www.thailaendisch.de

Derzeitige Situation am Fraport?

Diskutiere Derzeitige Situation am Fraport? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Das mit dem "länger bleiben" ist sicher richtig. Aber gibt's da für höheren Transportbedarf nicht auch praktikablere Lösungen, z.B. Spedition...
C

Clemens

Senior Member
Dabei seit
26.11.2003
Beiträge
6.269
Reaktion erhalten
530
Ort
MUC
Mir eigentlich auch, wenn da nicht noch die ganzen Süßigkeiten für die Mädels wären.
Außerdem bitte nicht vergessen das etliche Member hier nicht nur einen 3-wöchigen Urlaub machen, sondern deutlich länger bleiben.
Das mit dem "länger bleiben" ist sicher richtig. Aber gibt's da für höheren Transportbedarf nicht auch praktikablere Lösungen, z.B. Spedition? ?

Mein Gedanke zum Gepäckbedarf ist der, daß ich in Thailand auch nicht viel anderes brauche, als in Österreich. Ich brauch Handy, Ebook Reader, Solar-Powerbank, Dokumente, meine Medizin, Waschzeug und was zum anziehen. In Th sogar eher weniger, als in Österreich, da ich mir da den Anorak, der in Österreich nicht schlecht wäre, in Thailand komplett schenken kann. Mit ALLEM ANDEREN, was man evtl situationsbedingt noch braucht (was man aber vorher nicht wissen kann) , kann man sich doch vor Ort versorgen. Ich denke doch, auch ein "Rei in der Tube" oder so was ähnliches wird's da auch geben. Und das gibt DEUTLICH WENIGER als 20 kg
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.718
Reaktion erhalten
1.579
Ort
Hamburg
...und das mag für einen, der sonst nicht reist beinahe etwas arrogant klingen, aber ich bin mir eigentlich sicher, daß mir 20 kg dicke reichen würden. ...
Klar, von 60 KG ist dann ja auch höchstens ein Viertel für mich persönlich.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
31.381
Reaktion erhalten
10.230
Ort
Im Norden
Alles was man braucht ist ein Kilosäckchen Kaurimuscheln und bunte Glasperlen
 
C

Clemens

Senior Member
Dabei seit
26.11.2003
Beiträge
6.269
Reaktion erhalten
530
Ort
MUC
Klar, von 60 KG ist dann ja auch höchstens ein Viertel für mich persönlich.
...darf ich das dann dahingehend interpretieren, daß Dein Bedarf an Kilos, die Du mitnehmen darfst, mit jeder Reise größer wird, der aber eher Begehrlichkeiten von Einheimischen abdeckt, während Dein PERSÖNLICHER BEDARF über die Jahre ungefähr konstant geblieben ist? ?????
 
Powermaxe

Powermaxe

Senior Member
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
636
Reaktion erhalten
219
und das mag für einen, der sonst nicht reist beinahe etwas arrogant klingen, aber ich bin mir eigentlich sicher, daß mir 20 kg dicke reichen würden
Na ja, wenn man rein Urlaubsmäßig unterwegs ist mögen die 20 Kilo Gepäck reichen. Wenn ich nach Deutschland reise sind bei der Rückreise alleine 10 kg. Salami und 10 kg Schokolade im Gepäck. 2 flaschen Rotkäppchen Sekt und auch noch einige andere Sachen. Kleidung liegt bei 3 kg.
 
C

Clemens

Senior Member
Dabei seit
26.11.2003
Beiträge
6.269
Reaktion erhalten
530
Ort
MUC
Na ja, wenn man rein Urlaubsmäßig unterwegs ist mögen die 20 Kilo Gepäck reichen. Wenn ich nach Deutschland reise sind bei der Rückreise alleine 10 kg. Salami und 10 kg Schokolade im Gepäck. 2 flaschen Rotkäppchen Sekt und auch noch einige andere Sachen. Kleidung liegt bei 3 kg.
Ganz kurze Nachfrage : Darf man Lebensmittel nach Thailand so ohne weiteres einführen?
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
39.853
Reaktion erhalten
9.026
Ort
Essen/ Nong Prue
Es hat sich hier so eingebürgert, dass man nicht so wirklich nachfragt.
Salami, Käse und Löwensenf ist auch mein Ding. Sollte das mal konfisziert werden. dann ist das eben so. Kein Rummgeflenne.
 
C

Clemens

Senior Member
Dabei seit
26.11.2003
Beiträge
6.269
Reaktion erhalten
530
Ort
MUC
Es hat sich hier so eingebürgert, dass man nicht so wirklich nachfragt.
Salami, Käse und Löwensenf ist auch mein Ding. Sollte das mal konfisziert werden. dann ist das eben so. Kein Rummgeflenne.
...ok, ich verstehe. ...
 
Powermaxe

Powermaxe

Senior Member
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
636
Reaktion erhalten
219
Ganz kurze Nachfrage : Darf man Lebensmittel nach Thailand so ohne weiteres einführen?
Ich mach es einfach. bisher keine Probleme. Hast du aber eine Flasche mit Alkohol zu viel im Gepäck, dann wir die eingezogen.
 
C

Clemens

Senior Member
Dabei seit
26.11.2003
Beiträge
6.269
Reaktion erhalten
530
Ort
MUC
Was Dir auch fehlt, ist die Erfahrung mit einer Thai-Frau auf "Heimreise"! Es wird geschleppt, was der Esel (also Du) tragen kann!
Daß mir diese Erfahrung fehlt, ist sicher richtig. Die paar Male, die ich im Leben unterwegs war, hat meine Reisetasche auf der Rückreise genauso viel gewogen, wie auf der Hinreise. Guuuut, vielleicht würde ich mir n Th irgendwo ein Hemd oder eine Hose kaufen, aber das machts auch nicht fett. Das Kaufverhalten scheints bei Thaifrauen auch dann zu geben, wenn gerade kein Lastenträger zur Verfügung steht. Ich erinnere mich an einen Post bei FB einer mir bekannten Thailänderin, die etwas angesäuert war, weil die Fluggesellschaft ihr Gepäckstück wegen zu hohem Gewicht abgelehnt hatte. Während man als Praktisch-Denker doch die Frage gleich mit-bedenkt, was man im Zweifelsfall schleppen kann UND WAS NICHT .

Aber Du hast schon recht : Ich habe NUR Erfahrung damit, mein EIGENES Gepäck zu packen. Und unter dieser Voraussetzung meine ich auch, daß 20 Kilo Reisegepäck eigentlich dicke reichen sollten. ..
 
E

EBEYER

Full Member
Dabei seit
05.06.2022
Beiträge
58
Reaktion erhalten
139
Ort
53501 Grafschaft
Bei meinem Flug mit Thai Inter Frankfurt-Phuket am 2.8. darf ich sogar 35 kg plus Handgepäck mitnehmen! Und das werde ich voll ausnutzen. Bei meinem Flug Phuket.Frankfurt vor ca. 5 Wochen hatte ich dagegen nur Handgepäck!
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.718
Reaktion erhalten
1.579
Ort
Hamburg
...darf ich das dann dahingehend interpretieren, daß Dein Bedarf an Kilos, die Du mitnehmen darfst, mit jeder Reise größer wird, der aber eher Begehrlichkeiten von Einheimischen abdeckt, während Dein PERSÖNLICHER BEDARF über die Jahre ungefähr konstant geblieben ist? ?????
Nein, das darfst du nicht so interpretieren.

Die anderen dreieinhalb Koffer belegt meine Frau. Ein Koffer davon ist für Altkleidung, die sie dann irgendwo spendet, die anderen zweieinhalb für ihren persönlichen Bedarf.

Einheimische mögen zwar Begehrlichkeiten haben, aber warum soll uns das interessieren?
 
C

Clemens

Senior Member
Dabei seit
26.11.2003
Beiträge
6.269
Reaktion erhalten
530
Ort
MUC
Was Dir auch fehlt, ist die Erfahrung mit einer Thai-Frau auf "Heimreise"! Es wird geschleppt, was der Esel (also Du) tragen kann!
Andererseits bin ich bei Frauen sowieso chancenlos, so daß mich das nicht betreffen wird. Ich werde natürlich, wenn sich zufällig mal die Gelegenheit ergeben sollte, daß für meine Mutter für 14 Tage gesorgt ist, Thailand einmal besuchen, aber dann nur für sehr kurze (im Vergleich zum Aufwand auch unverhältnismäßig kurze ) Zeit. Jetzt werde ich dafür eine in D Land lebende weibliche Reisebegleitung sicher nicht finden und schon gar nicht kurzfristig, denn so eine Gelegenheit ergäbe sich sicher extrem kurzfristig und in Th eine kennenlernen muß ich mir selber "vergiss es" ins Stammbuch schreiben. Mitgenommen würde dann wirklich nur das Allernötigste. Wichtig wäre dann vor allem ein Beweisphoto, das ich hier posten würde. Dieses Jahr wird's aber nicht gehen. Mein genauer Urlaubstermin wird zwar hoffentlich in 2 Tagen (endlich ) feststehen, aber dann müsste ich in der Kürze der Zeit für Mutter etwas arrangieren, dann eine Reise buchen und das auch noch rechtzeitig. Also Urlaub auf Balkonien. Nächste Chance nächstes Jahr. Bis zum Sommer nächsten Jahres kriege ich sicher keine 2 Wochen Urlaub am Stück und eine Woche wäre selbst mir zu kurz. ...
 
C

Christoph01

Senior Member
Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
207
Reaktion erhalten
46
Ort
Schweiz
Andererseits bin ich bei Frauen sowieso chancenlos, so daß mich das nicht betreffen wird......
Hallo Clemens, vielleicht geht es nur mir so, aber Dein Gejammere geht mir voll auf den Sack...
1658236748965.png
 
C

Clemens

Senior Member
Dabei seit
26.11.2003
Beiträge
6.269
Reaktion erhalten
530
Ort
MUC
......ausgerechnet einen, sorry, Psychopathen wie Kinski würde ich mir aber jetzt sicher nicht zum Vorbild nehmen. Dann bin ich noch lieber ein "Lappen".....
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
10.680
Reaktion erhalten
2.855
Das Chaos bei der Lusthansa geht weiter. Die beiden Mädels mit ihren Töchtern fliegen nächste Woche Montag zurück. Sie haben keinerlei Informationen ob ihr Anschlussflug Frankfurt - Düsseldorf stattfindet.

Der Mann Einer der Beiden hat sogar im Reisebüro, wo sie gebucht hatten, nachgehakt. Auch der Mitarbeiter dort kommt an keinerlei Informationen ran.

Heißt eventuell Montag Abends am Frankfurter Flughafen stranden und keine Information wie es weiter geht.

Genau der Service den der Kunde sich im Urlaub wünscht wenn er über € 1.000 pro Person für den Flug bezahlt hat.
 
Thema:

Derzeitige Situation am Fraport?

Derzeitige Situation am Fraport? - Ähnliche Themen

  • Welche Nachweise können Hotels derzeit verlangen?

    Welche Nachweise können Hotels derzeit verlangen?: Hallo, mal eine Frage. Welche Nachweise bzg. Corona können/müssen/dürfen Hotrls derzeit in Thailand verlangen? Wir sind ja nun seit fast 5...
  • Wo kann sich ein deutscher Mann derzeit am Besten mit seiner in Thailand lebenden Freundin treffen?

    Wo kann sich ein deutscher Mann derzeit am Besten mit seiner in Thailand lebenden Freundin treffen?: Wegen der ausufernden Covid 19 - Schutzmaßnahmen der thailändischen Regierung werden hier im Forum schon Überlegungen angestellt, die gemeinsamen...
  • Anlagetipp: BASF hat am 18.06. HV, derzeit ca. 6,5% Dividende auf Aktienkurs

    Anlagetipp: BASF hat am 18.06. HV, derzeit ca. 6,5% Dividende auf Aktienkurs: Derzeit stehen BASF Aktien bei knapp über 50 Euro und am 18.06. ist Hauptversammlung. Sollte der Dividendenvorschlag von 3,30 € je Aktie dort...
  • Eidesstattliche Versicherung bzgl. des derzeitigen Familienstandes

    Eidesstattliche Versicherung bzgl. des derzeitigen Familienstandes: Hallo Forum, zunächst einmal möchte ich mich bei allen Mitgliedern bedanken, die sich hier beteiligen und so Leuten wie mir, die das Abenteuer...
  • Flugroute der Oman Air und derzeitige Unruhen?

    Flugroute der Oman Air und derzeitige Unruhen?: Hallo, mein erster thailand urlaub naht in 2 wochen gehts los :) wollte fragen, ob irgendjmand von euch zufällig die genaue flugroute der oman...
  • Flugroute der Oman Air und derzeitige Unruhen? - Ähnliche Themen

  • Welche Nachweise können Hotels derzeit verlangen?

    Welche Nachweise können Hotels derzeit verlangen?: Hallo, mal eine Frage. Welche Nachweise bzg. Corona können/müssen/dürfen Hotrls derzeit in Thailand verlangen? Wir sind ja nun seit fast 5...
  • Wo kann sich ein deutscher Mann derzeit am Besten mit seiner in Thailand lebenden Freundin treffen?

    Wo kann sich ein deutscher Mann derzeit am Besten mit seiner in Thailand lebenden Freundin treffen?: Wegen der ausufernden Covid 19 - Schutzmaßnahmen der thailändischen Regierung werden hier im Forum schon Überlegungen angestellt, die gemeinsamen...
  • Anlagetipp: BASF hat am 18.06. HV, derzeit ca. 6,5% Dividende auf Aktienkurs

    Anlagetipp: BASF hat am 18.06. HV, derzeit ca. 6,5% Dividende auf Aktienkurs: Derzeit stehen BASF Aktien bei knapp über 50 Euro und am 18.06. ist Hauptversammlung. Sollte der Dividendenvorschlag von 3,30 € je Aktie dort...
  • Eidesstattliche Versicherung bzgl. des derzeitigen Familienstandes

    Eidesstattliche Versicherung bzgl. des derzeitigen Familienstandes: Hallo Forum, zunächst einmal möchte ich mich bei allen Mitgliedern bedanken, die sich hier beteiligen und so Leuten wie mir, die das Abenteuer...
  • Flugroute der Oman Air und derzeitige Unruhen?

    Flugroute der Oman Air und derzeitige Unruhen?: Hallo, mein erster thailand urlaub naht in 2 wochen gehts los :) wollte fragen, ob irgendjmand von euch zufällig die genaue flugroute der oman...
  • Oben