www.thailaendisch.de

Durchschnittlich 351 Euro?

Diskutiere Durchschnittlich 351 Euro? im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; Servus Gelesen in der Tageszeitung OVB ( Oberbayrisches Volksblatt ) Ich hoffe das ich keine Copyrechte verletzte. Durchschnittlich 351 Euro hat...
O

odysseus

Gast
Servus
Gelesen in der Tageszeitung OVB ( Oberbayrisches Volksblatt ) Ich hoffe das ich keine Copyrechte verletzte.
Durchschnittlich 351 Euro hat jeder Einwohner in Deutschland im vergangenen Jahr für Essen und Trinken außer Haus ausgegeben. Die Gastwirte setzten mit Speisen und Getränken 2003 zusammen 29 Milliarden Euro um, teilte das Statistische Bundesamt mit. Damit wurden im Schnitt 19 Euro weniger investiert, als ein Jahr zuvor. Vor zehn Jahren, also 1993, gab jeder Einwohner noch 434 Euro in Gaststätten aus.
:computer:
 
T

Thaiman

Gast
Wer wundert sich da,bei diesen Preisen??? :zorn:
Da lobe ich mir das auserhausessen in LOS. :lol:
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
odysseus" schrieb:
Durchschnittlich 351 Euro hat jeder Einwohner in Deutschland im vergangenen Jahr für Essen und Trinken außer Haus ausgegeben.
Es mag gut hinkommen, daß ich diese Summe letztes Jahr für Essen und Trinken außer Haus ausgegeben habe. ABER keinen einzigen müden Cent habe ich davon in unsere deutsche Gasto-Landschaft gesteckt. Ehrenwort! Bei diesen unverschämten Preisen essen wir nämlich aus Überzeugung daheim. Die 351 € haben wir dafür in Thailands Restaurants ausgeben. Da stimmen Preis und Leistung noch überein. Hierzulande ist ein Restaurantbesuch schon fast ein Previleg für die Reichen und Schönen.
;-D
Kein Wunder also, daß dieser Wirtschaftszweig auch seine Preispolitik zu spüren bekommt. Bei der Euro-Umstellung hatte das Gaststättengewerbe ja mit am unverschämtesten zugelangt. Der Markt wird das über kurz oder lang regeln. Der Trend geht sowieso zum Ethno-Imbiss. :round:
Jinjok
 
M

MenM

Gast
@ Oddy

Ja kann sein, ich habe noch nie nachgezaehlt......

Diesen monat habe ich schon 25,- Euro ausgegeben (ohne ehefrau ;-D ), aber wie sehts denn aus mit mittagsessen ? oder zaehlt nuer abends ?

:nixweiss:

MFG :wink:
 
O

odysseus

Gast
Jinjok und Thaiman :-)
Ja, die Preise haben sich dramatisch :zorn: noch oben bewegt. Gottlob findet man auf den Lande noch :super: einige Bayrische Wirtschaften, wo der Preis noch erträglich für den Geldbeutel ist. Schweinebraten ca. 6-8 Euro, Hirschrahmbraten für 9,99, Rinderbraten für 8,99 Euro. :rolleyes: Aber man muss schon die Oasen des Essens Suchen. :O Aber in München sind die Preise, wie ich gesehen haben, schon oft bei über 10 Euro, ob Bayrisch, Thailändisch usw. Aber eines muss man bedecken, :zorn: die Pacht frisst gewiss oft die Pächter auf, und wenn nicht noch mehr.
:computer:
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
158
An mir liegt der Umsatzrückgang bestimmt nicht :nono:, die Wirte rollen immer noch den "roten Teppich" aus, wenn meiner Einer auftaucht :super: :lol: .
Gruß Sunnyboy
 
K

KhonKaen-Oli

Gast
....da lob ich mir die 10 Baht Gui tiau in KK. :dancing:
hier gehen wir nur 1-2 x pro Monat Thai-Essen. da komm ich trotzdem locker über 351 Euros pro Jahr.
 
C

CNX

Gast
Schöne Statistik. Die sollten sich aber mal überlegen, was das jetzt für einen Haushalt/Familie bedeutet.

Bei 351.00 € kann ich alleine bei durchschnittlich € 30.00 einmal im Monat Essen gehen. Bei unserem 4-Personen-Haushalt sieht es dann schon wieder ganz anders aus. Dann sollte die Statistik mal sagen, wer es sich denn noch - da die meisten wohl Alleinverdiener sind - leisten kann.

Unsere Gastronomie hat bei der Währungsumstellung eh nur DM gegen €-Zeichen ausgetauscht.

Hat aber auch was Gutes. Es gibt immer freie Plätze im Restaurant und eine Reservierung entfällt. :fertig:

Gruss
C N X
 
T

Thaiman

Gast
@cnx
Das ist an dieser Sache/Geschichte aber wirklich das einzige positive.
Die haben wie Du schon geschrieben hast als allererste DM/Euro gemacht. :zorn:
Ich gehe mit meiner Frau so gut wie gar nicht mehr auser Haus essen. :nixweiss:
 
O

Olli

Gast
@Thaimann
das ist der Unterschied zwischen uns :dance: :einergehtnochrein:
Wir gehen mind. 1x pro Woche. Lassen uns doch deswegen unseren Sanuk nicht vertreiben :-D
Olli
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
CNX" schrieb:
Bei 351.00 € kann ich alleine bei durchschnittlich € 30.00 einmal im Monat Essen gehen. Bei unserem 4-Personen-Haushalt sieht es dann schon wieder ganz anders aus.
@ CNX
Lies noch mal was der Odysseus gepostet hat. (jeder Einwohner Deutschlands) Bei einem 4-Personenhaushalt waren das im letzten Jahr durchschnittlich 1404 €. Und ich bin wie gesagt ein Verweigerer. Unsere 702 € haben andere mitausgeben müssen. :rolleyes:
Jinjok
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
13
Ort
vor'm Monitor
Olli" schrieb:
Wir gehen mind. 1x pro Woche. Lassen uns doch deswegen unseren Sanuk nicht vertreiben
Ist keine Frage von Sanuk, ist für manche eine Frage des Einkommens ;-)

Michael
 
O

Olli

Gast
@phimax
ja auch :cool:
aber mittlerweile bekomme ich 10% Rabatt auf meine Rechnung.
Muß doch für Jinjok mitessen damit die Statistik stimmt :lol: ,
Olli
 
C

CNX

Gast
Jinjok" schrieb:
@ CNX
Lies noch mal was der Odysseus gepostet hat. (jeder Einwohner Deutschlands) Bei einem 4-Personenhaushalt waren das im letzten Jahr durchschnittlich 1404 €. Und ich bin wie gesagt ein Verweigerer. Unsere 702 € haben andere mitausgeben müssen. :rolleyes:
Jinjok
Ist mir schon klar. Sollte auch nur ein Hinweis sein, wer es sich dann noch leisten kann. Das hat ja Pimax auch schon gesagt. Und 10 % Rabatt gibt bei uns auch keiner, obwohl - eigentlich sind wir dann ja schon "Grossabnehmer".

Könnte auch bedeuten, dass der Restaurantbesuch besser betuchten Singles vorbehalten bleibt. Für die Familien gibt es ja zum Glück noch MD - was meine Kinder sowieso bevorzugen.

Gruss
C N X
 
M

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.532
Also ich geh jeden Tag ins Restaurant....mindestens 1x zum Mittag. Die geben den Dingern hier nur so komische Namen....Food Court oder Hawker Center.... ;-D :P.... Naja. Man wird satt und Euro nehmen die auch nicht.

Herzliches Beileid :P!
Mac
 
N

norberti

Senior Member
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
1.681
Reaktion erhalten
30
Ort
Phitsanulok
Habe da ein preiswertes Restaurant Baan-Thai 79798 Jestetten Telefon: (07745)928999 Suppe ab 6 € Gebratenen Reis ab 14 € Entengerichte ab 24 € und so weiter nach oben kein grenzen :zorn:
 
T

Thaiman

Gast
norberti" schrieb:
Habe da ein preiswertes Restaurant Baan-Thai Suppe ab 6 € Gebratenen Reis ab 14 € Entengerichte ab 24 €
Das sind ja Spottpreise,die spinnen die Römer. :zorn:
 
Thema:

Durchschnittlich 351 Euro?

Durchschnittlich 351 Euro? - Ähnliche Themen

  • UEFA Euro 2020 (21)

    UEFA Euro 2020 (21): Ob der Herr Neuer für das Tragen der bunten Binde Geld bekommen hat? Im deutschen Fußball geht es doch nur um Geld!
  • UEFA Euro 2020 (21)

    UEFA Euro 2020 (21): Noch kein Europameisterschafts - Fred ? :untersuch: Heute Abend bekommt das Leben ja wieder einen Sinn :nerd: mit Türkei VS Italien :showoff:
  • 1 Mrd. Euro Subventionen für die Konkurrenz der dt. Automobil-Industrie (Tesla)

    1 Mrd. Euro Subventionen für die Konkurrenz der dt. Automobil-Industrie (Tesla): ich hatte mich schon gewundert: wieso will Tesla ausgerechnet hier in Deutschland eine Giga-Fabrik bauen ? ============= dieses Spiel können...
  • Durchschnittliches Haushaltseinkommen Thailand

    Durchschnittliches Haushaltseinkommen Thailand: Habe von dieser website mal diesen Aspekt rausgefiltert und aufgelistet. Für mich überraschend, wie gewaltig die Unterschiede (auch in der...
  • Durchschnittliche Regenmengen Jan bis Dez

    Durchschnittliche Regenmengen Jan bis Dez: Die Mittelwerte der Regenmenge in Thailand im Jahresgang. Der beobachtete Zeitraum ist 1950 bis 1997. Die Daten wurden gemessen vom Royal...
  • Durchschnittliche Regenmengen Jan bis Dez - Ähnliche Themen

  • UEFA Euro 2020 (21)

    UEFA Euro 2020 (21): Ob der Herr Neuer für das Tragen der bunten Binde Geld bekommen hat? Im deutschen Fußball geht es doch nur um Geld!
  • UEFA Euro 2020 (21)

    UEFA Euro 2020 (21): Noch kein Europameisterschafts - Fred ? :untersuch: Heute Abend bekommt das Leben ja wieder einen Sinn :nerd: mit Türkei VS Italien :showoff:
  • 1 Mrd. Euro Subventionen für die Konkurrenz der dt. Automobil-Industrie (Tesla)

    1 Mrd. Euro Subventionen für die Konkurrenz der dt. Automobil-Industrie (Tesla): ich hatte mich schon gewundert: wieso will Tesla ausgerechnet hier in Deutschland eine Giga-Fabrik bauen ? ============= dieses Spiel können...
  • Durchschnittliches Haushaltseinkommen Thailand

    Durchschnittliches Haushaltseinkommen Thailand: Habe von dieser website mal diesen Aspekt rausgefiltert und aufgelistet. Für mich überraschend, wie gewaltig die Unterschiede (auch in der...
  • Durchschnittliche Regenmengen Jan bis Dez

    Durchschnittliche Regenmengen Jan bis Dez: Die Mittelwerte der Regenmenge in Thailand im Jahresgang. Der beobachtete Zeitraum ist 1950 bis 1997. Die Daten wurden gemessen vom Royal...
  • Oben