Deutscher Internationaler Fuehrerschein in TH Ungueltig

Diskutiere Deutscher Internationaler Fuehrerschein in TH Ungueltig im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Der deutsche IFS nach dem Abkommen von 1926 wurde letztes Jahr von Thailand ratifiziert ! Aber ein Tourist ist man nur die ersten drei...
noritom

noritom

Senior Member
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
2.075
Reaktion erhalten
683
Ort
Tholey im schönen Saarland
Soweit ich informiert bin, wird keine der beiden in D verfuegbaren IDLs offiziell anerkannt, auch wenn sie bei Kontrollen akzeptiert werden.
Wenn es zu einem Unfall kommt, faehrt man demnach ohne gueltige Lizenz und kann erhebliche Probleme bekommen.
Auf der sicheren Seite ist man nur mit einem Thai-Schein und der ist ja auch leicht genug zu bekommen.
Die von 1929!! wird akzeptiert, da ratifiziert. Auch in Bezug auf Versicherungsfall.
 
T

thaileo

Senior Member
Dabei seit
08.01.2019
Beiträge
173
Reaktion erhalten
56
Der deutsche IFS nach dem Abkommen von
1926 wurde letztes Jahr von Thailand ratifiziert !
Danke fuer die Berichtigung.
Wurde auch Zeit! Damit ist ein erhebliches Risiko fuer Touris vom Tisch, die hier fahren wollen.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Der deutsche IFS nach dem Abkommen von
1926 wurde letztes Jahr von Thailand ratifiziert !
Nein, haben sie schon 1926 gemacht, genauso wie Deutschland. Das ist der kleinste gemeinsame Nenner. Drum gilt auch nur dieser Internationale FS und keiner von 1968.
 
T

thaileo

Senior Member
Dabei seit
08.01.2019
Beiträge
173
Reaktion erhalten
56
Nein, haben sie schon 1926 gemacht, genauso wie Deutschland. Das ist der kleinste gemeinsame Nenner. Drum gilt auch nur dieser Internationale FS und keiner von 1968.
Gültig war er trotzdem nicht und so war auch meine letzte Information zur Sache.
Erst jetzt ist das auch offiziell.

Aus dem Link von @Thairetter:
....der deutsche internationale Führerschein nach dem Abkommen vom 24. April 1926 in Thailand gültig und seit dem 12.09.2018 nun offiziell anerkannt und ratifiziert ist.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.215
Reaktion erhalten
2.995
Ort
RLP/Isaan
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.011
Reaktion erhalten
1.887
Ort
nicht mehr hier
der einzig wirklich gültige, nämlich der den man umschreiben lassen kann ist der von 1949.
den von 1926 kannst nicht umschreiben lassen da ganz andere Fahrzeugklasseneinteilung ,wird aber irgendwie akzeptiert..TiT..halt
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.841
Reaktion erhalten
558
Ort
nähe Uttaradit
Könnt ihr euch auch vorstellen, wie hoch das Verkehrsaufkommen 1926 in Thailand war?!?!...8-)
 
T

thaileo

Senior Member
Dabei seit
08.01.2019
Beiträge
173
Reaktion erhalten
56
Das ist offiziell so seit 1926. Hat nur keinen interessiert. Drum gibt es solche Abkommen.
Anscheinend hast du den Link von @Thairetter nicht gelesen. Das Abkommen von 1926 wurde von den Thais unterschrieben, aber nie ratifiziert. Bis eben letztes Jahr.
Das war auch die Auskunft, die ich von meiner heimischen Fuehrerscheinstelle und von der Botschaft bekommen habe, bevor ich mir den Schein habe umschreiben lassen. Ist aber schon ein paar Jahre her.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Schau lieber Thaileo, das Abkommen wurde von beiden Laendern, TH (damals Siam) und DL im Jahre 1926 unterschrieben, seitdem ist es in Kraft. Wenn nun irgendeine Phuket-Farangzeitung das nicht verstanden hat, dann kann ich da nix fuer :). Den genauen Vertragstext und die Unterzeichner findest Du, wenn Du Dir Muehe gibst.

Und mehr gibt es dazu nun auch nicht mehr zu sagen.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.215
Reaktion erhalten
2.995
Ort
RLP/Isaan
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Am 24.10.1926 wurde das Abkommen von Thailand ratifiziert und am 24.10.1930 trat es in Thailand in Kraft!
siehe: https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19260018/index.html

DE hat es am 13.12.1926 ratifiziert und genau ein Jahr später trat es in Kraft!
Danke, haette er sich auch selber raussuchen koennen, alte Kamellen. Das Thema kommt aber immer wieder mit irgendwelchen Ausfluechten und Erklaerungsversuchen von Leuten, die vorher wohl dachten, es
besser zu wissen :)
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.326
Reaktion erhalten
5.077
Ort
Chumpae
Naja @madmac- es gibt wohl schon einen Unterschied zwischen "Unterzeichnet" und "ratifiziert". Ich erinnere mich daran, daß es schon vor
Jahren nicht möglich war für meine Frau nach Polen zu reisen, obwohl die Polen schon "Schengen" unterzeichnet " hatten. Auf mein Nachfragen hin, teilte man uns mit, das es damals noch der "Ratifizierung" bedurfte. Weiß aber inzwischen nicht mehr, ob das noch Probleme geben könnte- wir sind ja inzwischen schon öfters ohne Probs von Swinemünde nach Ystad mit der Fähre geschippert.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
@Chumpae
Siehe Originaltext verlinkt zwei Postings ueber Deinem und wiederholt vorher.
 
T

thaileo

Senior Member
Dabei seit
08.01.2019
Beiträge
173
Reaktion erhalten
56
Soso, lieber MadMac, dann haben mich die Fuehrerscheinstelle in Deutschland und die Botschaft in Bangkok wohl belogen :-)
Und die Thai-Botschaft in Berlin hat auch keine Ahnung. Vielleicht sollte sie sich im Nittaya schlau machen...

Eine Anerkennung in Deutschland ausgestellter internationaler Führerscheine erfolgt in Thailand offiziell nicht. Thailand ist nicht Vertragspartei des Internationalen Abkommens über Kraftfahrzeugverkehr vom 24. April 1926. Das Übereinkommen über den Straßenverkehr vom 08.11.1968 hat Thailand zwar unterzeichnet, jedoch nicht ratifiziert, so dass es ebenfalls keine Anwendung findet.
Darauf hat das thailändische Außenministerium in einer Stellungnahme gegenüber der Botschaft vom 29.01.2016 auch noch einmal ausdrücklich hingewiesen

Internationaler Führerschein in Thailand nicht gültig | Thai-Ticker

Vertraege zwischen Staaten werden nicht durch Unterschrift gueltig, sondern erst durch die Ratifizierung. Ist der Vertrag nicht ratifiziert, ist er schlicht nicht bindend.
 
Thema:

Deutscher Internationaler Fuehrerschein in TH Ungueltig

Deutscher Internationaler Fuehrerschein in TH Ungueltig - Ähnliche Themen

  • Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?

    Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?: Ich war jetzt mal hier beim Verkehrsamt, um einen thailändischen Führerschein zu bekommen. Die Leute dort sagen, dass sie den Führerschein...
  • Deutsche Krankenhäuser kaputtgespart

    Deutsche Krankenhäuser kaputtgespart: Also ich bin ja gespannt wie Deutschland das mit Corona hinkriegen will wenn man das liest...
  • Ab 18.03.2020 Deutsche Botschaft geschlossen

    Ab 18.03.2020 Deutsche Botschaft geschlossen: Drehen die jetzt ganz ab. Ab morgen ist die Deutsche Botschaft für den Publikumsverkehr geschlossen. Toll, wo bekomme ich jetzt meine...
  • [D] Sorgen um die deutsche Wirtschaft und die Arbeitsplätze

    [D] Sorgen um die deutsche Wirtschaft und die Arbeitsplätze: Was mich sehr verwundert ist die Tatsache , dass sich hier noch keiner zu den wirtschaftlichen Problemen die , auch durch Corona entstehen ...
  • Deutscher Internationaler Führerschein bei Thailändern?

    Deutscher Internationaler Führerschein bei Thailändern?: Hallo, gilt der internationale (deutsche) Führerschein bei einem Thailänder in Thailand? Gruß Tommy
  • Deutscher Internationaler Führerschein bei Thailändern? - Ähnliche Themen

  • Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?

    Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?: Ich war jetzt mal hier beim Verkehrsamt, um einen thailändischen Führerschein zu bekommen. Die Leute dort sagen, dass sie den Führerschein...
  • Deutsche Krankenhäuser kaputtgespart

    Deutsche Krankenhäuser kaputtgespart: Also ich bin ja gespannt wie Deutschland das mit Corona hinkriegen will wenn man das liest...
  • Ab 18.03.2020 Deutsche Botschaft geschlossen

    Ab 18.03.2020 Deutsche Botschaft geschlossen: Drehen die jetzt ganz ab. Ab morgen ist die Deutsche Botschaft für den Publikumsverkehr geschlossen. Toll, wo bekomme ich jetzt meine...
  • [D] Sorgen um die deutsche Wirtschaft und die Arbeitsplätze

    [D] Sorgen um die deutsche Wirtschaft und die Arbeitsplätze: Was mich sehr verwundert ist die Tatsache , dass sich hier noch keiner zu den wirtschaftlichen Problemen die , auch durch Corona entstehen ...
  • Deutscher Internationaler Führerschein bei Thailändern?

    Deutscher Internationaler Führerschein bei Thailändern?: Hallo, gilt der internationale (deutsche) Führerschein bei einem Thailänder in Thailand? Gruß Tommy
  • Oben