www.thailaendisch.de

Dollar-Hugo auf Schnäppchenjagd in Bangkok

Diskutiere Dollar-Hugo auf Schnäppchenjagd in Bangkok im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Mittwoch, 01.10.2003, 20:15-20:45 Uhr, HR Dollar-Hugo auf Schnäppchenjagd in Bangkok zum Inhalt: In keiner anderen asiatischen Metropole leben...
Didel

Didel

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Mittwoch, 01.10.2003, 20:15-20:45 Uhr, HR

Dollar-Hugo auf Schnäppchenjagd in Bangkok

zum Inhalt:
In keiner anderen asiatischen Metropole leben so viele Hessen wie in Bangkok. Da bleibt es nicht aus, dass Heimweh und Sehnsucht nach der hessischen Küche seltsame Blüten treiben. In den kleinen Seitenstraßen rund um die Sukhumvit - eine der drei großen und endlos langen Achsen der Thai-Hauptstadt - findet der echte Hesse alles, was er braucht: das ´Original-Stöffsche´ einer großen Frankfurter Kelterei im echten ´Bembel´ aus Westerwälder Ton ebenso wie ´Rippchen mit Kraut´, ´Haspel´ oder frisch geschlachtete Leber- und Blutwürstchen. Wer will, kann morgens um sechs Uhr duftende knusprige Brötchen kaufen und mit einer Flasche kalten Bieres aus Hessen und einer heißen Fleischwurst frühstücken und dabei die ´Frankfurter Rundschau´ lesen. ´In Hessen unterwegs´ besucht Bangkoks Hessen, beschreibt ihren Alltag und fragt, was sie in ihrer neuen Heimat von allem ´Hessischen´ am meisten vermissen.


hr-Reporter Karl-Heinz Stier (links) begleitete Hessens Schnäppchen-König "Dollar-Hugo" alias Hans Werner Kilian (rechts) auf seiner Einkaufstour in Thailand.

 
C

CNX

Gast
Danke für die Info. Hab´s mir angesehen und es war ganz interessant.

Wer noch ein wenig länger das anschliessende Magzin gesehen hat, erfuhr noch etwas über die Probleme mit den Wasserhyazinthen.

Gruss
C N X
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.281
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Didel schrieb:
findet der echte Hesse alles, was er braucht: das ´Original-Stöffsche´ einer großen Frankfurter Kelterei im echten ´Bembel´ aus Westerwälder Ton ebenso wie ´Rippchen mit Kraut´, ´Haspel´ oder frisch geschlachtete Leber- und Blutwürstchen. Wer will, kann morgens um sechs Uhr duftende knusprige Brötchen kaufen und mit einer Flasche kalten Bieres aus Hessen und einer heißen Fleischwurst frühstücken und dabei die ´Frankfurter Rundschau´ lesen.
:O Wenn das "der echte Hesse" alles ´braucht´, wozu dann nach Thailand, da bleibt er doch besser zu Hause am trauten Herd bei ´Haspel´ :-( und ´frischer´ Blutwurst und Leberwurst und Morgens um sechs "Fruehstueck" mit ner Flasche Bier..? :rolleyes: (Oder fehlt ihm noch die "Magd"?)... :fertig:

uuupps... ich bin ja ein Menschenfreund, wer´s denn braucht, wo Thai-kueche sooo lecker, Kalorien-fettarm-und fast Cholesterolfrei ist!
 
Thema:

Dollar-Hugo auf Schnäppchenjagd in Bangkok

Dollar-Hugo auf Schnäppchenjagd in Bangkok - Ähnliche Themen

  • US Dollar

    US Dollar: Thailand kann nur froh sein seinen Bath zu haben. Ob der Schein alt oder neu ist,ob beschrieben,geknickt oder dreckig spielt keine Rolle. Der...
  • Wegen Navigationsgeräts und einigen Dollar deutscher Rentner in Argentinen getötet

    Wegen Navigationsgeräts und einigen Dollar deutscher Rentner in Argentinen getötet: hallo erst einmal stand in den online-nachrichten. ist soetwas oder ähnlich schon einmal in thailand passiert. Der 74-Jährige sei mit seiner...
  • Die vorletzte Regierung verlieh an anderes Staaten wohl etliche Mrd. Dollar

    Die vorletzte Regierung verlieh an anderes Staaten wohl etliche Mrd. Dollar: darunter auch an die Britten und AMIS, bei dem derzeitigen Zinspread ist das ja ein sattes Geschenk an die Britten und Amis, da der Herr Abhisit...
  • Gold-Preis erreicht erstmals die Marke von 1300 Dollar

    Gold-Preis erreicht erstmals die Marke von 1300 Dollar: Der Gold-Preis hat am Freitag erstmals die Marke von 1300 Dollar erreicht. Eine Feinunze des Edelmetalls (31,1 g) kostete am Nachmittag 1300,10...
  • Devisenpolitik: Die Zentralbank Thailands hortet US-Dollar i

    Devisenpolitik: Die Zentralbank Thailands hortet US-Dollar i: Thailand folgt dem Trend aller BRIC Staaten und hält den Baht durch den Einkauf von US-Dollar weiterhin trotz zahlreicher Warnungen aus der...
  • Devisenpolitik: Die Zentralbank Thailands hortet US-Dollar i - Ähnliche Themen

  • US Dollar

    US Dollar: Thailand kann nur froh sein seinen Bath zu haben. Ob der Schein alt oder neu ist,ob beschrieben,geknickt oder dreckig spielt keine Rolle. Der...
  • Wegen Navigationsgeräts und einigen Dollar deutscher Rentner in Argentinen getötet

    Wegen Navigationsgeräts und einigen Dollar deutscher Rentner in Argentinen getötet: hallo erst einmal stand in den online-nachrichten. ist soetwas oder ähnlich schon einmal in thailand passiert. Der 74-Jährige sei mit seiner...
  • Die vorletzte Regierung verlieh an anderes Staaten wohl etliche Mrd. Dollar

    Die vorletzte Regierung verlieh an anderes Staaten wohl etliche Mrd. Dollar: darunter auch an die Britten und AMIS, bei dem derzeitigen Zinspread ist das ja ein sattes Geschenk an die Britten und Amis, da der Herr Abhisit...
  • Gold-Preis erreicht erstmals die Marke von 1300 Dollar

    Gold-Preis erreicht erstmals die Marke von 1300 Dollar: Der Gold-Preis hat am Freitag erstmals die Marke von 1300 Dollar erreicht. Eine Feinunze des Edelmetalls (31,1 g) kostete am Nachmittag 1300,10...
  • Devisenpolitik: Die Zentralbank Thailands hortet US-Dollar i

    Devisenpolitik: Die Zentralbank Thailands hortet US-Dollar i: Thailand folgt dem Trend aller BRIC Staaten und hält den Baht durch den Einkauf von US-Dollar weiterhin trotz zahlreicher Warnungen aus der...
  • Oben