Drei Faktoren einer Beziehung?

Diskutiere Drei Faktoren einer Beziehung? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; In einem populären Buch über Thai-Farang-Beziehungen werden drei Faktoren beschrieben, die das Zusammensein beeinflussen: 1. Altersunterschied...
H

Harakon

Gast
In einem populären Buch über Thai-Farang-Beziehungen werden drei Faktoren beschrieben, die das Zusammensein beeinflussen:

1. Altersunterschied
2. Bildungsunterschied
3. Einkommensunterschied

Tatsächlich dürfte es in den meisten Fällen gerade so sein, daß hier gerade große Unterschiede bestehen und dem Autor zufolge also von vorneherein zum Scheitern verurteilt sind. Trotzdem scheint es viele glückliche Beziehungen dieser Art zu geben.

Eine wesentliche Rolle dürfte dabei spielen, daß die Kriterien oben ein soziales Gefälle beschreiben und das häufig sicher gerade gewünscht wird. Ich muß ehrlich sagen, daß ich mich auch wohler dabei fühle, wenn ich mich nicht auf das Gutdünken einer Frau verlassen muß. Ich fühle mich mehr auf der sicheren Seite, wenn ich viel steuern kann. Sicher ließe sich das bis zu einem Grad moderner Sklavenhaltung ausnutzen, aber das wollen wir ja nicht. Ich möchte es eher mit einem Zurücklehnen im Stuhl bezeichnen, ein Vertrauen darauf, daß alles einen guten Weg geht. Daß nicht in zwölf Monaten, wenn andere Dinge im Zentrum des Interesses stehen, die Beziehung an Bedeutung verliert und schließlich aufgelöst wird. Gerade die soziale Gleichheit und damit Unabhängigkeit führt meiner Meinung nach sehr häufig zum Scheitern von Beziehungen. Man hat es ja nicht nötig, sich mit dem oder der abzugeben. Und wozu sollte man viel in eine Person investieren, wenn es sehr wahrscheinlich ist, daß die Beziehung nach einigen Monaten oder vielleicht ein paar Jahren ohnehin aufgelöst wird. Ich bin etwas vorgeschädigt. Meine sogenannte Ex-Freundin hat mir während der größten Verliebtheit schon angekündigt, mit wem sie ihre Zeit im Alter verbringen möchte. Mich meinte sie nicht.

Glücklicherweise gibt es auch noch andere Kriterien, die ich euch einfach mal aufschreibe. Die wende ich normalerweise an, wenn ich mich rational entscheiden möchte, ob ich einer Frau sinnlos hinterherrenne oder nicht. Nach diesen Kriterien macht meine Flamme übrigens eine sehr gute Figur.

- Bildung, Freude am Lernen
- Manieren
- Häuslichkeit
- Kongruenz beim Kinderwunsch
- Verliebtheit
- Attraktivität
- Körperbau/Gesundheit
- Erwartete Dauer der Beziehung
- Gemeinsame Interessen
- Auskommen/Verträglichkeit

Ich habe die Kriterien mit 0 bis 10 Punkten bewertet und bisher bei verschiedenen Frauen Gesamtsummen von 50-73 erhalten. Möglich sind 0-100.
 
G

Guest

Gast
ich denke, du hast ein wichtiges kriterium vergessen: sprache bzw verständigungsmöglichkeit. ich habe damals das glück gehabt, dass sowohl meine frau als auch ich uns sehr gut auf englisch haben verständigen können, und nicht nur auf schulenglisch (ich habe längere zeit im englischsprachigen ausland verbracht, sie hat englisch studiert), und manches, was dem anderen anfangs unverständlich war (kulturelle unterschiede etc) ließ sich verhältnismäßig einfach erklären. mit händen und füssen kann man natürlich auch kommunizieren, aber damit ist man bald am ende, wenn es um schwierigere fragen geht.
und, ich denke dass es unverzichtbar ist, die heimat der frau nicht nur besucht zu haben (als touri im hotel), sondern möglichst einige zeit mit der familie gelebt zu haben, selbst wenn dies eine brutale abkehr vom "luxus" ist, den man von daheim gewohnt ist.
 
Zange

Zange

Senior Member
Dabei seit
07.05.2001
Beiträge
359
Reaktion erhalten
0
Ort
Stromberg
Hallo Harakon,
in Büchern wird viel geschrieben. Letztendlich zählt nur das, was du persönlich daraus macht.
Auch kann man eine Beziehung nicht in Kriterien zwängen. Das ist nur die halbe Wahrheit.
Wenn jeder diese Kriterien vor einer Heirat mit einer Thai zugrunde legen würde, gebe es wahrscheinlich kaum thai - farang paare.
Natürlich sollte man alles gründlich überdenken. Aber ein Risiko ist es immer. Da kann kein Buch der Welt und auch kein noch so gut gemeinter Ratschlag dich vor bewahren.
Ob es klappt oder nicht muß die Zeit zeigen, wie in jeder anderen Beziehung auch.
Mit besten Grüßen
Zange
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.890
Reaktion erhalten
560
In einem populären Buch über Thai-Farang-Beziehungen werden drei Faktoren beschrieben, die das Zusammensein beeinflussen:

1. Altersunterschied
2. Bildungsunterschied
3. Einkommensunterschied

Tatsächlich dürfte es in den meisten Fällen gerade so sein, daß hier gerade große Unterschiede bestehen und dem Autor zufolge also von vorneherein zum Scheitern verurteilt sind. Trotzdem scheint es viele glückliche Beziehungen dieser Art zu geben.

Eine wesentliche Rolle dürfte dabei spielen, daß die Kriterien oben ein soziales Gefälle beschreiben und das häufig sicher gerade gewünscht wird. Ich muß ehrlich sagen, daß ich mich auch wohler dabei fühle, wenn ich mich nicht auf das Gutdünken einer Frau verlassen muß. Ich fühle mich mehr auf der sicheren Seite, wenn ich viel steuern kann. Sicher ließe sich das bis zu einem Grad moderner Sklavenhaltung ausnutzen, aber das wollen wir ja nicht. Ich möchte es eher mit einem Zurücklehnen im Stuhl bezeichnen, ein Vertrauen darauf, daß alles einen guten Weg geht. Daß nicht in zwölf Monaten, wenn andere Dinge im Zentrum des Interesses stehen, die Beziehung an Bedeutung verliert und schließlich aufgelöst wird. Gerade die soziale Gleichheit und damit Unabhängigkeit führt meiner Meinung nach sehr häufig zum Scheitern von Beziehungen. Man hat es ja nicht nötig, sich mit dem oder der abzugeben. Und wozu sollte man viel in eine Person investieren, wenn es sehr wahrscheinlich ist, daß die Beziehung nach einigen Monaten oder vielleicht ein paar Jahren ohnehin aufgelöst wird. Ich bin etwas vorgeschädigt. Meine sogenannte Ex-Freundin hat mir während der größten Verliebtheit schon angekündigt, mit wem sie ihre Zeit im Alter verbringen möchte. Mich meinte sie nicht.

Glücklicherweise gibt es auch noch andere Kriterien, die ich euch einfach mal aufschreibe. Die wende ich normalerweise an, wenn ich mich rational entscheiden möchte, ob ich einer Frau sinnlos hinterherrenne oder nicht. Nach diesen Kriterien macht meine Flamme übrigens eine sehr gute Figur.

  • Bildung, Freude am Lernen
  • Manieren
  • Häuslichkeit
  • Kongruenz beim Kinderwunsch
  • Verliebtheit
  • Attraktivität
  • Körperbau/Gesundheit
  • Erwartete Dauer der Beziehung
  • Gemeinsame Interessen
  • Auskommen/Verträglichkeit

Ich habe die Kriterien mit 0 bis 10 Punkten bewertet und bisher bei verschiedenen Frauen Gesamtsummen von 50-73 erhalten. Möglich sind 0-100.
gestern habe ich meine beiden Frauen bewertet - beide erhielten 99 Punkte
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.917
Reaktion erhalten
485
Hey hey, bist du nicht 20 Jahre zu spät?
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.840
Reaktion erhalten
5.694
Ort
Superior
Wenn es nur eine Aufzählung ist, dann kann man dies so stehen lassen. Ansonsten wäre die Reihung für mich(!) eine andere.
 
noritom

noritom

Senior Member
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
2.123
Reaktion erhalten
726
Ort
Tholey im schönen Saarland
Der Start dieses Themas ist zwar schon lange her, aber immer noch aktuell. Ich sehe es so, die Qualität einer Beziehung zeigt sich immer in extrem Situationen.

Meine Frau musste sich vor Jahren einer äußerst komplizierten Schilddrüse Total-OP unterziehen. Alleine im KH, schlechte Deutsch Kenntnisse, die Erfahrung von Thai Krankenhäusern im Kopf..........

Ich war, so wie es ging, fast 24/7 bei ihr, habe mich zum Thema schlau gemacht, bin entsprechend als Ansprechpartner bei den Ärzten akzeptiert gewesen..... Diese Erfahrung hat geprägt.

Ich hatte letzten Freitag einen schweren Verkehrsunfall mit dem Fahrrad, unverschuldet. Mit RTW in Notaufnahme. Schwerste Thoraxprellung, mehrere Rippen Frakturen.........Prellungen an Stellen?! ..... ......

Meine Frau, kümmert sich vorbildlich. Fährt mich, Dank Auto und Führerschein, überall hin...... zieht mich an und aus, weil ich nix mehr auf die Reihe bekomme...

Wie gesagt, in Krisensituationen.....
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.917
Reaktion erhalten
485
Ja, von mir auch gute Besserung!
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.678
Reaktion erhalten
1.041
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Der Start dieses Themas ist zwar schon lange her, aber immer noch aktuell. Ich sehe es so, die Qualität einer Beziehung zeigt sich immer in extrem Situationen.

Meine Frau musste sich vor Jahren einer äußerst komplizierten Schilddrüse Total-OP unterziehen. Alleine im KH, schlechte Deutsch Kenntnisse, die Erfahrung von Thai Krankenhäusern im Kopf..........

Ich war, so wie es ging, fast 24/7 bei ihr, habe mich zum Thema schlau gemacht, bin entsprechend als Ansprechpartner bei den Ärzten akzeptiert gewesen..... Diese Erfahrung hat geprägt.

Ich hatte letzten Freitag einen schweren Verkehrsunfall mit dem Fahrrad, unverschuldet. Mit RTW in Notaufnahme. Schwerste Thoraxprellung, mehrere Rippen Frakturen.........Prellungen an Stellen?! ..... ......

Meine Frau, kümmert sich vorbildlich. Fährt mich, Dank Auto und Führerschein, überall hin...... zieht mich an und aus, weil ich nix mehr auf die Reihe bekomme...

Wie gesagt, in Krisensituationen.....
Wünsche dir gute Besserung und Gratulation zu deiner Frau. :super:
 
Thema:

Drei Faktoren einer Beziehung?

Drei Faktoren einer Beziehung? - Ähnliche Themen

  • Jemand hier der in den letzten Drei Jahren eine Laotin geheiratet hat? Suche Tips

    Jemand hier der in den letzten Drei Jahren eine Laotin geheiratet hat? Suche Tips: Hallo zusammen,<br>Also falls es irgend jemanden gibt der eine Laotin geheiratet, hat würde ich mich über tips freuen.<br> Ich habe dies vor und...
  • Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot

    Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot: Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot Anfahrt über die 227/222 von Kalasin Drei Tage war ich mit...
  • Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot

    Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot: Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot Anfahrt über die 227/222 von Kalasin Drei Tage war ich...
  • Drei Tage NO-Isan - Teil I: Bueng Khong Long und Phu Tok

    Drei Tage NO-Isan - Teil I: Bueng Khong Long und Phu Tok: Drei Tage NO-Isan - Teil I: Bueng Khong Long und Phu Tok Anfahrt über die 227/222 von Kalasin Drei Tage war ich mit dem Bike...
  • Wir basteln uns einen Kampffisch, oder auch zwei, oder drei...

    Wir basteln uns einen Kampffisch, oder auch zwei, oder drei...: Nach meinem achtwöchigen Aufenthalt im Norden Thailands kam irgendwan naber auch die Zeit der Rückkehr. Am Tag vor dem Rückflug nach Deutschland...
  • Wir basteln uns einen Kampffisch, oder auch zwei, oder drei... - Ähnliche Themen

  • Jemand hier der in den letzten Drei Jahren eine Laotin geheiratet hat? Suche Tips

    Jemand hier der in den letzten Drei Jahren eine Laotin geheiratet hat? Suche Tips: Hallo zusammen,<br>Also falls es irgend jemanden gibt der eine Laotin geheiratet, hat würde ich mich über tips freuen.<br> Ich habe dies vor und...
  • Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot

    Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot: Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot Anfahrt über die 227/222 von Kalasin Drei Tage war ich mit...
  • Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot

    Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot: Drei Tage NO-Isaan - Teil II: Nam Tok Chet Si und Wat Kham Chanot Anfahrt über die 227/222 von Kalasin Drei Tage war ich...
  • Drei Tage NO-Isan - Teil I: Bueng Khong Long und Phu Tok

    Drei Tage NO-Isan - Teil I: Bueng Khong Long und Phu Tok: Drei Tage NO-Isan - Teil I: Bueng Khong Long und Phu Tok Anfahrt über die 227/222 von Kalasin Drei Tage war ich mit dem Bike...
  • Wir basteln uns einen Kampffisch, oder auch zwei, oder drei...

    Wir basteln uns einen Kampffisch, oder auch zwei, oder drei...: Nach meinem achtwöchigen Aufenthalt im Norden Thailands kam irgendwan naber auch die Zeit der Rückkehr. Am Tag vor dem Rückflug nach Deutschland...
  • Oben