www.thailaendisch.de

Der Isaan - so wie Otto ihn sieht

Diskutiere Der Isaan - so wie Otto ihn sieht im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Sorry nichts gefunden. Nong Khai ist nicht mehr das ,was es mal war. Auch der Schnitzel Wirt hat Covid gefressen.
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.906
Reaktion erhalten
2.691
Ort
Irgendwo im Outback!
Wenn ich eine mehrtägige Radtour machen übernachte ich gerne im Tempel.
Bin dort viel freier ,als in einem GH oder Hotel und die Mönche nehmen keinen Anstoß ,wenn ich nicht standesgemäß angezogen bin ,oder mein Hemd verschwitzt ist.
Als Gegenleistung helfe ich im Tempel aus ,begleite die Buddhas bei der Essenseinsammlung und trage die überreichten Esswaren und später helfe ich bei der Speisung den Mönchen ,
da Frauen nicht mit den Buddhas in Berührung kommen dürfen.

Kenne so einige Wats ,wo ich willkommen bin ,aber freue mich immer ,
wenn ich mal einen neuen Tempel erforschen kann.

Dieses Mal ,ca. 15 km hinter Sri Chang Mai ,nähe Wat Arun
,ein Tempel am Mekhong ,genau gegenüber dem Lao Hafen.

bt1.jpg
bt2.jpg


Kam so gegen Dämmerung dort an und wurde zum Übernachten eingeladen.
Aus einer Nacht wurden schnell drei.

bt3.jpg

Mönche bei der Arbeit.

bt4.jpg

Sie werkeln selbst im Tempel herum ,fahren Auto und einmal habe ich den Meschanik Mönch getroffen ,
der alle Maschinen reparieren konnte ! 👍

Als Andenken gab mir der Chef Buddha

bt6.jpg

einen kleinen Umhänge-Buddha ,Louang Por Ngüng (Geldbuddha ) als Talisman mit auf meinem "gefährlichen" Radweg.

bt9.jpg
bt7.jpg
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.945
Reaktion erhalten
4.164
Ort
Chiang Mai
Wenn ich eine mehrtägige Radtour machen übernachte ich gerne im Tempel.
Eine interessante und heute ungewöhnliche Art zu reisen.

Bin dort viel freier ,als in einem GH oder Hotel und die Mönche nehmen keinen Anstoß ,wenn ich nicht standesgemäß angezogen bin ,oder mein Hemd verschwitzt ist.
Aus der Sichtweise der Mönche sind wir ohnehin mit "weltlichen Unreinheiten (kleshas)" behaftet. Da fällt ein verschwitztes Hemd kaum ins Gewicht. :D

Cheers, X-pat
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.906
Reaktion erhalten
2.691
Ort
Irgendwo im Outback!
Nah ,ob einige Mönche die buddhistischen Gesetze einhalten ,wage ich zu bezweifeln.
Man beobachtet so einiges ,aber Mönch und Besitzlosigkeit gehört schon lange der Vergangenheit an.
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
3.765
Reaktion erhalten
3.146
Als Gegenleistung helfe ich im Tempel aus ,begleite die Buddhas bei der Essenseinsammlung und trage die überreichten Esswaren und später helfe ich bei der Speisung den Mönchen
Ach du liebe Güte.. Viel schlimmer geht´s doch nicht für einen Farang. :eek2:

Du bist in Thailand anscheinend ähnlich perfekt "integriert" wie diese verrückten Farangs in Pattayas Freiluft-Puffzone , die sich dort als eine Art kostenlose Hilfspolizisten angedient haben und denen man dafür ein Uniformhemd mit irgendwelchen Dienstmarken-Stickereien zur Verfügung gestellt hat.

Frag beim nächsten Esseneinsammlungstermin doch auch mal bei den Mönchen nach, ob sie dir nicht ein safrangelbes Mönch-Wickeltuch zur Verfügung stellen können, damit dich niemand der Dorfbevölkerung als einen von den Mönchen zu ertragenden Farang ansieht, der wie ein hungriger Dorfhund hinter ihnen herläuft, um möglichst etwas von den gesammelten Speisen abzubekommen. :grin:
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.906
Reaktion erhalten
2.691
Ort
Irgendwo im Outback!
Ach du liebe Güte.. Viel schlimmer geht´s doch nicht für einen Farang. :eek2:

Du bist in Thailand anscheinend ähnlich perfekt "integriert" wie diese verrückten Farangs in Pattayas Freiluft-Puffzone , die sich dort als eine Art kostenlose Hilfspolizisten angedient haben und denen man dafür ein Uniformhemd mit irgendwelchen Dienstmarken-Stickereien zur Verfügung gestellt hat.

Frag beim nächsten Esseneinsammlungstermin doch auch mal bei den Mönchen nach, ob sie dir nicht ein safrangelbes Mönch-Wickeltuch zur Verfügung stellen können, damit dich niemand der Dorfbevölkerung als einen von den Mönchen zu ertragenden Farang ansieht, der wie ein hungriger Dorfhund hinter ihnen herläuft, um möglichst etwas von den gesammelten Speisen abzubekommen. :grin:
Du siehst die Sache zu dramatisch., kennst wohl den Buddhismus nicht ,Ernst.

Nach thailändischen Glauben ist es eine Ehre den Mönchen zu helfen.
Dieses mache ich freiwillig ,als Gegenleistung für die freie Übernachtung und Essen im Wat.

Normalerweise ist das verboten (Übernachtung) ,aber weil ich ein PR habe ,wird es eben geduldet.

Kurzfristig, (1-2 Wochen ) macht es mir auch viel Spaß ,besonders die weiberfreie Zone im Wat zu genießen.

Man wollte mich auch schon zum Buddha machen ,
aber bei meinem Lebenswandel ist das wohl kaum möglich . :mstickle:
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
16.607
Reaktion erhalten
5.996
Ort
RLP/Isaan
Du siehst die Sache zu dramatisch., kennst wohl den Buddhismus nicht ,Ernst.

Nach thailändischen Glauben ist es eine Ehre den Mönchen zu helfen.
Dieses mache ich freiwillig ,als Gegenleistung für die freie Übernachtung und Essen im Wat.

Normalerweise ist das verboten (Übernachtung) ,aber weil ich ein PR habe ,wird es eben geduldet.

Kurzfristig, (1-2 Wochen ) macht es mir auch viel Spaß ,besonders die weiberfreie Zone im Wat zu genießen.

Man wollte mich auch schon zum Buddha machen ,
aber bei meinem Lebenswandel ist das wohl kaum möglich . :mstickle:
Die gleiche "Auffassung" (was ist denn "thailändischer Glauben"?) bezüglich "Verbote" haben die Mönche selbst zum großen Teil wohl auch (steht fast täglich in der Zeitung)! Sie sind eben nur noch aus Eigeninteresse Wahrer von Privilegien, die ihnen irgendwann mal von einer "Regierung" wegen deren Machterhaltung zugewiesen wurden.
Deswegen ist dieses ganze Brimborium letztlich nur noch sowas wie "Tradition" bei den älteren Leuten! Der Animismus ist im Isaan tiefer verwurzelt.
Das ist bei den anderen Fakultäten ähnlich (mal vom Islam abgesehen, aber das hat andere Gründe).

Mit Deinem Spaß an einer "weiberfreien Zone" widersprichst Du aber vielen Deiner Beiträge wo Du behauptest, dass Du auf Deinen Excursionen immer eine Hand an den Hosenknöpfen hast!
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.906
Reaktion erhalten
2.691
Ort
Irgendwo im Outback!
Mit Deinem Spaß an einer "weiberfreien Zone" widersprichst Du aber vielen Deiner Beiträge wo Du behauptest, dass Du auf Deinen Excursionen immer eine Hand an den Hosenknöpfen hast!
Nah übertreibe nicht ,gehe auch langsam auf die 70 zu
und da findet man auch schwerer eine Frau die Geduld hat zu warten.

Was den Buddhismus angeht habe ich auch deine Infos, nur ich sehe die Sache nicht extrem und schaue nicht laufend unter dem Teppich.

Dort wo ich im Wat schlafe gibt es oft keine andere Unterkunft und mit Moskitonetz unter einer Brücke ist auch nicht so erstrebenswert.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.906
Reaktion erhalten
2.691
Ort
Irgendwo im Outback!
Ein Tempel am Mekhong,
auf der Strecke Thabo - Sri Chiang Mai
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.906
Reaktion erhalten
2.691
Ort
Irgendwo im Outback!
Hier ist der Radweg besetzt ,Reis zum trocknen ausgelegt.
So geht es ein paar km !
reis.jpg


Von Sri Chiang Mai lässt sich die Hauptstadt von Laos gut beäugen ,ohne Verkehrs Stress.
vi1.jpg
vi2.jpg
vi3.jpg
vi4.jpg
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.906
Reaktion erhalten
2.691
Ort
Irgendwo im Outback!
Ihr erinnert euch doch hoffentlich an das kleine Holzhaus , was ich vor gut 3 Wochen bestellt habe.

Der Isaan - so wie Otto ihn sieht

Jetzt ist es angekommen.

ho1.jpg


Der Transport aber zu dem Platz , den ich erkoren habe ,war eine unendliche Geschichte und Schwerstarbeit.

Vorwärts 0 Chance um die Ecke zu kommen.

ho2.jpg


Dann eben rückwärts mit Fluglotsen

ho3.jpg


Dann einen längeren ,schmalen Weg entlang , immer bedacht nicht in den Wassergraben zu fahren.
Eine lange Lampe ist im Wege.

ho4.jpg

ho5.jpg


Um diese Ecke muss der lange Laster auch noch . :banghead:
ho6.jpg


Nach gut 2 Stunden und Präsentationsarbeit endlich auf unserem Grundstück.

Aber es geht weiter

ho7.jpg

Es geht noch in einen kleinen Winkel , dort wo ich den Lärm von einer 2 km entfernten Disco kaum noch hören kann.
Vorher müssen aber noch einige dicke Äste von dem Baum weichen , mit Motorsäge.

ho8.jpg


Der Kran tut das Übrige

ho11.jpg

und nach mehrfachen Umsetzen durch den Kran und finaler Dachbearbeitung ,
steht die Bude an ihrem richtigen Platz.

ho12.jpg

Lässt sich sehr gut drin schlafen ,angenehm kühl und gutes Raumklima !

80.000 Bath war mir der Spaß wert , bei gutem Holz und schwierigem Transport.
 
Zuletzt bearbeitet:
jaycut

jaycut

Senior Member
Dabei seit
21.08.2021
Beiträge
1.671
Reaktion erhalten
637
Ort
Udonthani
Ich komme auch an vielen Tempeln vorbei ,
die Farbenpracht ist immer überwältigend.

Anhang anzeigen 62911
Anhang anzeigen 62912Anhang anzeigen 62913Anhang anzeigen 62914Anhang anzeigen 62915Anhang anzeigen 62916
Auch sind die Mönche fast immer zu einem netten Gespräch bereit ,geben mir Wasserflaschen, Stärkungsgetränke ( z.b.Gating Däng ) und ab und zu werde ich aufgefordert im Tempel zu übernachten.

So brauche ich bei Fahrten selten ein Hotel ,habe aber immer ein kleines Moskitonetz im Gepäck und kann zur Not überall wild übernachten ,wenn ich kaputt bin.

Anhang anzeigen 62917
Kontakt zu Frauen ist bei so einer Radtour leider selten ,da ich verschwitzt und nicht salonfähig aussehe.
Winken mir aber freundlich zu und auch ein I love you ,ist manchmal zu hören.
Steher daher mehr auf jüngere Landstreicherinnen.

Hier mal eine Buddha-Statue von hinten ,hatte keine Lust über die Hecke zu springen.

Anhang anzeigen 62918
Warum nimmst du nicht einfach den Vordereingang, Zeit hast Du ja genug. Buddha von hinten fotografiert ist nicht so angebracht, und immer schön den ganzen Buddha drauf ;-)
 
waltee

waltee

Senior Member
Dabei seit
23.04.2004
Beiträge
3.196
Reaktion erhalten
900
Buddha von hinten fotografiert ist nicht so angebracht, und immer schön den ganzen Buddha drauf ;-)
Buddha stellt keine Ansprüche ob von vorne oder hinten.
Ausserdem sind das ja nur seelenlose Statuen.

IMG_20171207_163031.jpg
 
jaycut

jaycut

Senior Member
Dabei seit
21.08.2021
Beiträge
1.671
Reaktion erhalten
637
Ort
Udonthani
Buddha stellt keine Ansprüche ob von vorne oder hinten.
Ausserdem sind das ja nur seelenlose Statuen.

Anhang anzeigen 63228
Ach ja woher weißt du das? Es hat mit einem gewissen Respekt vor dem Buddhismus zu tun und vor Ehrfurcht gegenüber Buddha. Aber man sieht das du in den Buddhismus nicht in keinster Weise integriert bist.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
42.089
Reaktion erhalten
4.787
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ach ja woher weißt du das? Es hat mit einem gewissen Respekt vor dem Buddhismus zu tun und vor Ehrfurcht gegenüber Buddha. Aber man sieht das du in den Buddhismus nicht in keinster Weise integriert bist.
Erzaehl doch mal wie du Buddha respektierst und in den Buddhismus integriert bist. Thais glauben ja Buddha war ein Thai :) .
 
jaycut

jaycut

Senior Member
Dabei seit
21.08.2021
Beiträge
1.671
Reaktion erhalten
637
Ort
Udonthani
Erzaehl doch mal wie du Buddha respektierst und in den Buddhismus integriert bist. Thais glauben ja Buddha war ein Thai :) .
Nö da fang ich bei Dir gar nicht an ist auch Privatsphäre die Dich überhaupt nichts angeht. 8-)
 
Thema:

Der Isaan - so wie Otto ihn sieht

Der Isaan - so wie Otto ihn sieht - Ähnliche Themen

  • aktuelle Landpreise Isaan

    aktuelle Landpreise Isaan: hat sich jemand kürzlich mit dem Thema Landkauf im Isaan beschäftigt oder Land gekauft? welche Preise werden aktuell aufgerufen? ... eher rural...
  • Farbenprächtige Feste in Thailand ( hier Isaan )

    Farbenprächtige Feste in Thailand ( hier Isaan ): Thailand lebt von Farben und so wirken die Thais und ihre Feste auf uns Ausländer. Oft finden dann auch Schönheitswettbewerbe statt und eine MISS...
  • News aus Ost-Thailand, dem Isaan.

    News aus Ost-Thailand, dem Isaan.: In Ubon öffnen zwei Grenzübergänge – aber nur wenige Menschen machen sich die Mühe, Thailand zu besuchen. Siam Rath ging gestern zum Grenzübergang...
  • Leben und Arbeiten im Isaan

    Leben und Arbeiten im Isaan: Hallo, ich bin am Überlegen ob ich im Isaan auf dem Grundstück meiner Freundin ein Caffè bauen soll, um dort zusammen mit meiner Freundin zu Leben...
  • News aus dem Isaan

    News aus dem Isaan: Zugverkehr im Nordosten eingestellt, Gleis überflutet Northeast train services halted, track flooded - Thailand News "Undankbarer Sohn" zündet...
  • News aus dem Isaan - Ähnliche Themen

  • aktuelle Landpreise Isaan

    aktuelle Landpreise Isaan: hat sich jemand kürzlich mit dem Thema Landkauf im Isaan beschäftigt oder Land gekauft? welche Preise werden aktuell aufgerufen? ... eher rural...
  • Farbenprächtige Feste in Thailand ( hier Isaan )

    Farbenprächtige Feste in Thailand ( hier Isaan ): Thailand lebt von Farben und so wirken die Thais und ihre Feste auf uns Ausländer. Oft finden dann auch Schönheitswettbewerbe statt und eine MISS...
  • News aus Ost-Thailand, dem Isaan.

    News aus Ost-Thailand, dem Isaan.: In Ubon öffnen zwei Grenzübergänge – aber nur wenige Menschen machen sich die Mühe, Thailand zu besuchen. Siam Rath ging gestern zum Grenzübergang...
  • Leben und Arbeiten im Isaan

    Leben und Arbeiten im Isaan: Hallo, ich bin am Überlegen ob ich im Isaan auf dem Grundstück meiner Freundin ein Caffè bauen soll, um dort zusammen mit meiner Freundin zu Leben...
  • News aus dem Isaan

    News aus dem Isaan: Zugverkehr im Nordosten eingestellt, Gleis überflutet Northeast train services halted, track flooded - Thailand News "Undankbarer Sohn" zündet...
  • Oben