DSL-Anschluss!!!

Diskutiere DSL-Anschluss!!! im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Brauche mal wieder eure Hilfe. :hilfe: Meine Schwester hat bei der Telecom die Einrichtung eines DSL-Anschlusses beantragt. Dann hat sie so...
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Brauche mal wieder eure Hilfe. :hilfe:

Meine Schwester hat bei der Telecom die Einrichtung eines DSL-Anschlusses beantragt.
Dann hat sie so einen Ksten bekommen,Verteiler .

Jetzt wird der Anschluss ausser Haus gelegt und damit hat sich die Schuldigkeit der Telcom.

Was muss jetzt meine Schwester noch veranlassen um DSL zu nutzen?

Braucht sie eine neue Telefonbuchse?
Wo wird der Stecker in den Computer gesteckt.

Bis jetzt hat sie nur mit Modem geservt.

Danke im Voraus.

Otto
 
D

dr_farnsworth

Senior Member
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
528
Reaktion erhalten
0
Der kleine graue Kasten wird der Splitter (Verteiler) sein. Sie braucht dann auf jeden fall noch ein DSL-Modem. Sonst klappt das mit dem Surfen nicht.

Eine Installationsaleitung gibt es z.B. hier

1. Telefon als der Dose ziehen
2. Splitter einstecken
3. Telefon an Splitter anschliessen
4. DSL-Modem an Splitter anschliessen
5. Computer an DSL-Modem anschliessen
6. Computer konfiguriern

Fertig.

PS: Ach ja, die ganzen Kästchen brauchen alle noch einen Stromanschluss....
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Otto,

Selbstmontage und ein paar Eu gespart?
War die falsche Stelle, wo gespart wurde ;-D

Aber Martin hat's gut erklaert :cool:

Michael
 
K

Kali

Gast
phimax" schrieb:
Aber Martin hat´s gut erklaert :cool:
Hat er, in der Tat. Genau so hatte ich es vor zwei Jahren gemacht - und selbst bei mir, der ich von Technik soviel Ahnung habe wie ein Nittaya-Member vom Knast, hatte es auf Anhieb funktioniert :cool:
 
dms

dms

Senior Member
Dabei seit
08.08.2003
Beiträge
756
Reaktion erhalten
0
Ort
PATTY und NRW
ist doch easy....

richtig lustig wirds erst alles zusammen...


isdn telefonanlage splitter ntba modem router und das hab ich auch noch alles 2X :heul:
 
khon jöhraman

khon jöhraman

Senior Member
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.068
Reaktion erhalten
0
Ort
Aschaffenburg und Pa
Hallo Otto,

ist wirklich gut erklärt! Hier aber noch zwei Tipps. Das Modem und der PC sollten nicht über 5 m vom Splitter entfernt sein.

Außerdem: Ich habe sämtliche Geräte (Tel.-Anschluss, Splitter, Modem dazu noch meine Telefonanlage) auf ein Brett montiert. Sollte ich mit meinem PC umziehen (ob innerhalb der Wohnung oder wegziehen), kann ich das Brett dann ummontieren. Sämtliche Neuanschlüsse entfallen.

Ich habe ein externes Modem. Es gibt aber auch interne DSL-Modem, die dann als Steckkarte am PC eingesteckt weden. Für welches Du Dich, bzw. Deine Schwester entscheides ist gleich.

Bis spätestens zum Wiedersehen beim Forum-Treffen in Aschaffenburg.

Gruß vom Kollegen
Berthold
 
D

dr_farnsworth

Senior Member
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
528
Reaktion erhalten
0
Ach ja, falls ISDN vorhanden ist, muss in meiner Beschreibung Telefon durch NTBA ersetzt werden. Der NTBA ist das kleine graue Kästchen, das schon vorher da war... ;-)
 
Olli

Olli

Senior Member
Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
2.899
Reaktion erhalten
1
Ort
Isernhagen
Am besten DSL Modem mit Funk, und Du kannst mit deinem PC wohin Du willst :-)

Olli
 
Olli

Olli

Senior Member
Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
2.899
Reaktion erhalten
1
Ort
Isernhagen
will ich nicht hoffen :-(
gibt sonst Mecker von "meiner Kleinen"! ;-D

Olli
 
O

odysseus

Senior Member
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Servus Otto :-)
Ja, wurde vorgestern unerwartet zum DSL freigeschaltet, habe gleich mir ein Modem gekauft, war gar nicht so Billig. T-Sinus 154 DSL Basic, Das Wireless Lan Basis Modell für zu Hause. Muss aber sagen, es funktioniert echt ganz gut. Es ist schon ein gewaltiger unterschied zu ISDN.
:computer:
 
D

dr_farnsworth

Senior Member
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
528
Reaktion erhalten
0
Olli" schrieb:
Am besten DSL Modem mit Funk, und Du kannst mit deinem PC wohin Du willst :-)

Olli
Und der Nachbar kann auch gleich kostenlos mitsurfen... :computer:
 
M

matthi

Senior Member
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
odysseus" schrieb:
war gar nicht so Billig.
Wenn Du bedenkst, dass das DSL-Modem integriert ist, was Du heutzutage extra bezahlen musst. Ich habe für meinen ersten DSL-Router(noch kabelgebunden) ohne Modem noch über 400,- DM bezahlt. Hinzu kamen noch ca 1000,- DM für die Verkabelung im Haus.
 
M

matthi

Senior Member
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
dr_farnsworth" schrieb:
Und der Nachbar kann auch gleich kostenlos mitsurfen...
Fehlt jetzt nur noch die Geschichte vom dt. Luxusautohersteller, dem Codes für die Wegfahrsperre auf unerklärliche Weise abhanden gekommen sind. Man spricht von ca. 50 verschwundenen Luxuslimousinen. Seitdem sind die Firewalls überarbeitet worden.
 
Olli

Olli

Senior Member
Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
2.899
Reaktion erhalten
1
Ort
Isernhagen
@dr_farnsworth

Und der Nachbar kann auch gleich kostenlos mitsurfen...
von mir aus auch ganz Langenhagen ;-D ;-D ;-D
hab doch die Flatrate 1500 von Arcor, da brauch ich mir um soetwas keine Sorgen machen

Olli
 
C

CNX

Gast
Und der Nachbar kann auch gleich kostenlos mitsurfen...
Wenn der Router auch entsprechend konfiguriert ist, kann der Nachbar das eben nicht. Steht in allen Unterlagen.

Mein Nachbar darf das, aber nur weil ich es auch so will.


Gruss
C N X
 
M

matthi

Senior Member
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
CNX" schrieb:
Mein Nachbar darf das, aber nur weil ich es auch so will.
Super Idee, ich sollte mal meine Nachbarn fragen. So ´ne Art HotSpot für die Nachbarschaftshilfe.
 
moselbert

moselbert

Senior Member
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
2.627
Reaktion erhalten
0
Ort
Mosel / BKK-Nongkaem
CNX" schrieb:
... Mein Nachbar darf das, aber nur weil ich es auch so will...
CNX ist ein netter Nachbar :super:
Moselbert nicht, weil er kabelgebunden surft. :-(

Wie wäre es, wenn in einer Karte die Nittaya Hotspots eingetragen werden, damit durchreisende Forenmitglieder vom Auto aus posten können. ;-D
 
M

matthi

Senior Member
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
moselbert" schrieb:
Moselbert nicht, weil er kabelgebunden surft.
Auch ein Kabel kann man zum Nachbarn rüberschmeissen. Da viele aber nur einen Pc im Einsatz haben, lohnt sich vielleicht ein Einsatz eines Routers nicht. Wenn man Familie, hat sieht das schon anders aus. Mein Sohn und meine Tochter je 1 Pc und bei mir sind es drei.
 
O

odysseus

Senior Member
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Servus
Ja, Freude und Freude es geht, und was geht nicht, mein zweiter Rechner, :zorn: er Stürzt ständig ab, seit ich ihn mit Wirles Lan Verbunden habe. :fertig: Ärger nur Ärger ist das Motto des Abendes. Aber gottlob geht mein Haubtrechner.

:computer:
 
Thema:

DSL-Anschluss!!!

DSL-Anschluss!!! - Ähnliche Themen

  • 3bb

    3bb: Habe hier noch einen alten Vertrag 3BB DSL mit DL 22,0 Mbit/s UL 1,7 Mbit/s und zahle da heftige 1600 Baht für. Fiber will ich noch nicht, da ich...
  • DSL-Router/Modem - Empfehlungen?

    DSL-Router/Modem - Empfehlungen?: Nachdem mein SP W700V seinen Geist aufgegeben hat und der aktuelle SP 504 nur die Leihgabe eines Bekannten ist, wuerde mich interessieren, was ihr...
  • Wie sind eure Erfahrungen mit euren DSL Providern?

    Wie sind eure Erfahrungen mit euren DSL Providern?: Also ich bin bei Alice-mit dem Fun Speed Tarif VDSL 50MBit/S. vorher hatte ich den 16000er Flat Fun Speed mit der 4 wöchigen...
  • Vodafone DSL EasyBox 803

    Vodafone DSL EasyBox 803: Hat hier jemand ne Vodafone DSL EasyBox 802 / 3 in Betrieb ? Falls ja..wie schaut das aus, ein Hardware SIP Telefon, per LAN, an der Box in...
  • Ich möchte meinen DSL-Anschluss wechseln

    Ich möchte meinen DSL-Anschluss wechseln: Hallo, Ich habe meinen AOL dsl-anschluss gekündigt und will zu 1&1 wechseln. Welche Erfahrungen habt ihr mit 1&1 gemacht? Gruß Uwe
  • Ich möchte meinen DSL-Anschluss wechseln - Ähnliche Themen

  • 3bb

    3bb: Habe hier noch einen alten Vertrag 3BB DSL mit DL 22,0 Mbit/s UL 1,7 Mbit/s und zahle da heftige 1600 Baht für. Fiber will ich noch nicht, da ich...
  • DSL-Router/Modem - Empfehlungen?

    DSL-Router/Modem - Empfehlungen?: Nachdem mein SP W700V seinen Geist aufgegeben hat und der aktuelle SP 504 nur die Leihgabe eines Bekannten ist, wuerde mich interessieren, was ihr...
  • Wie sind eure Erfahrungen mit euren DSL Providern?

    Wie sind eure Erfahrungen mit euren DSL Providern?: Also ich bin bei Alice-mit dem Fun Speed Tarif VDSL 50MBit/S. vorher hatte ich den 16000er Flat Fun Speed mit der 4 wöchigen...
  • Vodafone DSL EasyBox 803

    Vodafone DSL EasyBox 803: Hat hier jemand ne Vodafone DSL EasyBox 802 / 3 in Betrieb ? Falls ja..wie schaut das aus, ein Hardware SIP Telefon, per LAN, an der Box in...
  • Ich möchte meinen DSL-Anschluss wechseln

    Ich möchte meinen DSL-Anschluss wechseln: Hallo, Ich habe meinen AOL dsl-anschluss gekündigt und will zu 1&1 wechseln. Welche Erfahrungen habt ihr mit 1&1 gemacht? Gruß Uwe
  • Oben