Dokumente von TH nach D verschicken

Diskutiere Dokumente von TH nach D verschicken im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, wer kennt eine schnelle und sichere Art Dokumente von Thailand nach Deutschland zu schicken. Postdienst, UPS , oder ähnlich Tschüss
K

Krasang

Gast
Hallo,
wer kennt eine schnelle und sichere Art Dokumente von Thailand nach Deutschland zu schicken.

Postdienst, UPS , oder ähnlich

Tschüss
 
W

woody

Gast
Die Post ist die erste Wahl auch von Th nach D und umgekehrt, ich habe bei hunderten von Sendungen nie einen Verlust verzeichnen müssen.
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Da hab ich leider andere Erfahrungen machen müssen. Zwei Postsendungen nach Thailand sind verschwunden (allerdings keine Einschreiben).
In beiden Fällen handelte es sich um Fotos, die ich Jindi schicken wollte. Ich vermute mal, dass die etwas dickeren Briefe Werte vermuten ließen.


Gruß

Mang-gon Jai
 
W

woody

Gast
MGJ
solche Bedenken kann ich nicht teilen. Ich habe regen Kontakt zu Freunden in Th mit dem gleichenm Hobby (Briefmarken).
Wie schon oben geschrieben habe ich einige hundert Sendungen empfangen, sehr viele mit $cash in beträchtlichem Wert und auch verschickt ohne jegliche Verluste und auch ohne Einschreiben.
Für mich ist Tatsache, dass die Thailändische Post mindestens so zuverlässig ist, wie jede EU Post.
Wenn Du Verluste reklamierst, dann gebe ich Dir den ernstgemeinten aufrichtigen Rat, in der nahen Umgebung des Empfängers zu forschen.
 
Monton

Monton

Senior Member
Dabei seit
14.09.2002
Beiträge
439
Reaktion erhalten
0
Ort
Wiang Pa Pao
Ja die Post, ist die erste Wahl.
Habe allerdings wichtige Dinge per Einschreiben verschickt, ca. 5 Tage.
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.843
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Wir haben positive und negative Erfahrungen gemacht.
Das Positive überwiegt, es sind in den letzten 1 1/2 Jahren sicher 25 Sendungen gewesen, teilweise auch mit wichtigen Dokumenten, die dann aber per Einschreiben verschickt wurden.
Leider gibt es auch ein Negativbeispiel: Wir haben im September einen Brief mit Fotos an Noi´s Eltern geschickt ( siehe auch MangonJai ), in den Fotos war auch noch eine Banknote versteckt ( von außen garantiert nicht erkennbar ).
Der Brief ist bis heute nicht angekommen.
Andererseits wurden auch vorher schon öfter Fotos in normalem Brief problemlos verschickt.
Schwer zu sagen, warum Briefe manchmal nicht ankommen :???:
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.655
Reaktion erhalten
1.368
Ort
Irgendwo im Outback!
Übrigens Einschreiben ist auch nicht sicher ,2 E-Briefe von D nach Th gingen verloren ,habe aber von der Post einen Geldbetrag erhalten.
Ein E-Brief von Thailand nach D ging auch verloren ,da hat der Postbeamte einfach eine Einlieferungs-Nr.doppelt vergeben.
Habe viel Ärger gemacht und am Anfang wurde auch der Fall ermittelt.
Später aber ist der Fall im Sande verlaufen und mir wurde sogar hintenherum gedroht ,wenn ich weiteren Ärger mache ,müsste ich mit Konsequenzen rechnen. :zorn:
Seit dieser Zeit benutze ich nur noch das Internet.
Habe aber mal gehört ,dass man wichtige Sachen über die Deutsche Botschaft verschicken kann ( Dienstpost ).

Gruss Otto
 
B

bernaldo

Junior Member
Dabei seit
30.09.2002
Beiträge
31
Reaktion erhalten
0
hat schon mal jemand per einschreiben mit rückschein erfahrungen
gesammelt?
bernaldo
 
I

Isaanfreak

Gast
Wenn man Briefe von Thailand nach Deutschland schickt ist das Risiko nicht so groß wie in umgekehrter Weise. Bei Post aus Europa oder den USA nach Thailand rechnet sich so Mancher eine Wertsendung aus und die Verführung den Brief verschwinden zu lassen ist groß.
Ich habe zum Glück bisher noch keine eigene Negativerfahrung gemacht.
 
Zange

Zange

Senior Member
Dabei seit
07.05.2001
Beiträge
359
Reaktion erhalten
0
Ort
Stromberg
Wir haben schon mal bei einem Brief draufgeschrieben, in th. Schrift, das kein Geld drin ist. Ist auch ohne Probleme angekommen. Wichtige Dokumente immer per Einschreiben und Geld nur per Überweisung. Noch nie Probleme gehabt.
Zange
 
K

Krasang

Gast
Hallo,
ich habe folgende Alternative zur Post herausgefunden.

DHL Worldwide Express

www.dhl.de oder kostenlose Rufnummer 0800-2255 345.

Leider etwas teuer. Ca. 46 Euro für einen Brief bis 500 Gramm.

Die Mitarbeiter geben euch Auskunft, ob die Stadt oder der Ort in Thailand beliefert wird. ( evtl. Postleitzahl bereitlegen) Der Brief wird zu Hause abgeholt.

Bis Bangkok 2-3 Tage, 1-2 Tage zusätzlich für Transport im Landesinnern.

Tschüss
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Hallo,
ich hatte damals Fedex bemüht um wichtige Dokumente zu verschicken.
Hatte damals 75,- DM gekostet.
Der Weg des Schreibens lässt sich per Internet verfolgen.
Gab keine Probleme.


Gruss Didel
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
Meine frau hat damals (1997-98) dokumenten mit DHL von BKK nach Germanien geschickt kostenpunkt 900 Baht. War in ein paar tagen da,
no problem. Das ganze in umgekehrte richtung hat mir damals umgerechnet 2000 Baht gekostet. der gleiche preisunterschied gibts auch mit kilopost (Jumbobox) von DHL.
Post hat sie damals auch mit EMS geschickt, aber der preis kenne ich nicht (mehr)
Wenss wichtige dokumenten sind und es schnell gehen mues kann ich nuer DHL aus eigene erfahrungen empfehlen.
MFG
8-)
 
K

Krasang

Gast
Hallo,
ich habe mich auch auf der Internetseite von FedEx erkundigt.
Hier zum Vergleich :

FedEx : Brief 1 bis 500 Gramm kostet 67,- Euro.

DHL : Brief 1 bis 300 Gramm kostet 46,- Euro
DHL : Brief > 300 Gramm bis 500 Gramm kostet 67,- Euro

Zur Zeit wird evtl. ein Treibstoffzuschlag verlangt.
Ca. 2-3 Tage nach Bangkok + 1-2 Tage ins Landesinnere.
Nicht alle Ortschaften werden beliefert, deshalb vorher erkundigen.
Telefon-Nr. sind kostenfrei.

Beim Versand von Thailand kann ich
"EMS International Courier Thailand" empfehlen.

Ein Brief kostet 800 Baht und ist ca. 5 Tage unterwegs.
Meine Freundin hat den Brief bei dem Postamt aufgegeben.
Der Brief wird von einem Paketdienst, in meinem Fall TNT nach Hause gebracht. Der Empfang muss unterschrieben werden. Auf dem Versandpapier kann man eine Telefon-Nr. angeben.

Adressen :

www.dhl.de Tel. 0800-2255345
www.fedex.com\de Tel. 0800-1230800

Tschüss
 
C

CNX

Gast
Hallo,

wenn es besonders um den Versand von wichtigen Dokumenten geht, kann ich ebenfalls nur "EMS" empfehlen.

Preiswert, schnell und sicher.

Gruss
C N X
 
K

Krasang

Gast
Meine Aufregung war Umsonst.
Mittlerweile hat meine Freundin den Brief mit der normalen Thai-Post erhalten.
Es dauerte etwas länger und hing nur an den Feiertagen über Neujahr.
Genau wie bei uns in Deutschland.

Tschüss
 
Thema:

Dokumente von TH nach D verschicken

Dokumente von TH nach D verschicken - Ähnliche Themen

  • Versand Dokumente Th->De

    Versand Dokumente Th->De: Wenn man nach dem Versand von Dokumenten googelt, bekommt man leider nur Treffer De->Th. Was könnt ihr empfehlen für den Versand von ein paar...
  • Übersetzung von thailändischen Dokumenten

    Übersetzung von thailändischen Dokumenten: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach jemandem, der mir 2-3 Seiten ins deutsche übersetzt, muss niemand zertifiziertes sein, da es sich nicht...
  • Legalisierung von Dokumenten - auf Thai ?

    Legalisierung von Dokumenten - auf Thai ?: Hallo zusammen, kann mir jemand das richtige Wort für die Legalisierung auf Thai sagen? Google spuckt folgendes aus: ถูกต้องตามกฎหมาย Ist das...
  • Reihenfolge Beantragung von Dokumenten Heirat in Thailand

    Reihenfolge Beantragung von Dokumenten Heirat in Thailand: Hallo liebe Forumsmitglieder nachdem nun meine thailändische Freundin den A1 Kurs hat und aktuell zu Besuch bei mir in D ist, möchten wir nun die...
  • Dokumente für Heirat in Thailand

    Dokumente für Heirat in Thailand: Hallo zusammen, hier ist zwar eine ganze Menge über dieses Thema bereits geschrienen, aber kann man kurz und knapp nochmal zusammenfassen, welche...
  • Dokumente für Heirat in Thailand - Ähnliche Themen

  • Versand Dokumente Th->De

    Versand Dokumente Th->De: Wenn man nach dem Versand von Dokumenten googelt, bekommt man leider nur Treffer De->Th. Was könnt ihr empfehlen für den Versand von ein paar...
  • Übersetzung von thailändischen Dokumenten

    Übersetzung von thailändischen Dokumenten: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach jemandem, der mir 2-3 Seiten ins deutsche übersetzt, muss niemand zertifiziertes sein, da es sich nicht...
  • Legalisierung von Dokumenten - auf Thai ?

    Legalisierung von Dokumenten - auf Thai ?: Hallo zusammen, kann mir jemand das richtige Wort für die Legalisierung auf Thai sagen? Google spuckt folgendes aus: ถูกต้องตามกฎหมาย Ist das...
  • Reihenfolge Beantragung von Dokumenten Heirat in Thailand

    Reihenfolge Beantragung von Dokumenten Heirat in Thailand: Hallo liebe Forumsmitglieder nachdem nun meine thailändische Freundin den A1 Kurs hat und aktuell zu Besuch bei mir in D ist, möchten wir nun die...
  • Dokumente für Heirat in Thailand

    Dokumente für Heirat in Thailand: Hallo zusammen, hier ist zwar eine ganze Menge über dieses Thema bereits geschrienen, aber kann man kurz und knapp nochmal zusammenfassen, welche...
  • Oben