www.thailaendisch.de

Doku "Der Teufel bist du selbst"

Diskutiere Doku "Der Teufel bist du selbst" im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Liebe Community, mit diesem Post möchte ich euch einen Film vorstellen, den ein Kommilitone und ich zusammen im Rahmen unseres Studiums gedreht...
D

DerTeufelBistDuSelbst

Gast
Liebe Community,

mit diesem Post möchte ich euch einen Film vorstellen, den ein Kommilitone und ich zusammen im Rahmen unseres Studiums gedreht haben. Unser Ziel war es den Buddhismus aus "erster Hand" zu erleben und anderen Interessierten zu vermitteln, ohne in Religionstourismus zu verfallen. Dazu haben wir einen thailändisch-buddhistischen Mönch besucht der im tiefsten Ruhrgebiet (Dortmund) einen Tempel betreibt. Die Reportage entstand während des Makha-Bucha-Fests und bildet sein Leben und Religionsverständnis ab.

Ich hoffe, der Film findet hier ein interessiertes Publikum. Vor allem sind wir natürlich auch an Feedback interessiert. Bei uns am Sender kam die Reportage recht gut an, doch ich denke, dass dieses Forum uns noch einmal andere Perspektiven eröffnen kann.

Hier die Reportage: http://www.nrwision.de/programm/sendung ... elbst.html

Viel Spaß beim Anschauen,
Bastian
 
Dune

Dune

Senior Member
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
5.958
Reaktion erhalten
355
Ort
Casa Del Dune
Danke für die Verlinkung. :) Sehr gut.
 
P

pumlakum

Senior Member
Dabei seit
14.02.2004
Beiträge
450
Reaktion erhalten
4
Ein Danke an die Filmemacher. Der Film ist sehr anschaulich und offen für viele Thais, aber uns für Europäer. Er hat einen hohen Wahrheitsgehalt. Mit hat er sehr gut gefallen. Weiter so.
 
Totolino

Totolino

Senior Member
Dabei seit
21.12.2012
Beiträge
1.987
Reaktion erhalten
1.652
Ort
Köln
Wirklich, eine informative und auch irgendwie sehr schöne Reportage!
Der drollige Mönch kann Eindruck hinterlassen...
 
D

DerTeufelBistDuSelbst

Gast
Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen und das Interesse. Wir werden versuchen in den nächsten Tagen regelmäßig hier rein zu schauen. Sollte es also evt. Fragen geben, werden wir sie so gut und schnell es geht beantworten.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
6.376
Reaktion erhalten
1.030
Da gibt es aus meiner Sicht nichts zu meckern.
Schoene Bilder, die die Stimmung einer solchen Veranstaltung trefflich einfangen und
sachlich korrekter Text.
So soll eine Reportage sein.
Bitte mehr davon.
 
T

Tanha

Senior Member
Dabei seit
19.04.2012
Beiträge
443
Reaktion erhalten
108
Ort
Isaan
Mir hat der Film auch gut gefallen. Zeigt er zusätzlich auch genau, dass es sich dabei nicht mehr um Theravada-Buddhismus (wie im 3. Konzil definiert), sondern es sich um einen volkstümlichen Thai-Buddhismus handelt, der eher dem Brahmnismus ähnelt.

Erstaunlich ist es auch wie wenig Mönche von grundsätzlichen Lehren des Buddhismus verstehen. So nennt der Mönch den Begriff Seele (und meint ihn auch so), obwohl gerade die Lehre des Nichtvorhandenseins einer Seele quasi den zentralen unterscheidenden Punkt zum Brahmanismus/Hinduismus bildet.

Gruß
Tanha
 
strike

strike

Senior Member
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
35.187
Reaktion erhalten
9.144
Ort
Superior
Ein kurzweiliger - und fuer mich - informativer Bericht ueber "Thai Kultur" in Deutschland.
Die Aussage des Moenches entspricht auch meinem (bescheidenen) Verstaendnis der zentralen Aussage des Buddhismus.

Es waere richtig schoen, wenn diese im thailaendischen, gelebten Alltag (noch) spuer- und sichtbarer wuerde .......
 
Tschaang-Frank

Tschaang-Frank

Senior Member
Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
4.229
Reaktion erhalten
22
Ort
Braunschweig
Mir hat der Film auch gut gefallen. Zeigt er zusätzlich auch genau, dass es sich dabei nicht mehr um Theravada-Buddhismus (wie im 3. Konzil definiert), sondern es sich um einen volkstümlichen Thai-Buddhismus handelt, der eher dem Brahmnismus ähnelt.

Erstaunlich ist es auch wie wenig Mönche von grundsätzlichen Lehren des Buddhismus verstehen. So nennt der Mönch den Begriff Seele (und meint ihn auch so), obwohl gerade die Lehre des Nichtvorhandenseins einer Seele quasi den zentralen unterscheidenden Punkt zum Brahmanismus/Hinduismus bildet.

Gruß
Tanha
Siddarta konnte sogar richtig boese werden !

Als der Moench Sati den Dhamma dahingehened interpretierte, dass das Bewusstsein den Koerper ueberlebte und nach dem Tod in eine neue Daseinsform hinueberwechsele, mithin eine ewige Seele darstelle, liess der Meister ihn holen und fragte ihn, ob er wirklich diese Meinung vertrete.
Als Sati das bejahte, fuhr Siddarta ihn an : "Von wem hast du denn, du Dummkopf (Moghapurisa) gehoert, dass ich den Dhamma so dargelegt haette ? Habe ich nicht, du Dummkopf, auf vielerlei Weise das Bewusstsein al bedingt enstanden ( und deshalb im Tode vergaenglich ) erklaert ? Du Dummkopf, der du bist, stellst mich aufgrund eines mangelhaften Verstaendnisses nicht nur falsch dar, du fuegst dir auch selbst ( kammischen ) Schaden zu ! " ( M38 )

Ich wundere mich auch immer wie erschreckend wenig "die Thais" ueber den Buddhismus Wissen, maschieren immer artig in die Wat's aber kennen nicht eine der Geschichten die in den wunderschoenen Wandgemaelden dargestellt werden. Das gilt selbstverstaendlich nicht fuer alle, aber das "Wissen" um die Lehre ist schon sehr gering.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
16.502
Reaktion erhalten
6.800
Ort
Leipzig
Normale Christen sind ebenfalls keine Theologen. Deshalb auch die undogmatische Angleichung an andere Vorstellungen, z. B. in Mexiko.
Kritisieren kann man sowas nur, wenn man weiß, was richtig ist, im Sinne von real. Aber das weiß Keiner.

Frage:
Wie erklärt man der "reine Buddhismus"eine Wiedergeburt ohne die Seele eines Verstorbenen?
 
Tschaang-Frank

Tschaang-Frank

Senior Member
Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
4.229
Reaktion erhalten
22
Ort
Braunschweig
Frage:
Wie erklärt man der "reine Buddhismus"eine Wiedergeburt ohne die Seele eines Verstorbenen?
Hast du auch ne einfache Frage fuers Forum 8-)
Das ist in 1-2 Saetzen nicht erklaert . DU ( Man selbst ) wirst ja auch nicht wiedergeboren, was wiedergeboren wird ist eine vollkommen eigenstaendige empirische Person !
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
16.502
Reaktion erhalten
6.800
Ort
Leipzig
Hast du auch ne einfache Frage fuers Forum 8-)
Das ist in 1-2 Saetzen nicht erklaert . DU ( Man selbst ) wirst ja auch nicht wiedergeboren, was wiedergeboren wird ist eine vollkommen eigenstaendige empirische Person !
So sehen das Materialisten und auch Christen.
Es wäre nach meinem Verständnis keine Wiedergeburt, wenn kein Anteil einer früheren Person eine Rolle dabei spielt.
Da man Materielles dabei ausschließen muß, bleibt nur die Seele, oder? (wenn auch ohne Verstand, sonst wüßte der Wiedergeborene mehr über frühere Leben).
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
31.487
Reaktion erhalten
10.400
Ort
Im Norden
Hast du auch ne einfache Frage fuers Forum 8-)
Das ist in 1-2 Saetzen nicht erklaert . DU ( Man selbst ) wirst ja auch nicht wiedergeboren, was wiedergeboren wird ist eine vollkommen eigenstaendige empirische Person !
witzig.....

keiner weiß es, aber darüber kann man wunderbar spekulieren und glauben kann jeder was er will, nur dürfen darf er nicht, weil einige meinen sie wüssten was richtiger Glauben ist, zu blöd, 5555
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
16.502
Reaktion erhalten
6.800
Ort
Leipzig
Rolf, da muß man nicht wissen, was stimmt.

Logisch in sich ist, daß bei einer Wiedergeburt Bestandteile eines Verstorbenen übernommen werden, sonst gäbe es kein Wieder...
Was sollte das aber sein außer der Seele?
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
31.487
Reaktion erhalten
10.400
Ort
Im Norden
Rolf, da muß man nicht wissen, was stimmt.

Logisch in sich ist, daß bei einer Wiedergeburt Bestandteile eines Verstorbenen übernommen werden, sonst gäbe es kein Wieder...
Was sollte das aber sein außer der Seele?
ne Wiedergeburt findet schon statt, durch Umwandlung, da brauchts keine Seele

nichts verschwindet es wird nur verwandelt, schau mal in den Kompost, all die Asseln, Bakterien und Würmer glauben nicht an Wiedergeburt helfen aber dabei, 5555
 
W

Wuschel

Senior Member
Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
2.414
Reaktion erhalten
190
Wenn du dich mit dem Teufel einlässt,
veränderst du nicht den Teufel
sondern der Teufel verändert dich.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
16.502
Reaktion erhalten
6.800
Ort
Leipzig
ne Wiedergeburt findet schon statt, durch Umwandlung, da brauchts keine Seele

nichts verschwindet es wird nur verwandelt, schau mal in den Kompost, all die Asseln, Bakterien und Würmer glauben nicht an Wiedergeburt helfen aber dabei, 5555
Dann wächst Gras, welches die Kuh frißt. Deren Fleisch verzehren Männer und Frauen zur Reproduktion ihrer Ei- und Keimzellen usw..................Das hat gewiß nichts mit der buddhistischen Vorstellung der Wiedergeburt zu tun.
 
clavigo R.I.P.

clavigo R.I.P.

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.527
Reaktion erhalten
1.119
Ort
NRW/BKK
Strike, solltest du mal in unserer Gegend sein dann können wir mal zusammen zu Phra Nippon Dulsok fahren. Ein sehr netter Mensch mit einer enormen Ausstrahlung. - Und gutes Essen gibt's auch!
 
D

DerTeufelBistDuSelbst

Gast
@Clavigo: Das kann ich soweit beides bestätigen :)

Außerdem finde ich eure Diskussion über Wiedergeburt und Seele sehr interessant, möchte aber gleichzeitig auch kurz an das Thema des Posts erinnern. Damit will ich die Diskussion nicht ersticken, nur verhindern, dass sie ausartet.
 
Thema:

Doku "Der Teufel bist du selbst"

Doku "Der Teufel bist du selbst" - Ähnliche Themen

  • Doku über Deutsche in Pattaya

    Doku über Deutsche in Pattaya: Hallo Leute So, die versprochene Website von mir ist so gut wie fast fertig. Heute lauft eine Doku über Deutsche in Pattaya und ein...
  • Kik: TV-Doku enthüllt schäbige Praxis des Textilriesen

    Kik: TV-Doku enthüllt schäbige Praxis des Textilriesen: Komplett eingekleidet für weniger als 30 Euro - damit lockt der Textildiscounter Kik viele Kunden, die aufs Geld achten müssen. Die gestern in der...
  • Legalisation der thailändischen Doku in BKK

    Legalisation der thailändischen Doku in BKK: Hallo , alles Doku für Heiratsurkunde , Geburtsurkunde uws... Mein Sohn hat Thai Passport und auch Deutsche Passport. wegen Familienbuch...
  • Absolute Empfehlung- Lullabay Fr. 1.5.-9:00 ZDF Doku

    Absolute Empfehlung- Lullabay Fr. 1.5.-9:00 ZDF Doku: Kein Thailandbezug, aber trotzdem hochaktuell und ergreifend. Freitag, 1.Mai 2009- 9:00 Uhr ZDF DOKU Lullaby Für mich eine der besten...
  • TV Doku: Inseln: Ko Samui

    TV Doku: Inseln: Ko Samui: Für alle die die Fernsehdoku über Thailand sehen möchten. Hier habe ich einen neuen Termin. Am 14.Januar 08 sendet das RBB Fernsehen einen 45...
  • TV Doku: Inseln: Ko Samui - Ähnliche Themen

  • Doku über Deutsche in Pattaya

    Doku über Deutsche in Pattaya: Hallo Leute So, die versprochene Website von mir ist so gut wie fast fertig. Heute lauft eine Doku über Deutsche in Pattaya und ein...
  • Kik: TV-Doku enthüllt schäbige Praxis des Textilriesen

    Kik: TV-Doku enthüllt schäbige Praxis des Textilriesen: Komplett eingekleidet für weniger als 30 Euro - damit lockt der Textildiscounter Kik viele Kunden, die aufs Geld achten müssen. Die gestern in der...
  • Legalisation der thailändischen Doku in BKK

    Legalisation der thailändischen Doku in BKK: Hallo , alles Doku für Heiratsurkunde , Geburtsurkunde uws... Mein Sohn hat Thai Passport und auch Deutsche Passport. wegen Familienbuch...
  • Absolute Empfehlung- Lullabay Fr. 1.5.-9:00 ZDF Doku

    Absolute Empfehlung- Lullabay Fr. 1.5.-9:00 ZDF Doku: Kein Thailandbezug, aber trotzdem hochaktuell und ergreifend. Freitag, 1.Mai 2009- 9:00 Uhr ZDF DOKU Lullaby Für mich eine der besten...
  • TV Doku: Inseln: Ko Samui

    TV Doku: Inseln: Ko Samui: Für alle die die Fernsehdoku über Thailand sehen möchten. Hier habe ich einen neuen Termin. Am 14.Januar 08 sendet das RBB Fernsehen einen 45...
  • Oben