www.thailaendisch.de

Der Verrückte muss auch mal wieder

Diskutiere Der Verrückte muss auch mal wieder im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; ...und wo ist der Sonnenblumensonnenschirm (von wegen AfDler, du bist ein verkappter Grüner, nicht dass dich das sympathischer oder weniger...
phbphb

phbphb

Senior Member
Dabei seit
16.11.2018
Beiträge
2.621
Reaktion erhalten
940
Ort
Berlin
Meine Frau meinte, ich würde mich bereits sehr gut an die Lebensgewohnheiten der Thais anpassen.
Genau dazu wäre eine Treppe da.

Und sag noch mal Gerümpel zu meinen letzten irdischen Habseeligkeiten.
...und wo ist der Sonnenblumensonnenschirm (von wegen AfDler, du bist ein verkappter Grüner, nicht dass dich das sympathischer oder weniger... besonders macht 😉) und die Distelzucht (vergiss das mit den Brennesseln, die Stiele sind viel zu dünn und schlabbrig)?
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
5.381
Reaktion erhalten
3.179
Während ich draussen in der kühlen Nachtluft (29 Grad,meist klar) die Mühen des tages Revue passieren lasse,buckelt meine Frau drinnen beim Verfugen der bemitleidenswerten Leistung der letzten 2 Tage.

DSCN1296.JPG


Die Hitze macht mich alle.Und ich bin nun mittlerweile seit gut 4 Wochen aus dem Rythmus.


Zwischendurch hab ich mal meine Pflicht bei der Immi erfüllt und mir noch bestätigen lassen,welche Dinge ich zwecks 1 Jahres Aufenthalt bei bringen muss.

Nur die Knete 2 Monate aufm Konto,eine Anfahrtsbeschreibung bzw. Karte zum Haus,ein Familienfoto und ein Formular TM7.
Und 1900 Baht.


Zwischendurch hab ich auch mal den Rasenmäher angelassen,damit etwas Sicherheit hergestellt wird und man nicht ständig befürchten muss, einer Schlange zu nahe zu kommen.
Jetzt sieht es wieder einigermassen aus.

DSCN1287.JPG


DSCN1285.JPG


DSCN1284.JPG


Der für heute geplante Kauf ein paar Einrichtungsgegenstände ist gescheitert,weil meine Frau hinter mir aus dem Badfenster spioniert hat,wie ich die Bilde von dem Billiardmädel eingestellt habe.

Da war dann im Auto Polen offen.

Ich bin zwar mit rein in den Laden aber nur uninteressiert und mit weitem Abstand meiner eifersüchtigen Madame hinterher geschlendert.
Die hat den armen verkäufer da wegen nichts gelöchert und mich anschliessend gefragt,ob ich den auserwählten TV-Schrank nun nehmen würde.

Meine Antwort lautete in leichter Abwandlung ihrer Anklage: " ,Nein,deutscher Ehemann,der Katoys liebt,kauft keine TV-Schränke"

Nebenbei passte mir das Ding auch nicht,was wir uns da vorher im Internet angeschaut haben. Nach nem Pflanzenregal hat sie dann garnicht mehr gefragt,gabs auch nichts,was mir gefiel.

Nun ist die Investition erst mal etwas hinaus geschoben und ich habe auch wieder viel Zeit beim verdammten Scheiss Fliessen legen.
Morgen ist Sonntag und ich seh auch nicht,dass ich fertig werde.
 
freiberger

freiberger

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
5.381
Reaktion erhalten
3.179
Heute soll Sonntag sein. In meiner alten Welt. Na gut,tun wir das mal imitieren und puhlen an den Zehen rum.

Pünktlich 6:30 munter geworden und erstmal 5 Hunde gestreichelt. (Die 6te fläzt sich noch in ihrem Prinzessinnenbett neben meiner Frau rum.Und die will ich auf keinen Fall wecken)
Die kuckten also nur doof und verschlafen.So wie: "eh,heute is Sonntach,alter.Spinnst du?"

Wasserkocher an und erst mal ne Runde Barfuss über die am Vorabend in der Halbdunkelheit gemähte Wiese Lockerungsübungen gemacht.
(Kennt ihr das,wo Mr. Bean zum Zahnarzt muss?)

Dann mal 2 Stunden den Piepmätzen und Hähnen zugehört und bissel schlechte Laune im WWW. geholt.

Danach wurde es Zeit,eine Hose anzuziehen und das in Angriff zu nehmen,von wo aus wir gestern abend zum Rasenmähen abgebogen sind, weil die Frau Gattin ...naja eine ihrer Meinungen hatte.
Die sich sich nicht mit meiner und wohl auch nicht mit irgendeiner anderen auf der Welt in Einklang bringen liess.



Mit den Fliesen im Wohnzimmer war ich vorige Woche am Dienstag dann endlich mal im Eingangsbereich angekommen.
DSCN1442.JPG


Danach konnte ich die Neugier meiner Frau befriedigen und ihr zeigen,wo ich wohl demnächst nächtigen werde.

DSCN1564.JPG


Und die schlimmsten Streithähne hatten jetzt ihre unverwechselbare personalisierte Futterstelle




DSCN1563.JPG


Das rechts ist immer noch die Treppe.

Und weil mich das Zeug da mittlerweile so anpisste,was da meine Frau gekauft hatte (eine kleine Thailändische Fliesenkunde wird mal nachgereicht) und ich für den kleinen Durchgang nach hinten und in die Küche absolut keine Lust mehr hatte,sind wir dann erst mal die Baumärkte nach roten Fliesen abklappern gefahren.
über mehrere Tage verteilt.

Ich darf daran erinnern,dass damals ich nach Fertigstellung meines Grossraumbadezimmers gleich angefügt hatte,dass ich das wohl mal neu machen werde.
Zumindest die Testfliesen raus und rote rein. Aber es gibt in Thailand keine roten Fliesen. Zumindest nicht in den Einschlägigen.Thai Watsadu,Global House,Home Pro und noch so ne andere Hütte,deren Namen ich nie intus bekommen werde.

Im Global House haben wir dann aber erst mal die Fliesen für aussen ausgesucht.
Ich wollte da auch mal einen Abschluss finden,zumindest den Abschluss der unsäglichen Diskussionen über die abenteuerlichsten Dekors,die farblich zu allem möglichen passen,zu Tempeln,Thaiküchen oder Nachbarhäusern.

Aber nicht zu meinem dominierenden Farben grün,braun und weiss. Gut,grau passt zu allem,aber erstens hatten wir bereits genug in diesem Farbton im Haus und zweitens favorisierte meine Frau da Dekors,da hätte ich noch Seile installieren müssen,an denen ich mich entlanghangeln kann, um die Gleichgewichtsstörungen auszugleichen.

In etwa dieser Richtung.gemässigt aber noch.


DSCN1360.JPG





Am Ende musste das Ganze dann auch ein bissel wenigstens zur Sockelverkleidung passen,die dann hinten auf die Treppe am Hinterausgang trifft.

Und nochmehr am Ende haben wir dann was erstanden,wovon ich nicht weiss,ob ich nicht doch die Seile benötige.


DSCN1420.JPG




nee,nich die.Da bekommste keine zwei passend zusammen.


DSCN1416.JPG



Und die gleich garnicht.

DSCN1417.JPG


Auch wenn die an der anderen Seite gepasst hätten.

Wir haben uns dann ohne grossartige Schäden im Laden durch umherfliegende Vasen,Blumentöpfe oder Gummihämmer zu verursachen,auf dieses Dekor geeinigt,auch weil die im Mass auf meine vor Jaaaaahren bereits estrichisierten Flächen passten.
Ohne grossartig jede zweite schneiden zu müssen.


DSCN1359.JPG


Und die passende für den Sockel hatten die auch in der Ausstellung.
Im Laden. In der Ausstellung.
Oh,nein,bitte,das ging grad so schön.Jetzt nicht noch mal von vorne.

Aber alles Hypnotiesieren des Telefonhörers half nix,selbst als ich kurz davor stand,mich selbst zu hypnotisieren.
Firma stellt die nicht mehr her und wir haben keine 21 Kartons mehr hier.
Auch die anderen Sockelfliesen,die auch gegangen wären gabs nicht mehr.

Ok,also raus ohne nichts,auch ohne rote Fliesen.

Gabs da noch dieen Markt mit dem Namen,den ich mir nicht merken kann.
Da war ich noch nie. Das reine Paradies für Baumarktjunkies. Wenn ich mal nichts mehr habe,dann mache ich denen für umsonst den Laden neu,nur um da wohnen zu dürfen und alle Fliesen mal zusammen gelegt gesehen zu haben.
Ein reiner Badezimmer und Küchenausstatter.
Gibts sicher in jeder grösseren Stadt in TH. Müsst ihr mal hin.

Gut,da gabs auch keine roten.Und auch nicht die,die für den Boden aussen rum vorgesehen waren.Aber die zweite Wahl für den Sockel. Und in ausreichender Menge.


DSCN1431.JPG


Die teuereren natürlich,alles unter teuer geht bei Madame garnich.

Also die bestellt. Und jetzt aber nach Hause,die anderen im anderen laden machen wir später,du hast Hunger.
Ja.

Schliesslich hatten wir auch immer noch keine roten ,aber noch einen lokalen Baumarkt.
Abends dann noch schnell 2 Reihen im Durchgang gemacht,damit es wenigstens zähe vorwärts geht und es am Ende nicht zu viel auf einen Schlag wird.
Hätt ich nur nicht.
Am nächsten Morgen dann schnell weiter gemacht,bevor Madame erwacht. Da war wenigstens mal die hälfte fertig.
Und da ich da eine Hundesperre hinstellen musste,hab ich es nicht gesehen.Von der anderen,der Arbeitsseite war es nicht zu sehen.
Einen Tag später war es dann soweit.Ich hab die Hundesperre weiter gerückt und damit waren die ersten drei Reihen im Durchgang von der Treppe aus zu sehen.
Jeweils die hellgrauen waren extrem Banane.Ein Millimeter über den glänzenden,die waren gerade. Und von der Seite war das zu sehen,von der anderen nicht.
Ich hatte das Theater schon im Wohnzimmer.Aber da war es nicht so schlimm zu sehen,nur das zusammen gebastle hat mch angekotzt um es halbwegs unsichtbar hinzubekommen.
Aber in dem schmalen Teil und von der anderen Seite war das extrem.

Scheisse,da latsch ich jetzt den Rest meines Lebens drüber. Oder ich lauf aussenrum in die Küche.

Also weiter,jetzt kam der Bereich mit den 3 Türen und den blöden Aluleisten.Und es wurde nach draussen immer enger (Notiz: Lockerungsübungen intensivieren)

Aber nach insgesamt 4 Anläufen war ich dann endlich fertig.

Nee,denkste.
Nächsten Tag stand ich da mit dem Elektrohammer.Wir bauen auf und reissen nieder ,so hamm wir Arbeit immer wieder.
Ich hatte doch tatsächlich in der zuviel gekauften Kiste mit 8 hellgrauen Fliesen noch 2 gerade,eine mit Augen zu und eine wirklich gerade - noch - so gefunden.

Also raus mit dem Scheiss. 4 hellgraue und eine von den glänzenden,weil die mittendrin war.

Am Ende sinds dann 3 glänzende geworden und eine von den halben an der Seite,Madame hatte natürlich gesehen,dass ich da abgerutscht bin,obwohl ich den ganzen Scheiss nach den ersten Versuchen mit dem E-Hammer dann doch lieber per Hammer und Stemmeisen gemacht habe.
Das sah dann natürlich aus wie Kraut und Rüben.



DSCN1562.JPG


Arrrgh,das war eine Scheisse.Jede Kleingkeit mit der Spachtel da runter gekratzt,vorher die grösse Zerstörung mit dem Hammer,damit ich nicht länger als 2 mal 4 Stunden mit diesem Mist zubringe.

Und dann eben die Restguten wieder reingewürgt.

Ich hab allen möglichen Leuten gedroht,die können sich warm anziehen,wenn das am Ende wieder genauso aussieht.
Ihr müsstet es gehört haben.

So,nun hats es meine Frau mittlerweile verfugt und ich hab zwei von drei Türen auch schon mit den Fakerahmen versehen.
Das ist dann die Geschichte mit der Silikonpistole. Foto dachte ich,ich hätte eines,aber das ist wohl in der Klaud. In welcher auch immer.

Story mit den roten Fliesen kommt ja auch noch mal.kannste dir nich ausmalen. Aber ich.

Bis demnächst .
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
38.181
Reaktion erhalten
7.771
Ort
Essen/ Nong Prue
Fliesen :banghead: :banghead: :banghead: :stomp: :stomp: :stomp:
Ich habe Tankfüllungen in meinem Boliden verfeuert, weil 2 männlich Verwandte nicht in der Lage waren, die genaue Anzahl der benötigten Kartons zu raten.
 
Thema:

Der Verrückte muss auch mal wieder

Der Verrückte muss auch mal wieder - Ähnliche Themen

  • Verrückte Gedanken ab 50! Cool bleiben und alles weiter laufen lassen oder "Wir leben

    Verrückte Gedanken ab 50! Cool bleiben und alles weiter laufen lassen oder "Wir leben: Verrückte Gedanken ab 50! Cool bleiben und alles weiter laufen lassen oder "Wir leben nur einmal"! Ich bin an dem Punkt angekommen, an dem mich...
  • Sathorn Unique Tower - ein wenig Verrückt muss man sein

    Sathorn Unique Tower - ein wenig Verrückt muss man sein:
  • Scheidung verrückt

    Scheidung verrückt: Hallo, manchmal kommt es anders als man denkt. War über 10 Jahre mit einer Thai verheiratet. Geheiratet hatten wir in Thailand und in Deutschland...
  • Suche Verrückte/Verrückten GOA-Freak

    Suche Verrückte/Verrückten GOA-Freak: naturverbunden, Feuer-liebend mit mehr oder weniger viel Freizeit "viel" Geld und gutem Musikgeschmack. Ob du in Thailand wohnst, oder dich da nur...
  • Ist er verrückt?- Felix Baumgärtner Reise in die Stratosphäre und zurück

    Ist er verrückt?- Felix Baumgärtner Reise in die Stratosphäre und zurück: Felix Baumgartner hat seinen Stratosphären-Rekordversuch gestartet. Der Österreicher hob um 17.31 Uhr MESZ in einer Kapsel mit dem Heliumballon...
  • Ist er verrückt?- Felix Baumgärtner Reise in die Stratosphäre und zurück - Ähnliche Themen

  • Verrückte Gedanken ab 50! Cool bleiben und alles weiter laufen lassen oder "Wir leben

    Verrückte Gedanken ab 50! Cool bleiben und alles weiter laufen lassen oder "Wir leben: Verrückte Gedanken ab 50! Cool bleiben und alles weiter laufen lassen oder "Wir leben nur einmal"! Ich bin an dem Punkt angekommen, an dem mich...
  • Sathorn Unique Tower - ein wenig Verrückt muss man sein

    Sathorn Unique Tower - ein wenig Verrückt muss man sein:
  • Scheidung verrückt

    Scheidung verrückt: Hallo, manchmal kommt es anders als man denkt. War über 10 Jahre mit einer Thai verheiratet. Geheiratet hatten wir in Thailand und in Deutschland...
  • Suche Verrückte/Verrückten GOA-Freak

    Suche Verrückte/Verrückten GOA-Freak: naturverbunden, Feuer-liebend mit mehr oder weniger viel Freizeit "viel" Geld und gutem Musikgeschmack. Ob du in Thailand wohnst, oder dich da nur...
  • Ist er verrückt?- Felix Baumgärtner Reise in die Stratosphäre und zurück

    Ist er verrückt?- Felix Baumgärtner Reise in die Stratosphäre und zurück: Felix Baumgartner hat seinen Stratosphären-Rekordversuch gestartet. Der Österreicher hob um 17.31 Uhr MESZ in einer Kapsel mit dem Heliumballon...
  • Oben