www.thailaendisch.de

Deutschland hat die digitale Welt verschlafen

Diskutiere Deutschland hat die digitale Welt verschlafen im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Irgendwie verstehe ich dich nicht. Was hat die Vernetzung und Zentralisierung der Steuer-ID und Bürgerdaten mit der Digitalisierung und der...
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
2.040
Reaktion erhalten
802
Ort
RLP / THAI
Warum klappt es mit der Digitalisierung in Deutschland nicht? Weil wenn irgendwas
...
Vernetzte Register: Bundestag macht die Steuer-ID zur Bürgernummer
...
Irgendwie verstehe ich dich nicht.
Was hat die Vernetzung und Zentralisierung der Steuer-ID und Bürgerdaten mit der Digitalisierung und der digitalen Infrastruktur in Deutschland zu tun? Und die meisten haben nur was gegen den Mißbrauch und falsche Nutzung der Daten. Das betrifft aber nur Datenschutz nicht Digitalisierung.
Sehr viele Bürger und Firmen benutzen eine Cloud für Bilder, Paßwörter, Dokumente usw. und keiner geht auf die Barrikaden.
Und seit vieles digital läuft sind die Warteschlangen vor unserer KFZ-Zulassungsstelle, Passstelle usw. deutlich kürzer und die Abläufe gehen schneller. Die Welt ist bequemer geworden. Du mußt nicht immer zur Bank rennen, wenn du Geld brauchst oder eine Überweisung ausfüllen mußt. Heute kannst du sicher weltweit Millionen Stellen Bargeld mitnehmen. Nein - ich meine nicht nur die Geldautomaten auch in vielen Geschäften und Discountern wie Aldi, Lidl und Co. geht das seit Jahren.
Im
1612450294191.png
kann jemand der kein Bankkonto hat Rechnungen überweisen. Und wieviele gibt es in Thailand. Es geht voran, wenn auch im Schneckentempo verglichen mit anderen Ländern. Der Schwarz-Schilling hat halt viel zu lange an seinem Kupferdraht und der Telekommunikationssparte der Post festgehalten.
1612449611261.png
.Festnetz fast nur die Alten
1612449634183.png
die Jungen - hat heute jeder - oder ???
Selbst in Thailand !!
 
Zuletzt bearbeitet:
E

exMitglied_11167

Gast
Was hat die Vernetzung und Zentralisierung der Steuer-ID und Bürgerdaten mit der Digitalisierung und der digitalen Infrastruktur in Deutschland zu tun?
Wurde in dem Beitrag auch erläutert:
"Wir brauchen die vollständige Digitalisierung von Datenbeständen" und den Austausch von Behördeninformationen, meinte Thomas Hitschler (SPD). Durch das Nebeneinander von 220 Registern in Deutschland komme es zu viel zu vielen Datenerhebungen und Verwechslungen.
Wir haben eine Steuernummer, eine Ausweisnummer, eine Versichertennummer, und anscheinend noch 217 andere Identnummern unter denen wir gegenwärtig irgendwo abgelegt sind.
 
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
2.040
Reaktion erhalten
802
Ort
RLP / THAI
Wurde in dem Beitrag auch erläutert:
Wir haben eine Steuernummer, eine Ausweisnummer, eine Versichertennummer, und anscheinend noch 217 andere Identnummern unter denen wir gegenwärtig irgendwo abgelegt sind.
Nochmals die technische Möglichkeit ist heute schon gegeben. Nur weil der Amtsschimmel in seiner förderativen Selbstherrlichkeit schwelgt heißt das noch lange nicht .....
Ebenso die Schulen. Seit 1995 arbeitete ich im Betrieb mit Handy (Funkwellen) seit ungefähr 2007 sind Videokonferenzen Standard.
Bei unseren Schulen wird das erst seit Corona notgedrungen eingeführt.

Hättest du das flächendeckende Internet oder Telefonieren angesprochen wäre ich 150% bei dir. Auch beim deutschlandweiten Ausbau des Glasfasernetzes für schnelle Internet. Das sind meines Erachtens die Knackpunkte für die Digitalisierung in Deutschland - und nicht der Beamtenschlaf.
Erst letzte Woche bin ich im Schwarzwald durch sogenannte Funklöcher mehrmals unterbrochen worden.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
14.308
Reaktion erhalten
4.378
Ort
RLP/Isaan
Warum klappt es mit der Digitalisierung in Deutschland nicht? Weil wenn irgendwas digitalisiert werden soll, die Hälfte der Bevölkerung auf die Barrikaden geht.
Das wohl kaum! Es ist nachweislich der Verwaltungsapparat, der den Arsch nicht hochkriegt!
...und, wer geht auf "die Barrikaden"? Das sind nur die linken Öko-Fuzzies, die Angst um ihre paar Daten haben!
PS.: die AfD muss dagegen sein, denn sie versteht sich ja als Opposition!
 
A

AlexaWeissAlles

Gast
Das wohl kaum! Es ist nachweislich der Verwaltungsapparat, der den Arsch nicht hochkriegt!
...und, wer geht auf "die Barrikaden"? Das sind nur die linken Öko-Fuzzies, die Angst um ihre paar Daten haben!
PS.: die AfD muss dagegen sein, denn sie versteht sich ja als Opposition!
ich wurde von meiner Gemeinde zwei Jahre nach meinem Zuzug dort, per höchstpersönlichem Besuch eines Gemeindebeamten, an meiner Haustür aufgefordert, den großen, mit meiner Anschrift versehenen Fragebogen zur Volksbefragung entgegen zu nehmen und bitteschön auszufüllen.

Ich habe den Mann gefragt, ob er mir erklären kann, warum ausgerechnet ICH für die Volksbefragung ausgewählt wurde

Darauf sagte er mir, "das macht der Computer, der wählt sie per Zufallstreffer aus"

Ich habe ihn dann gefragt, wie es sein kann, dass ein Computer die Anfangs-Seite des Fragebogens HANDSCHRIFTLICH mit meiner Anschrift versehen kann ;-);-);-)

. . darauf hat er richtig dumm geguckt, ich habe bereut das Ganze nicht gefilmt zu haben, wäre ein Klassiker bei Didi Hallervorden geworden

soviel zum "Tatenschutz"


P.S. ach ja und bevor ich es vergesse, ich habe den Volksbefragungsbogen nicht ausgefüllt, darauf hin kam eine Anzeige und es wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet
 
E

exMitglied_11167

Gast
Da der Antrag 3 Minuten nach Einreichung per Mail bewilligt wurde, glaube ich nicht, dass ein Sachbearbeiter da was etwas entschieden hat
Das ist übrigens für mich Digitalisierung (der Geschäftsvorgänge mit Behörden und nicht nur)
  • Steuerdaten liegen dem Finanzamt vor
  • Antrag per Online-Formular
  • Unterschrift per Elster-Zertifikat
  • Bescheid per Mail
  • Geld auf dem Konto
und nicht ob in Wanne-Eickel an Ortsausgang Mobiles-Internet vorhanden ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
22.366
Reaktion erhalten
3.078
Das ist übrigens für mich Digitalisierung (der Geschäftsvorgänge mit Behörden und nicht nur)
  • Steuerdaten liegen dem Finanzamt vor
  • Antrag per Online-Formular
  • Unterschrift per Elster-Zertifikat)
  • Bescheid per Mail später
  • Geld auf dem Konto
  • Ein positives Beispiel.
Gibt aber noch genug Firmen und staatliche Organisationen die anstelle solcher effizienter Vorgehensweisen, sehr viel Papier produzieren und verteilen.
 
E

exMitglied_11167

Gast
Gibt aber noch genug Firmen und staatliche Organisationen die anstelle solcher effizienter Vorgehensweisen, sehr viel Papier produzieren und verteilen.
Natürlich, viel zu viele. Daher fand ich z.B. den Vorstoß mit der Bürgernummer oder wie man es in D nennt einen Schritt in die richtige Richtung. Bei der Bundeswehr gab es auch eine Personnenkennziffer.
1613893288391.png
Heutzutage muss man die aber nicht mehr um den Hals tragen, ein QR-Tatoo würde es auch leisten, könnte man auch direkt in Corona verwenden :giggle:
Benutzt du Elster?
Der Antrag für die Beihilfe für Soloselbständige war ja nicht für mich. Aber privat nutze ich auch Elster. Dadurch kann ich mir das Abtippen der Lohnsteuerkarte sparen, kann die Steuererklärung ohne Briefmarke absenden (Nachweise werden ja nur noch auf Nachfrage verlangt) und bekomme auch den Bescheid elektronisch und kann den einfach mit den gemachten Angaben vergleichen. Elster kostet ja nichts. Gerad beim Aufenthalt im Ausland würde es auch Sinn machen, falls man noch in Deutschland steuerpflichtig ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Deutschland hat die digitale Welt verschlafen

Deutschland hat die digitale Welt verschlafen - Ähnliche Themen

  • Rückreise nach Deutschland 🇩🇪

    Rückreise nach Deutschland 🇩🇪: Hallo... Bin von 24.12 bis 04.01 auf koh yao yai weiß zufällig jemand wo man dort einen pcr test für den Rückflug machen lassen kann.. Vielen Dank 😊
  • EU Bürger -Thailänderin heiraten in Deutschland

    EU Bürger -Thailänderin heiraten in Deutschland: Hallo, ich bin der Stefan aus Rosenheim. Ich bin österreichischer Staatsbürger lebe aber seit meiner Kindheit in Deutschland. Seit 2014 bin ich in...
  • Heirat EU Bürger + Thai in Deutschland

    Heirat EU Bürger + Thai in Deutschland: Hallo zusammen... Ich bin der Stefan aus Oberbayern. Bin neu hier und hätte da Mal eine Frage. Ich bin Österreichischer lebe aber seit meiner...
  • Quarantäne bei Rückkehr nach Thailand aus Deutschland?

    Quarantäne bei Rückkehr nach Thailand aus Deutschland?: Hallo Ihr Lieben. Meine Freundin ist jetzt seit Mitte Juni bei mir und so langsam bereiten wir uns auf ihre Rückreise vor. Sie wird Mitte...
  • Das beste Deutschland aller Zeiten

    Das beste Deutschland aller Zeiten: Gerade die Linken und nicht nur die, sprechen in D von einer neuen Armut.
  • Das beste Deutschland aller Zeiten - Ähnliche Themen

  • Rückreise nach Deutschland 🇩🇪

    Rückreise nach Deutschland 🇩🇪: Hallo... Bin von 24.12 bis 04.01 auf koh yao yai weiß zufällig jemand wo man dort einen pcr test für den Rückflug machen lassen kann.. Vielen Dank 😊
  • EU Bürger -Thailänderin heiraten in Deutschland

    EU Bürger -Thailänderin heiraten in Deutschland: Hallo, ich bin der Stefan aus Rosenheim. Ich bin österreichischer Staatsbürger lebe aber seit meiner Kindheit in Deutschland. Seit 2014 bin ich in...
  • Heirat EU Bürger + Thai in Deutschland

    Heirat EU Bürger + Thai in Deutschland: Hallo zusammen... Ich bin der Stefan aus Oberbayern. Bin neu hier und hätte da Mal eine Frage. Ich bin Österreichischer lebe aber seit meiner...
  • Quarantäne bei Rückkehr nach Thailand aus Deutschland?

    Quarantäne bei Rückkehr nach Thailand aus Deutschland?: Hallo Ihr Lieben. Meine Freundin ist jetzt seit Mitte Juni bei mir und so langsam bereiten wir uns auf ihre Rückreise vor. Sie wird Mitte...
  • Das beste Deutschland aller Zeiten

    Das beste Deutschland aller Zeiten: Gerade die Linken und nicht nur die, sprechen in D von einer neuen Armut.
  • Oben