Die neuen Visa Bestimmungen

Diskutiere Die neuen Visa Bestimmungen im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Die Prüfung der Rückkehrbereitschaft Beruf, selbstaendige Gewerbeausuebung, Grundbesitz oder langjaehrige Bankverbindung nun also der gleiche...
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.791
Reaktion erhalten
1.785
Ort
Hannover
Die Prüfung der Rückkehrbereitschaft

Insbesondere bei erstmaliger Beantragung eines Visums muss die Bereitschaft zur Rueckkehr des Antragstellers glaubhaft gemacht werden. Daher sind Unterlagen des Antragstelleres ueber seine Ehe, Kinder, Beruf, selbstaendige Gewerbeausuebung, Grundbesitz oder langjaehrige Bankverbindung (sofern zutreffen) aeusserst hilfreich.
Beruf, selbstaendige Gewerbeausuebung, Grundbesitz oder langjaehrige Bankverbindung

nun also der gleiche Standart, wie in Deut. Bot. Manila schon vor 4 Jahren.
Der Thailandbonus ist damit dahin.


-------------------------------

ABER :

Ihren Antrag muessen Sie bei der Botschaft des Landes stellen, in dem Ihr Hauptreiseziel liegt. Wenn es nachweislich kein Hauptreiseziel gibt, ist die Botschaft des Landes zustaendig, in das Sie zuerst einreisen.
Wer also in Europa mit seiner Freundin rumreisen möchte, Urlaub in Spanien, für den ist die holländische Botschaft ab jetzt zuständig, weil man in Schipol ankommt.


Bestimmungen

Neues PDF Antragsformular
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.791
Reaktion erhalten
1.785
Ort
Hannover
Zur weiteren Info,

Schengenvisum über Holland :

Bedingungen

Tourist visa (max. stay 3 months)

- Complete visa application form, duly signed by applicant plus two recent passport-size photo's.
- Download the visa applicationform on this website
- Applicant should appear in person.
- Date departure/returning to be included.
- Letter of introduction by employer stating salary, proof of income e.g. salary slip, bank statements.

- In case a third party guarantees for all costs:
-- legalized letter of guarantee (by municipality or police in NL)
-- letter of invitation, explaining relationship, purpose, warrant all travelling and lodging cost and guarantee of return to Thailand
-- copy of an ID (passport or driving license)
-- proof of income, 3 recent salary slips (alternatively bank statement, letter of employment)


- Confirmed itinerary, hotel, (unless staying at guarantor's house).
- Passport, valid for at least 3 months after returning to Thailand.
- Cash payment of handling fee (price: see publication board).
- Minors, travelling alone should also submit:
-- birth certificate + copy (for embassy)
-- letter of consent by parents or guardians
-- supporting letter from school, university etc.
Procedure:

Day 1: submitting the application
Day 2: embassy phones in case of refusal or in case more information needs to be supplied
Day 3: collection of visa between 8.30 and 9 am
Day 3: collection of visa between 8.30 and 9 am
Bring upon collection:
original ticket + copy
proof Travel Insurance + copy (copies for embassy)


Quelle :
von der Webseite der holländischen Botschaft in BKK
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Mal sehen wie das Thai-Imigration darauf reagiert.

Koennten bei den Deutschen ja auch mal die Rueckkehrbereitschaft nach 30 Urlaubstage pruefen.
An Dauertouristen hat Thailand noch nie viel verdient.

Gruss

Otto
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.791
Reaktion erhalten
1.785
Ort
Hannover
Fortsetzung zu Holland- Schengenvisum

Für Anfragen ist zuständig :

http://www.ind.nl

Auszug der Information für Thais :

Your situation

You want holiday in the Netherlands for a period of less than 3 months. You come from a country where you are required to have a visa (Thailand).

For you, the "Holiday" and the Visa procedures are relevant. You will find a description of your procedures on this and the following pages.

Holiday

Your may stay no longer than 3 months in the Netherlands. You will also be able to travel within the Schengen area in that period. However, before visiting any Schengen countries, you should find out if any admission conditions are in force.

Conditions
In order to be able to stay in the Netherlands, you will have to satisfy certain conditions.

You have valid passport;
You have sufficient means to support yourself;
You do not represent a danger to public order, or to national security.

In the Netherlands
On crossing the Dutch border, you must first report to a checkpoint of the border patrol. You must then report to the Aliens Police within 3 working days.
Visa

Coming to the Netherlands
A visa for a short stay is a Schengen visa that entitles the holder to a stay of a maximum of 3 months in the Schengen countries. These are: the Netherlands, Belgium, Luxembourg, Germany, France, Spain, Italy, Portugal, Austria, and Greece. With a Schengen visa, you can travel through the Schengen countries for as long as your visa is valid.

In order to obtain a visa, you will have to satisfy certain conditions:

General conditions
The most important conditions are:

You must not represent a danger to public order or to national security.
You must have sufficient means to support yourself;
You will have to make a personal application for a visa at the Dutch diplomatic representation (embassy or consulate) in the country where you are staying. This will involve filling out a Schengen visa application form.

You must be able to produce certain documents to prove that you satisfy these conditions.

Documents
You will need the following documents for your application:

A valid passport;
Evidence to support the purpose of your visit (for example, a letter of invitation from friends or family);
Documents that show you have sufficient means of support for your stay, your onward journey, and/or your journey home;
A return ticket (when the visa is issued);

The Aliens Police might also ask your referee to sign a guarantee declaration.

The visa
The Visa Service will decide whether or not you satisfy all the conditions. Once the application has been approved, you will be notified by the embassy or consulate. It is therefore advisable to wait until you have actually been issued the visa before you book your journey. Even after the application has been approved, certain matters will still need to be checked, for example if your passport is still valid.
The visa is valid for a limited period only. The start and end date of the valid period are stated on the sticker. Once you have your visa in your passport, you can travel to the Netherlands.
Once you have arrived in the Netherlands, you must then report to the Aliens Police within 3 working days in the region where you are staying.
Contact

If you have any questions, please check the Frequently Asked Questions first. If you have still not found an answer to your question, then you can call the Immigration and Naturalization Service on weekdays from 9 a.m. to 5 p.m. on 0900-1234561 (€ 0,10 p.m.). This number is not available outside the Netherlands. Outside the Netherlands you can call +31 20 8893045.
You can also put your question by e-mail, please remember that it will take us up to 3 weeks to answer it.
contact
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Gerade komme ich aus Thailand zurück. Hauptsächlich war ich dort, um beim Beantragen des Visums dabei zu sein.
Das war auch wohl besser so.
Momentan erweckt die Befragung der Frauen tatsächlich den Eindruck, als versuche man, mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, die Einreise nach Deutschland zu verhindern.
Die Befragung ist recht intensiv geworden. Mehrfach wird, nachdem eine weitere Frage dazwischen geschoben wurde, die erste Frage erneut gestellt. Man scheint zu versuchen, Unstimmigkeiten zu finden.
Das Wesentliche, was die Beschäftigten (Thai) bei der Botschaft erreichen wollen, ist der mangelnde Nachweis der Rückkehrbereitschaft.
Die Angabe, Kinder in Thailand zu haben, ist dabei genauso wichtig, wie der Nachweis einer ungekündigten Arbeitsstelle, möglichst schriftlich.
Zwei Mal wurde Jindi gefragt, ob sie sich vorstellen könnte, einen Farang zu heiraten, oder zumindest mit einem Farang zusammenzuleben.
Das hat Jindi natürlich völlig ausgeschlossen (Farang heiraten? Nee, danke!).
Da mir die ganze Sache zu lange dauerte, habe ich mich mit einem deutschen Botschaftsangehörigen unterhalten. Er bestätigte dieses Vorgehen (darf er natürlich nicht). Er behauptete sogar, das äußere Auftreten der Antragsstellerin werde berücksichtigt.
Jüngere Frauen haben dabei schlechtere Karten. Eine junge Frau (geschminkt) in modischer Kleidung hat sicher Probleme ein Visum zu erhalten.

Zitat
„Wenn die hier schon ankommen in hautengen Jeans mit knappen Oberteil und ‚angestrichen’ wie ein Farbkasten, dann weiß ich sofort um was für eine es sich handelt. Nutten brauchen wir nicht in Deutschland.“
Zitat Ende

Ein bescheidenes Auftreten in „Sack und Asche“ scheint momentan sinnvoll zu sein.

Ich wünsche allen Antragstellerinnen viel Erfolg

Mang-gon Jai
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.680
Reaktion erhalten
1.959
Hallo großer Drache,

entschuldigt meinen unsachlichen Einwurf, aber unser Staat scheint doch wirklich alles abwürgen zu wollen, was die Lebensqualität in Deutschland irgendwie positiv beeinflussen könnte.

Passt ins Bild unserer traumhaft tollen Regierung.

อยากจะย้ายไปเมืองไทยแต่ตอนนี้ยังไม่พร้อม (ยังไม่มีเงินพอ)

มิชาครับ
 
conny

conny

Senior Member
Dabei seit
27.07.2002
Beiträge
896
Reaktion erhalten
0
Ort
Raum Köln/Bonn
Na , das hört sich ja alles nicht so positiv an.
Besonders amüsant finde ich das Zitat
"Nutten brauchen wir nicht in Deutschland.“ :lol:
Wurde doch erst kürzlich darüber gesprochen, die VISA Bestimmungen für weitere Ostblockstaaten (hier: Russland) aufzuheben. :lol:

Aber ernsthaft : Ist es Aufgabe der Botschaft, auf die Einhaltung einer Moral zu prüfen und das dann unter dem Deckmantel "Prüfung der Rückkehrbereitschaft" abzuhandeln ? Lächerlich.
Stellt euch vor, für Deutsche bestände das gleiche Verfahren. Arbeitslose Singles oder Singles in befristetem Arbeitsverhältnis hätten keine Chance mehr, irgendwo Urlaub zu machen.
:heul: :heul: :heul:
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Stellt euch einmal vor ,irgendwann wird Thailand nicht mehr auf Touristeneinnahmen angewiesen sein
und dann macht die Thai Botschaft zur Erteilung eines Visas auch so ein Verhoer .
Dabei wird dann geprueft ,welcher Farang ein Hurenbock ist ,
oder ein Saeufer.
Diese Personen haben dann in erster linie keine Chansen ein Visa fuer Thailand zu bekommen.

Otto
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.680
Reaktion erhalten
1.959
Hallo Otto,

wenn die wirtschaftliche Entwicklung in beiden Ländern so weiter geht, ist so ein Szenario eines Tages gar nicht so unwahrscheinlich.

Wenn es zudem stimmt, was ich über die Familienplanung in Thailand gehört habe, wird sich das Paradies sowieso nach und nach auflösen.

Eine Bekannte in Bangkok hat mir erzählt, das die thailändischen Paare seit über 10 Jahren das Geschlecht ihres Nachwuchses selbst bestimmen können. Keine Ahnung ob das wahr ist.

Aber immerhin weist die thailändische Bevölkerungsstatistik bei den ganz jungen Leuten einen leichten Männerüberhang auf.

Trost dabei ist, die heute Erwachsenen betrifft das nicht.

Gruß

มิชา

บ่มีปัญหาเปิ้ลว่าโนปอมแปม
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Ein anderer, nicht populärer Gedankengang zu den neuen Visabestimmungen:
Viele werden diese Bestimmungen vor zukünftigen Dummheiten schützen.
Natürlich halten wir von unserer Warte dies für ungerecht.
Aber ohne Grund wurde das Reglement wohl nicht verändert.
Man ändert erst was, wenn die bisherige Praxis nicht mehr funktioniert und dieser Fall scheint eingetreten zu sein.
Weiterhin möchte ich behaupten, dass ein Botschaftsangestellter nach Jahren schon ein gew. Blick dafür hat bzw. den Antragsteller abschätzen kann.
Betrachtung aus wirtschaftlicher Sicht: in den meisten Fällen, ist bei einer thai/deutschen Beziehung, der deutsche Part der Großverdiener/Alleinverdiener, fällt dieser aus hängt die ganze Familie am sozialen Tropf. Bei einer nationalen Beziehung ist dieses Risiko geringer.
Ich kann die Entscheidungsfindung bzgl. verschärfter Visaregularien nachvollziehen.
Man sollte in der Lage sein gew. Dinge neutral zu betrachten, auch wenn es persönlichen Präferenzen zu wider läuft.
Gruß Sunnyboy
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.680
Reaktion erhalten
1.959
Hallo sunnyboy, hallo Leute,

bringt wohl wenig über Politik zu maulen und zu jammern.

Aber trotzdem noch ein Punkt: Ich kenne nicht eine einzige Thailänderin, ja ich hab nicht mal von einer gehört, die irgendwann, irgendeinem Sozialamt zur Last gefallen wäre.

Diese Leute sind dafür viel zu stolz, manche leihen z. B. eher von einander Geld, für teilweise bis zu 20 % Zinsen im Monat.

มิชาครับ
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Das hoert sich ja Alles fuerchterlich an.

Und das jetzt, wo meine Suesse nach BKK muss um Ihr Visum zu beantragen.

Kaum ist man mal 3 Wochen inaktiv im Forum, ueberschlagen sich die News.

Ich werde Ihr in jedem Fall den Tip geben, sich in Bezug auf Kleidung und Makeup fuer diese Gelegenheit etwas zu vernachlaessigen. Zum Glueck wollen wir weder hier heiraten, noch will Sie auf Dauer hier in D bleiben.
 
conny

conny

Senior Member
Dabei seit
27.07.2002
Beiträge
896
Reaktion erhalten
0
Ort
Raum Köln/Bonn
@ Dr. Locker
Mußt aber aufpassen. Wenn die Kleidung gar zu nachlässig aussieht, bekommt sie bestimmt auch kein Visa, denn "solche Leute" will die Botschaft bestimmt auch nicht in Deutschland haben.

Scheint derzeit wie ein Lotteriespiel dort abzulaufen.
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Ist jedenfalls klasse, einen Erfahrungsbericht direkt von der Quelle hier zu lesen. Die gemachte Erfahrung von MGJ wird vielen Damen hoffentlich nützen. :super:

Wie ein Botschaftsangehöriger ( und möge er auch noch so erfahren sein ) von sich behaupten kann , anhand des ersten Eindruckes die Spreu vom Weizen trennen zu können, ist mir rätselhaft. :ohoh:
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Aber trotzdem noch ein Punkt: Ich kenne nicht eine einzige Thailänderin, ja ich hab nicht mal von einer gehört, die irgendwann, irgendeinem Sozialamt zur Last gefallen wäre.
@Micha, wenn fällt die ganze Familie dem Staat zu Last.
Gabs selbst in den Foren schon Beispiele für.
Wollen wir aber jetzt nicht weiter ausführen. Mir gings in einem Beitrag auch nur darum, die Thematik von einer anderen Seite zu beleuchten. Wollen wir hoffen, dass wir selbst nie eine solche Lage kommen.
Gruß Sunnyboy
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Wenn ich das so höre frage ich mich wie es sein kann, dass wir ein Visum bekommen haben. Zumindest Ende März waren die Probleme noch nicht so massiv. Obwohl ich aber auch selber so eine Ablehnung mit erleben durfte. da war auch die Rede von "fehlender Rückkehrwilligkeit".

Kann nur allen viel Glück wünschen, die den weg zur Botschaft noch vor sich haben.
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
@dr.Locker,

du schriebst:

"Zum Glueck wollen wir weder hier heiraten, noch will Sie auf Dauer hier in D bleiben."

Leider interessiert das auf der Botschaft kein Schwein!!!

Sie soll anstatt auf ihre Klamotten zu achten, was aber nicht unwichtig ist, lieber aufpassen was sie sagt.

Ein Bekannter wollte seine Nichte oder Schwaegerin holen, vor 3 Wochen ungefaehr. Sie wurde auf der Botschaft gefragt: "Na, wollen sie denn auch auf Kinder aufpassen?"
Klar, da sagt jeder ja.
Bums, Visum abgelehnt. Wohl wegen vorhaben illegaler Arbeitens.

Das aber einer Thai einzuhaemmern, was sie sagen darf und was nicht, halte ich fuer am Schwierigsten. Vorallem kann man aber auch nicht gegen alles Vorbeugen. :heul:


Frag x den junkieRobert. :hilfe:
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Es kommt immer auf den Standpunkt des Betrachters an, wie er eine Situation wahrnimmt. Viele schrieben hier, die Botschaftsangehörigen versuchen bei jedem Visums-Antragssteller ein Haar in der Suppe zu finden um den Antrag ablehnen zu können.

Ich sehe es anders herum. Sie versuchen durch die Befragungen herauszufinden, welche Antragsteller denn wirklich das Visum zu dem Zweck benutzen wollen, den sie vorgeben. Und diese Leute bekommen auch nach wie vor ihr Visum wie man liest.

Natürlich ist bei dem ganzen Mißbrauch der Schengen-Visa dann auch der eine oder andere Ehrliche dabei, der darunter zu leiden hat, daß so viele vorher die Schengen-Visa zur Hochzeit mißbraucht haben.

Ich denke die Schelte richtet sich an die verkehrte Adresse. Auch will die Botschaft kaum verhindern, daß Deutsche und Thais heiraten. Wer offiziell heiraten will, muß nur das entsprechende Visum beantragen. Das geht nach wie vor zu den unveränderten Regeln.

Wer jetzt mit den Hochzeitspapieren in der Tasche ein Schengen-Visum beantragt, hat also schlechte Karten. Zurecht meine ich. Die echten Leidtragenden der jahrelangen Schengen-Visum-Hochzeits-Praxis sind die jenigen Thais und deren deutsche Freunde, die ohne dabei heiraten zu wollen für einige Zeit nach Deutschland kommen wollten. Sie müssen sich jetzt mit 4 Wochen begnügen. Aber lieber das als gar nicht kommen zu können.
Jinjok
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Hi Jiniok,


wenn ein junges Maedchen, das zu ihrer Schwester mit Kindern faehrt, gefragt wird ob sie auch auf die Kinder aufpassen wuerde, so ist das mehr als "nur die Suche nach dem Haar in der Suppe".

Aber jetzt was anderes. Wie du bestimmt weiss hatte ich einen Tread " 4 Wochen Besucher Visum" eroeffnet, in dem wollte ich wissen ob man(n) ein solches nicht verlaengern kann.

Jetzt die frage speziell an dich:
glaubst, oder weisst du, und wenn ja wo und wie, ein solches Verlaengert werden kann?
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
@Dawarwas
Ich werde in jedem Fall versuchen Ihr zu erklaeren, wie Sie sich verhalten soll. Wobei ich denke, wenn Sie ganz normal den Grund fuer Ihre Reise mitteilt, sollte es hoffentlich kein Problem geben.
 
Thema:

Die neuen Visa Bestimmungen

Die neuen Visa Bestimmungen - Ähnliche Themen

  • Gibt es neue Visa Bestimmungen in Frankfurt?

    Gibt es neue Visa Bestimmungen in Frankfurt?: Meine Frau hat heute auf dem Thai Konsulat in Frankfurt angerufen wegen einem NON-IMMIGRANT-O Visa für mich (möchte demnächst auswandern, im...
  • Workpermit mit einer neu gegründeter Company über VISA Service 2017

    Workpermit mit einer neu gegründeter Company über VISA Service 2017: Hallo ich weiss das es zu der Überschift ein ähnliches Thema gibt...ist aber schon recht alt und daher frag ich mal neu an. Ich bin von einem...
  • Langzeit Visa für Ausländer, neu überdacht

    Langzeit Visa für Ausländer, neu überdacht: so hier mal das neuste von der Western Front Gov?t Approves 10-Year Visas for Foreigners Over 50 wenn nur die jährliche "Extension of stay"...
  • Multiple Entry Tourist Visa NEU

    Multiple Entry Tourist Visa NEU: Hier ein Link zu den Neuen Visa Bestimmungen. Quelle Thaiconsulat-Salzburg http://www.thaiconsulate-salzburg.at/visabestimmungen.pdf L.G. Tobi
  • Neues 6-Monats Tourist-Visa

    Neues 6-Monats Tourist-Visa: Ab 13. November 2015 wird dieses "Multiple Entry Tourist Visa" ausgestellt werden, berichtete die Bangkok Post. Quelle: Thailand erfreut...
  • Neues 6-Monats Tourist-Visa - Ähnliche Themen

  • Gibt es neue Visa Bestimmungen in Frankfurt?

    Gibt es neue Visa Bestimmungen in Frankfurt?: Meine Frau hat heute auf dem Thai Konsulat in Frankfurt angerufen wegen einem NON-IMMIGRANT-O Visa für mich (möchte demnächst auswandern, im...
  • Workpermit mit einer neu gegründeter Company über VISA Service 2017

    Workpermit mit einer neu gegründeter Company über VISA Service 2017: Hallo ich weiss das es zu der Überschift ein ähnliches Thema gibt...ist aber schon recht alt und daher frag ich mal neu an. Ich bin von einem...
  • Langzeit Visa für Ausländer, neu überdacht

    Langzeit Visa für Ausländer, neu überdacht: so hier mal das neuste von der Western Front Gov?t Approves 10-Year Visas for Foreigners Over 50 wenn nur die jährliche "Extension of stay"...
  • Multiple Entry Tourist Visa NEU

    Multiple Entry Tourist Visa NEU: Hier ein Link zu den Neuen Visa Bestimmungen. Quelle Thaiconsulat-Salzburg http://www.thaiconsulate-salzburg.at/visabestimmungen.pdf L.G. Tobi
  • Neues 6-Monats Tourist-Visa

    Neues 6-Monats Tourist-Visa: Ab 13. November 2015 wird dieses "Multiple Entry Tourist Visa" ausgestellt werden, berichtete die Bangkok Post. Quelle: Thailand erfreut...
  • Oben