Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?

Diskutiere Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Der Honorarkonsulin musst du beidseitig deinen normalen deutschen Führerschein, egal ob Plastik oder Pappe, beidseitig als PDF schicken. Du...
Maenamstefan

Maenamstefan

Senior Member
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
5.361
Reaktion erhalten
2.750
Ort
Berlin-Schöneberg
hier werden Halbwahrheiten verbreitet. Man kann in Thailand weder den deutschen, noch den EU Fuehrerschen umschreiben. Das geht nur mit dem Internationalen und eigentlich iunter Vorlage des EU oder deutschen Scheins, ..
Der Honorarkonsulin musst du beidseitig deinen normalen deutschen Führerschein, egal ob Plastik oder Pappe, beidseitig als PDF schicken. Du bekommst für die Führerscheinstelle die beglaubigte Übersetzung. Damit bekommst du deinen Internationalen Thaiführerschein, gültig beim ersten Mal ein Jahr. Man braucht von der Vermietung eine Wohnbescheinigung für die Immi und ein gültiges Visa. Damit bekommst du ein Paper, das die Führerscheinstelle berechtigt, dir die Fahrerlaubnis auszustellen.
 
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.036
Reaktion erhalten
544
Ort
Nakhon Si Thammarat
Stichwort Halbwahrheiten.
Wir sind uns einig. Der EU Fuehrerschein ist nebenbei auf Englisch. Er soll aber auf Thai uebersetzt werden. Weil man haelt sich an die Vorgaben des Transport Office. Dann kommt ein Link in dem DAS steht
ORIGINAL AND PHOTO COPY OF INVALID INTERNATIONAL DRIVING LICENCE (1949 CONVENTION) OR LOCAL DRIVING LICENCE (TRANSLATE IN TO ENGLISH OR THAI LANGUAGE AND CERTIFY BY EMBASSY IF IT IS N'T IN ENGLISH LANGUAGE)
Ich erspare mir den Widerspruch weiter zu erklaeren, frage mich aber warum der Protagonist, wenn doch seine Sachbearbeiter so korrekt und wissentlich arbeiten, eine Uebersetzung verlangen die vom hier zitierten Transport Office offensichtlich nicht verlangt wird. Auch das da steht es ginge um Renew Thai Driving license ... laesst vermuten das hier ein Wirrkopf die Vorgaben formuliert hat oder der Uebersetzer einfach schlecht war.
Asche auf mein Haupt. Mein Nebenjob war Touristenbetreuung. Ich habe Erfahrung mit den Transport Offices Samui, NST und Phuket. Bis vor ca. 5 Jahren als ich damit aufhoerte, war ers schlicht nicht moeglich, ausser mit Bakschisch, den Lappen nur mit dem D oder EU Fuehrerschein umzuschreiben. Deshalb haben wir auch ein paar Farangs betreut um den Fuehrerschein hier zu machen.
Ok, scheint das wir verarscht wurden. Tut mir Leid, Entschuldigung. Nehme alles zurueck.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.143
Reaktion erhalten
4.933
Ort
Chumpae
ORIGINAL AND PHOTO COPY OF INVALID INTERNATIONAL DRIVING LICENCE (1949 CONVENTION) OR LOCAL DRIVING LICENCE (TRANSLATE IN TO ENGLISH OR THAI LANGUAGE AND CERTIFY BY EMBASSY IF IT IS N'T IN ENGLISH LANGUAGE)
.......Bis vor ca. 5 Jahren als ich damit aufhoerte, war ers schlicht nicht moeglich, ausser mit Bakschisch, den Lappen nur mit dem D oder EU Fuehrerschein umzuschreiben.....
Ich verweise da mal auf Post #8 vom Schorsch, wo er ja ganz richtig die Verfahrensweise im achso rückständigen, staubigen und depperten Isaan beschreibt.Meine Driver License ist nun nach fast 6 Jahren abgelaufen und wurde in selbiger unkomplizierten und preiswerten Art und Weise anno dunnemals gemacht(wurde auch bereits in diversen Threads hier abgehandelt).
Nun meine Frage an die Spezialisten hier: Warum spricht man (s.o.)von einer Invalid International Driving License ?
Müßte es nicht eher Valid heißen ? Bei Reisepass etc. erhalte ich ja auch kein Visum, wenn nicht noch mindestens 6 Monate auf der Uhr sind - also er Valid ist ! :think::gruebel:
 
U

U-411

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
709
Reaktion erhalten
110
So diese Anwort ist für 411.
Früher vor 30 Jahren ,wenn ein Thai nach Dland kam,mit internationalen Führerschein und Nationalen,konnte man 1 Jahr hier fahren,und anschliessend sich zur Prüfung anmelden.Da fielen nur die Kosten der Prüfung an.Und Fahrprüfung.Später hatte man das reduziert auf 180 Tage.Gezählt wurde ab Datum der Einreise bzw Wohnortanmeldung.

Ja, sie durfte auch eine Weile mit dem nationalen Thai-Führerschein in Verbindung mit dem internationalen in Deutschland fahren. ABER DANN musste sie den deutschen Führerschein ganz normal erwerben, da war nichts mit Umschreiben. Genau so, wie ich in #13 schrieb.
Ich hingegen kann ihn einfach umschreiben lassen, was will ich mehr?
 
U

U-411

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
709
Reaktion erhalten
110
Ok, scheint das wir verarscht wurden. Tut mir Leid, Entschuldigung. Nehme alles zurueck.
Du brauchst dich nicht zu entschuldigen, aber du lebst lange genug hier, dass man von dir erwarten und verlangen kann, dass du weißt, dass hier nahezu alles in jedem Changwat anders gehandhabt wird. Und mit Backschisch geht bei mir gar nix, aber auch absolut gar nix.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
4.714
Reaktion erhalten
617
Ort
Hausen
Bei meiner Frau ging es auch ohne Übersetzung, nur mit EU-Führerschein + internationalen Führerschein + Gesundheitszeugnis.
welchen hast du vorgelegt
Was meinst du mit welchen :confused:

Vor sechs Jahren und sollte dieses Jahr erneuert werden, wenn Corona nicht dazwischen gekommen wäre.
Ist aber sicherlich wie in Thailand typisch je nach Ort, Beamte, Antragsteller unterschiedlich ob eine Umschreibung ohne Übersetzung möglich ist oder nicht.
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.143
Reaktion erhalten
4.933
Ort
Chumpae
.....Vor sechs Jahren und sollte dieses Jahr erneuert werden, wenn Corona nicht dazwischen gekommen wäre.
Ist aber sicherlich wie in Thailand typisch je nach Ort, Beamte, Antragsteller unterschiedlich ob eine Umschreibung ohne Übersetzung möglich ist oder nicht.
Bei mir ja gleiche Situation. Am Wochenende bei einer Hochzeit zufälligerweise mit einem Verantwortlichen gesprochen und die Situation erläutert. Er bestand auch auf die Wohnbescheinigung von der Immi KKC und respektierte aber auch die gegenwärtige ungesicherte Situation für deren Beschaffung.Letztendlich meinte er:"Erneuere wenn Du im November wieder zurückkommst !"
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.827
Reaktion erhalten
1.811
Ort
nicht mehr hier
Was meinst du mit welchen :confused:


Vor sechs Jahren und sollte dieses Jahr erneuert werden, wenn Corona nicht dazwischen gekommen wäre.
Ist aber sicherlich wie in Thailand typisch je nach Ort, Beamte, Antragsteller unterschiedlich ob eine Umschreibung ohne Übersetzung möglich ist oder nicht.
war vielleicht vor sechs Jahren so, jetzt nicht mehr ,anerkannt wird nurmehr der IFS von 1949 so wie er in Österreich ausgestellt wird, alle anderen gelten nicht und es muß der EU-FS übersetzt werden.Darum hatte ich gefragt.
was meinst du mit erneuert, verlängert?
Der FS war 6 Jahren gültig? Meines Wissens das erste mal 2 Jahre und dann 5 Jahre +bis zum Geburtstag. Oder nur 2 Jahre mit Touristenvisum.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.827
Reaktion erhalten
1.811
Ort
nicht mehr hier
Bei mir ja gleiche Situation. Am Wochenende bei einer Hochzeit zufälligerweise mit einem Verantwortlichen gesprochen und die Situation erläutert. Er bestand auch auf die Wohnbescheinigung von der Immi KKC und respektierte aber auch die gegenwärtige ungesicherte Situation für deren Beschaffung.Letztendlich meinte er:"Erneuere wenn Du im November wieder zurückkommst !"
sorry irgendwie erschließt sich mir dein Problem nicht,wenn die Verlängerung heuer fällig ist kannst du sehr wohl im November verlängern und Wohnbescheinigung und Gesundheitszeugnis brauchst du sowieso.
da ich annehme,dass die Gattin vom Ferdinand Thailänderin ist und einen Hausbucheintrag hat, fällt die Wohnsitzbescheinung weg.
 
P

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
1.615
Reaktion erhalten
212
war vielleicht vor sechs Jahren so, jetzt nicht mehr ,anerkannt wird nurmehr der IFS von 1949 so wie er in Österreich ausgestellt wird, alle anderen gelten nicht und es muß der EU-FS übersetzt werden.Darum hatte ich gefragt.
was meinst du mit erneuert, verlängert?
Der FS war 6 Jahren gültig? Meines Wissens das erste mal 2 Jahre und dann 5 Jahre +bis zum Geburtstag. Oder nur 2 Jahre mit Touristenvisum.
Für die Umschreibung wird der internationale Führerschein nicht verlangt, sondern der nationale EU-Führerschein.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.827
Reaktion erhalten
1.811
Ort
nicht mehr hier
Interessehalber :
Funktioniert das auch umgekehrt ... TH-Führerschein in einen deutschen umschreiben lassen ?? ;-)

(wäre zwar konsequent und logisch ............... gleichzeitig aber ein Albtraum)
in Österreich geht das,max 6 Monate nach Zuzug ein paar Fahrstunden und gut ists.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.827
Reaktion erhalten
1.811
Ort
nicht mehr hier
Für die Umschreibung wird der internationale Führerschein nicht verlangt, sondern der nationale EU-Führerschein.
Gelesene Texte verstehen ist wohl nicht jedermans Sache..vielleicht jetzt besser..

war vielleicht vor sechs Jahren so, jetzt nicht mehr ,anerkannt wird nurmehr der IFS von 1949 so wie er in Österreich ausgestellt wird, alle anderen gelten nicht und es muß der EU-FS übersetzt werden
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.012
Reaktion erhalten
2.911
Ort
RLP/Isaan
Interessehalber :
Funktioniert das auch umgekehrt ... TH-Führerschein in einen deutschen umschreiben lassen ?? ;-)

(wäre zwar konsequent und logisch ............... gleichzeitig aber ein Albtraum)
Nein, geht nicht! Es gibt eine "Vereinbarung aller EU-Staaten", dass ein FS aus einem "Drittstaat" in der EU "nur" 180 Tage gilt (und auf Antrag von der FS-Stelle um ein halbes Jahr verlängert werden darf)!
PS.: meine fährt schon seit 10 Jahren mit ihrem Thai-FS in DE, aber eben nur 180 Tage per anno. Aus- und Anreise lassen wir uns vom Einwohnermeldeamt bestätigen.
https://bangkok.diplo.de/blob/14008...2d6f6667c/fuehrerschein-bmverkehr-de-data.pdf
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.827
Reaktion erhalten
1.811
Ort
nicht mehr hier
Entschuldigung wenn ich das so direkt sage, aber hier werden Halbwahrheiten verbreitet. Man kann in Thailand weder den deutschen, noch den EU Fuehrerschen umschreiben. Das geht nur mit dem Internationalen und eigentlich iunter Vorlage des EU oder deutschen Scheins, was auch schon mal uebersehen wird.
einschließlich dir,erkundige dich ,setzt dich auf den neuesten Stand .war nicht böse gemeint. :rolleyes:
Es gibt 2 Möglichkeiten den ThaiFS zu erlangen:
Du hast einen EU ScheckkartenFS und den IFS von 1949 ,oder du lässt den EU-FS übersetzen und beglaubigen
oder du machst den Thai FS neu.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.012
Reaktion erhalten
2.911
Ort
RLP/Isaan
in Österreich geht das, max 6 Monate nach Zuzug ein paar Fahrstunden und gut ists.
Lt. Auskunft meines Cousins aus Innsbruck geht das leider so nicht! Auch hier gilt die EU-Regelung! Fahrstunden braucht sie keine, aber die theoretische und praktische (mit Fahrlehrer) Prüfung muss sie machen und bestehen und es ist schwierig eine Fahrschule zu finden, die das mitmacht!
https://bangkok.diplo.de/blob/14008...2d6f6667c/fuehrerschein-bmverkehr-de-data.pdf

Die Fahrschulen in DE haben eine hervorragende Lobby, die bei der Theorie ein fast wissenschaftliches Umweltstudium eingebaut haben lassen, was es nur in DE gibt! Weit über 1.000 Prüfungsfragen, die man als Fremdsprachler wohl nicht auswendig lernen kann. Schon gar nicht, wenn die 30 Prüfungsfragen daraus textmäßig geändert sind.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.012
Reaktion erhalten
2.911
Ort
RLP/Isaan
einschließlich dir,erkundige dich ,setzt dich auf den neuesten Stand .war nicht böse gemeint. :rolleyes:
Es gibt 2 Möglichkeiten den ThaiFS zu erlangen:
Du hast einen EU ScheckkartenFS und den IFS von 1949 ,oder du lässt den EU-FS übersetzen und beglaubigen
oder du machst den Thai FS neu.
...und das Einfachste ist, ihn wie jeder Thai für ein paar Hunderter selbst zu machen.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.827
Reaktion erhalten
1.811
Ort
nicht mehr hier
@Samuirai, wenn du es besser weißt als hier das Führerschein-Office? Wenn die Dame , die sich mit ihrem Chef besprochen hat, der sich wiederum in Bkk rückerversichert hat, es mir so sagt, dann ist das halt so.
Ich habe beide Internationalen Führerscheine (1926; 1968) vorgelegt, meinen EU-Scheckkarten-Führerschein, mein Hausbuch, meine schweinchenrosa ID-Card, vielleicht noch was, weiß ich jetzt gerade nicht, woraufhin (nach mehrfacher Rücksprache mit ihrem Chef) sie mir sagte, ich solle meinen EU-Führerschein übersetzen und beglaubigen lassen, dann stellen sie mir bei der Führerscheinstelle einen thailändischen Führerschein aus.
Genauso ist es. Es geht wohl darum,dass zwar irgendwelche IFS (bei Kontrollen)gedultet werden, aber nur der von 19949 amtlich anerkannt.
 
Thema:

Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...?

Deutschen Führerschein übersetzen, wer, wo, wie, was, ...? - Ähnliche Themen

  • Kann der deutsche Führerschein noch in Thailand umgeschrieben werden.

    Kann der deutsche Führerschein noch in Thailand umgeschrieben werden.: Gibt es noch die Möglichkeit in Thailand den deutschen Führerschein in Verbindung mit dem internationalen Führerschein umschreiben zu lassen...
  • Deutscher Internationaler Fuehrerschein in TH Ungueltig

    Deutscher Internationaler Fuehrerschein in TH Ungueltig: Ich denke diese Info ist sehr wichtig, daher nochmal als eigenes Thema mit klarer Aussage. Wie der Deutschen Botschaft angeblich durch Thai...
  • Deutscher Führerschein

    Deutscher Führerschein: Hallo! Hat einer von Euch noch Fragebögen auf Thailändisch? Können auch etwas älter sein! Braucht meine Frau zum Üben. Wer kann mir welche günstig...
  • Führerschein Fahrerlaubnis Thai Deutsch

    Führerschein Fahrerlaubnis Thai Deutsch: wir haben es geschafft, bei ersten mal die Prüfung bestanden.;-) Zu Beginn des Theorieunterrichts habe ich eine CD mit den deutschen...
  • Suche Unterlagen Führerschein Klasse B Thai/Deutsch

    Suche Unterlagen Führerschein Klasse B Thai/Deutsch: Suche Unterlagen Führerschein Klasse B Thai/Deutsch, bitte alles anbieten.
  • Suche Unterlagen Führerschein Klasse B Thai/Deutsch - Ähnliche Themen

  • Kann der deutsche Führerschein noch in Thailand umgeschrieben werden.

    Kann der deutsche Führerschein noch in Thailand umgeschrieben werden.: Gibt es noch die Möglichkeit in Thailand den deutschen Führerschein in Verbindung mit dem internationalen Führerschein umschreiben zu lassen...
  • Deutscher Internationaler Fuehrerschein in TH Ungueltig

    Deutscher Internationaler Fuehrerschein in TH Ungueltig: Ich denke diese Info ist sehr wichtig, daher nochmal als eigenes Thema mit klarer Aussage. Wie der Deutschen Botschaft angeblich durch Thai...
  • Deutscher Führerschein

    Deutscher Führerschein: Hallo! Hat einer von Euch noch Fragebögen auf Thailändisch? Können auch etwas älter sein! Braucht meine Frau zum Üben. Wer kann mir welche günstig...
  • Führerschein Fahrerlaubnis Thai Deutsch

    Führerschein Fahrerlaubnis Thai Deutsch: wir haben es geschafft, bei ersten mal die Prüfung bestanden.;-) Zu Beginn des Theorieunterrichts habe ich eine CD mit den deutschen...
  • Suche Unterlagen Führerschein Klasse B Thai/Deutsch

    Suche Unterlagen Führerschein Klasse B Thai/Deutsch: Suche Unterlagen Führerschein Klasse B Thai/Deutsch, bitte alles anbieten.
  • Oben