Der Massentourismus (34 Millionen Touristen jährlich) schadet Thailand

Diskutiere Der Massentourismus (34 Millionen Touristen jährlich) schadet Thailand im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; kannst mir mal schreiben woran du diesen Unsinn fest machtst? unglaublich immer die gleiche Leier..
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.692
Reaktion erhalten
509
Die Seychellen haben bei Einreise von Touristen eine Quarantäne von sechs Tagen in der Hotelanlage. Das lassen sich die Leute noch gefallen.
15 Nächte ist reine Schikane und Geldschneiderei und ist durch nichts zu begründen. Denn es wird in Thailand die Ausnahme gemacht bei Touristen aus asiatischen Ländern mit niedrigen Fallzahlen. Die brauchen nur 10 Nächte in den Hotelknast. Warum sollen wir Deutsche 50 % länger dort einsitzen? In den letzten fünf Tagen hat sich bisher noch kein neuer Fall ergeben. 90 % der Erkrankungen wurden bereits in den ersten sieben Tagen entdeckt.
es genügt der Grund dass Ihr Deutsche seid - jeder kann ja woanders hinreisen ... wäre sowieso besser
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
10.300
Reaktion erhalten
2.905
Ort
Kurgast zu Pattaya
Seychellen

Abhängig vom Infektionsgeschehen im jeweiligen Land müssen die ersten 6 Nächte in einem speziell dafür zertifizierten Hotel (genannt “Transit-Hotel”) verbracht werden. Während dieser Zeit muss sich der Gast innerhalb des Hotelgeländes aufhalten. Pools, Restaurants und der Strand vor dem Hotel dürfen aber natürlich genutzt werden. Am fünften Tag werden die Gäste einem weiteren, für den Gast kostenfreien, SARS-CoV-2 PCR Test unterzogen. Sofern dieser Test negativ ist, kann das Inselhopping oder die Reise wie geplant weitergeführt werden. Sollte der Test positiv sein, muss der Gast bis zur Freigabe durch die Gesundheitsbehörde in einem “Stay-Safe Hotel” übernachten.

Touristen aus den folgenden Ländern müssen aktuell die ersten 6 Nächte ihres Urlaubs in einem Transit-Hotel verbringen: Frankreich, Großbritannien, Vereinigte Arabische Emirate, Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien


Covid-19 Informationen Seychellen | Aktuelle Lage und Einreisebestimmungen in Corona-Zeiten - Seyvillas.com
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
4.412
Reaktion erhalten
2.303
Ort
Chonburi-Stadt
15 Nächte ist reine Schikane und Geldschneiderei und ist durch nichts zu begründen.
Das wird zumeist in Zusammenhang mit einem Wort begruendet , welches bei manchen Quertreibern einen Gaensehauteffekt hervorruft :

Wissenschaft




Denn es wird in Thailand die Ausnahme gemacht bei Touristen aus asiatischen Ländern mit niedrigen Fallzahlen.
Die brauchen nur 10 Nächte in den Hotelknast. Warum sollen wir Deutsche 50 % länger dort einsitzen?
Das Virus selbst ist voellig unpolitisch .

Manche Laender haben eine gute Eindaemmungsbilanz vorzuweisen , warum sollte man Deutschen jedoch pauschal Erleichterungen anbieten, bei so einer Werbung.....

 
Zuletzt bearbeitet:
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.311
Reaktion erhalten
1.987
Ort
nicht mehr hier
Das Virus selbst ist voellig unpolitisch .

Manche Laender haben eine gute Eindaemmungsbilanz vorzuweisen , warum sollte man Deutschen jedoch pauschal Erleichterungen anbieten, bei so einer Werbung.....
ist aber trotzdem Unsinn,da nur angedacht die letzte Entscheidung wurde erst kürlich verschoben,steht in dem Artikel die Socky7 selbst (falsch?)übersetzt hat..

Nach Erörterungen wurde eine Entscheidung zur Reduzierung der derzeitigen 14-tägigen Quarantäne verschoben. Die Entscheidung würde es Ankünften aus Ländern mit geringem Risiko ermöglichen, die Quarantäne nach nur 10 Tagen zu verlassen
 
socky7

socky7

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
4.700
Reaktion erhalten
3.046
Ort
Berlin / Prasat / Albay
ist aber trotzdem Unsinn,da nur angedacht die letzte Entscheidung wurde erst kürlich verschoben,steht in dem Artikel die
Socky7 selbst (falsch?)übersetzt hat.
Übersetzung von Oberlehrer Franky53: " Nach Erörterungen wurde eine Entscheidung zur Reduzierung der derzeitigen 14-tägigen Quarantäne verschoben. Die Entscheidung würde es Ankünften aus Ländern mit geringem Risiko ermöglichen, die Quarantäne nach nur 10 Tagen zu verlassen."
Ich hatte frei übersetzt:
"Die Quarantäne-Maßnahmen werden zum 8. Mal bis zum 15.1.2021 verlängert und bleiben unverändert bei 14 Tagen. Für Länder mit niedrigem Risiko gelten 10 Tage."

Bei fast 24.000 neuen Fällen (gestern) ist Deutschland leider kein Land mit niedrigem Risiko.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.018
Reaktion erhalten
306
Ort
Bangkok
Das wird zumeist in Zusammenhang mit einem Wort begruendet , welches bei manchen Quertreibern einen Gaensehauteffekt hervorruft :

Wissenschaft
In der Tat.

Wissenschaft = Wir "Experten" haben zwar absolut keinen Schimmer, aber Millionen von Theorien wie es theoretisch schimmern koennte. Ausserdem sind wir hochschulqualifiziert und koennten auf dieser soliden Basis bereits nach einem Semester Vorbereitung "Die Glocke" als Pamphlet verlesen.

Friede sei ihr erst Gelaeute.

Oder anders ausgedrueckt, theoretisch klug aber praktisch bleed.

Von derzeit weltweit ca. 16 Millionen (0,208% der Weltbevoelkerung) identifizierten Infizierten befinden sich 0,64% in schweren bis kritischen Zustand.

Die globale Mortalitaetsrate nach anaehernd einem Jahr liegt bei 0,01756%.

Alles andere als Wissenschaft. Fakten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ffm
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.692
Reaktion erhalten
509
Ich hatte frei übersetzt:
"Die Quarantäne-Maßnahmen werden zum 8. Mal bis zum 15.1.2021 verlängert und bleiben unverändert bei 14 Tagen. Für Länder mit niedrigem Risiko gelten 10 Tage."

Bei fast 24.000 neuen Fällen (gestern) ist Deutschland leider kein Land mit niedrigem Risiko.
nicht leider - gott sei dank
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.311
Reaktion erhalten
1.987
Ort
nicht mehr hier
"Die Quarantäne-Maßnahmen werden zum 8. Mal bis zum 15.1.2021 verlängert und bleiben unverändert bei 14 Tagen. Für Länder mit niedrigem Risiko gelten 10 Tage."
wann wo? für niemand gelten 10 Tage..
Was ist das bei dir Altersstarrsin?
 
socky7

socky7

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
4.700
Reaktion erhalten
3.046
Ort
Berlin / Prasat / Albay
wann wo? für niemand gelten 10 Tage..
Was ist das bei dir Altersstarrsin?
@Franky53:
Man hört immer wieder, dass z.B. bestimmte Chinesen und Ausländer, die aus "risikofreien" chinesischen Provinzen nach Thailand einreisen, nur 10 Tage in Quarantäne bleiben mussten. Bei Südkoreanern und Taiwanesen bin ich mir nicht sicher.
Touristen aus anderen asiatischen Ländern mit niedrigen Fallzahlen können sich jetzt bereits darauf einstellen, dass auch bei ihnen nur eine Quarantäne von 10 Tagen anstelle von 15 Nächten wie bei deutschen Touristen gelten wird. Das geht tagtäglich aus den Verlautbarungen der Regierung im thailändischen TV hervor.
Aber außer ständigen Pöbeleien gegen mich hast Du hier im Forum nicht viel zu bieten, Du Schlaumeier!
Es könnte so entspannt hier im genialen nittaya-Forum zugehen, wenn hier nicht solche solche aggressiven Typen wie Du ihr Unwesen treiben und ständig auf Schwächen von netten, freundlichen Mitgliedern herumreiten würden.
Aber,
damit Du endlich mit Deinen persönlichen Beleidigungen aufhörst:
"Ja Oberlehrer Franky53, Deine Übersetzung gibt den englischen Text genauer wieder!" Bei meiner unvollständigen freien Übersetzung fehlt hinter dem Text "Für Länder mit niedrigem Risiko gelten 10 Tage." der Zusatz: "wenn die zunächst verschobene Entscheidung zur Reduzierung der derzeitigen 14-tägigen Quarantäne getroffen wird."
Das betrifft jedoch - wie gesagt - nicht die deutschen Touristen! Die müssen weiterhin 15 Nächte in den überteuerten Hotelknast. Nachtrag: Es sei denn, dass sie aus bestimmten Provinzen Chinas (mit niedrigem Infektionsrisiko) nach Thailand einreisen - LOL! Da brauchen sie nur 10 Tage in Quarantäne.
Danke Amnat für Deinen Beitrag #93!
Gemeinsam sind wir stark!
 
Zuletzt bearbeitet:
socky7

socky7

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
4.700
Reaktion erhalten
3.046
Ort
Berlin / Prasat / Albay
kannst mir mal schreiben woran du diesen Unsinn fest machtst?
unglaublich immer die gleiche Leier..
@Franky53:
Der Ton macht die Musik! Konstruktiv sind diese beiden Sätze jedenfalls nicht! Denn sie klingen auch für Außenstehende überheblich nach dem Motto: "Nur ich habe die Weisheit mit Löffeln gefressen!"
 
M

Moses2000

Senior Member
Dabei seit
20.05.2016
Beiträge
186
Reaktion erhalten
48
Ort
Isaan
bei einigen sollte eine lebenslange Quarantäne bestehen
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.018
Reaktion erhalten
306
Ort
Bangkok
Deine Einsichtigkeit ist lobenswert.
Das ist keine Einsichtigkeit sondern Erkenntnis. Das was jemanden mit weit ueberdurchschnittlichen kognitiven Faehigkeiten von einem Lemming unterscheidet.

Einsicht ist ein zweischneidiges Schwert. Speziell heutzutage sollen Lemminge mit allen Mitteln der Macht zu "Einsicht" gebracht werden, wobei es dann haeufig aber nur um Schein statt Sein geht. Wegen hehrerer Ziele, versteht sich.

Total normal, in der neuen Normalitaet.

Und somit spielen sie, die Pipers, dann ihre Weisen und sie, die Lemminge, folgen. Einsichtig, ob der lockenden Melodie

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSWiBZREZfENJlVeRXvJvkxnIW9BO-zp5yA1A&usqp=CAU

So soll es sein, so muss es sein, wie kann es anders sein. Sagt zumindest die "Wissen"schaft, muhahahahahaha... legendaer!
 
Zuletzt bearbeitet:
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.018
Reaktion erhalten
306
Ort
Bangkok
Genauso ist es ,Bekannter aus China eingereist nur 10 Tage in Quarantäne ( Deutscher )
Ist verstaendlich. Nicht mehr international sondern heutzutage lediglich interprovinzional.

Also statt Thailand, Winnies 24. Provinz. Because of the happiness.

Seine Freunde Piglet, Eeyore, Kanga, Roo, Rabbit, Tigger und Owl, also die klare Majoritaet, sorgen dafuer.
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.018
Reaktion erhalten
306
Ort
Bangkok
Ja, Deine Faehigkeiten sind nicht zu uebersehen...
Es ist keine Sache der Sicht, sondern des Verstehens, Chon:

1605937627364.png


Zum Verstehen reicht aber das Richten des Brillensitzes nicht aus. Also neuer Versuch, auf anderem Weg. Der derzeitige funzt nicht.

Es gibt auch keinerlei Probleme, sondern Probleme sind menschgemacht. Wie auch Dein im Post #99 verwendetes Bild aufzeigt. Hier truegt er nur wieder. Der Schein. Ein Problem ist auf der Abbildung nicht wirklich gegeben, sondern es wird nur vom verrmeintlich "Einsichtigen" hineininterpretiert.
 
Thema:

Der Massentourismus (34 Millionen Touristen jährlich) schadet Thailand

Der Massentourismus (34 Millionen Touristen jährlich) schadet Thailand - Ähnliche Themen

  • In Deutschland fehlen mehr als eine Million Frauen im heiratsfähigen Alter

    In Deutschland fehlen mehr als eine Million Frauen im heiratsfähigen Alter: Dieses Thema hat angeblich keinen Thailand-Bezug. Deshalb wurde ein ähnlicher Thread bereits vor zwei Jahren geschlossen. Ich sehe das anders und...
  • Millionen Zugangsdaten gestohlen

    Millionen Zugangsdaten gestohlen: BSI: Millionen gestohlener Online-Nutzerkonten aufgetaucht Mehrere Millionen Zugangsdaten für Online-Dienste sind nach Angaben des Bundesamt...
  • China baut pro Jahr ca 20 Riesenstädte für viele Millionen Einwohner, aber

    China baut pro Jahr ca 20 Riesenstädte für viele Millionen Einwohner, aber: kein Schwein ... äähhh Chinese wohnt dort. Wenn diese Blase platzt wird uns die Kriese 2008 als laues Lüftchen vorkommen China´s real estate...
  • Ich bräuchte mal 1,65 Millionen...

    Ich bräuchte mal 1,65 Millionen...: ...den soviel kostet der Bugatti Veyron 16.4 Super Sport 1200 PS, 431 km/h, nur 23 Ltr. Durchschnittsverbrauch... Bugatti Veyron 16.4 Super...
  • Andamanen und Nikobaren: Nein zu Massentourismus

    Andamanen und Nikobaren: Nein zu Massentourismus: Ökologen warnen vor dem Phuket-Plan Umweltschützer haben mit einem heftigen "Nein" auf den Plan reagiert, Touristen von der Thailändischen...
  • Andamanen und Nikobaren: Nein zu Massentourismus - Ähnliche Themen

  • In Deutschland fehlen mehr als eine Million Frauen im heiratsfähigen Alter

    In Deutschland fehlen mehr als eine Million Frauen im heiratsfähigen Alter: Dieses Thema hat angeblich keinen Thailand-Bezug. Deshalb wurde ein ähnlicher Thread bereits vor zwei Jahren geschlossen. Ich sehe das anders und...
  • Millionen Zugangsdaten gestohlen

    Millionen Zugangsdaten gestohlen: BSI: Millionen gestohlener Online-Nutzerkonten aufgetaucht Mehrere Millionen Zugangsdaten für Online-Dienste sind nach Angaben des Bundesamt...
  • China baut pro Jahr ca 20 Riesenstädte für viele Millionen Einwohner, aber

    China baut pro Jahr ca 20 Riesenstädte für viele Millionen Einwohner, aber: kein Schwein ... äähhh Chinese wohnt dort. Wenn diese Blase platzt wird uns die Kriese 2008 als laues Lüftchen vorkommen China´s real estate...
  • Ich bräuchte mal 1,65 Millionen...

    Ich bräuchte mal 1,65 Millionen...: ...den soviel kostet der Bugatti Veyron 16.4 Super Sport 1200 PS, 431 km/h, nur 23 Ltr. Durchschnittsverbrauch... Bugatti Veyron 16.4 Super...
  • Andamanen und Nikobaren: Nein zu Massentourismus

    Andamanen und Nikobaren: Nein zu Massentourismus: Ökologen warnen vor dem Phuket-Plan Umweltschützer haben mit einem heftigen "Nein" auf den Plan reagiert, Touristen von der Thailändischen...
  • Oben