www.thailaendisch.de

E-Visum ab 22.11.21

Diskutiere E-Visum ab 22.11.21 im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Verstehe ich nicht. . :nixweiss: Ich hatte auf Grund meiner anscheinend unzureichenden Englischkenntnisse deutsch geschrieben: Dass es...
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.923
Reaktion erhalten
1.382
oder halt das Ganze einfach in eine Extension of Stay umwandeln :angel:
Verstehe ich nicht. . :nixweiss:

Ich hatte auf Grund meiner anscheinend unzureichenden Englischkenntnisse deutsch geschrieben:

..bei der Immigration eine natürlich kostenpflichtige Verlängerung für weitere 30 Tage in den Pass stempeln lassen.
Dass es sich bei "Extension of Stay" ( lt. Herrn Google Translator = "Verlängerung des Aufenthaltes") um etwas völlig anderes handelt, hätte ich nie gedacht. :grin:

Kapiere auch bis jetzt noch nicht, welches "Ganze" du meinst, was in eine Extension of Stay "umgewandelt" werden könnte.

Mir fällt dazu nur das "Visum" ein, an dem es nach der Ausstellung aber nichts mehr umzuwandeln gibt, so dass noch vor dessen Ablauf eine Verlängerung des Aufenthaltes ( Extension of Stay) beantragt werden muss, damit es bei weiterem Verweilen im gelobten Land nicht zu einem kostenpflichtigen Overstay kommt..
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.923
Reaktion erhalten
1.382
Das höre ich in dieser Form zum ersten Mal. Ist das jetzt nur eine Vermutung von dir oder hast du dafür irgendwelche Belege? (Ausser, dass das jetzt noch nicht im E-Visum Portal aufgeführt wurde?)
Wenn im E-Visa-Portal das Non Immi - O- Visum für den 90-Tage Aufenthalt für z.B. Rentner über 50 nicht mehr aufgeführt wird, kann es dafür nur 2 Gründe geben. Entweder will man das nicht mehr oder es wurde vergessen.

Welcher Grund nun zutreffend ist, kann ich natürlich nicht nicht wissen, aber weil die bisher für das Visum in Frage kommenden Personen ab Alter 50 .. (die nicht unbedingt Rentner sein müssen) nicht mehr aufgeführt sind, sondern
nur ..
Besuch oder Aufenthalt bei der Familie des Antragstellers mit Wohnsitz in Thailand (mehr als 60 Tage)

ohne Angabe von bestimmten Altersgrenzen oberhalb oder unter 50 Jahre, halte ich das für eine mit Absicht so getroffene Regelung und kein Versehen.

Wenn auch die Botschaft und die Generalkonsulate noch keine gleichlautenden Änderungen veröffentlicht haben und es noch die "alten" Vordrucke zum Herunterladen gibt, ist das auch inzwischen unwichtig, denn..

1636073055331.png


Was also bleibt, ist das E-Visa-Verfahren , und was dort für welche Antragsteller an Visa vorgesehen sind , hat Gültigkeit.

Vom 90-Tage- Non Immi -O- Visum für "irgendwelche" über 50-jährigen ist nichts mehr zu sehen.
Es geht bei dem 90-Tage-Visum demnach um Leute mit bestehenden Beziehungen zu Thais und Thai-Familien und z.B. ehemalige Thais.

Andere Leute, die 90 Tage bleiben wollen, können ein Touristenvisum für 60 Tage beantragen und dieses dann bei Bedarf um 30 Tage verlängern lassen. (Extension of Stay)

Soweit also meine hoffentlich ausreichend genug begründeten Vermutungen, an deren Richtigkeit ich immer so lange glaube, bis mir ein anderer Denksportler beweisen oder überzeugend darlegen kann, das sie unzutreffend waren.. :wink2:
 
Darwin

Darwin

Senior Member
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
243
Reaktion erhalten
115
Ort
"Tor zur Welt"
Wenn im E-Visa-Portal das Non Immi - O- Visum für den 90-Tage Aufenthalt für z.B. Rentner über 50 nicht mehr aufgeführt wird, kann es dafür nur 2 Gründe geben. Entweder will man das nicht mehr oder es wurde vergessen...

Vom 90-Tage- Non Immi -O- Visum für "irgendwelche" über 50-jährigen ist nichts mehr zu sehen.
Es geht bei dem 90-Tage-Visum demnach um Leute mit bestehenden Beziehungen zu Thais und Thai-Familien und z.B. ehemalige Thais...

Soweit also meine hoffentlich ausreichend genug begründeten Vermutungen, an deren Richtigkeit ich immer so lange glaube, bis mir ein anderer Denksportler beweisen oder überzeugend darlegen kann, das sie unzutreffend waren.. :wink2:
Ok, dann übe ich mich mal im Denksport: :rolleyes2:

Dass vom Non Immi O Visum für "irgendwelche" über 50-jährigen nichts mehr zu sehen ist, ist nicht ganz richtig. (Hatte ich schon in #12 erwähnt).

Wenn man nämlich bei der Suche auf der Seite www.thaievisa.go.th/ bei “Grund des Besuches” ganz runterscrollt, findet man bei Non Immigrant unten eine Vorgabe: “Retirement” (Pensioner aged 50 or above with a state pension who wish to stay in Thailand for no longer than 90 days) Wenn man diese Vorgabe allerdings anklickt, landet man auf der “Non Immigrant O” Seite, auf der “Retirement” als Personengruppe nicht mehr aufgeführt ist. Ich sagte ja schon, dass die konkreten Bedingungen für “Retirement” möglicherweise noch nachgetragen werden bis zum 22.11.

Lese ich übrigens aus den letzten Beiträgen von @ErnstPGM und @Hans.K heraus, dass es möglich ist, mit einem Touristen Visum (60 Tage + 30 Tage Verlängerung) eine “Extension of Stay”, also eine Jahresverlängerung zu beantragen? Dann wäre ja ein Non O Visum wirklich überflüssig...
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.923
Reaktion erhalten
1.382
Lese ich übrigens aus den letzten Beiträgen von @ErnstPGM und @Hans.K heraus, dass es möglich ist, mit einem Touristen Visum (60 Tage + 30 Tage Verlängerung) eine “Extension of Stay”, also eine Jahresverlängerung zu beantragen? Dann wäre ja ein Non O Visum wirklich überflüssig...
Das Touristenvisum für 60 Tage kannst du nur einmal um 30 Tage verlängern lassen, habe ich schon mehrfach gelesen.

Und in der E-Visum-App habe ich inzwischen zwar auch folgendes zum Non-Immigration-O- Visum gefunden..:

1636163909048.png


..aber anschließend landet man dann bei folgender Beschreibung..

Official Website of Thailand Electronic Visa

1636164034214.png

Unter dieser Überschrift steht zwar viel Text mit jeder Menge Bedingungen, aber nichts mehr von dem 50-jährigen oder älteren Rentner.. :nixweiss:

Passen würde das Geschreibsel eher zu folgendem Reisegrund..
1636164502021.png


Also einfach mal abwarten. Bis zum 22. 11. , dem Startdatum zur E-Visa -Beantragung ist noch 2 Wochen Zeit und in dieser App Official Website of Thailand Electronic Visa kann bis dahin noch einiges an Änderungen vorgenommen werden.

Vielleicht bekommt auch der 50-jährige Rentner dann doch noch Gelegenheit, ohne Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses und beglaubigte Kopien seiner Einkommensteuererklärungen der letzten 3 Jahre :grin: sein Non-Immigration-O-Visum für bis zu 90 Tage Aufenthalt beantragen zu können.
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
764
Reaktion erhalten
105
Ort
Stuttgart / Korat
Ich befürchte, dass es uns Farangs erschwert werden wird, sich ohne KV in Thailand längerfristig aufzuhalten, was ja auch irgendwie nachvollziehbar ist.
 
Darwin

Darwin

Senior Member
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
243
Reaktion erhalten
115
Ort
"Tor zur Welt"
Auf meine Frage: “Ist es möglich, mit einem Touristen Visum (60 Tage + 30 Tage Verlängerung) eine “Extension of Stay”, also eine Jahresverlängerung zu beantragen?”
antwortest du:

Das Touristenvisum für 60 Tage kannst du nur einmal um 30 Tage verlängern lassen, habe ich schon mehrfach gelesen.
Kann es sein, dass hier sehr oft aneinander vorbeigeredet wird? Also ich wiederum habe gelesen, dass man ein Tourist Visum auf der Immi in ein Non Immi O umwandeln lassen kann, und basierend auf diesem dann die EoS, also die Jahresverlängerung, beantragen kann. Wie gesagt, hab das nur gelesen, hat nur noch niemand bestätigt.

Und kann es sein, dass du in #26 genau das wiederholt hast, was ich in #23 schon geschrieben hatte? (Aber noploblem, doppelt hält besser...:D)
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.923
Reaktion erhalten
1.382
Kann es sein, dass hier sehr oft aneinander vorbeigeredet wird? Also ich wiederum habe gelesen, dass man ein Tourist Visum auf der Immi in ein Non Immi O umwandeln lassen kann, und basierend auf diesem dann die EoS, also die Jahresverlängerung, beantragen kann. Wie gesagt, hab das nur gelesen, hat nur noch niemand bestätigt.
Da kann vielleicht niemand bestätigen, weil du das von dir gelesene evtl. nur falsch verstanden hast ? :nixweiss:
Eine Quellangabe hast du nicht angegeben.

Ich kann dir für das von mir gelesene aber eine hoffentlich ausreichend seriöse Quellangabe machen.
Berichtet wird dort folgendes..

Das Touristenvisum mit einfacher Einreise ermöglicht einen Aufenthalt von bis zu 60 Tagen und ist beim Immigration Office in Thailand um weitere 30 Tage verlängerbar.
Die offizielle Quelle :

Einreisebestimmungen/Visaarten und die erforderlichen Unterlagen

Von einer Umwandlungsmöglichkeit des Touristenvisums in ein Non-Immigration-O- ist nichts zu sehen.
Nicht einmal von mehrfacher Verlängerungsmöglichkeit. Man kann es demnach nur einmal um 30 Tage verlängern lassen.

Länger als Tourist im Land bleiben funktioniert ..bis zu einem halben Jahr.. mit einem 60-Tage-Tourist-Visum für mehrfache Einreise, welches 175 Euro kostet.
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
764
Reaktion erhalten
105
Ort
Stuttgart / Korat
EFFC48D4-B7CB-4F29-A231-B10124B53096.png

EFFC48D4-B7CB-4F29-A231-B10124B53096.png


So steht es auf der Immi-Website. Ob es das Non-O ohne A aber für nicht Thai-Ehemänner/Väter gibt, geht da nicht eindeutig draus hervor.

Sieht nämlich so aus, als hätten die bei der englischen Übersetzung ein paar Texte vertauscht. Da sollte sich jemand den Originaltext anschauen.

Es geht aber wohl mit jeglichem Einreisstempel
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.923
Reaktion erhalten
1.382
So steht es auf der Immi-Website. Ob es das Non-O ohne A aber für nicht Thai-Ehemänner/Väter gibt, geht da nicht eindeutig draus hervor.
Sieht nämlich so aus, als hätten die bei der englischen Übersetzung ein paar Texte vertauscht. Da sollte sich jemand den Originaltext anschauen.
Das von dir Einkopierte bezieht sich auf das Non-Immigration - O -.

Bei dem, was ich in # 30 als Antwort an Darwin geschrieben habe, geht es jedoch ausschließlich um die Verlängerungsmöglichkeit des 60-Tage-Touristenvisums. Da erkenne ich weder in Englisch noch in Deutsch eine Verlängerungsmöglichkeit, die über 30 Tage hinausgeht.

Es geht aber wohl mit jeglichem Einreisstempel
..sagen die unverbesserlichen Optimisten und versuchen, mit einem großzügigen "Tip" auch das bisher Unmögliche doch noch möglich zu machen... :wink2:
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
764
Reaktion erhalten
105
Ort
Stuttgart / Korat
Das bezieht sich auf das Change Visa - also den Wechsel von einem Visum auf ein anderes ( in diesem Fall Non-O)
 
Darwin

Darwin

Senior Member
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
243
Reaktion erhalten
115
Ort
"Tor zur Welt"
Das kann vielleicht niemand bestätigen, weil du das von dir gelesene evtl. nur falsch verstanden hast ? :nixweiss:
Eine Quellangabe hast du nicht angegeben.

Na gut, eine Quellenangabe habe ich nicht angegeben, weil ich keine offizielle Quellenangabe habe, sonst hätte ich die Frage ja gar nicht gestellt. Ich habe nur folgende Aussage aus einem anderen Thai Forum:

“Es braucht nicht zwingend ein Non O Visum im Vorfeld für ein EoS.
Ich kann auch mit einem Tourist Visum einreisen.
Dieses auf der Immigration in ein Non-Immigrant O wandeln und dann basierend auf diesem die Extension of stay beantragen.

Mir wurde auf der Immigration sogar gesagt, dass dieser Vorgang selbst mit dem 30 Tage Stempel möglich wäre.”

Möglicherweise ist das ja eine Falschaussage, ich hatte aber gehofft, dass das hier jemand bestätigen könnte.

Wo ist eigentlich crazygreg44 , der wusste sowas immer...;-)
 
Darwin

Darwin

Senior Member
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
243
Reaktion erhalten
115
Ort
"Tor zur Welt"
Ist es auch, voraus gesetzt, man verfügt nachweislich über die entsprechenden Geldmittel auf einem Konto.
Meinst du jetzt damit nur die üblichen Anforderungen von 800.000 THB auf einem Thai Konto bzw. einer entsprechenden Rente (65.000THB/Monat), oder sprichst du von was ganz anderem?
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.923
Reaktion erhalten
1.382
Das bezieht sich auf das Change Visa - also den Wechsel von einem Visum auf ein anderes ( in diesem Fall Non-O)
Du hattest kürzlich schon mal geschrieben:
Change visa
Da findest du die Infos zur Umdeutung deines Visums bei der Immi in Thailand.
Unter dem von dir angegebenen Link habe ich nichts gefunden, woraus ich schließen könnte, dass man von "irgendeinem" bereits in Deutschland ausgestelltem Visum Visum nach der Einreise in Thailand auf Non-Immigrant-O- wechseln könnte.. Auf ein Non Immi -0- A für einen Jahresaufenthalt für Rentner schon gar nicht.
Um das zu bekommen, müsste der Antragsteller schon bei Reiseantritt einiges an Papierkram und "Kohle" nach Thailand mitgeschleppt haben. Das macht aber sicher niemand so, denn er hätte auch schon vor Reiseantritt das Jahresvisum beantragen können.

Das Visa Change müsste doch auch einen Sinn ergeben und den sehe ich nur in Sonderfällen, für welche das Visa Change anscheinend auch gedacht ist.

Von einem vorhandenen 60-Tage-Touristenvisum in Thailand auf ein 90-Tage Non-Immigrant-O- zu wechseln, wäre doch schon mal Blödsinn, weil man die benötigten 90 Tage ganz einfach durch eine Visa-Verlängerung erreichen kann.

Habe mir mal angesehen, was in Bezug auf den Wechsel auf das "Rentnervisum" notiert ist. Sieht auch ganz nach einem Sonderfall aus.

Visum ändern - FÜR RUHEZWECKE - 50 JAHRE ALT
UNTERSTÜTZUNG DES ANTRAGS AUF VISUM ODER ÄNDERUNG DES VISA STATUS (NON-O): > FÜR EHEPARTNER, KINDER, ELTERN VON AUSLÄNDISCHEN LEHRERN IN THAILAND
90 วัน โดยต้องมีระยะเวลาเหลืออยู่มากกว่า 15 วัน ถ้าอยู่เกินไม่สามารถยื่นคำร้องได้
Übersetzt : 90 Tage, mit einer Restlaufzeit von mehr als 15 Tagen, wenn Overstay nicht geltend gemacht werden kann
Wenn in Foren Leute etwas behaupten, was ich nicht anhand von seriösen Quellen selbst nachprüfen kann, glaube ich ..vorsichtshalber.. absolut nichts davon. :wink2:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.825
Reaktion erhalten
3.722
Ort
Bangkok / Ban Krut
Das Touristenvisum für 60 Tage kannst du nur einmal um 30 Tage verlängern lassen, habe ich schon mehrfach gelesen.
Seit April 2020 wird jeder Aufenthalt um zunaechst 30 Tage und in der Folge jeweils um 60 Tage gegen eine Gebuehr von 1.900 Baht formlos verlaengert.
 
Thema:

E-Visum ab 22.11.21

E-Visum ab 22.11.21 - Ähnliche Themen

  • Ausstellung eines Visums in Thailand

    Ausstellung eines Visums in Thailand: Hallo, ich bräuchte mal euere Hilfe. Mir ist jetzt auf dem Postweg mein Reisepass, den ich zur Antragsstellung meines OA Visums nach Frankfurt...
  • 19 Tage Thailand im November - benötige ich ein Visum?

    19 Tage Thailand im November - benötige ich ein Visum?: Hallo zusammen, Vor Corona bin ich regelmäßig nach Thailand gereist und habe vorher kein Visum benötigt (war nie länger als 4 Wochen dort). Habe...
  • Schengen-Visum

    Schengen-Visum: Ich habe folgendes Anliegen Unsere Nichte (Thai) war am 16.09.21 bei VFS Gobal um Ihren Antrag auf Schengenvisum abzugeben. Ich muss dazusagen ich...
  • Frage Formular Nationales D-Visum für Sprachkurs

    Frage Formular Nationales D-Visum für Sprachkurs: Guten Abend, mein Name ist Marius, ich bin 28 Jahre alt und mit meiner thailändischen Freundin gerade dabei die Unterlagen zur Bewerbung auf ein...
  • Besuchervisum 90 Tage

    Besuchervisum 90 Tage: Hallo zusammen, meine Freundin möchte mich demnächst mit einem Besuchervisum für 90 Tage in Deutschland besuchen. Sie war vorher bereits einmal...
  • Besuchervisum 90 Tage - Ähnliche Themen

  • Ausstellung eines Visums in Thailand

    Ausstellung eines Visums in Thailand: Hallo, ich bräuchte mal euere Hilfe. Mir ist jetzt auf dem Postweg mein Reisepass, den ich zur Antragsstellung meines OA Visums nach Frankfurt...
  • 19 Tage Thailand im November - benötige ich ein Visum?

    19 Tage Thailand im November - benötige ich ein Visum?: Hallo zusammen, Vor Corona bin ich regelmäßig nach Thailand gereist und habe vorher kein Visum benötigt (war nie länger als 4 Wochen dort). Habe...
  • Schengen-Visum

    Schengen-Visum: Ich habe folgendes Anliegen Unsere Nichte (Thai) war am 16.09.21 bei VFS Gobal um Ihren Antrag auf Schengenvisum abzugeben. Ich muss dazusagen ich...
  • Frage Formular Nationales D-Visum für Sprachkurs

    Frage Formular Nationales D-Visum für Sprachkurs: Guten Abend, mein Name ist Marius, ich bin 28 Jahre alt und mit meiner thailändischen Freundin gerade dabei die Unterlagen zur Bewerbung auf ein...
  • Besuchervisum 90 Tage

    Besuchervisum 90 Tage: Hallo zusammen, meine Freundin möchte mich demnächst mit einem Besuchervisum für 90 Tage in Deutschland besuchen. Sie war vorher bereits einmal...
  • Oben