Dolmetscher für Standesamt gesucht

Diskutiere Dolmetscher für Standesamt gesucht im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Ich habe hier schon einige nützliche Tipps bekommen, so dass meine Eheschließung am 9.12.2016 eigentlich klar geht. Allerdings fehlt mir nun ein...
R

Royalty

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
116
Reaktion erhalten
6
Ich habe hier schon einige nützliche Tipps bekommen, so dass meine Eheschließung am 9.12.2016 eigentlich klar geht. Allerdings fehlt mir nun ein Dolmetscher, der mich und meiner Verlobten etwas aushelfen könnte .

Es muss kein vereidigter Dolmetscher sein. Er/Sie muss lediglich deutsch in thailändisch übersetzen können. Deutschkenntniss sollten also gut sein.

Es geht um 2 Termine....
Ort: Ennigerloh 59320 (Münsterland)
7.12.16 um 11 Uhr Vorgespräch Standesamt Dauer 30 Minuten
9.12.16 um 11 Uhr Trauung Standesamt Dauer 60 Minuten

Eine Vereidigung wird am 7.12. stattfinden.

Ich suche jemanden, der mich hier unterstützt und bezahlen würde ich das Ganze auch. Modalitäten würden noch detailliert besprochen.

Wenn jemand interesse hat oder jemand kennt, der sich Interesse haben könnte, kann sich bei mir melden.

Trlefonnummer für weiteren austausch würde ich dann weitergeben per pn

Gruss
Royalty

P.s. dolmetscher im Internet sind einfach viel zu teuer... Anfragen ergaben heute für diese 2 Termine unsummen....
 
ROI-ET

ROI-ET

Senior Member
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.044
Reaktion erhalten
182
Ort
Thurnau / Pho Chai
Gibts denn bei euch im Bekanntenkreise keine Thailänderin, oder Thailänder, die schon länger in Deutschland leben und auch deutsch sprechen, lesen und schreiben können???:nullahnung:
 
R

Royalty

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
116
Reaktion erhalten
6
Gibts denn bei euch im Bekanntenkreise keine Thailänderin, oder Thailänder, die schon länger in Deutschland leben und auch deutsch sprechen, lesen und schreiben können???:nullahnung:
Doch, die gibt es. Bis gestern wollten Sie es auch machen, doch plötzlich will keiner mehr. Keine Ahnung warum. Geht wohl darum , das sie nicht vereidigt werden wollen...
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.493
Reaktion erhalten
6.758
Ort
Im Norden
Wir hatten das hier auch vor kurzem, eine Thai sollte bei einer Hochzeit dolmetschen und war stinksauer das man sie da reingezogen hatte.
Sie fürchtet bei späteren Mißverständnissen in der Ehe und einer möglichen Scheidung belangt werden zu können wegen falscher Übersetzung.
 
R

Royalty

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
116
Reaktion erhalten
6
Ja... so in die Richtung geht das hier jetzt auch. Ärgert mich nur, das es jetzt so kurz vor knapp kommt.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Tja, so ein "Risiko" will halt bezahlt sein :)

Sei froh, dass das Standesamt so was mitmacht, bei uns ging damals ohne Vereidigten gar nichts. Die Dame hat minutengenau abgerechnet, kam zum Glück aus dem Nachbarort.
 
R

Royalty

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
116
Reaktion erhalten
6
Bin ich ja... nur ich finde keine Person, die das macht. Nur Dolmetschen... mehr nicht. Das ist ja mein Problem. Alle bekommen bei dem Wort vereidigung kalte Füsse... wobei das ja normal ist. Ist ja klar, das Sie nix falsches Übersetuen sollen/dürfen
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.213
Reaktion erhalten
642
Naja, irgendwer wird in der Community mal erzählt haben, dass auf Meineid bis zu 15 Jahren Gefängnis stehen.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.340
Reaktion erhalten
5.082
Ort
Chumpae
Ich find das schon einigermassen schraeg.Heiraten und dann beim Dolmetschen knausrig sein. Es ist schon ziemlich lange her, aber mir ist nicht in Erinnerung, das die Leistung des Dolmetschers zur Hochzeit unverhaeltnismaessig teuer war.Wir hatten sie allerdings auch zu dem ganzen buerokratischen Kram herangezogen.
Wenn es denn um den eigentlichen Akt der Trauung geht ist es mir ebenso unverstaendlich, warum man vor einer "Vereidigung"kuscht. Das bezieht sich doch ausschliesslich auf diese beiden Termine und meines Wissens muss auch die thailaendische Partnerin mit einem klaren "Ja"(respektive Nein)in deutscher Sprache antworten.
Sollte es zu Unregelmaessigkeiten beim Prozedere der Antragstellung gekommen sein, ist ja der am Tage anwesende"Dolmetscher"nicht verantwortlich.So what ?
Mir ist auch nicht bekannt, das jemals jemand als "Trauzeuge" fuer evt. spaetere Familiendesaster juristisch zur Verantwortung gezogen wurde.
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.844
Reaktion erhalten
1.111
Ort
Bangkok
Ich find das schon einigermassen schraeg.Heiraten und dann beim Dolmetschen knausrig sein.
Schräg finde ich vor allem, dass für diesen Vorgang tatsächlich ein Dolmetscher bemüht werden muss, der dann auch noch vereidigt wird. Kann man die Fragen um die es da geht nicht auf Englisch abhandeln, oder in Thai übersetzen und ausdrucken mit den Antwortmöglichkeiten zum Ankreuzen?

Eine Eheschließung ist heutzutage eine Vereinbarung wie jede andere auch, die noch dazu jederzeit widerrufen werden kann.

Ist ja nicht so dass reihenweise Frauen aufs Standesamt geschleppt werden, die überhaupt keine Ahnung haben worum es eigentlich geht.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.224
Reaktion erhalten
2.996
Ort
RLP/Isaan
Erst verlangt die deutsche, öffentliche Verwaltung (= Gesetzgeber, weil über 60% der Parlamentarier in Bund und Ländern aus diesem Bereich kommen) Deutschkenntnisse für ein Heiratsvisum und dann wird am Standesamt ein Dolmetscher vorgeschrieben. Das ist Arbeitsbeschaffung und Demonstration von Wichtig- und Unfehlbarkeit!
Aber zu Deinem "Problem": Bei uns hat uns die Standesbeamtin eine Thai vorgeschlagen, die schon seit Kindertagen in DE lebt und sich im Bedarfsfall dazu (für € 150) "hergibt".
Später haben wir dann auch herausgefunden, dass die Betreiberin eines nahe gelegenen Asia-Shops (wo meine Frau ihre "Spezialitäten" einkauft) das "für umme" gemacht hätte.
Du musst Deine Augen und Ohren in Deinem Umfeld aufmachen! Außer Vorschlägen kann das Nitty da nicht helfen!
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.213
Reaktion erhalten
642
Nunja, ein exaktes Verständnis der Satzstellung ist schon äußerst wichtig. Der Standesbeamte sagt und meint ganz klar "bis das der Tod euch scheidet" und nicht "bis das die Scheide dich tötet". Ohne guten Dolmetscher sind da Falschinterpretationen Tür und Tor geöffnet. :)
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.340
Reaktion erhalten
5.082
Ort
Chumpae
Sag ich doch-allerdings waere Dein Vorschlag fuer Englisch wohl fuer ein Standesamt in Ennigerloh wahrscheinlich zu viel des Guten.Sollte allerdings Bratt Pitt demnaechst eine Deutsche ehelichen, wuerde wahrscheinlich der buerokratische Akt auch in Englisch moeglich sein.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
. .danke für die ausführliche Beschreibung des deutschen Behördenwahnsinns!

Ich stelle jetzt einfach mal ein Beispiel dagegen, wie man als Vater Staat seinen Bürgern HILFT, anstatt sie zu schikanieren.

Ein US-Amerikaner, der in Thailand für seine "Extension of Stay based on marriage oder retirement" einen Einkommensnachweis (auf deutsch Einkommensanchweis oder Rentenbescheid) benötigt, erhält diesen Bescheid bei seiner US-amerikanischen Botschaft in Bangkok.

Da geht er hin, legt seine Hand auf die Bibel und schwört, dass er XXXX Dollar Rente, bzw Einkommen, hat.

10 Minuten später hat er den Bescheid der Botschaft in der Hand.

Die wollen KEINE BELEGE, es reicht das EHRENWORT eines BÜRGERS !!!

so sollte es auch die Deutschen mal endlich machen!!!

wir haben ja auch, wie die Amerikaner, den Straftatbestand des Meineids. Deswegen lassen sie die Bürger schwören. WEHE es stellt sich heraus daß es unwahr gewesen ist. Die Strafen sind DRAKONISCH.

(das ist jetzt WAHR was ich hier schreibe, das kann man jeden Tag im ThaiVisa Forum lesen, nicht dass hier wieder die Schlammscheisser aus den Löchern steigen!)

jetzt wisst ihr wenigstens, warum man im Ausland über die Deutschen lacht und lästert. Wir sind keine FREIEN Bürger, wir sind gegängelte kleine Kinder, unmündig gemacht von einer ausufernden BehördenKamarilla

Das ist die Saat, aus der A U S C H witz......... möglich wurde, immer noch und jederzeit, der KADAVER-Gehorsam, der immer noch durch die Amtstuben weht, dieser schreckliche dunkelbraunkonservative Abschaum, der immer mehr und immer noch, auch nach 1945, unsinnige und freiheitsberaubende Gesetze möglich macht
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.340
Reaktion erhalten
5.082
Ort
Chumpae
Nunja, ein exaktes Verständnis der Satzstellung ist schon äußerst wichtig. Der Standesbeamte sagt und meint ganz klar "bis das der Tod euch scheidet" und nicht "bis das die Scheide dich tötet". Ohne guten Dolmetscher sind da Falschinterpretationen Tür und Tor geöffnet. :)

55555-ich bin "f.i.c.k. und fertig"ueber Deine Klarstellungen.:lachen:
 
noritom

noritom

Senior Member
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
2.075
Reaktion erhalten
683
Ort
Tholey im schönen Saarland
Unser Themenstarter...mal wieder wegen jedem Kleinkram um Hilfe bitten und dann noch wegen evtl. 150 - 200 Euro ein Problem draus machen.......ne, ne, die Holde wird viel Spass in Deutschland haben.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
Sie sollen beim Standesamt eine "ich-verstanden-haben" Formel einführen.

Für Thais lautet diese " I take care him and him take care me!"

DAS MÜSSTE REICHEN!!! Er mit Hand auf der Bibel und Sie mit einem WAI
 
Thema:

Dolmetscher für Standesamt gesucht

Dolmetscher für Standesamt gesucht - Ähnliche Themen

  • Suche Dolmetscher (deutsch- und thai sprachig) für Behördengang

    Suche Dolmetscher (deutsch- und thai sprachig) für Behördengang: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einem Dolmetscher, der für mich thai / deutsch übersetzen kann und optimalerweise in der Region Udon...
  • Dolmetscher für das Standesamt in Deutschland

    Dolmetscher für das Standesamt in Deutschland: Hallo Nittaya Gemeinde, meine Verlobte ist aktuell mit einem Heiratsvisum in Deutschland. Der Beamte vom Standesamt meinte, dass für die...
  • Dolmetscher ( Deutsch -> Thai ) für Heirat im März in Frankfurt

    Dolmetscher ( Deutsch -> Thai ) für Heirat im März in Frankfurt: Hallo, kann mir jemand einen Dolmetscher empfehlen, welche(r) bei unserer Hochzeit im März in Frankfurt/Main übersetzen könnte. Das wird ja vom...
  • Dolmetscher für Heirat ,Standesamt in Magdeburg.

    Dolmetscher für Heirat ,Standesamt in Magdeburg.: Hallo :hilfe: Eine Freundin von meiner Frau, hat mich gebeten hier im Forum mal nachzufragen ob es in der nähe von Magdeburg einen Dolmetscher...
  • Dolmetscher für´s Standesamt ? aber Bang Rak BKK

    Dolmetscher für´s Standesamt ? aber Bang Rak BKK: Falls noch niemand die Glocken bei mir läuten gehört hat, hiermit verkünde ich für alle Nittayaner, dass meine Liebste und ich am 4. Dezember...
  • Dolmetscher für´s Standesamt ? aber Bang Rak BKK - Ähnliche Themen

  • Suche Dolmetscher (deutsch- und thai sprachig) für Behördengang

    Suche Dolmetscher (deutsch- und thai sprachig) für Behördengang: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einem Dolmetscher, der für mich thai / deutsch übersetzen kann und optimalerweise in der Region Udon...
  • Dolmetscher für das Standesamt in Deutschland

    Dolmetscher für das Standesamt in Deutschland: Hallo Nittaya Gemeinde, meine Verlobte ist aktuell mit einem Heiratsvisum in Deutschland. Der Beamte vom Standesamt meinte, dass für die...
  • Dolmetscher ( Deutsch -> Thai ) für Heirat im März in Frankfurt

    Dolmetscher ( Deutsch -> Thai ) für Heirat im März in Frankfurt: Hallo, kann mir jemand einen Dolmetscher empfehlen, welche(r) bei unserer Hochzeit im März in Frankfurt/Main übersetzen könnte. Das wird ja vom...
  • Dolmetscher für Heirat ,Standesamt in Magdeburg.

    Dolmetscher für Heirat ,Standesamt in Magdeburg.: Hallo :hilfe: Eine Freundin von meiner Frau, hat mich gebeten hier im Forum mal nachzufragen ob es in der nähe von Magdeburg einen Dolmetscher...
  • Dolmetscher für´s Standesamt ? aber Bang Rak BKK

    Dolmetscher für´s Standesamt ? aber Bang Rak BKK: Falls noch niemand die Glocken bei mir läuten gehört hat, hiermit verkünde ich für alle Nittayaner, dass meine Liebste und ich am 4. Dezember...
  • Oben