Die Zensur im Internet schreitet voran

Diskutiere Die Zensur im Internet schreitet voran im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Ist nicht die laufende blöde Anmacherei hier von Andersdenkenden auch eine gewisse Art der Zensur? Also einfach mal den Ball flach halten und vor...
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.274
Reaktion erhalten
948
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Ist nicht die laufende blöde Anmacherei hier von Andersdenkenden auch eine gewisse Art der Zensur?

Also einfach mal den Ball flach halten und vor der eigenen Tür kehren gelegentlich. :wink2:

Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem andern zu.

Das Wort zum Sonntag.:super:
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.420
Reaktion erhalten
7.451
Ort
Im Norden
Freie Meinung zu äußern bedeutet man darf jemandem sagen er sei doof, wenn man das auch noch gut begründen kann umso besser.

Zensur wäre es diese Meinungsäußerung zu unterdrücken und/oder mit Disziplinierungsmassnahmen zu belegen

Insofern lässt die Meinungsfreiheit zu das auch Doofe sich beteiligen und mtteilen dürfen, ebenso wie andere dem Doofen auch Contra geben dürfen.

Das Niveau der Diskussionen bestimmt der jeweilige Intellekt.
Inwieweit es sinnvoll ist mit Doofen zu diskutieren ist wieder ne andere Sache und keine Frage der Meinungsfreiheit.
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.274
Reaktion erhalten
948
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Freie Meinung zu äußern bedeutet man darf jemandem sagen er sei doof, wenn man das auch noch gut begründen kann umso besser.

Zensur wäre es diese Meinungsäußerung zu unterdrücken und/oder mit Disziplinierungsmassnahmen zu belegen

Insofern lässt die Meinungsfreiheit zu das auch Doofe sich beteiligen und mtteilen dürfen, ebenso wie andere dem Doofen auch Contra geben dürfen.

Das Niveau der Diskussionen bestimmt der jeweilige Intellekt.
Inwieweit es sinnvoll ist mit Doofen zu diskutieren ist wieder ne andere Sache und keine Frage der Meinungsfreiheit.
Oder eine Frage der eigenen Intelligenz. Deswegen nenne ich dich ja meistens auch nicht doof, sonder höchstens mal großkotzig oder bezeichne dich als Besserwisser :wink2:

Übrigens, hier wird doch laufen versucht "diese Meinungsäußerung zu unterdrücken" oder zu diskreditieren, von Typen wie dir. Also doch eine Art der Zensur??? :eek2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.908
Reaktion erhalten
5.763
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Freie Meinung zu äußern bedeutet man darf jemandem sagen er sei doof, wenn man das auch noch gut begründen kann umso besser.

Zensur wäre es diese Meinungsäußerung zu unterdrücken und/oder mit Disziplinierungsmassnahmen zu belegen

Insofern lässt die Meinungsfreiheit zu das auch Doofe sich beteiligen und mtteilen dürfen, ebenso wie andere dem Doofen auch Contra geben dürfen.

Das Niveau der Diskussionen bestimmt der jeweilige Intellekt.
Inwieweit es sinnvoll ist mit Doofen zu diskutieren ist wieder ne andere Sache und keine Frage der Meinungsfreiheit.
Das Tragische dabei :

  • Selbst in den allerhöchsten Gremien, wie z.B. im deutschen Bundestag, sitzen unzählige Doofe, welche alle mitreden wollen und auch dürfen.
  • Ausgerechnet die Spitzenkräfte aus dem Lager der Doofen sind in der Regel auch noch die lautesten Schreihälse und penetrantesten Schwafler. ( aus dem Pool lupen-reinerS-abbeler, sozusagen)
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
5.274
Reaktion erhalten
948
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Das Tragische dabei :

  • Selbst in den allerhöchsten Gremien, wie z.B. im deutschen Bundestag, sitzen unzählige Doofe, welche alle mitreden wollen und auch dürfen.
  • Ausgerechnet die Spitzenkräfte aus dem Lager der Doofen sind in der Regel auch noch die lautesten Schreihälse und penetrantesten Schwafler. ( aus dem Pool lupen-reinerS-abbeler, sozusagen)
Diese unzähligen Doofen gibt es doch hier auch. Wobei, unzählige mag übertrieben sein, es sind wohl deutlich weniger als sie es hoffen, da überschätzen sie sich wohl maßlos.
Und die lautesten Schreihälse und penetrantesten Schwafler kommen da aus dem Pool des Herrn Spencers, der täglich ebenfalls seine Lästerkommentare abläßt, also keinen deut besser ist, als diejenigen die er täglich ununterbrochen kritisiert. Nur das er unfähig ist, das zu raffen.

respekt.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.607
Reaktion erhalten
5.440
Ort
Superior
Wer daran glaubt bzw. darauf hofft, dass Twitter, Facebook und andere in diesem Wahlkampf neutral und unabhängig Informationen zulassen, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Socialismo o muerte!
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.233
Reaktion erhalten
879
Ort
Hausen
Wer daran glaubt bzw. darauf hofft, dass Twitter, Facebook und andere in diesem Wahlkampf neutral und unabhängig Informationen zulassen, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
Ich denke auch, dass die Russen, wie schon bei den letzten Wahlen, heftig die Werbetrommel in den sozialen Medien für ihren Kandidaten rühren.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.607
Reaktion erhalten
5.440
Ort
Superior
"Der pöhse Russe!"
An wen und was nur erinnern mich solche Parolen? :gruebel:
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.017
Reaktion erhalten
4.655
Ort
Leipzig
Regierungen, die rücksichtslos nationale Interessen vertreten, denen kann man nicht vertrauen. Die eignen sich schlecht als Partner, schon gar nicht als "Freunde".
Die Bezeichnung "Großer Bruder" war dagegen durchaus ehrlich.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.233
Reaktion erhalten
879
Ort
Hausen
Die Russen sind genau so pöhse wie Twitter und Facebook.
Regierungen, die rücksichtslos nationale Interessen vertreten, denen kann man nicht vertrauen. Die eignen sich schlecht als Partner, schon gar nicht als "Freunde".
Die Bezeichnung "Großer Bruder" war dagegen durchaus ehrlich.
Jetzt haut's mich vom Hocker, die Bezeichnung der Russen durch die DDR als "Großer Bruder" war ehrlich und gerechtfertigt?

:riesigfreu: :rofl: :bounce:
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.017
Reaktion erhalten
4.655
Ort
Leipzig
Ja, doch.
  • Älterer Sozialismus
  • "Führende Rolle"

Ehrlich muß ja nicht gut sein.

Aber die SED verheimlichte ihre Unterwerfung nicht.

Im DDR-Volk kursierte folgender Witz:
Russe: Komm, wir teilen briederlich.
Deutscher: Ich mache lieber halbe-halbe.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.607
Reaktion erhalten
5.440
Ort
Superior
... wird vermutlich - wie viele andere Behörden - politisch instrumentalisiert. Kennt man ja auch aus Deutschland. Eben ein erfolgreiches Rezept.

Womit wir beim Problem der Zeit wären: wir haben Zugang zu so vielen Informationen wie nie, in einem Tempo wie nie. Was wir nicht mehr haben: die Gewissheit, dass diese Informationen einer nüchternen, sachlichen Analyse auf Basis tatsächlicher Fakten erteilt wird. Nirgendwo.

Schade eigentlich .....

Misinformation.jpg


" ... In den Bundesstaaten Alaska, Arizona, Florida und Pennsylvania bekamen Wähler Medienberichten zufolge solche E-Mails, in denen sie in drohendem Ton zur Stimmabgabe für Trump aufgefordert wurden. Absender war eine Adresse mit dem Namen der rechtsradikalen Gruppierung Proud Boys. Diese bestritt aber, hinter den E-Mails zu stecken. ... "

Muss man - falls es so war! - wirklich lange nachdenken, wer warum mit welchem Ziel solche eMails verschickt?
 
Thema:

Die Zensur im Internet schreitet voran

Die Zensur im Internet schreitet voran - Ähnliche Themen

  • Internet/Handy-ÜBERWACHUNG in TH ist 100% gewiss! denn mein Internet wird Zensiert!!

    Internet/Handy-ÜBERWACHUNG in TH ist 100% gewiss! denn mein Internet wird Zensiert!!: Als ich harmlose Seiten aus D+Ö aufrief gab es nur ein "FORBIDDEN"..... Mir ist zwar bewußt, das bestimmte "Po.r.no" Seiten und Medien und...
  • Zensur im Nittaya

    Zensur im Nittaya: Zensur im Nittaya Ist schon toll im Nittaya. Da passt einem Moderator ( Dune ) das Thema nicht bzw. wie er sagt: Das ist teilweise nicht zum...
  • Warum US-Zensur im Prozess über den 9/11?

    Warum US-Zensur im Prozess über den 9/11?: Richter erlaubt Zensur im geplanten „Jahrhundertprozess“ 13.12.2012, 04:19 Uhr Folter in CIA-Gefängnissen - im Prozess um die Anschläge vom 11...
  • Zensur

    Zensur: Danke, Oberzensor Carsten - warst du das? Wenn ihr meine Kritik nicht vertragt, schmeißt mich raus - ich werde sie sonst als "Word" abspeichern...
  • Helle Aufregung - Zensur im Vormarsch?

    Helle Aufregung - Zensur im Vormarsch?: Jetzt sollen Thailands Jugendliche mit einer besonderen Zuwendung bedacht werden. Mit mehr Zensur. Bangkok Post : Ministry to oversee young...
  • Helle Aufregung - Zensur im Vormarsch? - Ähnliche Themen

  • Internet/Handy-ÜBERWACHUNG in TH ist 100% gewiss! denn mein Internet wird Zensiert!!

    Internet/Handy-ÜBERWACHUNG in TH ist 100% gewiss! denn mein Internet wird Zensiert!!: Als ich harmlose Seiten aus D+Ö aufrief gab es nur ein "FORBIDDEN"..... Mir ist zwar bewußt, das bestimmte "Po.r.no" Seiten und Medien und...
  • Zensur im Nittaya

    Zensur im Nittaya: Zensur im Nittaya Ist schon toll im Nittaya. Da passt einem Moderator ( Dune ) das Thema nicht bzw. wie er sagt: Das ist teilweise nicht zum...
  • Warum US-Zensur im Prozess über den 9/11?

    Warum US-Zensur im Prozess über den 9/11?: Richter erlaubt Zensur im geplanten „Jahrhundertprozess“ 13.12.2012, 04:19 Uhr Folter in CIA-Gefängnissen - im Prozess um die Anschläge vom 11...
  • Zensur

    Zensur: Danke, Oberzensor Carsten - warst du das? Wenn ihr meine Kritik nicht vertragt, schmeißt mich raus - ich werde sie sonst als "Word" abspeichern...
  • Helle Aufregung - Zensur im Vormarsch?

    Helle Aufregung - Zensur im Vormarsch?: Jetzt sollen Thailands Jugendliche mit einer besonderen Zuwendung bedacht werden. Mit mehr Zensur. Bangkok Post : Ministry to oversee young...
  • Oben