Die neue Prüderie in Thailand

Diskutiere Die neue Prüderie in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Nach einem heutigen Bericht in der Zeitung THE NATION, hat sich das thailändische Kulturministerium (ONCC) und einige weibliche thail...
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
Nach einem heutigen Bericht in der Zeitung THE NATION, hat sich das thailändische Kulturministerium (ONCC) und einige weibliche thail. Parlamentarierinnen gegen einen Filmtrailer eines Thaifilmes gewandt.

Der Film Jan Dara, der nächsten Freitag in den Kinos anläuft, habe einen Trailer, der einfach zu erotisch sei.

Es werde gezeigt, wie der Hauptdarsteller mit einem Eiswürfel den nackten Rücken der Hauptdarstellerin reibe.

Solche Szenen üben einen schlechten Einfluß auf die Jugend aus, verlautete der ONCC.

Nach der Reduktion der Baröffnungszeiten, und der neuen moralischen Welle, sieht es so aus, das man in Thailand versucht, durch eine staatlich verordnete Prüderie vom internationalen Image wegkommen will.




JAN DARA: Trailer is ‘too sexy’

Published on Sep 21, 2001


“Jan Dara”, an erotic Thai movie scheduled to debut next Friday, has drawn much criticism for its trailers, which are showing regularly in cinemas and on television.

The Office of the National Culture Commission (ONCC) and some female MPs consider the trailers inappropriate for a young audience. They say some of the scenes are provocative.

The ONCC yesterday sent a letter to the movie’s producers, Tai Entertainment Co, asking that it remove certain scenes from its TV ads, or otherwise push them to latenight timeslots, said Ladda Tangsuphachai, the director of the agency’s culture watch centre.

The agency believes the explicit scenes might have a negative effect on children and younger viewers, she said. During the past few weeks, trailers from the film by director Nonzee Nimibutr have been shown in Bangkok cinemas, and some scenes have appeared on TV entertainment programmes. One scene shows the leading actress with a bare chest and the leading actor rubbing her back with an ice cube.

House committee on children and women chairwoman Pimpa Chanprasong yesterday called a press conference to criticise the “Jan Dara” trailers featuring erotic scenes. She said a group of school students had yesterday seen the trailers while at a cinema to watch the epic “Suriyothai”.

The MP said her committee agreed to call on the relevant agencies to ensure no “inappropriate scenes” appeared in the trailers.

Tai Entertainment said it had not received any complaints about the movie from any authorities.

Benjawan Somsin

The Nation
 
L

LungTom

Gast
Auch die Bangkok Post hat sich heute mit dem Thema befasst (s.u.)
Den umstrittenen Trailer könnt ihr Euch z.B. unter        http://www.jandarathemovie.com anschauen. Eure Meinung dazu?


Bangkok Post 21. September 2001

Censors take a third look at Jan Dara

Parents complain trailer too erotic

Wassayos Ngarmkham

The Film Censorship Board will view the erotic movie Jan Dara for the third time today to decide if it should be banned.

Censors first watched the R-rated movie on Aug 8.

They ordered the producer to make some "corrections" and approved the changes at the second screening on Sept 12.

But the promotions for Jan Dara screened at movies such as Suriyothai drew complaints from parents that it was immoral and not suitable for young people.

Those attending the third censorship viewing will include board chairman Pol Maj-Gen Mongkol Kamolbutr, deputy chief of the Central Investigation Bureau, Pol Maj-Gen Therdpong Thiensuwan, commander of the registration division, and representatives of the Public Relations Department, National Cultural Committee, University Affairs Ministry, Thai Journalists Association and Thai Movie Producers Association.

The House committee on youth and the elderly yesterday called on the government to ban showing of obscene pictures at theatres nationwide.

Chairwoman Pimpa Chandraprasong (Thai Rak Thai, Nonthaburi) said parts of Jan Dara screened as a trailer to Suriyothai were "obscene and unsuitable" for young people.

The committee had received complaints from parents, she said.

The committee asked PM´s Office Minister Somsak Thepsuthin, police and the Thai Movie Producers Association to consider taking the movie off the screen.

Based on a best-selling Thai novel by Ussana Phloengtham, Jan Dara stars Chinese-Vietnamese actress Christy Chung.

Directed by Nonzee Nimitbutr, who gained fame for directing Nang Nak, the film was scheduled for nationwide release late this month.


Schönes Wochenende
 
K

KLAUS

Gast
....ist doch vollkommen in Ordnung....
Wenn Thailand von seinem selbstverursachten IMAGE wegkommen will, muss sich ganzheitlich wandeln, am besten bis in die Zeit vor
RATTANAKOSIN...:-)
Erste Ansaetze werden da nicht reichen!
ABER,
man ist auf dem richtigen Weg...

Meine Vorschlaege dazu:
Schliessung aller Kino,s, erspart die kontrolle der Filme,
ausserdem hat die Jugend keine Gelegenheit mehr , im Dunkeln zu munkeln...
Naja und die Bar,s und Karaoke und sonstige "Geschaefte, koennen gleich mitgeschlossen werden, wird nicht im Volke schon viel zu viel "gesoffen"?
Und die Kondomproduktion kann 100%ig zum Wohle des Staatssaeckels exportiert werden...
denn: Wo nichts passiert,
auch nichts pressiert...:-)
Nur die alte Kleiderordnung, die wird wohl nicht mehr "greifen", denn dann wuerden doch manche wieder "zugreiffen...:-)
na dann,
pruede geht das Land schlafen...
Klaus
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Solche Entscheidungen machen doch Filme wie diese erst recht interessant für die Jugend. Man bewirkt mit solchen Kampagnen doch eher das Gegenteil, da selbst diejenigen, die man vor schlechten Einflüssen schützen möchte, es nicht ernst nehmen.
Dann müssten die Thais auch MTV verbieten. In vielen Videos gibt es bestimmt mehr Haut zu sehen, als in diesem Film.
 
A

Airport

Gast
Fuer mich ist dass das verzweifelte Zeichen und der Versuch das Ruder herumzureissen!! Da schiesst man schnell mal ueber das Ziel hinaus.
Fest steht, dass man versucht, aus dem Schmuddelruf herauszukommen. Natuerlich sind da Verbote dieser Art total ueberzogen, aber die neue Regierung muss halt erst den richtigen Weg finden. Das heisst nicht, das ich das unterstuetze, aber so schwarz wie Du @Klaus das schilderst, bin ich nicht deiner Meinung.
Geben wir der Regierung eine Chance, auch die werden hoffentlich aus ihren Fehlern lernen, hoffentlich!!!


[move:85f60e006b]FAAG JAI BAI ISAN !!![/move:85f60e006b]
 
K

KLAUS

Gast
Hi Airport,
eigentlich sehe ich das Problem alles andere als "ERNST", meine Ueberziehung sollte eigentlich eine Art "Glosse" sein, ich wollte das eher ins laecherliche ziehen, was diese Art der "Umkehr" hier in Thailand auch verdient:-)
Uebrigens habe ich noch NIE gesehen, dass eine thailaendische Regierung etwas aus Fehlern gelernt haette!!!
Nach deren Verstaendnis machen die naemlich KEINE Fehler..:-)
Schau Dir doch mal an wer da wieder alles an TAKSIN,s Tisch sitzt...
Nehmen wir mal nur EIN Beispiel den "Knallkopp",
also gestern wieder war der im Fernsehen, ich muss schon immer lachen , wenn der gute Junge erscheint...:-)
Meine Frau sagte diesmal, was er heute gesagt hat war richtig,(ausnahmswiese mal), aber wie er das gesagt hat, war zum piepen:-),
selbst meine Frau als Thai, lacht sich kaputt , wenn dieser Typ erscheint und was von sich gibt...:-)
(Und immerhin hat dieser feine Herr sich an Volkes Vermoegen guetlich getan, wie kaum ein anderer und das Land in die bekannte Krise gefuehrt, aber FEHLER hat er bis heute nicht gemacht!!!)
Und von der Sorte gibt es ne Menge da um "Freund" Taksin...:-)
Nicht dass wir uns falsch verstehen, ich bin da ja nicht involviert, , mir ist es egal , was da passiert, da es mich nicht beruehrt, aber es ersetzt mir hier die fehlende "COMEDY" aus Deutschland...:-)
Gruss Klaus
PS: Will sagen,
meinetwegen koennen die Thai aus Pattaya wieder ein "Fischerdorf" machen und aus Phuket eine "unberuehrte Insel"...
allein , mir fehlt der Glaube, dass es passieren wird...:-)
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ DisainaM

Wir wir doch wissen gibt es einige Probelem bei der heutigen Jugend mit der zu schnell um sich greifenden westlichen Lebensweise bei gleichzeitigem Beibehalten der TH-Werteordnung.

Warum koennen wir nicht akzeptieren, wenn ein Land ueber seinen Innenminister einen Ausschankschluss von 01:00 und einen Rausschmiss von 02:00 anordnet der auch fuer alle gilt.

Letztens ist ein Angestellter des Innenministeriums in Nakhon Ratchasima aufgefallen, als er in einer Kneipe 2:00 immer noch weiterzechen wollte. Er ist ja immerhin vom Ministerium, sagte er. Die herbeigeholte Polizei konnte ihn dann 2:45 nach draussen bringen. Inzwischen ist er arbeitslos.

Was dem beanstandeten Trailer fuer einen Erotikfilm angeht, ist es ja eine Frage, was von einem Index-Film im Trailer gezeigt werden soll, was eben dann auch Kinder aller Altersstufen sehen koennen, die den Film slbst nicht ansehen duerfen.

Also ich wuerde das alles nicht ueberbewerten und aus einem Moskito keinen Wasserbueffel machen, oder?
;-)

Mit Gruss vom Jinjok
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
hi jinkjok,

leider ist das nur die Spitze vom Eisberg.

Unter dem Deckmantel von Energiesparmassnahmen soll nun sogar das Fernsehen um 24 Uhr abgeschaltet werden.

Da werden die Leute schwarz sehen.-) lol


Grüsse

DisainaM


Nepo draws up emergency power-saving measures
The Nation
Published on Sep 18, 2001


If energy-saving measures are deemed necessary in the wake of the
terrorist attacks on the US, Thais may have to go without television
after midnight and motorists on expressways may be limited to driving
at 90 kilometres per hour.

Gas stations in the city area may close at midnight.

PM´s Office Minister Chaturon Chaisang said yesterday these are among
austerity measures to be proposed by the National Energy Policy Office
(Nepo) to Prime Minister Thaksin Shinawatra tomorrow.

Chaturon chairs Nepo.

Other recommendations:

Department stores would close at 10pm and entertainment venues at
midnight.

All vehicles belonging to government agencies would be required to use
91-octane benzene.

Gas stations on intra-provincial roads would be allowed to stay open
at night, but electricity at golf courses would be turned off at 11pm.
Electricity for billboards, for spotlights on buildings and on roads
with light traffic would be turned off. Lights would remain on only at
major intersections.

Police would strictly enforce existing laws on vehicle emissions and
bans on car- and motorcycle-racing.

Chaturon said the Nepo measures would ensure that the country would
not face an energy crisis.

Nepo will also suggest the prime minister issue an order to increase
the country´s oil reserves from 3 to 5 per cent. Nepo officials said
such an order would take effect immediately, while a similar order
from the Commerce Ministry would go into effect only after 90 days.

The agency is also proposing that government offices use postal mail
and the Internet for communications instead of messengers on vehicles.

---
Source: http://www.nationmultimedia.com
 
K

KLAUS

Gast
Hi Jinjok,
genau,
das meine ich auch...
Uebrigens, der "Kumpel" aus dem Ministerium, der meinte, er koenne...:-)
ist entlassen worden, sozusagen von seinen eigenen Kollegen...:-)
Wenn das nicht ein neuer Anfang ist..:-)
So nach dem Motto,
Kraehe hackt doch Kraehe...:-))

Was Du mir bitte, wenn moeglich erklaeren kannst,
was meinst Du mit  der westlichen  Lebensweise
der Jugend,
bei gleichzeitiger Beibehaltung der TH-Werteordnung, wer will diese Ordnung beibehalten und wo ist sie noch zu finden??
Wichtiger waere zu klaeren, was beinhaltet die TH-Werteordnung, oder sollte sie beinhalten?
Das waere mal gut zu erfahren...:-)
Beste Gruesse,
Klaus
 
K

KLAUS

Gast
Hi DisainaM,
auch die Abschaltverordnung, wenn sie denn so kommt,
sollte kein Problem werden,
welcher anstaendige Thai, sitzt um 24 Uhr vor dem Geraet??
Ich kenne KEINEN!!
Im Isann-Dorf gehen die TV,s um 20.30Uhr aus oder meisst frueher und ansonsten, die Jugend soll lernen, schlafen(ALLEINE) und nochmals lernen,
fragt sich nur was und wo, wie sie was lernen..:-)
(In den "Hilfsschulen" Thailands ist nicht viel zu lernen...:-))
Naja, Spass beiseite,
ist schon ganz schoen Veraenderung , die da kommen soll, wo wird das Enden?:-)
Ein Glueck uns betrifft das ja ales nicht...
hauptsache MEIN PC, darf weiterlaufen...:-))
Gruss Klaus
 
H

Harakon

Gast
Abschaltverordnung... Seid ihr euch auch ganz sicher, dass das nicht die thailaendische Entsprechung vom deutschen Aprilscherz ist??? (Da erlaube ich mir mal drei Fragezeichen.)
 
K

KLAUS

Gast
Hi HARAKON,
wen Du die Politiker und deren "Politik" ein wenig kennst, dan weisst Du sicher, das der groesste teil der thailaendischen Politik
aus "Aprilscherzen" besteht, beziehungweise , kann man viele dafuer
halten...
Will sagen, ernsthafte Politik, und thailaendische Politik,
das passt wenig zusammen...
wie zumindest Vergangenheit und Gegenwart zeigen..:-)
Gruss Klaus
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
Na gut Klaus,

das andere Extrem hier in D., wo sich z.B. "Schänder-clubs" hinter dem Deckmantel von FKK-Freundeskreisen treffen, und ihre Fotos tauschen.
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Hallo DisainaM

Man macht sich hier (TH) ernsthaft Sorgen um eine Energiekriese wegen des aufkommenden Krieges. Taksin odente an ab morgen im kurzen hend ins parlament zu kommen um die AC herunter zufahren.

Interior Minister Purachai macht sich ernsthaft Gedanken, wieviel Energie mit dem Zeitigem Schliessen der Entertainment-Reklame-Lichterinfernos zu sparen ist.

@ KLaus
Ab welcher Zeit wird denn jetzt der STecker bein TV gezogen. Wir sind wegen der Buddhistischen Zeremonie diese Woche 4 Hur aufgestanden, da waren nur Testbilder auf allen Kanaelen. Das ist ja selbst der orb mit seinem Aquarium unterhaltsammer.
:-)
Was das TH-Wertesystem verkoerpert duerfte ja allen hier gelauefig sein. Die westliche Lebensweise dagegen wird hauptsaechlich per TV und sonstige Reklame als Gehirnwaesche der Jugend beigebracht. Da schwelt ein Konflikt.

Mit Gruss vom Jinjok
 
C

Chainat-Bruno

Gast
na, dann ist ja thailand wenigstens in sachen fernsehen wieder ein paar jahre zurückgedreht worden.
war ja früher auch schon so, 00:00 Uhr nationalhymne und dann nur noch flimmern (rasende hoi im schneegestöber).

Bruno

Forum bei Chainat.ch
 
K

KLAUS

Gast
Hi Jinjok,
wie die TV-Landschaft in TH aussieht,
kann ich leider nicht beschreiben...
Meine TV-Zeit vor dem BS, kannste in Minuten zaehlen, besonders gerne sehe ich die Werbung, sehr lustig, meisstens, und kreativ...:-)
Aber unsere Familie ist keine Nachtfernsehfamilie, hoechstens , wenn unsere Nichte von Spaetschicht kommt, schaut sie manchmal gegen 23 Uhr kurz mal rein, wahrscheinlich, um ein wenig Abstand vom Tag zu bekommen...:-)
Wir schauen sowieso alle wenig fern...:-)
---------
Was allerdings der Vergleich der thailaendischen  Politik,
mit den FKK-Clubs in D und deren moeglichen Schaendern zu tun haben soll, das kann ich nicht nachvollziehen,
aber vielleicht meinte DisainaM, ja das als Vergleich im Sinne,
die "Politclubs" in Thailand, "schaenden" (heimlich) das Volk??:-)
, sogesehen macht der Einwurf und Vergleichsversuch wieder Sinn.
Wobei ich immer wieder gerne sage (Gilt natuerlich nur fuer mich),
Vergleiche von Begebenheiten und Vorkommnissen in Thailand, mit irgendwelchen Vorkommnissen und Gegebenheiten in Europa zu vergleichen, bringt nichts!!
Es erklaert nichts fuer Thailand und entschuldigt auch nichts...!
Na dann,
noch einen schoenen Abend allerseits...:-)
Klaus
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
na klaus,

Prüderie in Thailand ./. Offenheit in Deutschland
(hier können sogar verkappte Kinderschänder legal unter dem Deckmantel von FKK-Fotoclubs ihre Fotos tauschen)
 
K

KLAUS

Gast
Hi DisainaM,
na ,
das ist ja was interessantes...:-)
Will sagen, die z.Zt. in Thailand von staatswegen verordnete "Pruederie", iss nu och nicht das "gelbe vom Ei"..:-)
Hier in Thailand blueht der Pornofoto-Handel nicht schlechter, wie in D..:-)
Nur wusstest Du das bisher nicht??
Gerade wieder stand in der Zeitung, das "EIN Produktions-Team"
sozusagen " auf frischer Pornotour" ertappt wurden, das war vor ein paar Tagen in BKK, beschlagnahmt wurden neben einschlaegigen Foto,s, auch Video,s und die Ausruestung zum Herstellen der Ware...
Dergleichen liest und hoertt man schon oefters, damit es keine Missverstaendnisse gibt,
die Beteiligten waren Thai,s und haben das ganze fuer den "Thaimarkt" produziert...,
also,
was ist anders..:-)??
Gruss Klaus
 
C

Chainat-Bruno

Gast
hay klaus
ich frage mich langsam, ob die thai rak thai partei eigendlich etwas recht machen kann, ohne dass du dazu was zu nörgeln hast. nun ist endlich mal eine regierung am drücker, die auch durchsetzt, was sie angesagt hat, aber du ........

NIMM ES UM GOTTES WILLEN NICHT ÜBEL, IST EINFACH MEIN EINDRUCK!!!!!

und sag mal, was kann eine regierung dafür, dass leute pornos drehen, hier würde ich ja gerne wieder einen vergleich mit der bundesregierung in D oder so bringen, doch aus irgendeinem grund lässt du solche vergleiche ja nicht zu. warum überhaupt, kämen denn zuviele paralelen hervor??

bruno
 
Thema:

Die neue Prüderie in Thailand

Die neue Prüderie in Thailand - Ähnliche Themen

  • Thilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben: "Der Staat an seinen Grenzen"

    Thilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben: "Der Staat an seinen Grenzen": " Deutschland müsse seine Asylverfahren ändern und beispielsweise gültige Personaldokumente und den Nachweis einer politischen Tätigkeit, die zu...
  • Verwarnsystem (Neu)

    Verwarnsystem (Neu): Liebe Kollegen, wo finde ich Infos dazu bzw. wieviele Punkte in welchem Zeitraum führen zu genau welchen Sanktionen? Finde ich ansonsten die SW...
  • Bualuang App auf iPhone - neues Update

    Bualuang App auf iPhone - neues Update: Letztes Wochenende wurde die Bualuang App der Bangkok Bank aktualisiert, neue Oberflaeche etc etc. Damit diese App nun fehlerfrei funktioniert...
  • Was wurde eigentlich aus dem neuen Landrecht Sap-Ing-Sith?

    Was wurde eigentlich aus dem neuen Landrecht Sap-Ing-Sith?: Hallo Forum, Sap-Ing-Sith soll Ausländern mehr Rechte beim Leasen von Land einräumen und ist schon vor einigen Monaten in Kraft getreten. Aber...
  • Vorstellung neue Mitglieder 2020

    Vorstellung neue Mitglieder 2020: Guten Tag liebe Foristen. Lese schon laenger hier mit;- Bin erstaunt,dass es nach meiner Anmeldung plötzlich "mehr" zu lesen gibt:eek2:.-...
  • Vorstellung neue Mitglieder 2020 - Ähnliche Themen

  • Thilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben: "Der Staat an seinen Grenzen"

    Thilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben: "Der Staat an seinen Grenzen": " Deutschland müsse seine Asylverfahren ändern und beispielsweise gültige Personaldokumente und den Nachweis einer politischen Tätigkeit, die zu...
  • Verwarnsystem (Neu)

    Verwarnsystem (Neu): Liebe Kollegen, wo finde ich Infos dazu bzw. wieviele Punkte in welchem Zeitraum führen zu genau welchen Sanktionen? Finde ich ansonsten die SW...
  • Bualuang App auf iPhone - neues Update

    Bualuang App auf iPhone - neues Update: Letztes Wochenende wurde die Bualuang App der Bangkok Bank aktualisiert, neue Oberflaeche etc etc. Damit diese App nun fehlerfrei funktioniert...
  • Was wurde eigentlich aus dem neuen Landrecht Sap-Ing-Sith?

    Was wurde eigentlich aus dem neuen Landrecht Sap-Ing-Sith?: Hallo Forum, Sap-Ing-Sith soll Ausländern mehr Rechte beim Leasen von Land einräumen und ist schon vor einigen Monaten in Kraft getreten. Aber...
  • Vorstellung neue Mitglieder 2020

    Vorstellung neue Mitglieder 2020: Guten Tag liebe Foristen. Lese schon laenger hier mit;- Bin erstaunt,dass es nach meiner Anmeldung plötzlich "mehr" zu lesen gibt:eek2:.-...
  • Oben