Die Mutter der Nation

Diskutiere Die Mutter der Nation im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Meine Frau wollte mal wissen, wie unsere Bundeskanzlerin früher aussah. Ich also Angela Merkel bei google eingegeben und das ust das erschreckende...
Yogi

Yogi

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
35.103
Reaktion erhalten
5.960
Ort
Essen/ Nong Prue
A

AndreasM

Junior Member
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
9
Reaktion erhalten
1
Ort
Landau/Ban Puloo
Da wird sich angie freuen, so wenig Falten hatte sie noch nie
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Ist schon post-op, gelle?:)
 
Y

yvy

Junior Member
Dabei seit
17.02.2011
Beiträge
25
Reaktion erhalten
0
Ort
wallis ch
Egal welcher Partei man angehöhrt , egal was für eine Einstellung man hat, aber so was in ein Forum zu stellen gibt mir schwer zu denken! Wie weit ist unsere Gesellschaft in normalem Menschen- respekt und Ethik gekommen.
 
Chumphon

Chumphon

Senior Member
Dabei seit
19.08.2004
Beiträge
1.072
Reaktion erhalten
31
Ort
Göttingen
Finde auch das dieses hier nicht hingehört.
Mit Sicherheit findet man zu jeder bekannten Person irgendwelche gefakten Bilder im Web, ob positiver oder negativer.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
35.103
Reaktion erhalten
5.960
Ort
Essen/ Nong Prue
Ist doch eigentlich nur ein harmloses Spässchen.:playfull:
 
A

aalreuse

Senior Member
Dabei seit
07.04.2009
Beiträge
1.618
Reaktion erhalten
8
Mir tut nur die Frau leid deren Köper man mit dem Kopf des laufenden Hosenanzug unziert hat.....
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.884
Reaktion erhalten
2.065
So was fällt gewiss auch unter "freie Meinungsäußerung". Und die wird in Deutschland hoch gehalten - zumindest wenn es um Scheinprobleme oder eben um so was hier geht.
 
Claude

Claude

Senior Member
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
2.292
Reaktion erhalten
57
Ort
hier und da
Beleidigend, respektlos, geschmacklos, ehrverletztend. Micha, was soll das mit freier Meinungsäußerung zu tun haben? Würdest Du gerne ein -egal ob echtes oder gefaktes- Nacktfoto von deiner Schwester oder deine Mutter im Netz sehen?
 
Heinrich Friedrich

Heinrich Friedrich

Gesperrt
Dabei seit
14.02.2011
Beiträge
756
Reaktion erhalten
0
Ort
Bang Pung/BKK
Beleidigend, respektlos, geschmacklos, ehrverletztend. Micha, was soll das mit freier Meinungsäußerung zu tun haben? Würdest Du gerne ein -egal ob echtes oder gefaktes- Nacktfoto von deiner Schwester oder deine Mutter im Netz sehen?
Ja gut jetzt kann man sagen Frau Merkel ist eine öffentliche Person seine Schwester oder Mutter eher nicht.
 
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.431
Reaktion erhalten
936
Beleidigend, respektlos, geschmacklos, ehrverletztend....
Was mann doch alles in ein Foto reininterpretieren kann ... Ich finds einfach nur witzig. Nicht mehr, nicht weniger. Und der Körper schmeichelt doch eher dem Kopf.
Menschen die in der Öffentlichkeit stehen müssen mit sowas rechnen. Ja, manche geniessen es sogar. Ansonsten sollten Sie in der Fabrik arbeiten. Da bleiben Sie anonym.8-)
"Mutter der Nation". Ich bin stolz darauf zu wissen das Sie nicht meine Mutter ist.:alien:
samuirai
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
So was fällt gewiss auch unter "freie Meinungsäußerung". Und die wird in Deutschland hoch gehalten......
tja,

...... anscheinend auch wenn es noch so geschmacklos iss. auch wenn genannte im rampenlicht steht werden m.m. nach persönlichkeitsrechte verletzt.

:wai:
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.884
Reaktion erhalten
2.065
Beleidigend, respektlos, geschmacklos, ehrverletztend. Micha, was soll das mit freier Meinungsäußerung zu tun haben? Würdest Du gerne ein -egal ob echtes oder gefaktes- Nacktfoto von deiner Schwester oder deine Mutter im Netz sehen?
Sieht aus als hättest Du meinen Beitrag nicht verstanden. Sonst würdest Du mich nicht fragen, was ich von so was halte.
Und Du hättest mglw. sogar verstanden was ich von einer "Meinungsfreiheit" halte, die zwar dergleichen Schund deckt, aber bei den wirklich wichtigen Dingen auch bei uns ihre Grenzen hat.
 
Arno.HH

Arno.HH

Senior Member
Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
226
Reaktion erhalten
23
Aber an den Körper Scannern wird jeder entblößt. :mad:

 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.204
Reaktion erhalten
1.947
Ort
nicht mehr hier
für mich sind das geschmacklose kindische Spielereien ,

aber wer braucht............iss auch Ok.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
So was fällt gewiss auch unter "freie Meinungsäußerung". Und die wird in Deutschland hoch gehalten - zumindest wenn es um Scheinprobleme oder eben um so was hier geht.
Kennen wir aber tausendfach aus dem Karneval. Da ist es Klamauk und ist ist jedem offenkundig, dass es weder eine Beleidigung noch Verleumdung ist. Es werden nur Personen der Zeitgeschichte karrikiert. Was meinst Du als was der olle Adenauer alles gezeigt wurde? Und da die Oma im Pyjama inzwischen längst keine Pornographie mehr ist, sondern zur Sesamstraße gehört, kann da keiner mehr Anstoss nehmen. Auch ein Fortschritt oder?
 
S

schimi

Senior Member
Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
2.258
Reaktion erhalten
63
Ort
Hamburg
wie gut für euch, dass es bei uns keine LM Gesetze und so'n Mist gibt, solche Fotos von der Gesellschaftspitze aus LOS zu posten, hätte womöglich weitreichende Auswirkungen.
 
Thema:

Die Mutter der Nation

Die Mutter der Nation - Ähnliche Themen

  • Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme

    Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme: Angeregt vom Member Amsel, habe ich mir mal so meine Gedanken gemacht. Was offenbar voellig in Vergessenheit geraten ist, hier die Wurzel der...
  • Thailand: Mutter gestorben, Tochter (unbek. Aufenthalt in D) bitte zuhause melden

    Thailand: Mutter gestorben, Tochter (unbek. Aufenthalt in D) bitte zuhause melden: Die Tochter heißt Witralai Mühleisen, geb. 23.07.1958
  • Zahlung von Sinsod an die in Deutschland lebende Mutter?

    Zahlung von Sinsod an die in Deutschland lebende Mutter?: Meine Frau und ich leben mit ihren zwei Kindern (14 und 9 Jahre) seit mittlerweile etlichen Jahren glücklich in Deutschland. Ihre 26jährige...
  • Schengenvisaantrag Mutter und Kind

    Schengenvisaantrag Mutter und Kind: Ich soll morgen beim ausfüllen des Antrag behilflich sein. Früher beim Papierantrag war ein Antrag für Mutter und das mitreisende Kind nötig. Beim...
  • Finanzielle Unterstützung in ThaiLand lebender Mutter .Anerkennung Finanzamt D

    Finanzielle Unterstützung in ThaiLand lebender Mutter .Anerkennung Finanzamt D: Kennt sich jemand aus wo man einen, für das deutsche Finanzamt, gültigen Bescheid für Geldzuwendungen an Angehörige (Mutter) in ThaiLand erhält...
  • Finanzielle Unterstützung in ThaiLand lebender Mutter .Anerkennung Finanzamt D - Ähnliche Themen

  • Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme

    Nicht Mutter der Nation, sondern Mutter der Probleme: Angeregt vom Member Amsel, habe ich mir mal so meine Gedanken gemacht. Was offenbar voellig in Vergessenheit geraten ist, hier die Wurzel der...
  • Thailand: Mutter gestorben, Tochter (unbek. Aufenthalt in D) bitte zuhause melden

    Thailand: Mutter gestorben, Tochter (unbek. Aufenthalt in D) bitte zuhause melden: Die Tochter heißt Witralai Mühleisen, geb. 23.07.1958
  • Zahlung von Sinsod an die in Deutschland lebende Mutter?

    Zahlung von Sinsod an die in Deutschland lebende Mutter?: Meine Frau und ich leben mit ihren zwei Kindern (14 und 9 Jahre) seit mittlerweile etlichen Jahren glücklich in Deutschland. Ihre 26jährige...
  • Schengenvisaantrag Mutter und Kind

    Schengenvisaantrag Mutter und Kind: Ich soll morgen beim ausfüllen des Antrag behilflich sein. Früher beim Papierantrag war ein Antrag für Mutter und das mitreisende Kind nötig. Beim...
  • Finanzielle Unterstützung in ThaiLand lebender Mutter .Anerkennung Finanzamt D

    Finanzielle Unterstützung in ThaiLand lebender Mutter .Anerkennung Finanzamt D: Kennt sich jemand aus wo man einen, für das deutsche Finanzamt, gültigen Bescheid für Geldzuwendungen an Angehörige (Mutter) in ThaiLand erhält...
  • Oben