Die Börse

Diskutiere Die Börse im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Die Nasdaq läuft und läuft und läuft, seit vielen Jahren. Immer noch mein Lieblingsspielfeld. Aber die Chinesen holen mit Schmackes auf. Xiaomi...
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.728
Reaktion erhalten
3.078
Ort
Kurgast zu Pattaya
Die Nasdaq läuft und läuft und läuft, seit vielen Jahren. Immer noch mein Lieblingsspielfeld.

Aber die Chinesen holen mit Schmackes auf. Xiaomi ist ein sehr aggressiver Player bei preisgünstigen Smartphones; Samsung wird immer weniger gekauft. Und angeblich steht Xiaomi vor der Einführung einer eigenen Betriebssoftware. Das käme dann hinzu zur Präsentation des Mi 11.
 
DieterK

DieterK

Senior Member
Dabei seit
11.01.2019
Beiträge
3.392
Reaktion erhalten
384
Das kommt darauf an. Sind da gewerbliche Immobilien im Spiel, wie Büroräume, sehe ich da keine gute Zukunft.
Sehe ich auch so, glücklicherweise habe ich nur eine davon im Bestand.

Ausser der selbst genutzten Immobilie, würde ich da zur Zeit gar nix machen.
Warum gerade selbst genutzte Immobilie?
Diese sehe ich persönlich eher negativ, da viele Kosten sich steuerlich nicht auswirken und das Objekt durch Emotionen oftmals zu teuer ist.
Ich sehe diesen Wunsch aber ein und bewerte das nicht negativ, für mich persönlich ist das aber nicht die richtige Strategie.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
10.535
Reaktion erhalten
5.165
Ja, das Stopp loss / Limit beschäftigt mich schon länger. Das Limit kann ja nur als Absicherung bei einem Spike nach unten wirken. Wenn es wirklich crasht wie im März landet man wohl am Boden. Und das möchte man ja eigentlich auch vermeiden.
Zudem bleibt die Frage in welchem Abstand setzt man sinnvollerweise das Limit.
Bei Trade Republic muss man sich da keine Gedanken machen, da gibt's nur Stoploss.

Übrigens ist mein Depot dort gestern um 126% gestiegen - und sofort wieder gefallen. Sieht toll aus im Chart. :rolleyes:

Ich habe versucht herauszufinden, was die Chaoten da wieder veranstaltet haben und bin dabei auf einen ETF in meinem Depot gestossen, der sich irgendwas um verfünfzigfacht hat. Aber leider nur kurz. Offenbar gabs mal wieder Probleme bei L+S, andere Werte waren wohl auch betroffen.:(

Man sieht jetzt im Chart meines Depots einen riesen Spike, den die wohl nicht in der Lage sind so zu korrigieren, dass man das nicht mehr sieht.

Leider ist das ganz und gar nicht der einzige Bug bei TR.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
6.066
Reaktion erhalten
3.878
Sehe ich auch so, glücklicherweise habe ich nur eine davon im Bestand.



Warum gerade selbst genutzte Immobilie?
Diese sehe ich persönlich eher negativ, da viele Kosten sich steuerlich nicht auswirken und das Objekt durch Emotionen oftmals zu teuer ist.
Ich sehe diesen Wunsch aber ein und bewerte das nicht negativ, für mich persönlich ist das aber nicht die richtige Strategie.

Hängt vielleicht von der Gegend ab in der man wohnt , wer aber heute seine gemietete Wohnung verliert ,
ist jederzeit möglich , erlebt nach meiner Erfahrung eine Horrorzeit .
Bei uns hier im Allgäu gibt es Nichts , aber auch gar nichts zu mieten u. wenn , dann zu absolut verrückten
Preisen .
Da lebt man in einem freistehenden , neuwertigen Haus völlig sorgenfrei und kann machen was man will .
Nie würde ich diese Situation gegen eine Mietsituation eintauschen .
 
Zuletzt bearbeitet:
DieterK

DieterK

Senior Member
Dabei seit
11.01.2019
Beiträge
3.392
Reaktion erhalten
384
Wohl wahr.
An dieser Stelle: Schöne Weihnachten an die Gruppe.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
10.535
Reaktion erhalten
5.165
Spekulation des Tages: CD Projekt. CD Projekt RED Aktie (534356,PLOPTTC00011)

Eigentlich als grundsolide Firma in der Gaming Branche bekannt, was die fundamentalen Zahlen auch bestätign.

Nun haben sie mal einen Fehler gemacht und ein neues Spiel zu voreilig in den Markt geschmissen, da sie sonst das Weihnachtsgeschäft verpasst hätten.

Leider hat das Ding jede Menge Bugs, deshalb der Absturz die Woche und heute.

Meiner Meinung nach hat auch hier der Markt wieder mal leicht über reagiert, deshalb hab ich gerade gekauft zu 56,30€. :)
Ich habe gestern nochmal nachgekauft, mit der 1. Position bin ich 7% vorne. Ich bin selten so davon überzeugt, dass ich einen guten Trade mache, aber dies ist so einer.

Die Bugs bei "Cyberpunk" werden mittel - bis kurzfristig gepatcht sein, die Entwicklungskosten wurden schon in der 1. Woche eingespielt. Das Spiel - wie auch die Anderen - sollen an sich sehr gut ankommen in der Szene. Bugs gibt's immer mal.
Meldungen über Klagen von Investoren halte ich für masslos übertrieben. Diese Firma steckt das locker weg.

Aber der wichtigste Grund, warum ich glaube, dass man hier einen schönen Profit machen kann, ist der Chart.

Solider geht's eigentlich nicht, wenn man sich den Weekly anschaut. Der Absturz der letzten Wochen, der sogar noch den Crash im März toppt, halte ich so tief für ungerechtfertigt.

Target kurzfristig sind 70€ - ich denke aber das nächstes Jahr 90€ mindestens drin sind.


 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.728
Reaktion erhalten
3.078
Ort
Kurgast zu Pattaya
Was ich vor kurzem Sombath empfahl, sollte ich jetzt selbst tun. Mit einer US-Aktie bin ich nach sechs Wochen rund 100 Prozent im Plus. Das ist mit diesem Tempo nicht gesund, Rückschlagsgefahr. Also einen Teil des Gewinns einpacken. Aber wahrscheinlich läuft das Papier weiter gut... Ich gehe wohl trotzdem zur Hälfte raus.

Jinkosolar damals zum Teil verkaufen war keine schlechte Idee.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
10.535
Reaktion erhalten
5.165
Wasnlos mit Xiaomi????ß

-16%....warum? Ich kann jetzt auf die Schnelle keinen Anlass finden.

Da könnte man über einen Nachkauf morgen nachdenken.
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
7.475
Reaktion erhalten
3.523
Wasnlos mit Xiaomi????ß

-16%....warum? Ich kann jetzt auf die Schnelle keinen Anlass finden.

Da könnte man über einen Nachkauf morgen nachdenken.
Anscheinend weil Marktführer Samsung mit 3 neuen Spitzengeräten S21, S21+ und S21 Ultra die Marktführerschaft weiter ausbauen will/wird!:confused:
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.728
Reaktion erhalten
3.078
Ort
Kurgast zu Pattaya
Noch ein Grund, dass diese Pfeife raus muss aus dem Weißen Haus.

Biden wird den Chinesen auch Paroli bilden. Aber er kann Diplomatie. Der Tölpel kann das nicht.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.341
Reaktion erhalten
2.463
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Wenn Biden (oder besser die im Hintergrund) meinen China Paroli bieten zu können wird es für die USA ein böses Erwachen geben!!

Der Chinese ist nicht untätig geblieben!!
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.668
Reaktion erhalten
5.143
Ort
Leipzig
Tatsache ist, daß Trump erfolgreich ökonomischen Druck auf China ausgeübt und zu Zugeständnissen gezwungen hat.

Weder sein Vorgänger noch die EU haben das so gewagt - fürchteten den Handelskrieg.

Politische Analysten gehen davon aus, daß Biden außenpolitisch keinen anderen Weg gehen wird. Ein netter/höflicher Umgang mit Rivalen und Partnern kann nur darüber hinwegtäuschen.

Weiterhin "America First", ohne es deutlich auszusprechen.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
6.066
Reaktion erhalten
3.878
Da war ich selbst schuld, dass ich deutsche Newsseiten gegoogelt habe, in der naiven Annahme, da könnte was Anderes als Söder, Corona und der Kampf gegen Rechts drinstehen. :rolleyes:

Ich habe heute morgen lange überlegt , ob ich verkaufen soll .
Da waren die Papiere -10% und ich war in etwa pari .
Habe dann den Markt beobachtet und festgestellt , es geht wieder leicht gen Norden ,
also habe nicht verkauft , im Moment etwa -4% .
Da sehr viele amerikanische Großanleger da investiert sind , werde ich erst mal halten .
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
10.535
Reaktion erhalten
5.165
Ich habe heute morgen lange überlegt , ob ich verkaufen soll .
Da waren die Papiere -10% und ich war in etwa pari .
Habe dann den Markt beobachtet und festgestellt , es geht wieder leicht gen Norden ,
also habe nicht verkauft , im Moment etwa -4% .
Da sehr viele amerikanische Großanleger da investiert sind , werde ich erst mal halten .
Ich bin deutlich unter 2€ eingestiegen und verkaufe nicht. Nachgekauft habe ich aber auch nicht.

"Aktienfinder" sieht die Aktie noch leicht überbewertet, aber das heisst ja heutzutage nicht mehr viel.

Übrigens stellt "Aktienfinder" eine hervorragende Software zur fundamentalen Aktienanalyse. Ich nutze nur die Basicversion gelegentlich, da ich das teilweise auch mit Tradingview machen kann, aber 12€ monatlich sind mit Sicherheit kein rausgeschmissenes Geld.
Könnt ihr euch ja mal auf der Webseite anschauen, wirklich sehr gut gemacht.

 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
6.066
Reaktion erhalten
3.878
CD Projekt wird vermutlich morgen mit einer Gap nach unten starten. Nik lustig, da hatte ich mir mehr erhofft.

Ich habe keinen Stoploss drin, da ich trotzdem davon überzeugt bin, dass sich mittelfristig die Aktie wieder erholt.

Es könnte aber auch eine längere Angelegenheit werden.... Naja...:(

Cyberpunk 2077: Spieler verlieren Interesse – Nutzer-Zahlen brechen ins Bodenlose

Guten Morgen ,
bin nicht mehr so optimistisch , glaube , das sich der bevorstehende noch härtere Lockdown auf die
Wirtschaft u. auch auf die Kurse auswirken wird .
Überlege zur Zeit , ob ich am Montag Morgen einen Put Schein auf den DAX kaufe .
Auch werden jetzt vermehrt die Insolvenzen ans Licht kommen .
Ich befürchte einen länger anhaltenden Einbruch , da die Politik den Schaden und die Kosten den der
Lockdown , vermutlich bis ins Frühjahr , nicht mehr überblickt .
Da die Firmenhilfen für November noch nicht ausgezahlt sind , befürchte ich , das der Staat mit Geld drucken
nicht mehr nachkommt .
Ich hoffe , dass ich falschliege , werde dann sehr schnell Short gehen .
 
Thema:

Die Börse

Die Börse - Ähnliche Themen

  • Wertpapierhandel in Thailand

    Wertpapierhandel in Thailand: Gibt es in Thailand auch eine Bank/Broker wo Privatkunden Forex etc. gehebelt Zocken können? Wie sind die Sicherheit, Gebühren, Steuern? Besteht...
  • Die Börsen beben weltweit

    Die Börsen beben weltweit: ich verfolge zur zeit die nachrichten von der kollabierenden amerikanischen immobilienbörse. die EZB hatte 90 mrd. euro zur konsolidierung...
  • Börse Bangkok

    Börse Bangkok: Einschätzungen vom Chefstrategen Alex Traver von Fidelity International (aus der neuesten Ausgabe von Börse Online) Den thailändischen...
  • Thai Beverage will in Singapur an die Börse

    Thai Beverage will in Singapur an die Börse: Thai Beverage will in Singapur an die Börse BANGKOK, 11. Januar (Bloomberg). Nachdem der größte thailändische Brauerei- und Spirituosenkonzern...
  • 2000 Moenche demonstrierten vor der Boerse

    2000 Moenche demonstrierten vor der Boerse: 2000 Moenche demonstrierten vor der Boerse in Bangkok. Hintergrund ist, dass naechste Woche Beer Chang an die Boerse gebracht wird. Die Moenche...
  • 2000 Moenche demonstrierten vor der Boerse - Ähnliche Themen

  • Wertpapierhandel in Thailand

    Wertpapierhandel in Thailand: Gibt es in Thailand auch eine Bank/Broker wo Privatkunden Forex etc. gehebelt Zocken können? Wie sind die Sicherheit, Gebühren, Steuern? Besteht...
  • Die Börsen beben weltweit

    Die Börsen beben weltweit: ich verfolge zur zeit die nachrichten von der kollabierenden amerikanischen immobilienbörse. die EZB hatte 90 mrd. euro zur konsolidierung...
  • Börse Bangkok

    Börse Bangkok: Einschätzungen vom Chefstrategen Alex Traver von Fidelity International (aus der neuesten Ausgabe von Börse Online) Den thailändischen...
  • Thai Beverage will in Singapur an die Börse

    Thai Beverage will in Singapur an die Börse: Thai Beverage will in Singapur an die Börse BANGKOK, 11. Januar (Bloomberg). Nachdem der größte thailändische Brauerei- und Spirituosenkonzern...
  • 2000 Moenche demonstrierten vor der Boerse

    2000 Moenche demonstrierten vor der Boerse: 2000 Moenche demonstrierten vor der Boerse in Bangkok. Hintergrund ist, dass naechste Woche Beer Chang an die Boerse gebracht wird. Die Moenche...
  • Oben