Deutsche Botschaft BKK

Diskutiere Deutsche Botschaft BKK im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo zusammen, seit einer Woche versuche ich vergeblich die dt. Botschaft zu erreichen via Email. Leider antwortet mir keiner, was mich...
M

Make

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
158
Reaktion erhalten
0
Ort
nahe Duisburg
Hallo zusammen,

seit einer Woche versuche ich vergeblich die dt. Botschaft zu erreichen via Email.

Leider antwortet mir keiner, was mich irgendwie auch aufregt da es ihr Job ist zu antworten.

Wenn jemand die Telefonnummer eines dt. Sachbearbeiters wie z.B. von Herrn Ihrig hat, dann kann er mir diese bitte per PN zuschicken. Das wäre echt super.

I.d.R. haben die per Email am nächsten Tag geantwortet. Man bekommt weder eine Bestätigungsemail das etwas eingegangen ist, noch meldet sich jemand.

Ggf. horche ich mal beim Auswertigen Amt nach ob das so rechtens ist. Es kann nicht sein, dass ich mir alles gefallen alssen muss, nur weil ich auf ein Visum angewiesen bin. Das ist unmöglich.
 
E

eber

Senior Member
Dabei seit
16.03.2010
Beiträge
1.393
Reaktion erhalten
5
Ort
Bangkok
Hallo, die Botschaft ist ein schlendrian Laden :-( und so sind auch alle Ämter ;-) in der BRD :heul:
 
M

Make

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
158
Reaktion erhalten
0
Ort
nahe Duisburg
Da geb ich dir Recht aber:

  • ich zahle durch Steuern und durch Aufwandsentschädigungen, also bin ich Kunde
  • ich muss mir ziemlich viel gefallen lassen und die Visavergabe ist schlicht unfair
  • jeder Mitarbeiter sagt etwas total anderes, ob Thai oder Deutscher

Und da sich nie einer beschwert, wird das immer so weitergehen.[/list]
 
Caveman

Caveman

Senior Member
Dabei seit
29.03.2007
Beiträge
783
Reaktion erhalten
0
Ort
Provinz Mukdahan
Eigentlich antworten die recht zuverlaessig auf E-Mails. Meine wurden bisher immer beantwortet.

Allerdings steht man dort natuerlich auch nicht "Gewehr bei Fuss", um sofort zu reagieren. Das geht halt alles seinen Lauf. Normalerweise kommen Antworten auf E-Mails innerhalb von 3 bis 7 Tagen. Durch das Chaos in den letzten Tagen duerfte aber erts einmal so einiges aufzuarbeiten sein und es wird somit etwas laenger dauern als normal.

Wenn du die nun taeglich mit neuen Mails beschiesst, wird das den Vorgang sicher nicht beschleunigen.

Gruss
Caveman
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
Vielleicht ist es dir entgangen, dass die Deutsche Botschaft, wie auch viele andere geschlossen war. Jetzt muß der Arbeitseingang dieser Zeit aufgearbeitet werden. Irgendwann bist auch du an der Reihe, also Ruhe bewahren, und den Leuten nicht auf die Eier gehen. :cool:
 
noritom

noritom

Senior Member
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
2.059
Reaktion erhalten
665
Ort
Tholey im schönen Saarland
Ich habe die Botschaft am Dienstag (einen Tag nachdem die Botschaft wieder geöffnet hatte) kontaktiert. Die Antwort kam am Mittwoch Morgen. Auch meine weiteren Fragen wurden innerhalb nur weniger Stunden beantwortet. Vielleicht macht ja "der Ton die Musik" !!!

Viel Glück!

Noritom
 
M

Make

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
158
Reaktion erhalten
0
Ort
nahe Duisburg
Also zu meinem Ton kann ich sagen, dass ich immer freundlich schreibe und drei mal auf Rechtschreibung prüfe, wehn eß dehn kein Vorum is.

Ich schreibe sehr förmlich weil ich es von der Arbeit gewohnt bin.

Davon abgesehen, gibt es Abwesenheitsbenachrichtigungen, wenn die IT der dt. Botschaft zu faul ist so etwas einzurichten dann ist es schon fragwürdig auf welchem Stand der Technik wir Deutschen uns bewegen.
 
D

Doc-Bryce

Gast
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
 
Zuletzt bearbeitet:
michael59

michael59

Senior Member
Dabei seit
15.08.2007
Beiträge
1.960
Reaktion erhalten
107
habe mit der beantwortung nie probleme gehabt- einfach nochmal schicken mit der explizieten bitte um eine antwort
 
P

pumlakum

Senior Member
Dabei seit
14.02.2004
Beiträge
449
Reaktion erhalten
3
Das die deutsche Botschaft, bedingt durch die jüngsten Ereignisse in BKK aus Sicherheitsgründen geschlossen war, ist wohl allgemein verständlich. Genauso verständlich ist es demzufolge, das sich während der Schließungsdauer ein bestimmter Arbeitsrückstau angehäuft hat, den es gilt nachträglich abzuarbeiten. Da kann es schon mal vorkommen, das die eine oder andere Sache in der Bearbeitung zeitlich etwas länger dauert als unter normalen Umständen. Diesem Umstand sollte man auch Rechnung tragen, Notfälle natürlich ausgeschlossen.
Ich hatte und habe bisher noch keinen Grund gehabt, mich über die deutsche Botschaft, oder eines ihrer Konsulate in Thailand zu beschweren. Die Bearbeitungsdauer war immer zeitlich angemessen und das Personal stets freundlich und hilfsbereit (ohne Teegeld).
Natürlich kann es aber immer mal wieder zu Differenzen zwischen der der Botschaft und dem Bürger/in kommen. Dies ist nicht auszuschließen. Dürfte allerdings nicht die Regel sein.

Zu dem "Geschreibsel" von "eber" möchte ich mich hier nicht äußern.
 
noritom

noritom

Senior Member
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
2.059
Reaktion erhalten
665
Ort
Tholey im schönen Saarland
Sorry make !!!

Das mit dem "Ton" war nicht auf dich bezogen. Aber ich habe in letzter Zeit (seit auch ich an der Erteilung des Visums für meine zukünftige Frau arbeite) so einige deutsche "Zeitgenossen" erlebt, die sich wer weiß was einbilden und so auch agieren (in BRD 40 Stunden in der Woche an der Stanze und dann in Thailand die Klappe aufreißen). Ich kann mich einem meiner Vorredner nur anschließen. Ich habe bis dato nur positive Erfahrungen mit der Deutschen Botschaft in BKK gemacht.

Weiter viel Glück !!

Noritom
 
noritom

noritom

Senior Member
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
2.059
Reaktion erhalten
665
Ort
Tholey im schönen Saarland
Ach so, fast vergessen....

Make, ich kann dir Morgen, natürlich nur wenn du willst, eine Kontakt-email-Adresse weitergeben. Komme aber leider erst am Nachmittag dazu!! Kannst mich ja per mail kontaktieren.

Noch einen schönen Sonntag.

Noritom
 
Caveman

Caveman

Senior Member
Dabei seit
29.03.2007
Beiträge
783
Reaktion erhalten
0
Ort
Provinz Mukdahan
Wenn ich das richtig sehe, scheint es hier ja um ne Visumangelegenheit zu gehen. Da waere Make als (vermutlich) Deutscher ohnehin nicht "Kunde" sondern bestenfalls Auskunftsbegehrender. Direkt betroffen kann er dann ja ueberhaupt nicht sein sondern hoechstens nachrangig.

Gruss
Caveman
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Ob die Deutsche Botschaft auch Spam-Filter aktiviert hat?
 
M

Make

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
158
Reaktion erhalten
0
Ort
nahe Duisburg
Ich gehe davon aus das die ne Vorauswahl machen.
Bis dato habe ich auch immer positive Erfahrungen gemacht bis auf die Frau am Schalter, die mir 3 mal was unterschiedliches gesagt hat auf Deutsch und sich dann auf Thai bei meiner Freundin über mich lustig gemacht hat (also sarkastisch lustig gemacht hat).

Ich rufe morgen oder übermorgen mal dahin an und frag mich mal durch bis ich ne Kontaktperson bekomme. Erst reden....ist immer besser als sofort die Faust auf den Tisch zu hämmern.
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Wenn du ein Visum für Deutschland brauchst musst du ohnehin erst eine Call-Center-Nummer anrufen, um einen Termin zu vereinbaren. Mit E-Mail läuft da gar nichts.
 
Caveman

Caveman

Senior Member
Dabei seit
29.03.2007
Beiträge
783
Reaktion erhalten
0
Ort
Provinz Mukdahan
Knarfi, wieso glaubst du, dass Make ein Visum fuer Deutschland brauchen koennte? Er scheint doch Deutscher zu sein.

Gruss
Caveman
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
4.838
Reaktion erhalten
448
Abgesehen von der Visavergabepraxis vor 3 Jahren kann ich nichts negatives ueber die Botschaft sagen. Und selbst das soll sich ja verbessert haben.

Wer mal auf der Botschaft war, weiss was das fuer ein Gewusel ist. Da wird sich nach einer Woche Zwangsurlaub einiges angehaeuft haben.

Meine Mails wurden immer in angemessener Zeit beantwortet.

Wenn Dir der Kittel aber allzusehr brennt, kannst Du hier anrufen
L.O.W. Travel 0066 (0) 2633 8414, 15, 16
Ein Mitarbeiter spricht deutsch und die haben auch einige interessante Durchwahlnummer der Botschaft. (Abteilungsleiter Visa usw.)
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Caveman" schrieb:
Knarfi, wieso glaubst du, dass Make ein Visum fuer Deutschland brauchen koennte? Er scheint doch Deutscher zu sein.
Wo steht das? Sein Name ist Make. Das ist englisch. Also eine Fremdsprache, die in Deutschland unerwünscht ist.
Wozu soll ein Deutscher sonst ein Visum haben wollen?

Evtl. für jemanden anderen. Aber das will die Botschaft ja absolut nicht, dass sich da Einheimische einmischen, wenn sie ihre Visa willkürlich verteilen oder eben auch nicht.

Wäre ja noch schöner, wenn deutsche Staatsbürger zu sich einladen könnten, wen sie wollen. Wo kämen wir den da hin? Zu einer freien Gesellschaft mit Menschenrechten? Pfui!
 
iang

iang

Junior Member
Dabei seit
31.07.2009
Beiträge
33
Reaktion erhalten
0
Ort
Langenfeld-UdonThani
vor 6 wochen hat sich meine frau einen termin geben lassen. 31.05. 11:00uhr....
ich sage: kann nicht sein, ist samstag. sie bestand darauf.
freitag 21.05, bevor ich richtung th abhob, kam mir der blitzgedanke, mal per mail anzufragen. auf der website angemailt.
antwort montag 24.05. : kann nur ein missverstaendnis sein, nochmal beim callcenter anfragen.
mia ruft callcenter an, irrrrtum! neuer termin am 1.06. 11:00 uhr.
von da ab lief alles wie im maerchen.
ein sehr freundliches fraeulein am schalter 13 wollte die meisten meiner seit wochen zusammengestellten papiere gar nicht haben.
die thailaendische vollmacht, die ich trotz uebersetzungsversuche nicht verstand, gab sie mir lachend zurueck und erklaerte, mit diesem schreiben bevollmaechtigen sie ihre frau, sie bei der beantragung IHRES visums zu vertreten....
janee...is klar, ich brauch auch keins.
mit der bemerkung: brauchen sie auch nicht, bekam ich die vollmacht zurueck.
kurz und gut, das visum klebte dann 3 tage spaeter im pass.
vielleicht weil wir mittlerweile verheiratet sind, keine ahnung.

was mir aber auch ein raetsel ist, alles kostenlos?!?
an der glastuer klebte ein schild: Heute kostet das Visum 2640 Bath
tatsache, von uns wollte niemand unser tauschmittel.
 
Thema:

Deutsche Botschaft BKK

Deutsche Botschaft BKK - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Interview für Heiratsvisum bei der deutschen Botschaft in BKK

    Fragen zum Interview für Heiratsvisum bei der deutschen Botschaft in BKK: Hallo an alle, ich bin neu hier und habe Fragen zum Interview bei der deutschen Botschaft für ein Heiratsvisum. Wir möchte eine...
  • Antwort von Deutsche Botschaft BKK ?

    Antwort von Deutsche Botschaft BKK ?: Hallo! Ich habe nach abgelehnten Visaantrag (Besuchsvisum) eine Vollmacht meiner Freundin und eine Anfrage warum abgelehnt wurde zur Botschaft...
  • Mein neuer Feind die deutsche Botschaft in Bkk

    Mein neuer Feind die deutsche Botschaft in Bkk: hallo zusammen :wai: :crash: lese schon einige zeit hier im forum mit war aber immmer zu faul selbst mitzuschreiben aber das soll sich heute...
  • Deutsche Botschaft in BKK informiert

    Deutsche Botschaft in BKK informiert: Oktoberfest der Botschaft Am 8. Oktober um 19.00 Uhr wird im Shangri-La Hotel in Bangkok das begehrte Oktoberfest der Botschaft stattfinden. Neben...
  • Deutsche Botschaft BKK aus Mitarbeiter-Blickwinkel

    Deutsche Botschaft BKK aus Mitarbeiter-Blickwinkel: Dieser nicht ganz taufrische Bericht (zu DM Zeiten), zeigt, wie die Deut. Botsch. BKK ihr Visaerteilungsverfahren organisiert hat. Studieren in...
  • Deutsche Botschaft BKK aus Mitarbeiter-Blickwinkel - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Interview für Heiratsvisum bei der deutschen Botschaft in BKK

    Fragen zum Interview für Heiratsvisum bei der deutschen Botschaft in BKK: Hallo an alle, ich bin neu hier und habe Fragen zum Interview bei der deutschen Botschaft für ein Heiratsvisum. Wir möchte eine...
  • Antwort von Deutsche Botschaft BKK ?

    Antwort von Deutsche Botschaft BKK ?: Hallo! Ich habe nach abgelehnten Visaantrag (Besuchsvisum) eine Vollmacht meiner Freundin und eine Anfrage warum abgelehnt wurde zur Botschaft...
  • Mein neuer Feind die deutsche Botschaft in Bkk

    Mein neuer Feind die deutsche Botschaft in Bkk: hallo zusammen :wai: :crash: lese schon einige zeit hier im forum mit war aber immmer zu faul selbst mitzuschreiben aber das soll sich heute...
  • Deutsche Botschaft in BKK informiert

    Deutsche Botschaft in BKK informiert: Oktoberfest der Botschaft Am 8. Oktober um 19.00 Uhr wird im Shangri-La Hotel in Bangkok das begehrte Oktoberfest der Botschaft stattfinden. Neben...
  • Deutsche Botschaft BKK aus Mitarbeiter-Blickwinkel

    Deutsche Botschaft BKK aus Mitarbeiter-Blickwinkel: Dieser nicht ganz taufrische Bericht (zu DM Zeiten), zeigt, wie die Deut. Botsch. BKK ihr Visaerteilungsverfahren organisiert hat. Studieren in...
  • Oben