Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

Diskutiere Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Als ich den Thread über den Ehevertrag gelesen hab, ist mir eine interessante Frage eingefallen: Ist es möglich, daß die Kinder beide...
H

Harakon

Gast
Als ich den Thread über den Ehevertrag gelesen hab, ist mir eine interessante Frage eingefallen: Ist es möglich, daß die Kinder beide Staatsangehörigkeiten bekommen? Nach deutschem Recht ja nicht, aber wenn man erst den einen, dann den anderen beantragt...

Gruß, Harakon 8)
 
C

Chainat-Bruno

Gast
hara

ich habe irgenwo mal gelesen, dass die kinder beide pässe bekommen und bei volljährigkeit sich selbst entscheiden müssen, was sie wollen.

c-b

aber klebt mich nicht daran fest
 
T

Torsten

Senior Member
Dabei seit
26.03.2001
Beiträge
347
Reaktion erhalten
0
@Chainat - Das ist richtig.

*

@Harakon - Habe einen Antrag im Keller liegen, heute aber keine Lust mehr, werde mir jetzt einen "braten".

Den Text mit den Bedingungen und dem Prozedere werde ich morgen mal eintippen und hier reinstellen...
 
C

Chainat-Bruno

Gast
na endlich gibt auch mal einer dieser vielen väter auskunft darüber.

c-b
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.919
Reaktion erhalten
101
@Harakon@
Mein Sohn ist jetzt 11 Jahre alt ,hat aber schon 3Jahre 2 Paesse.
er ist in Deutschland geboren und hatte schon den Deutschen.
Spaeter dann haben wir den Thai auch gemacht.Natuerlich mit Problemen,weil einige,darunter auch die Thai-Botschaft(mal wieder Mist )gemacht haben.Moechte einer etwas wissen kann mailen oder diese
Telnr:02331301651 anrufen.Wir kommen aus Hagen in Westfalen.Ach so ,spaeter muss er sich fuer einen entscheiden mit 18.
 
J

Junchai

Junior Member
Dabei seit
17.06.2001
Beiträge
35
Reaktion erhalten
0
@all
unsere Tochter war ein Jahr alt als sie den deutschen und den Thailändischen Reisepass bekam,und das ohne Probleme.Mitlerweile ist sie auch in Thailand gemeldet.Das mit der entscheidung mit 18J.betrifft nur die Jungen wegen dem Wehrdienst!Die Mädchen betrifft das nicht,und können mit 14 ihre ID-Card bekommen.
PS.Das neue Ausländerrecht erlaubt aber Kindern aus Bi-nationalen Ehen die Doppelte Staatsbürgerschaft.Nach Thail.Recht sowiso.
 
O

onnut

Gast
wadee junchai,
ich war der meinung das nach thail.recht das kind die staatsangehörigkeit des vaters bekommt?
onnut
 
T

Torsten

Senior Member
Dabei seit
26.03.2001
Beiträge
347
Reaktion erhalten
0
*

@Interessierte - Leider war es nicht wie angekündigt ein "Antrag", es war lediglich ein Merkblatt in deutscher Sprache, dazu hat die Botschaft zwei weitere Seiten in Thai geschickt und eine Musterseite.

Offensichtlich gibt es auch keinen Antrag zur "freien Verfügung", alles wird wohl auf der Botschaft erledigt werden, aber lest mal selber (wir haben das Prozedere erst mal auf "nach dem Urlaub" verschoben):

****************************************************************

Merkblatt zur Erteilung der thailändischen Staatsangehörigkeit

Kinder, deren Elternteil thailändischer Staatsangehöriger ist, sind berechtigt, die thailändische Staatsbürgerschaft zu erwerben. Durch die Annahme der Geburtsanmeldung und die Beurkundung der Geburt erwirbt das berechtigte Kind die thailändische Staatsangehörigkeit. Die thailändische Botschaft in Berlin ist nur für die Geburtsanmeldung der in Deutschland geborenen Kinder zuständig.

Für die Beantragung der thailändischen Staatsangehörigkeit sind folgende Unterlagen erforderlich:

1. Reisepässe der Eltern

2. Thailändisches Hausregister

3. Thailändische Heiratsurkunde bzw. Auszug aus dem Heiratseintrag (mit Überbeglaubigung vom Regierungspräsidium, Bezirksregierung oder Senatorium über die Echtheit der Unterschrift und Dienstsiegel.)

4. Auszug aus dem Geburtseintrag
(mit Überbeglaubigung vom Regierungspräsidium, Bezirksregierung oder Senatorium über die Echtheit der Unterschrift und Dienstsiegel.)

5. Termin vereinbaren.

Alle Unterlagen sind mit jeweils 4 Ablichtungen beizubringen.
 
natong

natong

Senior Member
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
256
Reaktion erhalten
0
...welche vorteile,ausser Visaangelegenheiten,gibt`s denn bei dem doppelpass,wenn man sich dazu entschieden hat in D zu leben?

...wir haben den antrag auch vor 2 jahren angefordert,aber erst mal abgeheftet.
 
J

Junchai

Junior Member
Dabei seit
17.06.2001
Beiträge
35
Reaktion erhalten
0
@natang
denke mal daran wenn man in Thail. ein Haus besitzt und die Mutter würde versterben,was mit dem Haus passieren würde kannst du dir ja denken!Wenn man es Notariel regelt gehört es dann dem Kind.Für uns ist der Doppelpass sehr wichtig. :round:
Wenn man natürlich nur in Deutschland lebt bringt es wenig das ist klar. :rolleyes:

Letzte Änderung: Junchai am 12.01.02, 12:52
 
L

Liggi

Gast
Die doppelte Staatsbürgerschaft gilt nur bis Volljährigkeit. Dann muß sich entschieden werden.
 
T

Torsten

Senior Member
Dabei seit
26.03.2001
Beiträge
347
Reaktion erhalten
0
Jetzt wäre nur noch interessant zu wissen, um welche Volljährigkeit es sich handelt:

Die deutsche mit 18 oder die thailändische mit 21?
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@Torsten
Ist das ein Rätsel?
;-)
Für die Deutsche Staatsbürgerschaft muß man sich mit 18 entscheiden. Ist diese Entscheidung dafür ausgefallen, hat man ja nur noch eine Staatsbürgerschaft. Wer sich gegen die Deutsche entscheidet, der hat dann schon mit 18 die Thai gewählt. Muß es wohl mit 21 nochmal bei der Botschaft melden, damit er nicht plötzlich staatenlos ist.
mfg jinjok
 
T

Torsten

Senior Member
Dabei seit
26.03.2001
Beiträge
347
Reaktion erhalten
0
@Jinjok - Bin heute wohl nicht so "flüssig" im Kopf, aber wenn das so wäre, dann gäbe es in D. ja gar keine Möglichkeit zum Tragen einer "doppelten Staatsbürgerschaft" über das Lebensjahr 18 hinaus...
 
N

Niko

Gast
Da meine Frau und die 2 Kinder ja im Sommer nach Thailand fliegen sollen, ist ein Pass für Kevin zu machen.
Warscheinlich muß ich dazu nach Berlin. (Fingerabdruck im Pass)
Die Papiere dazu haben wir hier, für das hausregister wird sicher nur die beglaubigte Kopie benötigt.

@Torsten Da Du sicher in der nächsten zukunft für deinen Kevin auch einen Pass brauchst, könnten wir uns doch einen gemeinsamen Tag aussuchen. Und in Berlin zu Mittag Essen.

Aber meine Frau soll morgen erstmal die Botschaft anrufen und alles klären.
 
T

Torsten

Senior Member
Dabei seit
26.03.2001
Beiträge
347
Reaktion erhalten
0
*

@Niko - Das können wir gerne machen, vielleicht berücksichtigt die Botschaft ja unsere Wünsche, denn die vergibt die Termine...

Wir werden so wohl noch `nen Tag länger bleiben, werden mal nach Seelow rausfahren, wenn man schon mal da ist.

Für Deinen "Kevin" sollte aber zunächst genauso ein deutscher Kinderreisepass reichen, wie bei unserem "Kevin", zumindest für den Urlaub.
 
natong

natong

Senior Member
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
256
Reaktion erhalten
0
...im Mai letzten Jahres hatte ich mich beim Konsulat Düsseldorf erkundigt,was Kinder zur Einreise benötigen.

Einjährigen Reisepass(grün) für das Kind
oder
Eintrag in den Reisepass Mutter oder Vater
oder
das Kind hat den Doppelpass

...hat sich da eigentlich etwas geändert?[hr:85fe92a802]
Wir haben uns für den Reisepass entschieden.
Antrag und Bearbeitung ca.10 min.!Konnten wir sofort mitnehmen.
 
J

Junchai

Junior Member
Dabei seit
17.06.2001
Beiträge
35
Reaktion erhalten
0
@Liggi
Die Thail.Botschaft gibt keine Daten an Deutschland weiter,interresiert die auch gar nicht.Wenn die Kinder in Thail.gemeldet sind ist eh alles Amtlich.Sagt selbst die Botschaft!Dann müssten auch tausende Türken ihren Doppelpass abgeben,interresiert auch wieder keinen. Schlau machen,kümmern!!! :nixweiss:
 
T

Thai

Gast
Gegenüber den Thai´s müssen sich die Kids erst mit 21 erklären ob so oder so.
Und dann @Natong erübrigt sich Deine Frage von selbst; da sie dann selber entscheiden können.
Man muss den Kindern alle Möglichkeiten offen lassen.
 
Thema:

Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?

Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder? - Ähnliche Themen

  • Doppelte Staatsbürgerschaft

    Doppelte Staatsbürgerschaft: Hallo, Meine Frau (Thai) ist heut auf die Idee gekommen, das sie die deutsche Staatsbürgerschaft will, bzw. Thai/Deutsch. Was haltet ihr davon...
  • neuer Thai ePass bei doppelter Staatsbürgerschaft

    neuer Thai ePass bei doppelter Staatsbürgerschaft: Meine Frau hat bereits einen ePass, der nun abläuft und ein Neuer ist zu beantragen. Besonderheit: meine Frau hat inzwischen auch die deutsche...
  • doppelte Staatsbürgeschaft nur bis 20 J. ??

    doppelte Staatsbürgeschaft nur bis 20 J. ??: Hallo zusammen, war lange nicht mehr hier. Bin jedoch über Umwege wieder auf die doppelte Stattsbürgerschaft gekommen. Wir haben damals alles...
  • Doppelte Staatsbürgerschaft für meine Thai-Frau möglich?

    Doppelte Staatsbürgerschaft für meine Thai-Frau möglich?: Hi, ich bin seit Anfang April 2009 mit meiner Frau hier in Deutschland verheiratet, und sie sollte nach meinem Wissen alle Kriterien für eine...
  • Doppelte Staatsangehörigkeit

    Doppelte Staatsangehörigkeit: Hi, Ich bin seit längerem passiver Mitleser im Forum, da ich selbst mehrere Jahre in Thailand gelebt und gearbeitet habe und auch mit einer Thai...
  • Doppelte Staatsangehörigkeit - Ähnliche Themen

  • Doppelte Staatsbürgerschaft

    Doppelte Staatsbürgerschaft: Hallo, Meine Frau (Thai) ist heut auf die Idee gekommen, das sie die deutsche Staatsbürgerschaft will, bzw. Thai/Deutsch. Was haltet ihr davon...
  • neuer Thai ePass bei doppelter Staatsbürgerschaft

    neuer Thai ePass bei doppelter Staatsbürgerschaft: Meine Frau hat bereits einen ePass, der nun abläuft und ein Neuer ist zu beantragen. Besonderheit: meine Frau hat inzwischen auch die deutsche...
  • doppelte Staatsbürgeschaft nur bis 20 J. ??

    doppelte Staatsbürgeschaft nur bis 20 J. ??: Hallo zusammen, war lange nicht mehr hier. Bin jedoch über Umwege wieder auf die doppelte Stattsbürgerschaft gekommen. Wir haben damals alles...
  • Doppelte Staatsbürgerschaft für meine Thai-Frau möglich?

    Doppelte Staatsbürgerschaft für meine Thai-Frau möglich?: Hi, ich bin seit Anfang April 2009 mit meiner Frau hier in Deutschland verheiratet, und sie sollte nach meinem Wissen alle Kriterien für eine...
  • Doppelte Staatsangehörigkeit

    Doppelte Staatsangehörigkeit: Hi, Ich bin seit längerem passiver Mitleser im Forum, da ich selbst mehrere Jahre in Thailand gelebt und gearbeitet habe und auch mit einer Thai...
  • Oben