiden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ehepaar Bück in Maenam - überraschende Trennung?

Ehepaar Bück in Maenam - überraschende Trennung? - Ähnliche Themen

  • Kontakte mit rüstigen Rentner-Ehepaaren gesucht

    Kontakte mit rüstigen Rentner-Ehepaaren gesucht: Seit 1.Nov. 2012 sind wir in Thailand und wollen hier bleiben. Wir wohnen im Haus unseres Sohnes in Bangkok / Lat Phrao Unsere ehemaligen Berufe ...
  • Ehepaar für Hausbetreuung in Chiang Mai gesucht

    Ehepaar für Hausbetreuung in Chiang Mai gesucht: Wir (zwei erwachsene Personen, vier Hunde) leben ab Mitte Mai in einem grossen Haus am Stadtrand von Chiang Mai. Für Haus- und Gartenunterhalt...
  • Ehepaare online ???

    Ehepaare online ???: Will heute mal meine erste Umfrage starten mit folgendem Thema: Wessen Frau ist hier Memberin/online? Ich vermute mal, das es nicht allzuviele...
  • Ein Ehepaar mehr...

    Ein Ehepaar mehr...: Traumhochzeit in Thailand Kurt Lehrke, Chef des "Hotel Palace" chattete und verliebte sich. Jetzt lernt seine Braut Deutsch. Von Heinz Horrmann...
  • Ehepaar betrieb Bordell

    Ehepaar betrieb Bordell: Aus dem Mannheimer Morgen vom 27.02.2002 Wasserschutzpolizist und Ehefrau wegen Zuhälterei vor Gericht Ehepaar soll von 1998 bis 2001 Bordell...
  • Ehepaar betrieb Bordell - Ähnliche Themen

  • Kontakte mit rüstigen Rentner-Ehepaaren gesucht

    Kontakte mit rüstigen Rentner-Ehepaaren gesucht: Seit 1.Nov. 2012 sind wir in Thailand und wollen hier bleiben. Wir wohnen im Haus unseres Sohnes in Bangkok / Lat Phrao Unsere ehemaligen Berufe ...
  • Ehepaar für Hausbetreuung in Chiang Mai gesucht

    Ehepaar für Hausbetreuung in Chiang Mai gesucht: Wir (zwei erwachsene Personen, vier Hunde) leben ab Mitte Mai in einem grossen Haus am Stadtrand von Chiang Mai. Für Haus- und Gartenunterhalt...
  • Ehepaare online ???

    Ehepaare online ???: Will heute mal meine erste Umfrage starten mit folgendem Thema: Wessen Frau ist hier Memberin/online? Ich vermute mal, das es nicht allzuviele...
  • Ein Ehepaar mehr...

    Ein Ehepaar mehr...: Traumhochzeit in Thailand Kurt Lehrke, Chef des "Hotel Palace" chattete und verliebte sich. Jetzt lernt seine Braut Deutsch. Von Heinz Horrmann...
  • Ehepaar betrieb Bordell

    Ehepaar betrieb Bordell: Aus dem Mannheimer Morgen vom 27.02.2002 Wasserschutzpolizist und Ehefrau wegen Zuhälterei vor Gericht Ehepaar soll von 1998 bis 2001 Bordell...
  • Oben